Deutsche Bahn AG

Kabeldiebe auf frischer Tat erwischt

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Lichterfelde. Bundespolizisten haben am Donnerstag, 1. Dezember, drei Kabeldiebe zwischen den S-Bahnhöfen Lichterfelde Ost und Osdorfer Straße festgenommen. Gegen ein Uhr beobachteten die Beamten und Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG, wie die Männer im Alter von 36 bis 45 Jahren in den Gleisanlagen. gerade Stromversorgungskabel der S-Bahn entwendeten. Die Bundespolizisten nahmen die Diebe fest. Neben den Tatwerkzeugen konnten...

2 Bilder

Schadhaftes Dach entfernt: Bauarbeiten auf dem Bahnsteig der Stammbahn

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Lichterfelde | am 24.11.2016 | 118 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Zehlendorf | Zehlendorf. Fahrgäste auf dem S-Bahnhof Zehlendorf staunten in den vergangenen Tagen über rege Tätigkeiten auf dem stillgelegten Bahnsteig der Stammbahn am S-Bahnhof Zehlendorf. Während des Wartens auf den nächsten Zug konnten sie beobachten, wie Bauarbeiter die Latten von der Bahnsteigüberdachung entfernten. Mutmaßungen kamen auf: Was bedeutet das wohl? Kommt die Stammbahn doch früher als erwartet? Oder etwa der viel...

Baubeginn für Fußgängerbrücke erst 2017

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 08.06.2016 | 65 mal gelesen

Marzahn. Die Vorbereitungen für den Bau der neuen Fußgängerbrücke am S-Bahnhof Marzahn haben begonnen. Dies teilte Christian Gräff (CDU), Stadtrat für Stadtentwicklung, auf Nachfrage mit. Leser hatten sich an die Berliner Woche gewandt und gefragt, warum die angekündigten Vorarbeiten nicht stattfinden. Bei den Vorbereitungen handelt es sich laut Gräff um Arbeiten an technischen Anlagen, die für den Außenstehenden nicht leicht...

Planung für S-Bahnausgang

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 04.03.2016 | 33 mal gelesen

Berlin: Anhaltinerstraße | Zehlendorf. Das Bezirksamt soll einen Bebauungsplan für einen zweiten S-Bahnausgang am Postplatz aufstellen. Das Ensemble des Platzes selbst sowie das daran anschließende Gelände des Güterbahnhofs Zehlendorf an der Anhaltinerstraße sind einzubeziehen. Dies hat die Bezirksverordnetenversammlung beschlossen. Mit dem Bebauungsplan soll eine geordnete städtebauliche Entwicklung gesichert werden. Es soll auch kurzfristig geprüft...

2 Bilder

Baumfällungen an der Stammbahntrasse

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 18.02.2016 | 120 mal gelesen

Zehlendorf. Über die Stammbahn wird zwar derzeit wieder viel geredet. Doch die Wiederinbetriebnahme ist wenn überhaupt Zukunftsmusik. Dennoch wurden entlang der Berlepschstraße, die parallel zur Trasse verläuft, Bäume gefällt. In einem Vertrag mit der Deutschen Bahn aus den 80er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts hat das Grünflächenamt die Pflege des Areals übernommen. „In den vergangenen Jahren war hier nicht viel zu tun....

2 Bilder

Fußgängerbrücke wird verlängert

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 11.02.2016 | 298 mal gelesen

Marzahn. Kaum zu glauben, aber 2016 soll die Fußgängerbrücke vom Eastgate zum S-Bahnhof Marzahn zum Wiesenburger Weg verlängert werden. Im März soll der Baustart feststehen. „Der Bau der Brücke wird noch in diesem Jahr beginnen“, erklärt Christian Gräff (CDU), Stadtrat für Stadtentwicklung. Die Bauplanunterlagen seien fertig und lägen beim Senat nur noch zur Prüfung. 2017 werde die Verlängerung voraussichtlich...

Deutsche Bahn will Friedhofsbahn verkaufen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Wannsee | am 08.02.2016 | 455 mal gelesen

Stahnsdorf: südwestkirchof | Steglitz-Zehlendorf. Die Deutsche Bahn AG will Flächen entlang der ehemaligen Friedhofsbahn zwischen Wannsee und Stahnsdorf verkaufen. Die Bündnisgrünen und die CDU in der Bezirksverordnetenversammlung wollen dies verhindern. Die beiden Fraktionen regen beispielsweise an, die Trasse als Radweg zu erhalten. Dies soll geprüft werden. Alternativ schlagen sie vor, gegebenenfalls das Gelände auch gemeinsam mit den...

Straße bleibt weiter gesperrt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 09.12.2015 | 1161 mal gelesen

Berlin: Rudolf-Rühl-Allee | Oberschöneweide. Die Rudolf-Rühl-Allee bleibt noch bis zum 21. Dezember zwischen S-Bahnhof Wuhlheide und Straße An der Wuhlheide in beiden Richtungen gesperrt. Grund sind Bauarbeiten der Deutschen Bahn im Bereich Eichgestell/Stadtforst. Hier werden Gleise erneuert. Der Bahnübergang an der Rudolf-Rühl-Allee ist zwar nicht direkt von den Arbeiten betroffen. Da der Bereich aber ständig von Arbeitsfahrzeugen belegt ist, gibt es...

1 Bild

Bau des Regionalbahnsteigs soll 2016 beginnen

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 28.09.2015 | 348 mal gelesen

Mahlsdorf. Der S-Bahnhof Mahlsdorf wird zum Regionalbahnhof. Die Deutsche Bahn AG will bis Ende dieses Jahres mit den Planungen fertig sein. Damit bestätigt die Deutsche Bahn AG die Ankündigung von Adreas Geisel (SPD), Senator für Stadtentwicklung, vom Frühsommer. Der Senat hat inzwischen die Erweiterung der Bahnanlagen in Auftrag gegeben. Bauherr ist die Bahn. Die bisherigen beiden S-Bahnsteige werden um einen Bahnsteig für...

Neue Vorplätze am Ostkreuz

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.09.2015 | 124 mal gelesen

Berlin: Deutsche Bahn AG | Friedrichshain. Am 23. September um 18 Uhr wird eine Ausstellung mit den Ergebnissen des Wettbewerbs und der Bürgerbeteiligung zur Gestaltung der Bahnhofsvorplätze am Ostkreuz eröffnet. Sie befindet sich auf dem Areal der Deutschen Bahn, Haus 25, Zugang über den Markgrafendamm 24. Dort ist die Ausstellung bis zum 7. Oktober zu sehen. Die Öffnungszeiten sind Dienstag bis Sonnabend von 14 bis 18 Uhr. tf

Die besten Pressefotos

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 07.09.2015 | 25 mal gelesen

Berlin: Hauptbahnhof Berlin | Moabit. Noch bis zum 11. September ist im Hauptbahnhof eine Auswahl von prämierten Pressefotos zu sehen. Die Deutsche Bahn und die Geschäfte im Bahnhof präsentieren „World Press Photo“ auf der Ausstellungsfläche am Ausgang Washingtonplatz bereits zum zehnten Mal. KEN