Cornelia Reuter

Die Glocken werden geweiht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 09.09.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Schlosskirche Buch | Buch. Gleich mehrere Gründe zum Feiern hat die evangelische Gemeinde Buch am 18. September. Zum einen begeht sie das 280. Kirchweihfest der Schlosskirche in Alt-Buch. Weiterhin werden die neuen Glocken für den geplanten Wiederaufbau des Turmes auf der Schlosskirche geweiht. Schließlich wird gemeinsam das diesjährige Erntedankfest gefeiert. Die Feierlichkeiten beginnen um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der Schlosskirche....

Seltene Dokumente

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 16.06.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Gemeindehaus Buch | Buch. Eine Ausstellung zur Geschichte des Schlossparks Buch wird am 23. Juni um 18 Uhr im Gemeindehaus, Alt-Buch 36, eröffnet. Rainer Schütte, ein Kenner und Sammler Bucher Geschichtszeugnisse, zeigt wenig bekannte Bild- und Textdokumente sowie alte Zeichnungen zu diesem denkmalgeschützten Park. Musikalisch wird diese Veranstaltung des Fördervereins für den denkmalgetreuen Turmaufbau der barocken Schlosskirche von Bettina...

1 Bild

Förderverein informiert über Turmbau-Projekt in Buch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 19.04.2016 | 35 mal gelesen

Berlin: Künstlerhof Buch | Buch. Wie ist der aktuelle Stand beim Wiederaufbau des Turmaufsatzes der barocken Schlosskirche? Um diese Frage geht es beim nächsten Bucher Bürgerforum am 27. April um 18 Uhr in der Festscheune auf dem Stadtgut an der Straße Alt-Buch.Eine Vertreterin des Architektenbüros Redlich wird unter anderem erläutern, wie das Aufbauprojekt zur Wiederherstellung des historischen Bucher Ortskerns beitragen wird. Weiterhin erhalten die...

1 Bild

Verein hofft auf Fördermittel für Aufbau des Kirchturms

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 17.04.2015 | 36 mal gelesen

Berlin: Schlosskirche Buch | Buch. Der Förderverein "Denkmalgetreuer Wiederaufbau des Turmes der barocken Schlosskirche in Berlin-Buch" setzt seine Aktivitäten fort. Eine Genehmigung des Bezirksamts für den Wiederaufbau des Kirchturms liegt inzwischen vor.Aber noch fehlen die erhofften Fördermittel. Entsprechende Anträge sind auf den Weg gebracht. Es ist aber auch ein gewisser Eigenanteil nötig. Deshalb setzt der Verein seine Benefizveranstaltungen und...

2 Bilder

Ehrenamtliche Helfer verteilen seit fast zehn Jahren Lebensmittel

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Karow | am 05.03.2015 | 119 mal gelesen

Karow. Seit zehn Jahren gibt es in Berlin Ausgabestellen der Aktion Laib und Seele der Berliner Tafel. Ziel ist es, Menschen mit geringem Einkommen mit Lebensmitteln zu versorgen. Bald nach dem Start wurde diese Idee auf einer Ortsteilkonferenz in Buch vorgestellt. Die Beteiligten waren sich einig: So etwas brauchen wir in unserer Region. Weil sich in Buch keine Räume fanden, tat man sich mit der evangelischen Gemeinde Karow...