Container

2 Bilder

Der Senat baut vier neue Schulen in Marzahn-Hellersdorf

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | vor 5 Tagen | 2543 mal gelesen

Berlin: Grundschule an der Wuhle | Der Senat investiert mehr Geld in die Sanierung und den Neubau von Schulen im Bezirk. Der aktuelle Mangel an Schulplätzen lässt sich jedoch nicht von heute auf morgen beheben. An weit mehr als der Hälfte der 47 Schulen im Bezirk wird zurzeit gebaut oder saniert. „Wir haben bereits eine Menge Baustellen, aber es gibt noch viel anzupacken“, sagt Schulstadtrat Gordon Lemm (SPD). Zusammen mit Bildungsstadträtin Sandra Scheeres...

Jugendclub im Container

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 09.11.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Urbanstraße 43/44 | Kreuzberg. Die Jugendfreizeiteinrichtung "Drehpunkt" muss für zwei Jahre ihr Gebäude an der Urbanstraße 43/44 verlassen. Es wird ab 2018 saniert und erhält einen Anbau. Der Jugendclub zieht während dieser Zeit in einen Container, der noch im November auf dem Kinderspielplatz an der Graefestraße aufgestellt wird. Ein Teil der Anlage bleibt deshalb gesperrt. Auch der Bolzplatz kann nur noch zur Hälfte genutzt werden. Nach der...

3 Bilder

Wildvogelstation droht das Aus

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 27.10.2017 | 95 mal gelesen

Berlin: Wildvogelstation | Biesdorf. Die Arbeit der Wildvogelstation des Nabu Berlin ist in Gefahr. Das Gebäude muss dringend saniert werden. Mittelfristige Lösungen scheinen momentan möglich, langfristige sind aber nicht in Sicht. Mehrere Risse durchziehen den Putz des Gebäudes des alten Biesdorfer Forsthauses. Das Bezirksamt beauftragte im Juli einen Gutachter, die Immobilie zu untersuchen. Die Ergebnisse liegen noch nicht vor. Das Bezirksamt...

2 Bilder

Baucontainer an der Urbanstraße wird zur Mülldeponie

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichshain | am 17.08.2017 | 88 mal gelesen

Kreuzberg. Es sieht alles andere als schön aus. Bei Hitze stinkt es fürchterlich und es lockt Ratten an. An der Urbanstraße steht seit Wochen ein, wie es scheint, herrenloser Baucontainer auf dem Parkstreifen. Dieser wird inzwischen zur illegalen Müllentsorgung genutzt. Abgestellt wurde er direkt vor dem Hauseingang Nummer 69. Ein Anwohner erzählt, dass sich dort bis vor einiger Zeit eine Bäckerei befand. Danach stand das...

Die Linke fordert eine Reserve an Schulcontainern

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 25.04.2017 | 67 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt soll sich dafür einsetzen, dass der Senat eine Reserve an Schulcontainern aus Raummodulen anschafft. Kurzfristig will die Linke auf diese Weise Platzprobleme an den Schulen in ganz Berlin in den Griff kriegen. Hintergrund des Vorstoßes ist der anhaltende Platzmangel an Grundschulen in Marzahn-Hellersdorf, insbesondere in den südlichen Siedlungsgebieten. Immer mehr Familien ziehen dorthin...

Hochseecontainer für Drogenabhängige im Kleinen Tiergarten erregt die Gemüter

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 08.04.2017 | 227 mal gelesen

Berlin: Hochseecontainer | Moabit. Der Kleine Tiergarten und der Ottopark wurden mit Finanzmitteln aus dem Bund-Länder-Förderprogramm „Aktive Zentren“ umgestaltet. Dass die Drogenszene dort seit 2014 einen eigenen Bereich – in einem Hochseecontainer – erhalten hat und vom Verein für suchtbegleitende Hilfen „Fixpunkt“ betreut wird, stört viele in Moabit.Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) spricht lieber von einem „Park für alle“ und einem „Park mit...

1 Bild

Platznot an Grundschulen im Siedlungsgebiet: Eltern streben individuelle Lösungen an

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 30.03.2017 | 202 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Bei der Suche nach Lösungen für die Platznot an Grundschulen im Süden von Kaulsdorf und Mahlsdorf liegen neue Vorschläge auf dem Tisch. Das Schulamt prüft Vorschläge der Elternvertreter beider Schulen. Seit Jahren steigen die Schülerzahlen. Im Herbst werden in beiden Schulen erneut mehr Kinder eingeschult als eigentlich Platz ist. Der Schulbetrieb droht darunter zu leiden. Das Schulamt sieht derzeit nur...

3 Bilder

Wohncontainerdorf auf dem Flughafen jetzt im Aufbau

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 09.03.2017 | 261 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tempelhof | Tempelhof. Die ersten Container sind angeliefert und der Aufbau hat begonnen. Im Auftrag des Landesamts für Flüchtlingsangelegenheiten werden auf dem ehemaligen Flughafengelände die angekündigten „Tempohomes“ errichtet. Wie berichtet, wird die Tempohome-Wohncontaineranlage auf dem ehemaligen betonierten Flughafen-Vorfeld im Bereich Platz der Luftbrücke, zu Füßen des Radarturms und ein bisschen darüber hinaus in Modulbauweise...

1 Bild

Klubhaus kommt weg

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 20.01.2017 | 76 mal gelesen

Berlin: SportJugendClub Wildwuchs | Wilhelmstadt. Der SJC Wildwuchs soll Anfang Mai in einen Container umziehen. Dann beginnt der Abriss des alten Klubhauses an der Götelstraße 64. Der Zeitplan für den Neubau des Klubhauses steht. Am 10. April wird der Container aufgestellt und dem SportJugendClub (SJC) Wildwuchs in den nächsten eineinhalb Jahren als Ersatzbleibe dienen. Der Umzug ist ab dem 8. Mai geplant. Sobald der letzte Kicker raus ist, wird mit dem Abriss...

2 Bilder

Auszug aus der Turnhalle: 180 Flüchtlinge sollen in Tempohomes unterkommen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 14.12.2016 | 279 mal gelesen

Berlin: Alte Jakobstraße, Ecke Franz-Künstler Straße | Kreuzberg. Noch immer sind drei Sporthallen im Bezirk mit Geflüchteten belegt. Darunter auch das Gebäude in der Lobeckstraße.Diese Bewohner können bald auf etwas mehr Wohnkomfort hoffen. Denn sie sollen zu den Nutznießer der geplanten Tempohomes gehören, die auf dem Grundstück an der Alten Jakob- und Franz-Künstler-Straße entstehen.Mehr Details zu diesem Containerdorf gab es am 12. Dezember bei einer Informationsveranstaltung...

1 Bild

Schock für Flüchtlinge: Neue Unterkunft muss teilweise geräumt werden

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 30.11.2016 | 56 mal gelesen

Berlin: Flüchtlingsunterkunft Zossener Straße | Hellersdorf. Sie waren gerade erst eingezogen, jetzt musste ein Teil der Flüchtlinge das Containerdorf an der Zossener Straße wieder verlassen. Grund sind Nacharbeiten bei der Elektrik. Die Nachricht traf die Bewohner und die Mitarbeiter des Evangelischen Jugend- und Fürsorgewerks (EJF) wie ein Schlag aus heiterem Himmel. Am Donnerstag, 24. November hieß es: Die Unterkunft werde wegen dringend notwendiger Arbeiten an der...

Flüchtlinge müssen weiterhin in Turnhallen wohnen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 28.10.2016 | 207 mal gelesen

Lichtenberg. Noch immer leben rund 250 Geflüchtete in zwei Lichtenberger Turnhallen. Weil ein neuer Betreiber für den Wohncontainer in der Wollenberger Straße gefunden werden muss, verzögert sich der Einzug.Einen schnellen Auszug aus den Turnhallen, das haben sich die Landesbehörden bei der Flüchtlingsunterbringung zum Ziel gesetzt. Einzig die Turnhalle in der Treskowallee 8 ist nun seit letzter Woche leer. Alle 144 Bewohner...

Flüchtlinge räumen in Kürze Turnhallen

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 17.10.2016 | 18 mal gelesen

Hellersdorf. Das Containerdorf für Flüchtlinge an der Zossener Straße ist fertig. Mitte Oktober sollen die ersten Bewohner einziehen. Es ist das zweite Flüchtlingsheim, das zur Unterbringung von Flüchtlingen in Marzahn-Hellersdorf zur Verfügung steht. Das erste wurde im Sommer vergangenen Jahres am Blumberger Damm eröffnet. Dort leben bis zu 400 Flüchtlinge.Das Containerdorf an der Zossener Straße ist kleiner und nur für...

Hilfe für Hansa 07

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 19.09.2016 | 21 mal gelesen

Kreuzberg. Die BVV hat bei ihrer Sitzung am 14. September einstimmig beschlossen, dem Verein Hansa 07 eine mögliche Unterstützung von maximal 4000 Euro zukommen zu lassen. Hintergrund dafür sind dringend benötigte Dusch- und Umkleidecontainer. Die braucht Hansa, weil die Sporthalle in der Wrangelstraße, in der sich der Sanitärbereich befindet, bisher noch mit Flüchtlingen belegt ist. Sie wollen zwar Ende September ausziehen,...

Senat und Bezirk einigen sich auf Standorte für Geflüchtete

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 23.06.2016 | 518 mal gelesen

Lichtenberg. Noch in diesem Sommer sollen mehrere Neubauten für die Unterbringung von Flüchtlingen errichtet werden. Darauf haben sich Senat und Bezirk geeinigt.Noch müssen Hunderte Flüchtlinge in Sporthallen übernachten. Weil jedoch eine "menschenwürdige Unterbringung" in den Hallen nicht möglich ist, sollen neue, feste Unterkünfte den Geflüchteten eine Wohnmöglichkeit bieten. Jetzt steht fest: Schon im August sollen die...

2 Bilder

Fahrradwerkstatt in der Gemeinschaftsunterkunft Hohentwielsteig macht Bewohner mobil

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 07.05.2016 | 160 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftsunterkunft Hohentwielsteig 27-29 | Zehlendorf. „Nicht zu viel, sonst platzt der Reifen!“. Herbert-Otto Minte zeigt Aws Algburi, wie viel Luft ein Fahrradschlauch verträgt. Minte ist Haumeister in der Containerunterkunft im Hohentwielsteig, Algburi einer der Bewohner. Einträchtig werkeln die beiden daran, aus einem schlappen Drahtesel wieder ein funktionierendes Fortbewegungsmittel zu machen.Im September hatte das Stadtteilzentrum Villa Mittelhof dazu...

Kicker brauchen Duschcontainer

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.05.2016 | 8 mal gelesen

Kreuzberg. Das Bezirksamt soll sich dafür einsetzen, dass der Fußballverein Hansa 07 einen Dusch- und Umkleidecontainer bekommt. Das forderte eine Antrag von SPD und Linken, der die Zustimmung der BVV fand. Seit die Sporthalle in der Wrangelstraße mit Flüchtlingen belegt ist, müssen sich die Gastmannschaften im Keller umziehen und nach dem Spiel verschwitzt den Heimweg antreten. Das führt zunehmend zu Beschwerden. Weil die...

In Parks werden keine Flüchtlingsheime gebaut

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 11.04.2016 | 359 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Grünanlagen und Parks als Standorte für Containerdörfer? In einem Schreiben der Senatsfinanzverwaltung vom 24. März wird dies ins Spiel gebracht. Er lehne eine solche Umnutzung strikt ab, erklärte Bürgermeister Norbert Kopp (CDU) im Integrationsausschuss am 6. April. „Die Parks sind für die Erholung der Bürger da", sagte Kopp. Als „mögliche geeignete“ Standorte in Steglitz-Zehlendorf, die zu prüfen...

Containerbrand im Hausflur

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 14.03.2016 | 4 mal gelesen

Kreuzberg. Im Flur eines Hauses in der Wassertorstraße brannte am Abend des 9. März ein Container, der unter einer Holztreppe abgestellt war. Mitarbeiter einer im Gebäude ansässigen Firma versuchten zunächst die meterhohen Flammen unter Kontrolle zu bringen. Das gelang aber erst der alarmierten Feuerwehr. Wahrscheinlich wurde der Container vorsätzlich angezündet. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

Fünf neue Standorte für Flüchtlingsunterkünfte

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 04.03.2016 | 677 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Im Konsens mit den Bezirken hat die Senatsverwaltung für Finanzen jetzt 68 Standorte für neue Flüchtlingsunterkünfte festgelegt. In Steglitz-Zehlendorf entstehen zwei neue Containerheime und drei Modularbauten.Eine Containerunterkunft entsteht in der Finckensteinallee 63 in Lichterfelde auf einem Gelände der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA). Die zweite ist ebenfalls in Lichterfelde geplant....

Sechs neue Flüchtlingsheime

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 25.02.2016 | 1623 mal gelesen

Neukölln. Der Senat hat festgelegt, wo Flüchtlingsunterkünfte gebaut werden. In Neukölln sind es sechs Standorte in Nord-Neukölln, Britz, Rudow und Buckow.Auf fünf Grundstücken sind „Modulare Unterkünfte für Flüchtlinge“ (MUF) vorgesehen. Sie werden aus Beton-Fertigteilen gebaut und haben eine Lebensdauer von mehreren Jahrzehnten. Werden sie nicht mehr für Flüchtlinge gebraucht, will der Senat sie für andere soziale Zwecke...

2 Bilder

Störfaktor Bauwagen am Weidenweg

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 24.02.2016 | 105 mal gelesen

Berlin: Weidenweg | Friedrichshain. Zwei Autos kommen an dieser Stelle derzeit nicht vorbei. Eines muss warten, was bisweilen einen Rückstau nach sich ziehen kann. Die Ursache dafür ist ein Bauwagen sowie zwei Container und eine mobile Toilette, die sich bereits seit Juni 2015 auf dem Straßenland des Weidenwegs befinden. Exakt kurz hinter der Kreuzung Auerstraße gegenüber den Hausnummern 7 bis 11. Solche Hindernisse im Straßenverkehr gibt es ja...

1 Bild

Studentendorf im Sommer fertig

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Baumschulenweg | am 11.12.2015 | 372 mal gelesen

Berlin: Studentendorf Eichbuschallee | Plänterwald. Rund ein Jahr lang war von der Eichbuschallee nichts Neues zu vermelden. Neben den ersten 15 Wohncontainern für Studenten ruhte das Bauvorhaben. Doch jetzt werden bald die nächsten Unterkünfte fertig.Von der ursprünglichen Idee, gebrauchte Container zu Wohnungen umzufunktionieren, ist Bauherr Jörg Duske wieder abgekommen. „Wir haben eine Firma in Serbien gefunden, die uns neue Container aus recyceltem Stahl baut....

Schäden durch Containerbrand

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.12.2015 | 35 mal gelesen

Friedrichshain. Am Morgen des 5. Dezember stand in der Rigaer Straße ein Schuttcontainer in Flammen. Polizisten entdeckten den Brand gegen 3.15 Uhr und alarmierten die Feuerwehr. Durch das Feuer wurde auch eine Haustür sowie ein daneben geparktes Auto beschädigt. Bereits drei Stunden zuvor hatten Unbekannte in der Nähe einen Müllcontainer angezündet. tf

Grundschule wird saniert

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 15.07.2015 | 54 mal gelesen

Berlin: Franz-Carl-Achard-Grundschule | Kaulsdorf. Die einsturzgefährdete Franz-Carl-Achard-Grundschule soll saniert werden. Hierüber informierte Bürgermeister und Schulstadtrat Stefan Komoß (SPD) am Mittwoch, 8. Juli, die Elternvertreter. Ein Teil des Schulgebäudes wird Ende November oder Anfang Dezember geschlossen. Bis dahin sollen mobile sogenannte Schulcontainer auf dem Gelände aufgebaut werden. Darin soll ein Teil der Schüler unterrichtet werden. Diese...