Daniel Buchholz

Rentenberatung im Bürgerbüro

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Daniel Buchholz | Siemensstadt. Der SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz bietet am 4. Juli von 17.30 bis 19 Uhr eine kostenlose Rentenberatung in seinem Bürgerbüro, Quellweg 10, an. Als Experte steht Helmfried Hauch, ehrenamtlicher Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund, zur Verfügung. Es wird um Anmeldung gebeten, vorzugsweise per E-Mail unterinfo@daniel-buchholz.de oder unter  92 35 92 80. CS

1 Bild

Schlechte Karten: Verfahren zur Schließung von Spielhallen braucht Glück

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 06.06.2017 | 222 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Spielsucht zerstört Menschen – so begründete die Landespolitik ihren Feldzug gegen Spielcasinos. Jetzt soll ausgerechnet das Los entscheiden, wer schließen muss, wenn sich mehrere Spielhallen im Abstand von 500 Metern befinden.Wo sie sind, geht es abwärts. Zumindest wollen Soziologen erkannt haben, dass ungewöhnlich viele Spielhallen in einem Stadtviertel von gesellschaftlichem Abschwung künden –...

Sommerliches Karaoke für alle

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 05.06.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Daniel Buchholz | Siemensstadt. Zu einem launigen Abendprogramm lädt der Spandauer SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz am 14. Juni in sein Bürgerbüro ein. Zum lockeren Plausch über Aktuelles aus der Politik verwandelt sich das Büro zunächst ab 16 Uhr in ein Sommercafé mit Kaffee und Kuchen. Ab 18 Uhr gibt es „Karaoke für alle“ mit Songs aus Pop, Rock und Schlager. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Zu finden ist das Bürgerbüro in einer umgebauten...

Mehr Busse, neue Linien: Spandaus Busverkehr wird optimiert

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 29.05.2017 | 421 mal gelesen

Spandau. Neuer X36, mehr Fahrzeuge und neue Strecken: Der Busverkehr soll spürbar besser werden. Der Senat hat das Plus an Leistungen bei der BVG bereits bestellt.Noch in diesem Jahr will die BVG zum Fahrplanwechsel im Dezember 2017 mit den neuen Angeboten in Spandau starten. Unterm Strich sind zusätzliche 500.000 Fahrkilometer mit sechs neuen Fahrzeugen vorgesehen, die den öffentlichen Nahverkehr in Spandau verstärken...

1 Bild

Ein "heißer Kandidat": Mobile Polizeiwache für Heerstraße Nord geplant

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 28.05.2017 | 206 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Daniel Buchholz | Siemensstadt. Die Spandauer haben gute Chancen auf eine mobile Polizeiwache. Das kündigte Berlins neuer Innensenator Andreas Geisel (SPD) auf einem Infoabend in Siemensstadt an. Auch über mehr Videokameras wurde diskutiert.Die Polizei will an besonders gefährdeten Orten erhöhte Präsenz zeigen. „Mobile Polizeiwache“ heißt das Zauberwort. Neben dem Alexanderplatz in Mitte sollen nach den Plänen des Senats vier weitere Wachen in...

Was tun gegen steigende Mieten?

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 11.05.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Daniel Buchholz | Siemensstadt. Berlin wächst nicht nur an Einwohnern, auch die Mieten ziehen kräftig an. Wo ist Wohnraum noch bezahlbar, hilft das Wohngeld wirklich weiter und was tun eigentlich die Politiker gegen den Anstieg der Mieten? Diese und andere Fragen beantworten Jürgen Wilhelm vom Berliner Mieterverein und der Spandauer SPD-Abgeordnete und Mietexperte Daniel Buchholz am 19. Mai. Wegen der großen Nachfrage findet die...

Wie wird Berlin sicherer?

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 09.05.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Daniel Buchholz | Siemensstadt. Berlins Innensenator Andreas Geisel kommt am Dienstag, 23. Mai, ins Bürgerbüro von Daniel Buchholz (beide SPD). Interessierte Bürger können mit dem Senator und dem Abgeordneten über das Thema "Wie wird Berlin sicherer" diskutieren. Das Abendgespräch beginnt um 19 Uhr im Bürgerbüro am Quellweg 10.uk

Putzen im Kiez

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 05.05.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Metzer Platz | Wilhelmstadt. Der nächste Kiezputz steht am 13. Mai in der Wilhelmstadt an. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Metzer Platz. Zangen und Westen stellt die Berliner Stadtreinigung (BSR). Wer mitmachen will, meldet sich beim Abgeordneten Daniel Buchholz (SPD) an: info@daniel.buchholz.de. uk

Wieviel Miete zahlst du?

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 03.05.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Haseltreff | Haselhorst. Die SPD-Abgeordneten Swen Schulz und Daniel Buchholz laden am Donnerstag, 11. Mai, zur nächsten großen Kiezversammlung. Diesmal geht es um Mieten, die Gewobag und die Stadtteilbibliothek. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr im Haseltreff am Haselhorster Damm 9. uk

MobileSprechstunde

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 28.04.2017 | 4 mal gelesen

Haselhorst. Die Spandauer SPD-Politiker Daniel Buchholz und Miodrag Nikolic (Bezirksverordneter) laden am Sonnabend, 6. Mai, zur mobilen Bürgersprechstunde an ihren Infostand. Themen sind die neue Buslinie X36 und die Sauberkeit im Kiez. Ein offenes Ohr haben die beiden aber auch für alle anderen Themen und Fragen der Haselhorster. Der Infostand steht von 10.30 bis 12 Uhr an der Ecke Gartenfelder Straße und Haselhorster Damm....

Mit Buchholz ins Parlament

Berit Müller
Berit Müller | Mitte | am 23.04.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Abgeordnetenhaus | Spandau. Wie spannend Politik sein kann, will der SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz zeigen. Dazu findet am Donnerstag, 4. Mai, von 10 bis 13 Uhr eine dreistündige, exklusive Tour durchs Berliner Parlament statt. Von der Gästetribüne aus können die Teilnehmer live miterleben, wie Bürgermeister und Senatoren in einer Fragestunde den Fraktionen Rede und Antwort stehen. Gemeinsam schauen die Besucher dann einen Film über die...

Kiezputz in Siemensstadt

Berit Müller
Berit Müller | Siemensstadt | am 20.04.2017 | 10 mal gelesen

Siemensstadt. Das Großreinemachen an der S-Bahntrasse geht in die vierte Runde: Beim Frühjahrsputz am Sonnabend, 29. April, von 14 bis 16 Uhr greifen die Siemensstädter wieder zu Harken, Besen und Müllsäcken. Der SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz geht mit gutem Beispiel voran und freut sich über zahlreiche freiwillige Helfer. Die Berliner Stadtreinigung stellt Handschuhe, Kneifzangen, Westen und Besen für die Putzaktion und...

7 Bilder

Upper West: Hochhausensemble am Breitscheidplatz schon zum Teil eröffnet

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 10.04.2017 | 417 mal gelesen

Berlin: Upper West | Charlottenburg. Ein Start in mehreren Etappen – mit dieser Taktik bringt Projektentwickler Strabag das Upper West als neues Wahrzeichen der City West in Stellung. Schon Anfang April eröffnete Motel One den Betrieb auf 18 Etagen. Die Skybar unterm Dach lässt dagegen noch auf sich warten.Es geschah ohne große Gesten. Gleich nachdem der Bauzaun Ende März verschwunden war, standen die ersten Gäste von Motel One im Foyer des Upper...

Mitmachen beim Jugend-Tierschutzpreis: Mehr als lustige Katzenbilder

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 15.03.2017 | 13 mal gelesen

Spandau. Der Spandauer SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz macht auf den Jugend-Tierschutzpreises aufmerksam, für den Projekte noch bis 31. März 2017 angemeldet werden können.Buchholz: „Ihr scrollt gern durch lustige Katzenbilder und schmelzt bei treuen Hundeaugen dahin? Schon mal ein Anfang. Habt Ihr auch eigene Ideen, wie man sich für Tiere einsetzen kann? Dann ist dieser Jugend-Wettbewerb genau Euer Ding!“Der...

Sprechstunde am Infostand

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 09.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof siemensstadt | Siemensstadt. Zur mobilen Bürgersprechstunde laden der Abgeordnete Daniel Buchholz und der Bezirksverordnete Miodrag Nikolic (beide SPD) am 18. März ein. Am Infostand stehen sie von 11 bis 12.30 Uhr für Gespräche und persönliche Anliegen bereit. Außerdem berichten die beiden über ihre Arbeit und beantworten Fragen: Wie geht es mit der Nahversorgung im Kiez weiter? Was geschieht gegen die Vermüllung mancher Plätze? Wo hakt es...

1 Bild

Kandidatenkür der SPD: Renner liegt vor Radziwill

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 06.03.2017 | 148 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Auf welchen der fünf Kandidaten wollen die Sozialdemokraten bei der Bundestagswahl als Zugpferd setzen? Ein Mitgliedervotum brachte die Vorentscheidung. Seitdem spitzt sich alles auf einen Zweikampf zu: Renner gegen Radziwill.Um das Quintett der Kandidaten auf nur noch zwei verbliebene Bewerber einzudampfen, brauchte es exakt 766 Stimmen. Sie gehörten einfachen Mitgliedern der Bezirks-SPD und...

Mieter in der Sprechstunde

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 02.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Daniel Buchholz | Siemensstadt. Die nächste Mieten-Sprechstunde im Bürgerbüro von Daniel Buchholz findet am 10. März um 15 Uhr statt. Am 28. März berät ein Experte wieder zu allen Fragen rund um die Rente. Die Beratung beginnt um 17 Uhr. Ort für beide Termine ist das Bürgerbüro des SPD-Abgeordneten am Quellweg 10. Um Annmeldung mit vollem Namen und Adresse wird per E-Mail gebeten: info@daniel-buchholz.de. Informationen unter  92 35 92 80.uk

Auf Tour mit Daniel Buchholz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 25.02.2017 | 4 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Im Rahmen einer dreistündigen Tour durchs Abgeordnetenhaus will der SPD-Politiker Daniel Buchholz am Donnerstag, 9. März, Besuchern das dortige Geschehen nahe bringen. Ab 17 Uhr geleitet der Abgeordnete Teilnehmer an die Orte der Entscheidungen und vermittelt auch die Historie des Hauses. Wer der Einladung folgen will, meldet sich per E-Mail an unter info@daniel-buchholz.de oder unter  92 35 92 80....

Blick hinter die Kulissen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Mitte | am 23.02.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Abgeordnetenhaus | Spandau. Wegen der hohen Nachfrage lädt der SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz wieder zur Exklusiv-Tour ins Berliner Abgeordnetenhaus ein. Der Termin am 9. März ist für Berufstätige gedacht. Denn die dreistündige Führung beginnt um 17 Uhr mit der Teilnahme an der laufenden Plenarsitzung der Abgeordneten. Danach führt Buchholz durch den früheren Sitz des Preußischen Abgeordnetenhauses, in dem damals noch nach dem berüchtigten...

Mit Umweltschutz Geld gewinnen: Wettbewerb: „Klima Schulen“ gesucht

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 21.02.2017 | 20 mal gelesen

Spandau. „Berliner Klima Schulen“ ist Berlins größter Schulwettbewerb. Jetzt startet er in die nächste Runde.Schulen mit pfiffigen Projektideen für den Klimaschutz können sich jetzt 500 Euro Anschubfinanzierung sichern. Die Mittel gibt es beim Wettbewerb der „Berliner Klima Schulen“, der in seine nächste Runde startet. Den besten Klimaideen winken bis zu 5000 Euro Preisgelder. Darüber informierte jetzt der SPD-Abgeordnete und...

1 Bild

Kreuzung soll sicherer werden: Umbau an der Nonnendammallee

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 18.02.2017 | 290 mal gelesen

Berlin: Kreuzung Nonnendammallee Paulsternstraße | Siemensstadt. Spätestens im April soll der Umbau der unfallträchtigen Kreuzung Nonnendammallee, Paulsternstraße/Otternbuchtstraße beginnen.In diesem Fall profitiert Spandau vom Sofortprogramm des rot-rot-grünen Senats zur Erhöhung der Verkehrssicherheit. Die Baukosten übernimmt der Senat. Die exakte Summe steht noch nicht fest, allerdings gehen die Planer von mindestens 200.000 Euro aus. Wie nötig der Umbau ist, zeigt der...

Berliner Mehrwegbecher: Politiker wollen den Coffee-to-go-Müll abschaffen

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 14.02.2017 | 176 mal gelesen

Berlin. Massenweise Kaffee in plastikbeschichteten Bechern verursacht jede Menge Müll. Berliner Abgeordnete haben nun einen Antrag für ein Mehrwegsystem gestellt.Die Deutsche Umwelthilfe schätzt die bundesweite Zahl an Coffee-to-go-Bechern, die jedes Jahr verkauft und weggeworfen werden, auf fast drei Milliarden. In Berlin seien es täglich etwa 460.000, so entstehen jedes Jahr rund 2400 Tonnen Verpackungsmüll. Berliner...

SPD sorgt sich um Mieten

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 13.02.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Wilmersdorfer Straße | Charlottenburg. Rund ums Thema Mieten diskutiert die SPD-Abteilung Kurfürstendamm mit Passanten am Sonnabend, 18. Februar. An der Ecke Wilmersdorfer Straße und Mommsenstraße, wo die Kostenbelastung laut einem neuen Report besonders hoch ausfällt, präsentiert sich von 11 bis 13 Uhr der Abgeordnete Daniel Buchholz als Ansprechpartner und klärt die Bürger über die Wirkung der Mietpreisbremse und des Mietspiegels auf. Jeder darf...

Endlich ein Lift: Am U-Bahnhof Siemensdamm sind die Tiefbauer am Werk

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 13.02.2017 | 288 mal gelesen

Siemensstadt. Beim Thema Barrierefreiheit auf Spandaus U-Bahnhöfen geht es weiter voran. Nach Haselhorst und Zitadelle bekommt jetzt auch die Station Siemensdamm die lange versprochenen Fahrstühle.Das weiß-gelbe Hinweisschild kündigt es an: „Hier wird gebaut. Bis zum 22. Dezember 2017 ist dieser Aufgang geschlossen.“ Den Umweg zur nächsten Treppe dürften die Siemensstädter gern in Kauf nehmen. Denn der U-Bahnhof Siemensdamm...

Diskussion über die Energiewende

Berit Müller
Berit Müller | Siemensstadt | am 04.02.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Daniel Buchholz | Siemensstadt. „Energiewende in Berlin: Alles anders mit Rot-Rot-Grün?“ lautet der Titel einer Diskussionsrunde mit Energieexperten der drei Koalitionsparteien am Mittwoch, 15. Februar, um 19 Uhr im SPD-Bürgerbüro, Quellweg 10. „Die neue Koalition hat sich viel vorgenommen in der Energiepolitik“, sagt Daniel Buchholz, Sprecher für Stadtentwicklung und Umwelt der SPD-Fraktion. „Ziel ist ein klimaneutrales Berlin.“ Weniger...