Computer

1 Bild

Tipps für mehr Sicherheit im Internet: Internetcafé Weltenbummler startet neue Vortragsreihe

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 03.11.2017 | 44 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. „Sicherheit im Internet“ ist das Thema einer neuen Veranstaltungsreihe im Senioreninternetcafé „Weltenbummler“, Schönholzer Straße 10. Das Weltenbummler-Team hat sich der Aufgabe verschrieben, älteren Menschen den Einstieg in die Welt der Computer zu erleichtern. Dazu gehört natürlich auch das Thema Internetsicherheit. Damit fundiert Wissen zu diesem Thema vermittelt werden kann, gewann das Team den...

Standesamt geschlossen

Georg Wolf
Georg Wolf | Wittenau | am 19.10.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Reinickendorf | Wittenau. Aufgrund einer berlinweiten Umstellung des Computersystems der Standesämter entfällt am Donnerstag, 2. November, im Standesamt Reinickendorf die Sprechstunde. gw

Computerkurse für Senioren

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 12.10.2017 | 15 mal gelesen

Johannisthal. In der Seniorenakademie des Technischen Jugend-Bildungsvereins in Praxis (TJP) sind einige Plätze für Computerkurse frei. Gedacht ist das Angebot für Menschen ab 60, vermittelt werden unter anderem Grundkenntnisse im Umgang mit dem Computer, Bildbearbeitung oder die Nutzung des Internets. Die Kurse finden an den Standorten Rathaus Johannisthal, Sterndamm 102, und Kiezklub Vital, Myliusgarten 20 in...

PC-Stammtisch für Frauen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 07.10.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek | Steglitz. Der Frauen Computer Stammtisch Berlin trifft sich am Sonnabend, 14. Oktober, um 13 Uhr in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3. Bei dem Treffen tauschen sich Frauen zu allen Themen rund um den Kauf und die Anwendung von Soft- und Hardware aus. Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung unter  76 88 45 73 oder E-Mail: rosemarie@frauen-computer-berlin.de möglich. Weitere Informationen gibt es auf...

1 Bild

Nicht aus Scham zahlen: Fingierte Mahnungen von Telefonhotlines

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 26.09.2017 | 81 mal gelesen

Immer wieder erhalten Verbraucher Mahnschreiben über unberechtigte Forderungen. So unterstellen beispielsweise Erotikhotlines, dass Telefonkunden ihre Dienstleistungen in Anspruch genommen und nicht bezahlt hätten. Solche Schreiben stiften schnell Unbehagen. Auf keinen Fall sollten Betroffene übereilt den Absender kontaktieren oder gar den gefordert Betrag ungeprüft begleichen. In der Vergangenheit warnten...

PC-Kurse im DRK-Zentrum

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 12.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: DRK-Nachbarschaftszentrum | Marzahn. Das DRK-Nachbarschaftszentrum, Sella-Hasse-Straße 21, bietet am Freitag, 15. September, zwei PC-Kurse an. Der Kurs für Einsteiger findet von 9 bis 11 Uhr, der für Fortgeschrittene von 11 bis 13 Uhr statt. Die Teilnahme ist nur mit eigenem Laptop möglich. Die Kursgebühr beträgt 2,50 pro Stunde. Anmeldung unter  992 73 97 13. hari

Computerkurs für Einsteiger

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 09.09.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgerhaus Buch | Buch. Im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Buch startet am 19. September ein neuer PC-Kurs für Teilnehmer mit wenigen Grundkenntnissen. Im Kurs werden kreative Möglichkeiten in der Textverarbeitung, die Nutzung von Zeichenfunktionen, die Bildbearbeitung mit dem Programm Paint sowie die Arbeit mit Dateien und Ordnern vermittelt. Der Kurs findet bis zum 31. Oktober dienstags von 10 bis 12 Uhr statt. Wer teilnehmen möchte,...

Mädchenprojekt erhält Förderung

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Mitte | am 03.09.2017 | 10 mal gelesen

Mitte. Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt das Projekt „Girls Coding 2.0 – Eine Programmier-AG für Mädchen“ in Mitte mit insgesamt 3840 Euro. Im Projekt lernen Mädchen den Aufbau und die Funktionsweise von Computern, die Grundlagen von Programmiersprachen und deren praktische Anwendung bei Computerspielen kennen. „Der informationstechnische Umgang mit Computern ist nach wie vor eine männlich besetzte Domäne. Umso...

Frauen Computer Stammtisch

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 01.09.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek | Steglitz. Der Frauen Computer Stammtisch Berlin trifft sich am Sonnabend, 9. September, von 13 bis 16 Uhr in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3. Bei diesem Stammtisch für Frauen geht es um E-Mail und Dateiverwaltung, Text- und Bildbearbeitung, Web 2.0 und Social Media. Geklärt werden auch technische Fragen zu Laptop- und Handykauf, zur Wahl des Betriebssystems, OpenSource-Philosophie, Datenschutz,...

1 Bild

Gekaperte Computer: Erpresser übertragen Schadsoftware

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 30.08.2017 | 94 mal gelesen

Immer wieder geben sich am Telefon Personen mit betrügerischen Absichten als Servicekräfte eines Software- oder Hardwareherstellers wie Microsoft, Adobe oder Intel aus. Angeblich wüssten sie von einem Virenbefall oder Hackerangriff auf Ihren Computer. Sie haben gar keinen Computer? Dann beenden Sie das Telefonat kommentarlos. Sie haben einen Computer? Dann beenden Sie das Gespräch trotzdem unverzüglich, trennen den...

Computerkurs startet wieder

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 25.08.2017 | 26 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Der Computertreff 55+ startet wieder: Am Freitag, 1. September. Von 14.30 bis 16 Uhr geht es im FrauenTechnikZentrum (FTZ), Zum Hechtgraben 1, ums Thema Computersicherheit. In der wöchentlichen Reihe vermitteln Mitglieder des Vereins FTZ Wissenswertes rund um PC, Tablet, Smartphone und Co. Es gibt Infos zum Office-Paket, zu Grafikprogrammen, der Foto- und Videobearbeitung, zu Datenschutz und vielem mehr....

3 Bilder

Im Junior Lab experimentieren Kinder mit Hard- und Software

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Prenzlauer Berg | am 08.08.2017 | 398 mal gelesen

Berlin: Fab Lab Berlin | Berlin. Roboter bauen oder das Lieblingslied auf selbst gebauten Instrumenten komponieren – in einem Junior Lab genannten Workshop lernen Kinder zwischen acht und 14 Jahren spielerisch den Umgang mit Hard- und Software. Vorkenntnisse brauchen sie dafür keine."Wir wollten von Anfang an ein buntes, kreatives und eigentlich untechnisches Umfeld anbieten“, sagt Sven Ehmann, der das Junior Lab zusammen mit Wolf Jeschonnek vom...

2 Bilder

Hilfe zur Selbsthilfe: Jobcenter bietet acht Computerplätze für Recherche und Bewerbung

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 24.07.2017 | 170 mal gelesen

Berlin: Kind-Boulevard | Neukölln. Wer im Internet nach einer Arbeit suchen oder Bewerbungsunterlagen erstellen möchte, kann ab sofort in die „Selbstinformationseinrichtung“ (SIE) kommen. Seit dem 17. Juli hat die neue Anlaufstelle geöffnet. Zu finden ist sie in der Ladenpassage Kindl-Boulevard, direkt vor dem Eingang zum Jobcenter. Die Eingänge zu dem Einkaufszentrum sind an der Hermannstraße 214 und an der Mainzer Straße 27.Dort, wo bisher eine...

Anmeldung zu PC-Kursen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 14.07.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: DRK-Nachbarschaftszentrum | Marzahn. Das DRK-Nachbarschaftszentrum, Sella-Hasse-Straße 21 bietet am Freitag, 21. Juli, zwei PC-Kurse an. Der Einsteigerkurs findet von 9 bis 11 Uhr, der für Fortgeschrittene von 11 bis 13 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt jeweils 2,50 Euro pro Stunde. Anmeldung unter  992 73 97 13. hari

Computerkurse für Senioren

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 13.07.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Seniorenfreizeitstätte Stierstraße | Friedenau. In der Seniorenfreizeitstätte in der Stierstraße 20a werden neue Computer- beziehungsweise Smartphonekurse in Kleingruppen mit drei bis fünf Teilnehmern angeboten. Sie finden immer donnerstags von 9.30 bis 11 Uhr und von 11.30 bis 13 Uhr statt. Sobald sich genügend Teilnehmer gefunden haben, wird entschieden, ob ein Computerkurs für Anfänger, für Fortgeschrittene oder ein Kurs für das Bedienen des Smartphones...

Bürgerämter lahmgelegt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 13.07.2017 | 6 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Ein Computer-Ausfall hat am Montag, 10. Juli, die Bürgerämter im Bezrk lahmgelegt. Die Störung wurde gegen 7 Uhr festgestellt und konnte bis etwa 10.30 Uhr behoben werden. Insgesamt rund 500 Terminkunden mussten unverrichteter Dinge wieder umkehren. Soweit möglich, wurden Terminkunden benachrichtigt und neue Termine vereinbart. Verzögerung bei der Bearbeitung von Anträgen insgesamt schließt das Amt für...

Ständig online sein macht krank

Silvia Möller
Silvia Möller | Adlershof | am 07.07.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfezentrum Eigeninitiative | Adlershof. Wer zu viel Zeit am Computer verbringt und merkt, wie PC-Spiele und Internet sein Leben dominieren und zu Problemen mit der Realität führen, der ist in einer Gruppe im Selbsthilfezentrum Treptow-Köpenick, Genossenschaftsstraße 70, willkommen. Sie trifft sich jeden Montag von 19 bis 21 Uhr. Weitere Informationen unter  631 09 85. sim

PC-Grundkurs für Ü50-Jährige

Georg Wolf
Georg Wolf | Zehlendorf | am 27.06.2017 | 43 mal gelesen

Berlin: Hans-Rosenthal-Haus | Zehlendorf Frauen und Männer über 50 Jahre können ab Anfang Juli bis Anfang September mittwochs zwischen 16 und 17.30 Uhr im Hans-Rosenthal-Haus, Bolchener Straße 5, den Umgang mit dem Computer erlernen. Vermittelt wird praktisches Grundwissen wie die Anwendung von Maus und Tastatur, die Benutzung der Bedieneroberfläche von Windows 7, Windows 8 oder Windows 10. Aber auch der Umgang mit dem Internet und das Verfassen von...

PC-Grundkurs für Ü50-Jährige

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 27.06.2017 | 7 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Frauen und Männer über 50 Jahre können ab Anfang Juli bis Anfang September in drei Freizeitstätten des Bezirks den Umgang mit dem Computer erlernen. In zehn Doppelstunden wird die Anwendung von Maus und Tastatur vermittelt, die Benutzung der Bedieneroberfläche von Windows 7, Windows 8 oder Windows 10, die Anwendung von Zusatzgeräten wie einen Drucker, die Organisation von Dateien, das Erstellen von...

Computerkurs für Menschen ab 50

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 14.06.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Hans-Rosenthal-Haus | Zehlendorf. Ein neuer Computerkurs für Menschen ab 50 Jahren startet am Mittwoch, 5. Juli, 16 bis 17.30 Uhr im Hans-Rosenthal-Haus, Bolchener Straße 5. Vermittelt werden Grundlagen wie etwa der Umgang mit Maus und Tastatur, die Benutzung der Bedieneroberfläche von Windows 7, 8 oder 10, die Organisation von Dateien und das Erstellen von E-Mails. Der Kurs umfasst zehn Doppelstunden. Die Teilnahme kostet 59 Euro. Anmeldung und...

Hilfe bei PC-Problemen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 05.06.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. Probleme mit dem Computer? In der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43 gibt es donnerstags von 10 bis 12 Uhr eine PC-Sprechstunde. Interessierte erfahren unter anderem, wie sie an Rechnern mit dem Betriebssystem Windows 10 ein Update erstellen, Software deinstallieren oder einen Browser einrichten. Die Kosten pro Beratungstermin betragen fünf Euro. Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung unter  80 19 75 39 oder per...

1 Bild

Digitalfotoclub und Computerkurse: „Weltenbummler“ helfen Senioren beim Einstieg

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 15.05.2017 | 109 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Senioren den Einstieg in die digitale Welt zu erleichtern, dieser Aufgabe hat sich das Projekt „Weltenbummler“ verschrieben.„Unser Weltenbummler-Internetcafé in Pankow hat ein breit gefächertes Angebot“, sagt Christa Engl, Koordinator des Projektes, das vom Humanistischen Verbandes Berlin getragen wird. Ehrenamtliche Kursleiter ermöglichen dabei Interessierten einen Einstieg in die Welt des Computers, des Smartphones...

Schlagzeug und Laptop

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.05.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Radialsystem | Friedrichshain. Im Radialsystem, Holzmarktstraße 33, findet vom 5. bis 7. Mai das Festival "Syn/cussion" statt. Es bringt Musiker von Schlaginstrumenten mit Computer-Klangkünstlern zusammen, die für ein Duett aufeinandertreffen. Im Anschluss gibt es DJ-Sets. Beginn ist an den beiden ersten Abenden um 21, am Schlusstag um 20 Uhr. Die Karten kosten einzeln 18, ermäßigt zwölf Euro, den Festivalpass gibt es für 42,...

1 Bild

Gesundbrunnen-Grundschule kauft erste 25 Laptops für Unterricht

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 30.04.2017 | 56 mal gelesen

Berlin: Gesundbrunnen-Grundschule | Gesundbrunnen. Die Zeiten der Computerkabinette sind an der Gesundbrunnen-Grundschule endgültig vorbei. Dort verteilen die Lehrer Laptops für den PC-Unterricht.Einen modernen Laptop-Wagen hat sie schon gekauft – und auch die ersten 25 neuen Notebooks sind soeben eingetroffen. Schulleiterin Manduela Krüger lässt derzeit auf den Rechnern Lernprogramme installieren. Zukünftig müssen die Kinder für den PC-Unterricht nicht mehr in...

1 Bild

Roboter programmieren im Schülerkolleg

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Westend | am 27.04.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Heinz-Berggruen-Gymnasium | Westend. Seit er angefing, HTML-Codes abzuschreiben und zu lernen, habe ihn die HTMLnicht mehr losgelassen, sagt Emile Hanau. Der 17-jährige Schüler besucht die 12. Klasse des Heinz-Berggruen-Gymnasiums in der Bayernallee. Nach dem Abitur möchte er sich für einen Studienplatz am Hasso-Plattner-Institut (HPI) in Potsdam bewerben, um sich mit neuen Web-Technologien zu beschäftigen. Bereits jetzt fährt er alle zwei Wochen zum...