Connie Roters

2 Bilder

Geschichten aus dem Milieu: Premiere: Connie Roters stellt ihren neuen Krimi "Endstation Neukölln" vor

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 10.07.2017 | 118 mal gelesen

Berlin: Buchhandlung Die gute Seite | Neukölln. Connie Roters lebt seit mehr als 30 Jahren in Neukölln, und dort spielen auch ihre Krimis rund um den versoffenen Kommissar Stefan Breschnow. Nun hat sie den dritten Band der Reihe veröffentlicht. Für 18. Juli lädt die Autorin zur Premierenlesung ein.In „Endstation Neukölln“ muss Breschnow zwei Morde klären: ein erstochener Dealer in einer Fixerwohnung am S-Bahnhof Neukölln und ein erschlagener Rechtsradikaler im...

Phoenix lädt zur Krimilesung ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 04.04.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Buchhandlung Schmökerzeit | Karow. Zu einer Lesung mit der Berliner Autorin Connie Roters lädt der Kulturförderverein Phoenix am 6. April um 19.30 Uhr ein. Sie liest in der Buchhandlung „Schmökerzeit“ in der Achillesstraße 60 aus den Krimis „Gestern wie heute“ und „Pixelglück“. Mehr zur Autorin ist auf www.connie-roters.de zu erfahren. Der Eintritt zur Lesung kostet sieben Euro. Kartenreservierung unter  94 38 06 73. BW

Über Mord und Totschlag

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 10.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Helene-Nathan-Bibliothek | Neukölln. Die Neuköllner Krimiautorin Connie Roters liest am Donnerstag, 17. November, aus ihrem neuen Roman „Grab im Schnee“. Beginn ist um 18.30 Uhr in der Helene-Nathan-Bibliothek in den Arcaden, Karl-Marx-Straße 66. Kommissar Breschnow und sein Team ermitteln dieses Mal in einem Mordfall, der sie in die Welt des eitlen TV- und Filmbetriebs führt. Der Eintritt ist frei. Infos unter  902 39 43 42. sus

Kauziger Kommissar

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Rudow | am 19.01.2016 | 35 mal gelesen

Berlin: Buchhandlung Leporello | Rudow. Die Buchhandlung Leporello lädt am 29. Januar zu einer Lesung mit der Autorin Connie Roters ein. Nach dem Debutroman „Tod in der Hasenheide“ löst der an Kurt Wallander erinnernde kauzige Berliner Kommissar Breschnow im Nachfolgewerk „Das Grab im Schnee“ seinen zweiten Fall. Die Lesung in der Buchhandlung in der Krokusstraße 91 beginnt um 19 Uhr, der Eintritt beträgt 6, ermäßigt 4 Euro. Anmeldungen werden ab sofort...