Design

2 Bilder

Mode aus Algen auf dem Laufsteg: Studenten gehen neue Wege

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 27.04.2017 | 265 mal gelesen

Berlin: Oxfam MOVE Berlin | Charlottenburg. Anziehsachen aus Algen? Warum nicht. Studenten der TU Berlin präsentieren ihre Vorschläge für tragbare Nachhaltigkeit.Im Shop Oxfam Move, Wilmersdorfer Straße 74, präsentieren Studierende der TU Berlin am Donnerstag, 4. Mai, ab 19 Uhr „Sustainable Jerseys“.Es ist ein Trend, der langsam, aber mit Gewissheit kommt: biologisch abbaubare Mode. Unter dem Motto „Sustainable Jerseys“ präsentieren Studenten des...

Design aus Norwegen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 07.04.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Felleshus der Nordischen Botschaften | Tiergarten. Das Kultur- und Veranstaltungszentrum der fünf Nordischen Botschaften, das „Felleshus“ in der Rauchstraße 1, verlängert die Ausstellung „Structure“ zu zeitgenössischem Handwerk und Design aus Norwegen bis zum 2. Mai. Gezeigt werden Arbeiten, Entwürfe und Prototypen von 26 der größten Talente unter den norwegischen Kreativen: Möbel, Beleuchtung, Keramik, Textilien und Einrichtungsaccessoires. Das Felleshus ist...

Verkaufsmesse bei der KPM

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 28.03.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: Königliche Porzellan-Manufaktur | Charlottenburg. Zu einer stadtweiten Entdeckungstour von Kunst, Handwerk und Design laden die Europäischen Tage des Kunsthandwerks vom 31. März bis 2. April ein. Die Verkaufsmesse "ECHT modern craft" des Berufsverbands Angewandte Kunst Berlin Brandenburg (AKBB) zeigt an den drei Tagen eine Werkschau seiner Mitglieder in der Alten Schlämmerei der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin, Wegelystraße 1 am S-Bahnhof Tiergarten....

Möbel, Geschirr, Straßenbahnen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 17.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung | Tiergarten. Er gestaltete in den vergangenen drei Jahrzehnten Möbel, Küchenutensilien, Geschirrserien und Leuchten, Schuhe, Uhren, Handys und eine Straßenbahn für Hannover. Er arbeitete für so renommierte Häuser wie Alessi, Cappellini, Camper, Muji, Samsung oder Vitra. Jetzt zeigt das Bauhaus-Archiv und Museum für Gestaltung, Klingelhöferstraße 14, erstmals in Deutschland eine Ausstellung mit Schöpfungen von Jasper Morrison....

1 Bild

ArTminius21 - Markt für Kunsthandwerk & Design in Moabit!

Melanie Simmersbach
Melanie Simmersbach | Moabit | am 20.02.2017 | 51 mal gelesen

Berlin: Arminiusmarkthalle | Der schnuckelige, kleine Kreativmarkt in der Moabiter Arminiusmarkthalle geht in die 5. Marktsaison. Am 11. März geht´s wieder los. Von 10-17:00 treffen Künstler, Kunsthandwerker und Designer im Mittelgang der Markthalle an. Weiter gehts am 22. April. Weitere Infos finden Sie hier: http://artminius21.wordpress.com/

"Iphoria"

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Mitte | am 15.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: "Iphoria" | "Iphoria", Rosenthaler Straße 45, 10178 BerlinSeit Ende 2016 können Kunden im Shop der Berliner Designerin Milena Jäckel modische Hüllen für Smartphone, Tablet & Co. kaufen. Weiterhin gibt es Tücher, Kosmetiktaschen und eine Kaschmir-Kollektion. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Schriftbild und Bilderschrift

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 10.02.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Kunstbibliothek | Tiergarten. Die Kunstbibliothek am Kulturforum zeigt ab 3. März die Sonderausstellung „Schriftbilder – Bilderschrift. Chinesisches Plakat- und Buchdesign heute“. Die Schau, die im Sommer 2016 im Museum Folkwang in Essen zu sehen war, gewährt mit 150 Plakaten von rund 50 Designern sowie 50 Büchern auf höchstem künstlerischem Niveau einen ersten umfassenden Einblick in die junge Grafikdesignszene in China und Hongkong der...

Norwegisches Design

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 17.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Felleshus der Nordischen Botschaften | Tiergarten. „Structure“, eine Ausstellung im Felleshus der Nordischen Botschaften, Rauchstraße 1, führt nordisches Handwerk und Design zusammen und zeigt Visionen, Neuerungen und Kunstfertigkeit der aktuellen norwegischen Kreativszene. Zu sehen sind Arbeiten, Entwürfe und Prototypen zu Möbeln, Beleuchtung, Keramik, Textilien und Einrichtungsaccessoires von 26 der größten Talente des Landes. Die Schau wird am 31. Januar, 18...

1 Bild

Fashionweek Berlin 2017 - ... Modezirkus gastiert eine Woche in Berlin

Christian Klumpp
Christian Klumpp | Prenzlauer Berg | am 30.11.2016 | 269 mal gelesen

Berlin: Adlon, Club Felix | Vorbereitungen für kommende Berliner Fashionweek laufen auf Hochtouren Club Felix im renomierten Hotel Adlon bereitet sich auf ein Event der Extraklasse vor Zu einem hochwertigen Event gehören die entsprechenden Partner und namhafte Brands. Genauso ist bei einer professionellen Fashion-Show ein gutes Styling, wie auch ein perfektes Make-Up kaum noch wegzudenken. Unter diesen Rahmenbedingungen wird im kommenden Jahr im...

Ein Formgestalter erinnert sich

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 22.11.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Kulturbrauerei | Prenzlauer Berg. „Alles nach Plan?“ ist der Titel der Ausstellung, die noch bis März im Museum in der Kulturbrauerei gezeigt wird. Sie gibt einen Überblick über die Geschichte der Formgestaltung in der DDR bis 1990. In dieser Ausstellung ist nun eine Veranstaltung mit dem bekannten DDR-Gestalter Karl Clauss Dietl geplant. Sie findet am 24. November um 18 Uhr im Museum in der Knaackstraße 97 statt. Von Dietl stammen zum...

2 Bilder

Märkte und Basare stimmen auf das Weihnachtsfest ein

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 21.11.2016 | 110 mal gelesen

Weihnachtsmusik hören, Geschenke suchen, heiße Getränke schlürfen oder Plätzchen naschen: Zahlreiche Märkte und Basare im Alt-Bezirk Zehlendorf laden in der Adventszeit zum Besuch ein. Hier eine Übersicht.Dahlem. Der Weihnachtsmarkt der Königlichen Gartenakademie, Altensteinstraße 15a hat noch bis zum 23. Dezember geöffnet. Auf dem Außengelände bietet er Weihnachtsdekorationen und Geschenkartikel sowie Weihnachtsbäume aus...

Kreativmarkt ist zurück

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 28.10.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Arminiusmarkthalle | Moabit. Moabits Markt für Kunsthandwerk und Design, ArTminius 21, in der Arminiuszunfthalle, Arminiusstraße 2-4, ist aus der Pause zurück. Nach neun Monaten gibt es wieder einen Kreativmarkt in der Markthalle hinter dem Rathaus Tiergarten: am 5. November sowie am 3. und 17. Dezember, jeweils von 10 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Informationen unter https://artminius21.wordpress.com. KEN

4 Bilder

Lichtenrader Designerin verarbeitet Verpackungsmüll zu Taschen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 27.10.2016 | 139 mal gelesen

Lichtenrade. Auf den ersten Blick sieht es aus wie Leder. Beim Anfassen fühlt es sich zunächst ebenfalls wie Leder an. Wonach die schicken Taschen nicht aussehen und sich nicht anfühlen – das sind tatsächlich Filtertüten.Die aus gebrauchten Kaffee-Filtertüten hergestellten Taschen sind sozusagen der neueste Geniestreich von Carol Santos. Die aus dem brasilianischen Amazonasgebiet stammende Modedesignerin hat in ihrem...

1 Bild

Museumsreif und doch verkäuflich: Abdullah Demir sammelt mit großer Leidenschaft Brillen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 24.10.2016 | 51 mal gelesen

Berlin: Brillenschatz | Tiergarten. Etwas versteckt in der Potsdamer Straße wartet ein wahrer Schatz auf Entdeckung. Abdullah Demir hat originale Designer-Brillen der 70er- bis 90er-Jahre zusammengetragen. Im ehemaligen Pförtnerhaus des Tagesspiegels sind sie zu bestaunen – und zu kaufen.Für sein ungewöhnliches Angebot macht der Kreuzberger, der ganz bescheiden mit dem Fahrrad zu seinem Geschäft fährt, nicht groß Werbung. In der Durchfahrt zu den...

Designschau im Bröhan-Museum

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 30.09.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Bröhan-Museum | Charlottenburg. Berlin ist heute auch die Hauptstadt all derer, die ihre Geschicke selbst bestimmen. Und das Bröhan Museum, Schloßstraße 1a, spürt in seiner neuen Ausstellung den Wurzeln dieses Drangs nach. Unter dem Titel „Do it yourself“ schärft die Schau den Blick auf die Situation nach dem Ersten Weltkrieg, als eine Gegenbewegung zur industriellen Herstellung von Produkten begann. Man gebrauchte wieder die eigene Hand....

4 Bilder

Kaffee-Kultur in der DDR

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 16.09.2016 | 181 mal gelesen

Berlin: Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf Haus II | Marzahn. Haus II des Bezirksmuseums ist wieder geöffnet. Gleich die erste Sonderausausstellung hat ein zahlenmäßig großes Publikum verdient: Sie erzählt von Kaffee und vom Kaffeegenuss in der DDR. Kaum ein anderes Konsumgut war in der DDR so in aller Munde wie die Verfügbarkeit und die Qualität der braunen Bohnen. Das Thema Ost- und Westkaffee war ein Politikum. Dazu präsentiert das Bezirksmuseum hochwertiges, ästhetisch...

1 Bild

Das Alliierten-Museum startet Werbeoffensive

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 13.09.2016 | 46 mal gelesen

Berlin: Alliierten-Museum | Dahlem. Das Alliierten-Museum hat eine Kampagne zur besseren Sichtbarkeit in der Öffentlichkeit gestartet. Dazu gehören neue Druckerzeugnisse, ein überarbeiteter Internetauftritt und eine klarere Besucherführung.Gemeinsam mit einer Berliner Werbeagentur hat das Museum seine Kommunikationsmittel grafisch und inhaltlich überarbeitet sowie eine Broschüre und eine Postkartenkampagne entworfen. Unter dem Motto „Wer Berlin...

Paulina’s Friends

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Tiergarten | am 29.08.2016 | 32 mal gelesen

Berlin: Bikini Berlin | Paulina’s Friends, Budapester Straße 42-50, 10787 Berlin, Mo-Sa 10-20 UhrAm 1. September eröffnet der neue Concept Store im Bikini Berlin und präsentiert Bildende Kunst von Newcomern, aber auch renommierten Zero-Künstlern, Handwerk, Design und ausgefallene Mode. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

4 Bilder

Typisch Osten: Neue Ausstellung widmet sich dem Design in der DDR

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 08.08.2016 | 80 mal gelesen

Berlin: Kulturbrauerei | Prenzlauer Berg. „Alles nach Plan?“ heißt eine informative Ausstellung im Museum Alltag in der DDR in der Kulturbrauerei. Sie gibt einen Überblick über die Geschichte der Formgestaltung in der DDR bis 1990.Viele Alltagsgegenstände in der DDR hatten eine unverkennbare Form. Man braucht nur an Fahrzeuge wie den Trabi oder die Simson-Mopeds denken. Mitropa-Geschirr, AKA-Haushaltsgeräte oder Radiorekorder von Stern-Radio – alle...

Mehr als Formgebung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 22.07.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Felleshus der Nordischen Botschaften | Tiergarten. Das Felleshus, das Gemeinschaftshaus der Nordischen Botschaften, Rauchstraße 1, zeigt noch bis 8. Oktober die Sommerausstellung „New Nordic. Fashion. Food, Design“. Die Schau für alle Sinne will demonstrieren, dass Gestaltung, Design, nicht allein auf der Formgebung von Dingen beruht. Auch gesellschaftliche Entwicklungen und Strukturen spielen eine Rolle. „Design und Nachhaltigkeit, das ist im Norden kein...

Einblick in die Ausbildung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 12.07.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Marcel-Breuer-Schule | Weißensee. Mit einem Tag der offenen Tür stellt sich die Marcel-Breuer-Schule, das Oberstufenzentrum für Holztechnik, Glastechnik und Design, am 16. Juli vor. Von 10 bis 14 Uhr können sich Besucher über die Ausbildungsgänge am OSZ in der Gustav-Adolf-Straße 66 informieren. Die Bandbreite reicht vom Assistenten für Produktdesign, über Glaser, Fußbodenleger bis zum Tischler. Ein Höhepunkt wird eine Ausstellung von neuen...

4 Bilder

Kulturmarkt: Kreative wollen Alte Münze zur In-Location entwickeln

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 05.06.2016 | 480 mal gelesen

Berlin: Alte Münze | Mitte. Am 19. Juni findet in den ehemaligen Werkstätten der imposanten Münzfabrik zwischen Spree und Molkenmarkt erstmals ein Kulturmarkt statt. Die Betreiber der einstigen Geldmaschine wollen das historische Industriedenkmal für die Nachbarschaft öffnen. Ein abgefahrener Standort mitten in der City, zwischen Nikolaiviertel, Rotem Rathaus und Fischerinsel. Die Alte Münze am Molkenmarkt ist ein Eldorado für Kreativfirmen. Das...

Selbstgemachtes in der Galerie

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 20.05.2016 | 36 mal gelesen

Berlin: Galerie Linneborn | Pankow. Unter dem Motto „Frühling zum Mitnehmen“ werden die alten Räume der Galerie Linneborn, Parkstraße 7-9, am 28. Mai noch einmal wiederbelebt. Von 12 bis 18 Uhr erwartet die Besucher Kunst und Design der etwas anderen Art. Die Pankowerinnen Sybille Bardt, Katja Nestle, Christine Schultze und Christa Linneborn-Hoffmann präsentieren handgefertigte Schmuckunikate und Bekleidung für jeden Tag, Geschenkideen aus Stoff und...

1 Bild

MEHRWERTMEUTE Erlebnismarkt *market-music-charity*

MEHRWERTVOLL e.V.
MEHRWERTVOLL e.V. | Kreuzberg | am 18.05.2016 | 49 mal gelesen

Berlin: Forum Factory | Es wird so bunt, so laut, so nachhaltig und so intensiv, wenn die MehrwertMeute zum ersten Mal in die Vollen geht. Zum Thema "Handmade&Upcycling" gibt es nicht nur viele, handgemachte Schätze, sondern auch *Menschen, die sie mit Liebe herstellen, *viele Gründe und die Möglichkeiten, um zu netzwerken, *Musiker, die ihr definitiv nicht verpassen dürft, *einen Catwalk, der zeigt, wie glamourös Upcycling eigentlich ist...

"Fesche Lotte"

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Neukölln | am 11.05.2016 | 43 mal gelesen

Berlin: Fesche Lotte | "Fesche Lotte" auf dem Kranoldplatz, 12051 Berlin, ab 14. Mai jeden 2. Sa im Monat 11-18 UhrDie Macherinnen des Marktes auf dem Kranoldplatz wollen mit der "Feschen Lotte" eine Plattform schaffen, die die schönen Dinge des Lebens vereint: Mode, Vintage, Design, Berliner Märkte, Freunde treffen, schöpferische Tätigkeit, gutes Essen und Musik. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail...