Dahlem

1 Bild

Nie wieder Hiroshima | Benefizkonzert

Regine Ratke
Regine Ratke | Dahlem | am 02.08.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Jesus-Christus-Kirche | Klassische Musik anlässlich der Jahrestage von Hiroshima und Nagasaki. Auf dem Programm stehen Werke von J.S. Bach, Z. Kodály und J. Brahms. Mit: Ulrich Eckhardt, Orgel – Wakana Ono, Viola – Michèle Gurdal, Klavier | Begrüßung: Pfarrer Oliver Dekara | Ansprache: Dr. Peter Hauber (IPPNW) Eintritt frei – Spenden erbeten Unter der Schirmherrschaft der Botschaft von Japan in Deutschland | Eine gemeinsame Veranstaltung von...

4 Bilder

Steinmarder unterm Dach ...sie mimen den Poltergeist

Die Steinmarder sind wieder da. Sie schlüpfen mühelos unters Dach und mimen den Poltergeist Die so possierlichen Tierchen, rauben den Bewohnern den letzten Schlaf. Morgens um vier tanzt die lustige Marderbande, Familie Rode, buchstäblich auf dem Kopf herum. Auf sanften Pfoten zu trippeln liegt nicht in ihrer Natur. Im Freien sieht man sie nur selten - auf dem Dachboden von Familie Rode, immer öfter. Wer Marder auf dem...

5 Bilder

Großes Gedrängel der Nestbauer in Marienfelde

Von Sylvia Friedrichs Auf die Plätze, fertig, los. Turbomäßig werden die Nester gebaut. Innerhalb von zwei Tagen steht der Bau und der Preis ist gnadenlos günstig. Gebaut wird nach dem Prinzip - alles was am Boden liegt - gehört mir. Halme, Moos, Flechten, Laub und etwas feuchte Erde.. Ganz vorn beim Nestbau: das Amselweibchen "Scharfe Laute". Sie animiert Artgenossen mit einzustimmen um Elstern und Katzen zu...

1 Bild

Gezielte Anzeigenwerbung: Sonderthema "Top-Adressen in Ihrer Nähe"

Mehr Aufmerksamkeit durch gezielte Anzeigenwerbung in Sonderveröffentlichungen. Top-Adressen in Ihrer Nähe erscheinen in allen 32 Ausgaben einmal im Monat in der Berliner Woche. Eine Kombination von Anzeigen und kostenfreien Werbetexten. Zeigen Sie Ihren Kunden Ihre Marke und Ihr Produkt und platzieren Sie dazu einen verkaufsstarken Werbetext. Für Sie kein Zeitaufwand, ich formuliere einen prägnanten PR-Artikel, der zu...

1 Bild

Werben Sie lokal und individuell in der Berliner Woche

Werben Sie gezielt lokal oder berlinweit. Mit einer Gesamtauflage von 1,557 Millionen Exemplaren wöchentlich in 32 Ausgaben - werben Sie in der größten Anzeigenzeitung der Hauptstadt. Die Berliner Woche bietet Ihnen zahlreiche Werbemöglichkeiten: Gestaltete Anzeigen können individuell in Einzelausgaben oder Ausgabenkombinationen geschaltet werden. Zur Gestaltung Ihrer Anzeigen stehen verschiedene Vorlagen zur Verfügung,...

Beste Lagen, hohe Kaufkraft: in Dahlem sind die Mieten am höchsten

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 03.02.2017 | 164 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Wie hoch sind die Mieten im Bezirk? Wo gibt es Besonderheiten? Der aktuelle Wohnmarktreport Berlin 2017, vorgelegt von der Berlin Hyp und dem Immobiliendienstleister CBRE, gibt Aufschluss.Zwei Spitzenwerte sind im Südwesten zu verzeichnen: In Wannsee gibt es mit 106 Quadratmetern im Mittel die größten Wohnungen, in Dahlem mit 4953 Euro die höchste Kaufkraft, also das monatliche Haushaltseinkommen.In...

Neues Buch über Dahlem

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 06.10.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Museen Dahlem | Dahlem. Am Donnerstag, 13. Oktober, beginnt um 19.30 Uhr in den Museen Dahlem, Lansstraße 8, eine Lesung mit Christian Simon. Der Autor und Stadtführer stellt sein neues Buch vor. „Dahlem. Zwischen Idylle und Metropole“ beschreibt den noblen Villenvorort, der sich zum Zentrum naturwissenschaftlicher Forschung von Weltrang entwickelte, ebenso wie bekannte Dahlemer – darunter Schauspieler, NS-Größen und Nobelpreisträger. Der...

1 Bild

Dahlem hat eine der ersten Berliner Reihenhaussiedlungen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 19.01.2015 | 163 mal gelesen

Dahlem. Eine der ersten Berliner Reihenhaussiedlungen entstand ab 1911 im Karree Schorlemerallee, Rohlfsstraße, Am Erlenbusch und Schweinfurthstraße. Diese Reihenlandhäuser hat der Bezirk zum Denkmal des Monats Januar 2015 gemacht.Der Aachener Architekt Hermann Jansen und sein Stuttgarter Kollege Heinrich Schweitzer erarbeiteten für die Dahlemer Feldflur Anfang des vorigen Jahrhunderts einen Bebauungsplan. Damit sollte das...