Dachstuhlbrand

Feuer im früheren Hotel Bogota

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 06.06.2016 | 5 mal gelesen

Charlottenburg. Rückschlag für die Sanierung des ehemaligen Hotels Bogota: Am 27. Mai entstand bei einem Dachstuhlbrand am geschichtsträchtigen Gebäude in der Schlüterstraße 45 ein beträchtlicher Sachschaden, der eine mehrwöchige Reparatur nach sich zieht. Bei einer Inspektion am Dach war auf ungeklärte Weise Feuer ausgebrochen. Zwar blieb der direkte Schaden überschaubar. Aber die Löscharbeiten der Feuerwehr bewirkten dann,...

2 Bilder

Dachstuhlbrand in Staaken

Christian Schindler
Christian Schindler | Staaken | am 11.04.2016 | 64 mal gelesen

Staaken. Aufregung in der Gartenstadt Staaken: Am Abend des 3. April sorgte ein Dachstuhlbrand für viel Rauch. Die Freiwillige Feuerwehr Staaken wurde am 3. April um 18.21 Uhr in die Straße Beim Pfarrhof alarmiert. Dort brannten rund 40 Quadratmeter des Dachstuhls eines massiven Gartenschuppens. Die Feuerwehrleute erkannten sofort die Gefahr einer Ausbreitung im rund 50 Meter langen Gebäude. Sie konnten die Gefahr jedoch...

Leichenfund im Brandhaus

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 01.04.2015 | 403 mal gelesen

Mahlsdorf. Beim Löschen eines Brandes in der Landvogtstraße hat die Feuerwehr am Montag, 30. März, eine Leiche gefunden. In dem Haus hatte am Nachmittag der Dachstuhl in Flammen gestanden. Die Feuerwehrleute konnten den Brand löschen. Das gesamte Haus wurde aber durch das Löschwasser schwer beschädigt. Der Leichnam war durch das Feuer so unkenntlich, dass zunächst nicht einmal das Geschlecht der oder des Toten festgestellt...

Nach Feuer in der Argentinischen Allee: Mieter erwarten besseren Schutz

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Zehlendorf | am 14.04.2014 | 62 mal gelesen

Zehlendorf. Die Mieter an der Argentinischen Allee 55 und 57 hatten Glück im Unglück. Dank eines puren Zufalls wurde der Dachstuhlbrand frühzeitig entdeckt und gelöscht. Doch nun befürchten die Bewohner der Zeile weitere Brände.Den brennenden Dachstuhl bemerkten Zivilbeamte am Sonntag, 6. April. Sie verfolgten Autoeinbrecher. Elf Mietparteien und Bewohner der angrenzenden Gebäude konnten so rechtzeitig in Sicherheit gebracht...