Design

1 Bild

Fashionweek Berlin 2017 - ... Modezirkus gastiert eine Woche in Berlin

Christian Klumpp
Christian Klumpp | Prenzlauer Berg | am 30.11.2016 | 49 mal gelesen

Berlin: Adlon, Club Felix | Modewelt blickt voller Erwartung im Januar nach Berlin Club Felix im renomierten Hotel Adlon bereitet sich auf ein Event der Extraklasse vor Zu einem hochwertigen Event gehören die entsprechenden Partner und namenhafte Brands. Genauso ist bei einer professionellen Fashion-Show ein gutes Styling, wie auch ein perfektes Make Up kaum noch weg zu denken. Unter diesen Rahmenbedingungen wird im kommenden Jahr im Rahmen der...

Ein Formgestalter erinnert sich

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 22.11.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Kulturbrauerei | Prenzlauer Berg. „Alles nach Plan?“ ist der Titel der Ausstellung, die noch bis März im Museum in der Kulturbrauerei gezeigt wird. Sie gibt einen Überblick über die Geschichte der Formgestaltung in der DDR bis 1990. In dieser Ausstellung ist nun eine Veranstaltung mit dem bekannten DDR-Gestalter Karl Clauss Dietl geplant. Sie findet am 24. November um 18 Uhr im Museum in der Knaackstraße 97 statt. Von Dietl stammen zum...

2 Bilder

Märkte und Basare stimmen auf das Weihnachtsfest ein

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 21.11.2016 | 93 mal gelesen

Weihnachtsmusik hören, Geschenke suchen, heiße Getränke schlürfen oder Plätzchen naschen: Zahlreiche Märkte und Basare im Alt-Bezirk Zehlendorf laden in der Adventszeit zum Besuch ein. Hier eine Übersicht.Dahlem. Der Weihnachtsmarkt der Königlichen Gartenakademie, Altensteinstraße 15a hat noch bis zum 23. Dezember geöffnet. Auf dem Außengelände bietet er Weihnachtsdekorationen und Geschenkartikel sowie Weihnachtsbäume aus...

Kreativmarkt ist zurück

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 28.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Arminiusmarkthalle | Moabit. Moabits Markt für Kunsthandwerk und Design, ArTminius 21, in der Arminiuszunfthalle, Arminiusstraße 2-4, ist aus der Pause zurück. Nach neun Monaten gibt es wieder einen Kreativmarkt in der Markthalle hinter dem Rathaus Tiergarten: am 5. November sowie am 3. und 17. Dezember, jeweils von 10 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Informationen unter https://artminius21.wordpress.com. KEN

4 Bilder

Lichtenrader Designerin verarbeitet Verpackungsmüll zu Taschen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 27.10.2016 | 116 mal gelesen

Lichtenrade. Auf den ersten Blick sieht es aus wie Leder. Beim Anfassen fühlt es sich zunächst ebenfalls wie Leder an. Wonach die schicken Taschen nicht aussehen und sich nicht anfühlen – das sind tatsächlich Filtertüten.Die aus gebrauchten Kaffee-Filtertüten hergestellten Taschen sind sozusagen der neueste Geniestreich von Carol Santos. Die aus dem brasilianischen Amazonasgebiet stammende Modedesignerin hat in ihrem...

1 Bild

Museumsreif und doch verkäuflich: Abdullah Demir sammelt mit großer Leidenschaft Brillen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 24.10.2016 | 23 mal gelesen

Berlin: Brillenschatz | Tiergarten. Etwas versteckt in der Potsdamer Straße wartet ein wahrer Schatz auf Entdeckung. Abdullah Demir hat originale Designer-Brillen der 70er- bis 90er-Jahre zusammengetragen. Im ehemaligen Pförtnerhaus des Tagesspiegels sind sie zu bestaunen – und zu kaufen.Für sein ungewöhnliches Angebot macht der Kreuzberger, der ganz bescheiden mit dem Fahrrad zu seinem Geschäft fährt, nicht groß Werbung. In der Durchfahrt zu den...

Designschau im Bröhan-Museum

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 30.09.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Bröhan-Museum | Charlottenburg. Berlin ist heute auch die Hauptstadt all derer, die ihre Geschicke selbst bestimmen. Und das Bröhan Museum, Schloßstraße 1a, spürt in seiner neuen Ausstellung den Wurzeln dieses Drangs nach. Unter dem Titel „Do it yourself“ schärft die Schau den Blick auf die Situation nach dem Ersten Weltkrieg, als eine Gegenbewegung zur industriellen Herstellung von Produkten begann. Man gebrauchte wieder die eigene Hand....

4 Bilder

Kaffee-Kultur in der DDR

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 16.09.2016 | 155 mal gelesen

Berlin: Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf Haus II | Marzahn. Haus II des Bezirksmuseums ist wieder geöffnet. Gleich die erste Sonderausausstellung hat ein zahlenmäßig großes Publikum verdient: Sie erzählt von Kaffee und vom Kaffeegenuss in der DDR. Kaum ein anderes Konsumgut war in der DDR so in aller Munde wie die Verfügbarkeit und die Qualität der braunen Bohnen. Das Thema Ost- und Westkaffee war ein Politikum. Dazu präsentiert das Bezirksmuseum hochwertiges, ästhetisch...

1 Bild

Das Alliierten-Museum startet Werbeoffensive

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 13.09.2016 | 46 mal gelesen

Berlin: Alliierten-Museum | Dahlem. Das Alliierten-Museum hat eine Kampagne zur besseren Sichtbarkeit in der Öffentlichkeit gestartet. Dazu gehören neue Druckerzeugnisse, ein überarbeiteter Internetauftritt und eine klarere Besucherführung.Gemeinsam mit einer Berliner Werbeagentur hat das Museum seine Kommunikationsmittel grafisch und inhaltlich überarbeitet sowie eine Broschüre und eine Postkartenkampagne entworfen. Unter dem Motto „Wer Berlin...

Paulina’s Friends

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Tiergarten | am 29.08.2016 | 31 mal gelesen

Berlin: Bikini Berlin | Paulina’s Friends, Budapester Straße 42-50, 10787 Berlin, Mo-Sa 10-20 UhrAm 1. September eröffnet der neue Concept Store im Bikini Berlin und präsentiert Bildende Kunst von Newcomern, aber auch renommierten Zero-Künstlern, Handwerk, Design und ausgefallene Mode. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

4 Bilder

Typisch Osten: Neue Ausstellung widmet sich dem Design in der DDR

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 08.08.2016 | 69 mal gelesen

Berlin: Kulturbrauerei | Prenzlauer Berg. „Alles nach Plan?“ heißt eine informative Ausstellung im Museum Alltag in der DDR in der Kulturbrauerei. Sie gibt einen Überblick über die Geschichte der Formgestaltung in der DDR bis 1990.Viele Alltagsgegenstände in der DDR hatten eine unverkennbare Form. Man braucht nur an Fahrzeuge wie den Trabi oder die Simson-Mopeds denken. Mitropa-Geschirr, AKA-Haushaltsgeräte oder Radiorekorder von Stern-Radio – alle...

Mehr als Formgebung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 22.07.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Felleshus der Nordischen Botschaften | Tiergarten. Das Felleshus, das Gemeinschaftshaus der Nordischen Botschaften, Rauchstraße 1, zeigt noch bis 8. Oktober die Sommerausstellung „New Nordic. Fashion. Food, Design“. Die Schau für alle Sinne will demonstrieren, dass Gestaltung, Design, nicht allein auf der Formgebung von Dingen beruht. Auch gesellschaftliche Entwicklungen und Strukturen spielen eine Rolle. „Design und Nachhaltigkeit, das ist im Norden kein...

Einblick in die Ausbildung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 12.07.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Marcel-Breuer-Schule | Weißensee. Mit einem Tag der offenen Tür stellt sich die Marcel-Breuer-Schule, das Oberstufenzentrum für Holztechnik, Glastechnik und Design, am 16. Juli vor. Von 10 bis 14 Uhr können sich Besucher über die Ausbildungsgänge am OSZ in der Gustav-Adolf-Straße 66 informieren. Die Bandbreite reicht vom Assistenten für Produktdesign, über Glaser, Fußbodenleger bis zum Tischler. Ein Höhepunkt wird eine Ausstellung von neuen...

4 Bilder

Kulturmarkt: Kreative wollen Alte Münze zur In-Location entwickeln

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 05.06.2016 | 424 mal gelesen

Berlin: Alte Münze | Mitte. Am 19. Juni findet in den ehemaligen Werkstätten der imposanten Münzfabrik zwischen Spree und Molkenmarkt erstmals ein Kulturmarkt statt. Die Betreiber der einstigen Geldmaschine wollen das historische Industriedenkmal für die Nachbarschaft öffnen. Ein abgefahrener Standort mitten in der City, zwischen Nikolaiviertel, Rotem Rathaus und Fischerinsel. Die Alte Münze am Molkenmarkt ist ein Eldorado für Kreativfirmen. Das...

Selbstgemachtes in der Galerie

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 20.05.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Galerie Linneborn | Pankow. Unter dem Motto „Frühling zum Mitnehmen“ werden die alten Räume der Galerie Linneborn, Parkstraße 7-9, am 28. Mai noch einmal wiederbelebt. Von 12 bis 18 Uhr erwartet die Besucher Kunst und Design der etwas anderen Art. Die Pankowerinnen Sybille Bardt, Katja Nestle, Christine Schultze und Christa Linneborn-Hoffmann präsentieren handgefertigte Schmuckunikate und Bekleidung für jeden Tag, Geschenkideen aus Stoff und...

1 Bild

MEHRWERTMEUTE Erlebnismarkt *market-music-charity*

MEHRWERTVOLL e.V.
MEHRWERTVOLL e.V. | Kreuzberg | am 18.05.2016 | 41 mal gelesen

Berlin: Forum Factory | Es wird so bunt, so laut, so nachhaltig und so intensiv, wenn die MehrwertMeute zum ersten Mal in die Vollen geht. Zum Thema "Handmade&Upcycling" gibt es nicht nur viele, handgemachte Schätze, sondern auch *Menschen, die sie mit Liebe herstellen, *viele Gründe und die Möglichkeiten, um zu netzwerken, *Musiker, die ihr definitiv nicht verpassen dürft, *einen Catwalk, der zeigt, wie glamourös Upcycling eigentlich ist...

"Fesche Lotte"

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Neukölln | am 11.05.2016 | 42 mal gelesen

Berlin: Fesche Lotte | "Fesche Lotte" auf dem Kranoldplatz, 12051 Berlin, ab 14. Mai jeden 2. Sa im Monat 11-18 UhrDie Macherinnen des Marktes auf dem Kranoldplatz wollen mit der "Feschen Lotte" eine Plattform schaffen, die die schönen Dinge des Lebens vereint: Mode, Vintage, Design, Berliner Märkte, Freunde treffen, schöpferische Tätigkeit, gutes Essen und Musik. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail...

Design und Kunst beim Weddingmarkt: Aussteller bieten Kreatives aus Wedding

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 30.04.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Pekinger Platz | Wedding. Am 8. Mai startet wieder der Weddingmarkt am Nordufer. Von 11 bis 19 Uhr sind die Stände ziwschen Torf- und Samoastraße aufgebaut 60 Design- und Kunststände, fünf Stationen mit kulinarischen Leckereien und drei Infostände von Initiativen: Am 8. Mai werden wieder vor allem Produkte von Weddinger Kreativen aus den Bereichen Kunst, Schmuck, Mode, Design, Fotografie oder Malerei angeboten. Es gibt zum Beispiel Porzellan...

4 Bilder

Kunsthandwerk und Design in der Königlichen Porzellan-Manufaktur

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Charlottenburg | am 29.03.2016 | 66 mal gelesen

Berlin: Königliche Porzellan-Manufaktur | Charlottenburg. Schalen aus Mooreiche und Blattgold, Kimonos aus Seide und viele schöne Objekte mehr sind von Freitag, 1., bis Sonntag, 3. April, in der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin (KPM) an der Wegelystraße 1 zu bewundern und zu erwerben.Rund 40 Künstlerinnen und Künstler, etliche von ihnen Preisträger renommierter Auszeichnungen, präsentieren ihre Produkte. Anlass sind die Europäischen Tage des Kunsthandwerks....

Kunsthochschule Weißensee startet mit einer Vorbereitungsklasse für Flüchtlinge

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 29.02.2016 | 72 mal gelesen

Berlin: Kunsthochschule Weißensee | Weißensee. Die Kunsthochschule Weißensee wird zum Sommersemester 2016 eine "*foundationClass" für geflüchtete Menschen einrichten. Das Angebot richtet sich an Geflüchtete, die in ihren Heimatländern entweder ein Kunst- oder Designstudium aufnehmen wollten, schon begonnen haben oder einen Studienwechsel anstreben. Der über ein bis zwei Semester geplante Kurs soll ihnen die Grundlagen für eine Bewerbung an einer deutschen...

6 Bilder

Modern, dynamisch und vielseitig: Stadtbibliothek bekommt neues Logo

Berit Müller
Berit Müller | Haselhorst | am 08.02.2016 | 258 mal gelesen

Berlin: Stadtbibliothek Spandau | Spandau. Das alte Logo zeigt ein aufgeschlagenes Buch und ist nicht mehr zeitgemäß. Künftig will die Spandauer Stadtbibliothek mit einem flotteren Signet werben. Im Rahmen eines Wettbewerbs haben Designstudenten Ideen geliefert.Punkt, Punkt, Strich, Punkt – ein „B wie Bibliothek“ aus Morsezeichen hat Studentin Saori Shiroshita entworfen und gleich das komplette Alphabet mitgeliefert. Hübsche Idee, die Weltoffenheit...

In Aufbruchstimmung: Bauhaus-Archiv setzt 2016 auf Aktuelles

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 08.01.2016 | 85 mal gelesen

Berlin: Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung | Tiergarten. Das Bauhaus-Archiv und Museum für Gestaltung, Klingelhöferstraße 14, ist in Aufbruchstimmung. Das zeigt das Veranstaltungsprogramm für 2016. Es setzt Akzente auf Aktualität und zukunftsweisende Entwicklungen.Noch bis 29. Februar zeigt das Haus mit der Ausstellung „Moving forward“ den Siegerentwurf des Berliner Architektenbüros Staab für den Erweiterungsbau des Bauhaus-Archivs sowie die Entwürfe weiterer acht...

Stipendien vergeben: Mart-Stam-Stiftung unterstützt wieder besondere Talente

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 17.12.2015 | 72 mal gelesen

Berlin: Kunsthochschule Weißensee | Weißensee. Für dieses Studienjahr konnte die Kunsthochschule Weißensee an 13 Studierende ein „Mart Stam Stipendium/Deutschland-Stipendium“ vergeben.Ermöglicht wird dieses Stipendium durch die „Mart Stam-Stiftung für Kunst und Gestaltung“. Die in Weißensee beheimatete Stiftung möchte junge angehende Künstler und Designer fördern. Gegründet wurde sie 2010 von Professor Heik Afheldt, Werner Gegenbauer, Gert von Groeben und...

1 Bild

Ausgezeichnetes Design: Erster Preis für drei Silberskulpturen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 17.12.2015 | 37 mal gelesen

Berlin: Deutsches Historisches Museum | Mitte. Der Metall- und Schmuckkünstler Ludwig Menzel ist auf der diesjährigen Zeughausmesse mit dem ersten Preis für Angewandte Kunst ausgezeichnet worden. Seine Skulpturen aus 925-er Sterling Silber haben die Jury überzeugt. Auf der Zeughausmesse, die Mitte Dezember zum 19. Mal im Deutschen Historischen Museum (DHM) Unter den Linden 2 stattfand, hatten diesmal 85 Künstler, Kunsthandwerker und Designer ihre Gebrauchskunst...

Adventlicher Flohmarkt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 09.12.2015 | 41 mal gelesen

Berlin: Umspannwerk Kreuzberg | Kreuzberg. Nowkoelln Weihnachtsflohmarkt nennt sich eine Adventsveranstaltung am 19. und 20. Dezember. Sie findet allerdings nicht im Nachbarbezirk, sondern im Umspannwerk Kreuzberg an der Ohlauer Straße 43 statt. Angeboten werden zum Beispiel Designartikel sowie Fashion und Kunsthandwerk. Geöffnet ist am Sonnabend von 11 bis 20, Sonntag von 10 bis 19 Uhr. tf