Daniel Gäsche

5 Bilder

Wohnungseigentümer müssen mit Pfusch am Bau fertig werden 2

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 21.10.2016 | 2001 mal gelesen

Berlin: Simpsonweg | Lichtenrade. „Zuerst war es nur ein kleiner Fleck auf der Tapete. Am Tag darauf waren es zwei und am dritten Tag fiel die Tapete von der völlig durchnässten Wand und schnell blühte der Schimmel.“ Eine Erfahrung, auf die Daniel Gäsche gern verzichtet hätte.Gäsche ist kein Einzelfall, aber ein Paradebeispiel. Der RBB-Moderator und Buchautor hat vor gut zehn Jahren eine Wohnung in der Holzmannsiedlung im Dreh...

Wirtschaftstag zur wachsenden Stadt: Welche Perspektiven hat Pankow?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 15.09.2015 | 168 mal gelesen

Berlin: Prenzlauer Karree | Pankow. „Die wachsende Stadt - Flächen, Förderung, Fachkräfte“ ist das Thema des diesjährigen Pankower Wirtschaftstages am 6. Oktober ab 18 Uhr im Prenzlauer Karree in der Prenzlauer Promenade 28. Organisiert wird er vom Bezirksamt in Zusammenarbeit mit dem Verein PRO Prenzlauer Berg. Experten aus Wirtschaft und Verwaltung werden mit den Teilnehmern Erwartungen, Chancen und Herausforderungen des wachsenden Bezirks Pankow aus...

1 Bild

MedienPoint präsentiert David Bowie in allen Facetten

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 26.05.2014 | 42 mal gelesen

Tempelhof. Der Musiker David Bowie ist Stadtgespräch. Im Martin-Gropius-Bau wird eine große Ausstellung über den Künstler präsentiert. Auch in Tempelhof ist Bowie präsent. rbb-Moderator und Bowie-Fan Daniel Gäsche macht’s möglich.Für die aktuelle Ausstellung des MedienPoints, Werderstraße 13, hat Gäsche über 100 Exponate zur Verfügung gestellt: Alle wichtigen Platten-Cover, CDs, DVDs, Bildbände, Bücher, Fotokarten,...

1 Bild

Daniel Gäsche erzählt Schicksale von Einwanderern

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 14.04.2014 | 59 mal gelesen

Lichtenrade. Daniel Gäsche, rbb-Moderator aus Lichtenrade, hat sein drittes Buch veröffentlicht. Mit "Eingereist und abgetaucht - Illegal in Deutschland" rührt der Journalist an einem Tabu. Selbst die Berliner Ausländerbehörde verweigerte Gäsche ein Interview.Zuvor hatte sich der Autor nämlich von "Menschen ohne Papiere" ihre traurigen bis haarsträubenden Geschichten und Schicksale erzählen lassen. Zum Beispiel von dem...