Deutsche Bank

10 Bilder

Roter Stahl und blauer Balken: Deutsche Bank bündelt Kräfte am Ernst-Reuter-Platz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 169 mal gelesen

Berlin: Deutsche Bank | Charlottenburg. Weichenstellung für die Zukunft: Im Neubau in der Otto-Suhr-Allee versammelt die Deutsche Bank 2200 Mitarbeiter aus 65 Nationen. Aufbruchsstimmung hier, Beständigkeit da – ein Kunstobjekt am Eingang vermittelt den Status quo.Das also ist Kunst am Bau. Das Ergebnis eines harten Auswahlverfahrens, an dessen Ende Dirk Bell hörte: Du baust die Skulptur, die etwas über Gegenwart und Zukunft der Deutschen Bank in...

1 Bild

Initiative „Land der Ideen“ ehrt Projekt Multaka

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 16.11.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Pergamonmuseum | Mitte. Das Projekt „Multaka: Treffpunkt Museum – Geflüchtete als Guides in Berliner Museen“ wurde als Bundessieger in der Kategorie Kultur im Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ ausgezeichnet.Beim prämierten Berliner Projekt des Museums für Islamische Kunst werden Syrer und Iraker zu Museums-Guides ausgebildet, die andere Flüchtlinge durch Berliner Einrichtungen führen. Die Kriegsflüchtlinge sind „gemeinsamen...

Neubau eröffnet am 21. November

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 31.10.2016 | 49 mal gelesen

Charlottenburg. Nach rund zwei Jahren Bauzeit nähert sich der Neubau der Deutschen Bank in der Otto-Suhr-Allee 16 der Eröffnung. Wie jetzt bekannt wurde, soll der neue Standort, eine Zentrale für 2200 Mitarbeiter, am 21. November eröffnen. Auf 25 000 Quadratmetern Bürofläche finden sich dann im neuen Siebengeschosser die wichtigsten Liegenschaften der Deutschen Bank in Berlin vereint. Zur Zentrale gehören auch das bestehende...

Wo Bankfilialen schließen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 26.07.2016 | 22 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Dass Deutschlands größtes Geldinstitut im Wandel steckt, wird an Kunden im Bezirk nicht vorübergehen. So kommt es 2017 zur Schließung von Filialen bei der Deutschen Bank, aber vor allem bei der angegliederten Berliner Bank, die vom Markt verschwinden soll. Nach aktuellem Stand werden folgende Adressen geschlossen: Wilmersdorfer Straße 138-140, Reichsstraße 94, Hardenbergstraße 32, Kurfürstendamm...

Drei Bankfilialen machen dicht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 22.07.2016 | 11 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Deutsche Bank wird im kommenden Jahr in Berlin 14 ihrer Filialen und 29 ihrer Tochtergesellschaft Berliner Bank schließen. Zu ihren gehören auch drei Standorte im Bezirk. Nämlich die der Berliner Bank in der Frankfurter Allee 106 und der Skalitzer Straße 137 am Kottbusser Tor sowie der Deutschen Bank am Mehringdamm 35. Parallel dazu geht die Berliner Bank vollständig in die Konzernmutter auf....

Deutsche Bank/ Berliner Bank schließt Filialen - auch in Moabit

Lutz Mey
Lutz Mey | Moabit | am 18.07.2016 | 88 mal gelesen

Moabit. Bei den Massenschließungen der Deutschen Bank und der Berliner Bank ist Moabit besonders schlimm betroffen. In Berlin will die Deutsche Bank 42 Filial-Standorte schließen. 26 davon sind der Berliner Bank zugehörig. Zum Vergleich: Während in Berlin 42 Filialen geschlossen werden, sind es in ganz Bayern nur 11 Filialen, in Hamburg sogar nur sechs. Berlin ist also besonders stark betroffen. Für ältere und unmobile...

Skurriler Bankeinbruch

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Mariendorf | am 20.06.2016 | 7 mal gelesen

Mariendorf. Am 17. Juni gegen 11 Uhr brachen mehrere Täter in eine Filiale der Deutschen Bank am Mariendorfer Damm ein. Laut Polizei eine „skurrile und spektakuläre Tatbegehung“, die allerdings nicht von Erfolg gekrönt war. Ersten Erkenntnissen der Ermittler zufolge hatte zunächst eine Kundin, die sich im Vorraum der Filiale aufhielt, einen Mann bemerkt, der sich an der Eingangstür zu schaffen machte und sie mit einer Kette...

1 Bild

Neues Jahr, neues Bild: Wo sich der Bezirk bald verändert

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 11.01.2016 | 357 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. So wie 2016 begann, wird es auf keinen Fall enden. An sechs Orten im Bezirk stehen Veränderungen kurz bevor. Ein Überblick zum neuen Jahr.Die wichtigste Kostante – der stete Wandel. Als Anwohner der City West ist und bleibt man Zaunzeuge eines entfesselten Drangs zur Erneuerung. Bereits die Pforte in den derzeit dynamischsten Teil Berlins, der Bahnhof Zoo, befindet sich nicht einfach nur im Umbau....

3 Bilder

500 neue Te-Damm-Taler ab 10. Dezember erhältlich

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 09.11.2015 | 176 mal gelesen

Tempelhof. Gewicht 30 Gramm, Rand geriffelt, Durchmesser 40 Millimeter, knapp drei Millimeter dick, Auflage 500 Stück. Der Verein „Unternehmer-Initiative Te-Damm“ hat Anfang November die dritte Auflage des Tempelhof-Talers in Folge präsentiert. Nach dem Ullsteinhaus 2013 und dem Luftbrückendenkmal 2014 schmückt in diesem Jahr die historische, um 1210 von den Tempelrittern erbaute Dorfkirche den Taler. Auf der Rückseite ist...

Integration und Toleranz

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 13.10.2015 | 370 mal gelesen

Berlin. Vereine, Projektgruppen und Institutionen können sich bis zum 4. November mit ihren laufenden Projekten um den „Hauptstadtpreis für Integration und Toleranz“ der Initiative Hauptstadt Berlin bewerben. Der Hauptstadtpreis ist mit 20.000 Euro dotiert und wird durch die Copro Gruppe, die Deutsche Bank AG, die Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) sowie durch die Siemens AG finanziell unterstützt. Er wird am 19. November...

Kunstwerk für Bankzentrale

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 08.10.2015 | 76 mal gelesen

Charlottenburg. Links ein halb errichteter Neubau, rechts ein Turm – und für den Durchgang zwischen diesen beiden Komplexen an der Otto-Suhr-Allee sucht die Deutsche Bank jetzt eine künstlerische Zierde. Gemeinsam mit dem Bauherren, der Art-Invest Real Estate, hat sie dazu einen Wettbewerb ins Leben gerufen. „MACHT KUNST. Ihre Skulptur für Berlin!“, heißt das Motto der Aktion, bei der sich Künstler mit ihren Ideen beteiligen...

1 Bild

Das neue Gesicht der Otto-Suhr-Allee

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.09.2015 | 231 mal gelesen

Charlottenburg. Rotierende Kräne vor neuen Fassaden: Nordwestlich des Ernst-Reuter-Platzes reifen zwei Bauprojekte heran, die den Charakter einer Magistrale ändern werden. Es entstehen moderne Büros und über 100 Wohnungen – aber kein Luxus.In Höhe des Rathauses Charlottenburg: schlichtes Gemäuer der 50er–Jahre. Doch an ihrem Ausläufer am großen Rondell des Reuter-Platzes trägt die Otto-Suhr-Allee – eine der günstigsten...

Im Land der digitalen Ideen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 02.03.2015 | 16 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Auch 2015 suchen die Initiative "Deutschland - Land der Ideen" und die Deutsche Bank wieder nach 100 wegweisenden Einfällen. Unter dem Motto "Stadt, Land, Netz! Innovationen für eine digitale Welt" soll sich diesmal alles rund um die IT-Branche drehen. Unterstützung findet dieser Schwerpunkt beim Bundestagsabgeordneten Klaus Dieter Gröhler (CDU), der sich Impulse aus seinem Heimatbezirk erhofft....

Wettbewerb "Land der Ideen"

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | am 20.02.2015 | 62 mal gelesen

Spandau. Der Spandauer CDU-Abgeordnete Matthias Brauner ermuntert die Spandauer, sich am Wettbewerb "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" der Initiative "Deutschland - Land der Ideen" und der Deutschen Bank zu beteiligen. In diesem Jahr steht der Wettbewerb unter dem Motto "Stadt, Land, Netz! Innovationen für eine digitale Welt". Gesucht werden 100 Ideen und Projekte, die nachhaltig die Zukunft gestalten. Es geht vor allem...

1 Bild

Deutsche Bank-Mitarbeiter bastelten

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Hermsdorf | am 04.12.2014

Mitarbeiter aus Filialen der Deutschen Bank bastelten am Rande einer Mitarbeiterveranstaltung für den guten Zweck. Sie fertigten mit einer gehörigen Portion Geschick insgesamt 57 Adventskalender, die für Kinder des Elisabeth-Stifts in Hermsdorf gedacht sind. Anschließend wurden die Kalender mit Kleinspielzeug und Naschzeug befüllt und sollen nun den Kindern im Alter zwischen drei und 16 Jahren eine kleine Freude bereiten....

1 Bild

Neubau der Deutschen Bank bündelt 2500 Arbeitsplätze

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 01.12.2014 | 195 mal gelesen

Charlottenburg. Vor zehn Jahren schon gewollt - jetzt verwirklicht: Die Deutsche Bank lässt an der Otto-Suhr-Allee ein zweites Bürohaus errichten und feierte mit dem 150 Millionen Euro schweren Projekt jetzt Grundsteinlegung. Im ersten Bauklotz versenkt: eine historische Aktie des in Berlin gegründeten Instituts.Den richtigen Zeitpunkt finden - in der Welt der Finanzen unabdingbar. In der Welt der Immobilienprojekte gilt das...