Cleantech Business Park

Bezirk stellt Clean Tech Business Park vor

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marzahn | am 21.05.2016 | 58 mal gelesen

Berlin: CleanTech Pavillon Berlin | Marzahn. Im Gewerbegebiet zwischen Wolfener und Bitterfelder Straße ist der CleanTech Business Park fast fertiggestellt. Bevor die ersten Unternehmen anfangen zu bauen, wird der Park der Öffentlichkeit am Sonnabend, 28. Mai, vorgestellt. Der Industriepark ist mit 90 Hektar Größe ein einzigartiges Projekt. Der Begriff „Cleantech“ bedeutet auf Deutsch „saubere Technologien“. Die Branche umfasst die Bereiche erneuerbare...

2 Bilder

Das war das Jahr 2015 in Marzahn-Hellersdorf

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 28.12.2015 | 253 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Eine Rückschau gehört einfach zum Jahresende. Wir bieten eine Auswahl wichtiger Ereignisse von 2015 in einem kleinen Überblick. Januar Die umstrittene Frauensporthalle startet ihren Betrieb. Der Bezirk funktionierte hierfür die Mehrzweckhalle des Freizeitforums Marzahn um. Der Streit um die Halle geht das ganze Jahr über weiter. Februar Der Komponist Lothar Voigtländer wird mit dem...

Straßenname wieder geändert

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 17.11.2015 | 43 mal gelesen

Marzahn. Das Bezirksamt hat die Benennung einer Straße im Cleantech Business Park korrigiert. In einem Beschluss heißt der nördlich von der Bitterfelder Straße abgehende Verkehrsweg ab sofort Clara-Immerwahr-Straße und nicht mehr Clara Immerwahr-Haber-Straße. Die Chemikerin (1870-1915) wurde unter anderem dadurch bekannt, dass sie wegen der Teilnahme ihres Mannes Fritz Haber an der Giftgasproduktion während des Ersten...

2 Bilder

Bezirk benennt zwei neue Straßen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 15.09.2015 | 147 mal gelesen

Marzahn. Das Bezirksamt hat die beiden Straßen im neu eröffneten Cleantech Business Park benannt. Die Straßen dienen der Erschließung des Industriegeländes.Eine Straße verbindet die Hohenschönhauser Straße mit dem Schkopauer Ring und damit der Wolfener Straße. Diese Verbindungsstraße erhielt auf Beschluss des Bezirksamtes den Namen von Clara Immerwahr-Haber (1870-1915). Die Chemikerin war eine der ersten deutschen Frauen mit...

2 Bilder

Ein Ort der Superlative geht ans Netz

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 26.08.2015 | 334 mal gelesen

Marzahn. Es ist nicht nur das größte Investitionsprojekt im Bezirk, sondern auch das größte Industrieareal Berlins. Nun ist der CleanTech Business Park ans Netz gegangen. Mit der Eröffnung des CleanTech Business Parks am Mittwoch, 2. September, hat die Industrie im Bezirk eine große Chance. Das hoffen zumindest Land und Bezirk und setzen schon mit dem Namen des Industrieparks ein Signal, in welche Richtung die Entwicklung...