Danny Freymark

Danny Freymark wird Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 27.10.2016 | 23 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Danny Freymark (CDU) ist am 25. Oktober neu ins Amt als Parlamentarischer Geschäftsführer seiner Fraktion im Abgeordnetenhaus gewählt worden. Er ist damit die rechte Hand des Fraktionsvorsitzenden Florian Graf und hat die Aufgabe, auch die Zusammenarbeit mit den anderen Fraktionen zu koordinieren. Freymark hat bei der Wahl am 18. September in seinem Wahlkreis Hohenschönhausen-Nord zwar kein Direktmandat...

1 Bild

SPD-Wahlkampfbus in Brand gesetzt: Parteien verurteilen die Gewalt

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 01.09.2016 | 55 mal gelesen

Lichtenberg. Unbekannte haben in der Nacht zum 25. August einen in der Rathausstraße parkenden Wahlkampfbus der SPD in Brand gesetzt. Auch ein daneben parkendes Auto wurde beschädigt.Gegen 2 Uhr morgens bemerkten Passanten den brennenden Bus. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand. Da hatte das Feuer nicht nur beim Bus einen Totalschaden angerichtet, sondern auch das daneben abgestellte Auto beschädigt. Bürgermeisterin...

Feiern mit der CDU im Zoschke-Stadion

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 28.08.2016 | 42 mal gelesen

Berlin: Howoge Arena Hans Zoschke | Lichtenberg. Zu einem ausgelassenen Fest lädt die CDU Lichtenberg am 4. September von 12 bis 17 Uhr in das Hans-Zoschke-Stadion in der Ruschestraße 90.Die Besucher erwartet ein buntes Programm: So zeigt nicht nur die Lichtenberger Stepptanzgruppe "Tap for you" ihr Können. Jazzklänge lässt die Sängerin Teresa Bergmann erklingen und die Berliner Kinder- und Akkordeonband "Freundeskreis Tastonettis" bringt ihr Repertoire aus...

1 Bild

Video zeigt Unionsmitglieder mit Nazisymbol

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 06.05.2016 | 358 mal gelesen

Lichtenberg. Ein bereits 2008 aufgetauchtes Video eines Ausflugs von CDU-Mitgliedern belastet auch den heutigen Lichtenberger Abgeordneten Danny Freymark."Das war ein schwerer Fehler und ich habe meine Konsequenzen daraus gezogen", sagt Danny Freymark. Der Fehler von dem er spricht, geschah auf einer Fahrt der Berliner CDU nach Riga im Jahr 2005. Drei Jahre später taucht ein Handyvideo vom Ausflug auf. Die Konsequenz:...

1 Bild

Wo Eile richtig teuer wird: Blitzer auf A100 straft Fahrer schon ab Tempo 60 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 17.02.2016 | 839 mal gelesen

Westend. Wer zwischen Funkturm und Spandauer Damm sorglos Gas gibt, muss zahlen. Denn hier hat der Senat die Geschwindigkeitsbegrenzung vergangenen Juli von 80 auf 60 km/h abgesenkt. Und kassierte von Temposündern über 700 000 Euro binnen eines halben Jahres.Wem sein Fahrerlaubnis lieb ist, der muss Abschied nehmen von der Vorstellung, auf der A100 in nördlicher Richtung ein Tempo anzuschlagen, das man von einer Autobahn...

1 Bild

Anderthalb Jahre Bürgerbüro in Neu-Hohenschönhausen: Danny Freymark zieht Bilanz

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Falkenberg | am 29.08.2015 | 205 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro MdA Danny Freymark (CDU) | Neu-Hohenschönhausen. Im März vergangenen Jahres eröffnete der CDU-Abgeordnete Danny Freymark in der Ladenzeile des Warnitzer Bogens ein Bürgerbüro. Inzwischen hat er sich um mehr als 300 Probleme gekümmert, die an ihn herangetragen worden sind."Viele Menschen haben eine schlechte Meinung von Politikern. Ich habe gelernt: Wer da ist und hilft, der kann vom Gegenteil überzeugen", sagt Danny Freymark. Ein Aufsteller mit seinem...

1 Bild

Geld für die Feuerwehr: Im Bezirk sind zwei neue Wachen geplant

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Grünau | am 21.07.2015 | 206 mal gelesen

Berlin: Feuerwehr Rauchfangswerder | Treptow-Köpenick. Im Bezirk gibt es zwölf Freiwillige Feuerwehren, so viele wie sonst nirgendwo in der Stadt. Damit im flächengrößten Bezirk Berlins die ehrenamtlichen Retter eine Zukunft haben, wird jetzt auch in die Infrastruktur der Wachen investiert. Für die Freiwillige Feuerwehr Rauchfangswerder stehen ab diesem Jahr 2,85 Millionen Euro zur Verfügung. Die neue Wache soll bis 2017 fertig sein. Das wurde jetzt durch eine...

Diskussion mit Diepgen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | am 11.06.2015 | 77 mal gelesen

Berlin: Wartenberger Hof | Wartenberg. Eberhard Diepgen, Regierender Bürgermeister a.D., ist am 18. Juni zu Gast in der Gesprächsreihe "Talk im Hof" im Wartenberger Hof in der Woldegker Straße 5. Der CDU-Abgeordnete Danny Freymark wird mit dem Zeitzeugen der Vor- und Nachwendezeit Diepgen ab 18.30 Uhr ins Gespräch kommen. Ihm steht als Moderator Michael Schmidt, Geschäftsführer der Agentur "Berliner Lifestyle Marketing" zur Seite. Dabei wird das...

Bürgerfest der CDU

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | am 28.05.2015 | 51 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Ein buntes Bühnenprogramm und einen "Markt der Möglichkeiten", bei dem sich lokale Initiativen und Verein vorstellen, gibt es beim Bürgerfest der CDU Lichtenberg am 6. Juni. Zwischen 12 und 17 Uhr wird im Krugwiesenhof, Wartiner Straße 75-77, nicht nur bei Bratwurst und Zuckerwatte ausgelassen gefeiert, sondern auch informiert. Der Initiator des Fests, der Abgeordnete Danny Freymark möchte zusammen mit...

2 Bilder

Senatsverwaltung sieht Bedarf im Bezirk noch nicht gedeckt

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 27.05.2015 | 357 mal gelesen

Lichtenberg. Die Auslastung der Kitaplätze im Bezirk liegt bei 96,5 Prozent und damit über dem Berliner Durchschnitt. Trotz Ausbau ist der Bedarf nicht gedeckt.Rund 60 Plätze entstehen derzeit in der Demminer Straße 4. Im Nebengebäude der Jugendkunstschule soll im Januar 2016 die erste Kunst-Kita Lichtenbergs eröffnen: die Kita "Artki". Rund 1,5 Millionen Euro kostet das Vorhaben, das mehrheitlich aus dem Programm Stadtumbau...

1 Bild

Kinder entern neues Spielschiff an der Randowstraße

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | am 29.04.2015 | 88 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Anlässlich des Mieterfests des Wohnungsbauunternehmens "Gagfah" am 24. April wurde das neue Spielschiff an der Randowstraße getauft. Weil das alte Schiff auf dem Spielplatz der Wohnanlage e in die Jahre gekommen war, war an eine Generalüberholung nicht mehr zu denken. Ein ganz neues Schiff schmückt nun den Hof, an den 18 Hausaufgänge und damit 800 Wohnungen grenzen.Beim Mieterfest taufte der...

1 Bild

Im Bürgerpavillon will die CDU Bürgeranliegen klären und informieren

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 26.03.2015 | 194 mal gelesen

Berlin: Bürgerpavillon | Karlshorst. Das einstige Fahrkarten-Häuschen des Rennbahnhofs in der Treskowallee 114a stand lange leer. Ende März eröffnete hier ein Bürgerpavillon der CDU.Die Brückenerweiterung am Bahnhof Karlshorst hatte das kleine Gebäude neben dem historischen Rennbahnhof ins Abseits gerückt. Umringt von Bauzäunen verschwand es praktisch aus dem Straßenbild. Nun ist das Häuschen nicht nur wieder sichtbar, sondern hat auch einen...

Kleider spenden für Nachbarn

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | am 12.03.2015 | 40 mal gelesen

Berlin: Falkenbogen | Neu-Hohenschönhausen. Nachbarschaftliche Hilfe im Kiez rund um die Grevesmühlener Straße: Vom 23. bis zum 27. März sammelt der Verein "Lebensmut" Kleidung. Anwohner können ihre Spenden Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und am Freitag von 8 bis 14 Uhr im Kieztreff "Falkenbogen" in der Grevesmühlener Straße 20 abgeben. Die Sammlung wird anschließend dem Verein "Menschen helfen Menschen" übergeben, der diese dann an...

CDU eröffnet Bürgerpavillon am 25. März

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 12.03.2015 | 73 mal gelesen

Berlin: Bürgerpavillon | Karlshorst. Ein altes Fahrkartenhäuschen wird zum Treffpunkt: Der CDU-Ortsverband Karlshorst eröffnet am 23. März um 15 Uhr den "Bürgerpavillon" in der Treskowallee 114 a.Das kleine Gebäude - es liegt am Dunckerpark - gehört zum historischen Fachwerkgebäude des ehemaligenRennbahnhofs. Am Eröffnungstag können Anwohner mit dem Bundestagsabgeordneten Martin Pätzold, dem Berliner Abgeordneten Danny Freymark, dem Lichtenberger...

1 Bild

Schüler diskutieren über Stasi-Spitzel und das "Schnipselprojekt"

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 05.03.2015 | 163 mal gelesen

Lichtenberg. Über 350 Schüler des Barnim-Gymnasiums und der Fritz-Reuter-Oberschule diskutierten mit dem Filmproduzenten Ivo Beck über die Methoden der Stasi in der DDR.Noch immer sind nicht alle Geheimnisse gelüftet. Denn in rund 16.000 Säcken befinden sich zerrissene Stasi-Akten, die noch nicht zusammengefügt und lesbar gemacht werden konnten. Daran arbeitet jedoch das Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und...

1 Bild

Wer hat Arbeit? Abiturienten suchen einen Job für einen Tag

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | am 26.02.2015 | 1121 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Sie fegen, erledigen Schreibarbeiten, verkaufen: Abiturienten der Fritz-Reuter-Oberschule suchen nach Unternehmen, um in den Arbeitsalltag hineinzuschnuppern. Nebenbei sammeln sie Spenden, um ihren Abi-Ball zu finanzieren.Noch sind die rund 50 Abiturienten der Fritz-Reuter-Oberschule in der Prendener Straße 29 mitten im Prüfungsstress. Doch schon jetzt machen sie sich Gedanken um ihre berufliche Zukunft...

1 Bild

Ampelanlage auf der Falkenberger Brücke weiterhin aus

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | am 11.09.2014 | 36 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Die Sanierung der Falkenberger Brücke ist längst beendet, doch noch immer ist Verkehrsführung ein Provisorium. Wann die fehlende Ampel in Betrieb geht, bleibt offen."Die Brücke kann noch immer nicht vollständig genutzt werden", kritisiert der Abgeordnete Danny Freymark (CDU). "Besonders skandalös ist, dass es bis heute keinen Termin für die endgültige Fertigstellung gibt und sich damit auch die Arbeiten...

Anwohner können Bedürftigen helfen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | am 11.09.2014 | 14 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Zum vierten Mal sammelt der Verein Lebensmut Altkleider, die anschließend an Menschen in der Umgebung verteilt werden.Auch in diesem Herbst gibt es wieder die Kleidersammel-Aktion, die mit Unterstützung des Bundestagsabgeordneten Martin Pätzold und des Berliner Abgeordneten Danny Freymark (beide CDU) bedürftigen Menschen in Hohenschönhausen zugute kommen soll. Vom 22. bis zum 26. September sind...

2 Bilder

Bürgerdialog über Erfolge und unerfüllte Wünsche

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | am 08.05.2014 | 91 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Beim jüngsten Bürgerdialog im Ortsteil sprach der Abgeordnete Danny Freymark (CDU) mit zahlreichen Gästen über gelöste und noch ungelöste Probleme am S-Bahnhof Wartenberg und in der Siedlung Margaretenhöhe.Wie schwierig es sein kann, eine Uhr zum Ticken zu bringen, das weiß der Abgeordnete Danny Freymark (CDU). Der S-Bahnhof Wartenberg wird von der Deutschen Bahn eher stiefmütterlich behandelt, weshalb...

CDU-Bürgerbüro

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Neu-Hohenschönhausen | am 21.03.2014 | 38 mal gelesen

Am 22. März hat der CDU-Politiker Danny Freymark (MdA) sein Bürgerbüro in Neu-Hohenschönhausen eröffnet. Er wird in dem Ladengeschäft regelmäßig Sprechstunden anbieten und will mit den Anwohnern direkt vor Ort ins Gespräch kommen. CDU-Bürgerbüro Danny Freymark, Warnitzer Str. 16, 13057 Berlin, 54 83 26 04, www.danny-freymark.de. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...