Deutsche Oper

Neuer Anhänger für Deutsche Oper

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 11.07.2016 | 3 mal gelesen

Charlottenburg. Wie kommen die sperrigen Bühnenbilder aus dem Depot in Hellersdorf nach Charlottenburg in die Bismarckstraße, zur Spielstätte der Deutschen Oper? Mit einem neu beschafften Lkw-Anhänger. Dieses Gefährt im Wert von 45.000 Euro hat jetzt der Förderverein der Oper an den Intendanten Dietmar Schwarz übergeben. tsc

Theatralik und Fußballdrama: Public Viewing beim Sommerfest der Freien Volksbühne Berlin

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 20.06.2016 | 11 mal gelesen

Wilmersdorf. Der einzige Regen, den sich der Verein Freie Volksbühne zum Fest am Sonnabend, 25. Juni, wünscht, kommt aus einer Maschine. Solch kuriose Theaterrequisiten sind das eine Highlight, eine Übertragung von der Fußball-EM ist das andere.Wenn Komische Oper, Deutsche Oper und das Theater am Kurfürstendamm gemeinsam ein Show gestalten, dann nur auf Einladung der Freien Volksbühne. Dieser Verein fördert die Berliner...

1 Bild

Springbrunnen an der Deutschen Oper

Timon Henning
Timon Henning | Spandau | am 07.05.2016 | 197 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Stau auf der Bismarckstraße: BVG erweitert Baustelle der U2 in Richtung Westen 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.02.2016 | 350 mal gelesen

Charlottenburg. Noch sind die Absperrungen von der Hardenbergstraße lange nicht verschwunden, da planen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) den nächsten Bauabschnitt. Wenn ab März der U-Bahnschacht unter der Bismarckstraße eine Sanierung erfährt, drohen über der Erde auch hier Behinderungen.„Knie“ hieß in früheren Zeiten die Biegung der U2 am heutigen Ernst-Reuter-Platz. Und in wenigen Tagen vollführt auch die Baustelle der...

Deutsche Oper zieht Bilanz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 08.01.2016 | 25 mal gelesen

Charlottenburg. Mit einer Zahl von 254 000 Besuchern verzeichnete die Deutsche Oper Berlin im Jahr 2015 ein deutliches Plus. Exakt 21 Prozent mehr Zuschauer gegenüber 2014 kauften Karten für 287 Vorstellungen, wobei klassische Stücke zu ihren Favoriten zählten. „Romeo und Juliette“, „Lady Macbeth von Mzensk“ und „Aida“ lagen mit Sitzplatzauslastungen von fast 100 Prozent in der Gunst weit vorne. Und im Jahre 2016 will die...

Kiezspaziergang zur Oper

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 03.01.2016 | 34 mal gelesen

Berlin: Ernst-Reuter-Platz | Charlottenburg. Zum ersten Kiezspaziergang im Jahre 2016 begrüßt Bürgermeister Reinhard Naumann Teilnehmer am Sonnabend, 9. Januar 2016, um 14 Uhr vor dem Architekturgebäude der TU Berlin am Ernst-Reuter-Platz, Straße des 17. Juni 152. Von dort aus geht es an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt vorbei zum Neubau der Deutschen Bank in der Otto-Suhr-Allee, zum Charlottenburger Innovations-Centrum, zum ehemalige...

1 Bild

Spielzeit-Eröffnungsfest an der Deutschen Oper am 30. August 2015

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 20.08.2015 | 122 mal gelesen

Berlin: Deutsche Oper | Charlottenburg. Ein Haus und 666 Gastgeber: Die Deutsche Oper Berlin und das Staatsballett Berlin laden alle Musikfreunde ein, den Beginn der Spielzeit 2015/16 zu feiern. Die Besucher können erleben, was Musiktheater vor und hinter den Kulissen ausmacht. Beim Eröffnungsfest präsentieren die Deutsche Oper und das Staatsballett nicht nur musikalische und szenische Ausschnitte aus ihren Produktionen der aktuellen Spielzeit,...

Deutsche Oper sucht Mitmacher

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 06.07.2015 | 46 mal gelesen

Charlottenburg. Bis zur Eröffnung ihrer nächsten Spielzeit am 30. August sucht die Deutsche Oper Berlin Unterstützung für ein „Mitmach-Orchester“ Dort dürfen sich Außenstehende musikalisch verwirklichen und zum besagten Eröffnungsfest ab 13 Uhr unter der Leitung von Kapellmeister Nicholas Carter in der Tischlerei proben. Schließlich geben sie ab 15 Uhr ein kleines Konzert mit Gesangssolisten aus dem Ensemble der Deutschen...

Deutsche Oper trauert

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 30.03.2015 | 79 mal gelesen

Berlin: Deutsche Oper | Charlottenburg. Nach dem Flugzeug-Unglück in den französischen Alpen am 24. März bekundeten verschiedene Akteure in der City West ihr Mitgefühl. In Form von Schweigeminuten gedachte man vielerorts der 150 Opfer. Besonders große Betroffenheit zeigte dabei die Deutsche Oper, wo der Verlust von engen Freunden zu beklagen ist. "Mit allergrößter Bestürzung haben wir erfahren, dass bei der Absturzkatastrophe des Germanwings Airbus...

Junge Musiker stellen sich vor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Charlottenburg | am 11.02.2015 | 25 mal gelesen

Berlin: Deutsche Oper | Charlottenburg. Die in Pankow beheimatete "Internationale Musikakademie zur Förderung musikalisch Hochbegabter in Deutschland" lädt zu einer Matinee ein. Diese findet am 22. Februar um 11 Uhr im Foyer der Deutschen Oper an der Bismarckstraße 35 statt. Zu erleben sind Solostücke und Kammermusik von Kindern und Jugendlichen, die von der Akademie gefördert werden. Der Eintritt beträgt 16, ermäßigt acht Euro. Der Reinerlös und...

1 Bild

Zauberflötchen im Gemeinschaftshaus

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Gropiusstadt | am 02.02.2015 | 34 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt. Das Kammerorchester Unter Den Linden ist am 10. Februar mit dem "Zauberflötchen" zu Gast im Gemeinschaftshaus am Bat-Yam-Platz 1.Die Inszenierung ist eine originelle, kindgemäße, temperament- und humorvolle Version der berühmtesten Oper aller Zeiten - der Zauberflöte. Die 70-minütige Aufführung ist eine Einführung in die Welt der Oper für Kinder, ist aber auch durchaus für Erwachsene sehenswert. Dem...