Deutscher Bundestag

Ehrung für „Mütter des Grundgesetzes“: Bundestagsgebäude bekommen Namen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 5 Tagen | 16 mal gelesen

Mitte. Zwei Bürogebäude des Bundestages tragen jetzt die Namen der Politikerinnen Helene Weber und Elisabeth Selbert. Das hat der Ältestenrat des Bundestages auf Vorschlag von Bundestagspräsident Norbert Lammert beschlossen, um die „Mütter des Grundgesetzes“ für ihre politische Lebensleistung zu ehren.Das Haus in der Dorotheenstraße 88 heißt jetzt Helene-Weber-Haus. Die 1881 geborene Politikerin war Mitglied der Weimarer...

Rollentausch im Parlament: Bundestag lädt Jugendliche zum Planspiel ein

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 10.03.2017 | 24 mal gelesen

Spandau. Beim Großplanspiel „Jugend und Parlament“ haben junge Leute wieder die Gelegenheit, in die Rollen von Bundestagsabgeordneten zu schlüpfen. Dazu lädt der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) vom 27. bis 30. Mai eine Jugendliche oder einen Jugendlichen aus Spandau zum Mitmachen ein. „Politik und parlamentarische Abläufe im Bundestag können so aus eigener Anschauung erlebt werden. Außerdem bietet sich die...

Reichstagskuppel geschlossen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Tiergarten | am 09.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Reichstagsgebäude | Tiergarten. Die Kuppel auf dem Reichstagsgebäude bleibt wegen Reinigungsarbeiten vom 13. bis 17. März geschlossen. Spezialisten polieren die verglaste Kuppel. Für die Besucher des Bundestages führt dies zu Einschränkungen, Dachterrasse und Dachgartenrestaurant bleiben jedoch zugänglich. Die Kuppel ist normalerweise täglich von 8 bis 24 Uhr geöffnet. Informationen und Online-Anmeldung unter unter http://asurl.de/13a2. DJ

Gregor Gysi tritt für den Bundestag an

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 01.02.2017 | 29 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Gregor Gysi kann es nicht lassen. Obwohl er 2018 den 70 Geburtstag feiert, kandidiert er nochmals für den Deutschen Bundestag. Ende Januar wurde er auf der Delegiertenversammlung der Linken Treptow-Köpenick zum Direktkandidaten für den Wahlkreis gewählt. Über die Landesliste will er sich diesmal nicht absichern. Gysi war bereits von 1990 bis 2000 und seit 2005 Mitglied des Bundestags. RD

Lebensläufe aus dem Bundestag

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 25.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Raed Saleh | Spandau. „Politik ohne Grenzen. Migrationsgeschichten aus dem Deutschen Bundestag“ heißt ein Buch, aus dem die Bundestagsabgeordneten Swen Schulz (SPD) und Öczan Mutlu (Grüne) am 1. Februar öffentlich vorlesen. Denn nie zuvor gab es im Bundestag so viele Abgeordnete mit Migrationshintergrund wie in dieser Legislaturperiode. In dem gemeinsamen Buchprojekt erzählen die 21 Parlamentarierinnen und Parlamentarier von ihren...

Geschichte des Parlaments

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 17.01.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Marie-Elisabeth-Lüders-Haus | Mitte. Im Mauer-Mahnmal des Deutschen Bundestages im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus, Schiffbauerdamm/Spreeufer-Promenade, ist vom 18. Januar bis 9. April der Film „Landstrich“ der Berliner Künstlerin Juliane Ebner zu sehen. 2015 beauftragte der Kunstbeirat des Deutschen Bundestages zum ersten Mal zeitgenössische Künstler, sich in eigenen Werken mit Geschichte und Gegenwart des Parlaments auseinanderzusetzen. Juliane Ebner hat...

Religion und Gesellschaft: Jugendmedienworkshop im Bundestag

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 07.12.2016 | 37 mal gelesen

Berlin. Vom 5. bis 11. März lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland medieninteressierte junge Menschen zwischen 16 und 20 Jahren zu einem Workshop nach Berlin ein. Eine Woche lang werden 30 Jugendliche die Gelegenheit haben, den politischen Alltag und den Medienbetrieb in der Hauptstadt kennenzulernen. „Der Workshop bietet jungen Menschen die Chance,...

Adventskonzert im Bundestag

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Hansaviertel | am 23.11.2016 | 58 mal gelesen

Berlin: Paul-Löbe-Haus | Mitte. Musiker des Bundestages geben am 12. Dezember um 18 Uhr in der Halle des Paul-Löbe-Hauses ein Adventskonzert. Sie werden dabei vom britischen Parlamentschor unterstützt. Bundestagspräsident Norbert Lammert wird das gemeinsame Konzert der Musikgemeinschaft Deutscher Bundestag und des britischen Parlamentschores eröffnen. Wer das Konzert erleben möchte, kann sich auf der Internetseite des Bundestages...

Bundesabgeordneter Martin Pätzold (CDU) für Bundestagswahl nominiert

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 10.11.2016 | 31 mal gelesen

Lichtenberg. Der Bundesabgeordnete Martin Pätzold ist auf der Wahlkreisversammlung der CDU Lichtenberg am 1. November als Kandidat für die Bundestagswahl 2017 nominiert worden. Pätzold zog erstmals 2013 als jüngster Abgeordneter der CDU Berlin in den Deutschen Bundestag. Hier engagierte er sich in den Ausschüssen für die Angelegenheiten der Europäischen Union sowie für Arbeit und Soziales. Der 32-Jährige ist in...

1 Bild

Energiekonzept des Reichstags: Einführung und politisches Gespräch

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Hansaviertel | am 19.10.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Deutscher Bundestag | Mit dem Umzug der Bundesregierung in die alte neue Hauptstadt wurde ganz nebenbei die Energiewende architektonisch bereits vorweggenommen. Der Anspruch an die neuen Bundestagsbauten inklusive des historischen Reichstagsgebäudes, das umfassend saniert und umgestaltet wurde, sollte den Aspekten von Klimaschutz und Energieeffizienz umfassend gerecht werden. Der enorme Anspruch hat sich ausgezahlt: Auch zwei Jahrzehnte nach dem...

1 Bild

Die langen Tage der Energieeffizienz: Aktionswoche "Berlin spart Energie"

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Hansaviertel | am 18.10.2016 | 53 mal gelesen

Berlin: Deutscher Bundestag | „Mitmachen – von Vorbildern lernen – nachahmen und so die Energiewende in Berlin voranbringen“ sind die Leitmotive der Aktionswoche „Berlin spart Energie“ 2016. Die Aktionswoche wird die Themen Energieeffizienz, Nutzung erneuerbarer Energien und Klimaschutz in einer gebündelten Gesamtschau fokussieren und die relevanten Aktivitäten in Berlin der breiten Öffentlichkeit zugänglich machen. Die Aktionswoche findet berlinweit...

Ausflug in die Politik

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hansaviertel | am 31.08.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Deutscher Bundestag | Spandau. Für eine Tagesfahrt durch das politische Berlin am 15. September gibt es noch freie Plätze. Zu diesem Ausflug mit Besuch des Bundespresseamtes, des Bundestages und einer Stadtrundfahrt durch das Regierungsviertel lädt der Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) ein. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Interessenten können sich bis zum 8. September unter  22 77 01 87 anmelden. Details gibt es dann mit der Anmeldung....

Gröhler lädt in den Bundestag

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Hansaviertel | am 29.08.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Deutscher Bundestag | Charlottenburg-Wilmersdorf. Zum Tag der offenen Tür im Deutschen Bundestag am Sonntag, 4. September, begrüßt der Abgeordnete Klaus-Dieter Gröhler Gäste aus Charlottenburg-Wilmersdorf. Auf der Fraktionsebene der CDU sind Begegnungen von 9 bis 19 Uhr möglich. Darüber hinaus erlebt man Gröhler um 11.30 Uhr anlässlich einer Diskussion des Haushaltsausschusses, in dem er Mitglied ist. Anmeldungen sind nicht erforderlich. tsc

Bundestag öffnet seine Türen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 26.08.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Reichstagsgebäude | Tiergarten. Besucher können am 4. September von 9 bis 19 Uhr einen Blick hinter die Kulissen von Reichstag, Paul-Löbe- und Marie-Elisabeth-Lüders-Haus werfen. Der „Tag der Ein- und Ausblicke“ des Deutschen Bundestages gewährt den Zugang zu Plenarsaal, Ausschüssen und Sitzungssälen der Fraktionen. Viele Führungen sowie ein unterhaltsames Bühnenprogramm, Musikcafés und Kinderaktionen runden das Programm ab. Der Eintritt ist...

Reichstagskuppel wird geputzt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Tiergarten | am 24.07.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Reichstagsgebäude | Tiergarten. Die Reichstagskuppel bleibt vom 25. bis 29. Juli für Besucher geschlossen. Putzprofis schrubben die Glasscheiben der riesigen Kuppel, über die Tageslicht in den Plenarsaal geleitet wird. Die Dachterrasse bleibt jedoch offen. Auch zum Dachgartenrestaurant kann man während der Putzaktion hinauf fahren. Informationen zum Kuppelbesuch unter: http://www.bundestag.de/besuche/kuppel-dachterrasseunddachgartenrestaurant. DJ

300 000 Euro für Ufersanierung am Dom: Haushaltsausschuss gibt Gelder frei

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 24.06.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Berliner Dom | Mitte. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat 20 Millionen Euro für national bedeutsame Kulturinvestitionen freigegeben. In Berlin erhalten fünf Denkmäler Unterstützung.Für die Sanierung des Ufers am Berliner Dom werden insgesamt 300 000 Euro aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm VI bereitgestellt. So sollen unter anderem auch die Balustraden saniert werden.Ebenfalls 300 000 Euro bekommt die Martin-Luther-Kirche...

Auslandsjahr in den USA

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 16.06.2016 | 34 mal gelesen

Berlin. Der Deutsche Bundestag vergibt wieder Stipendien für ein Auslandsjahr in den USA. Noch bis zum 16. September können sich Schüler und junge Berufstätige für dieses Programm der Parlamentarischen Patenschaft zwischen dem Deutschen Bundestag und des US-Kongresses bewerben. Die Schüler besuchen eine High School, die Berufstätigen gehen auf ein College und absolvieren ein Praktikum in einem US-amerikanischen Betrieb....

„Kreuzweg“ im Mauer-Mahnmal

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 15.04.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Marie-Elisabeth-Lüders-Haus | Mitte. Im Mauer-Mahnmal im Deutschen Bundestag im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus (Eingang Spreeufer-Promenade) hat Bundestagspräsident Norbert Lammert die Ausstellung „Kreuzweg“ von Stephan Schenk eröffnet. Zum 100-jährigen Jahrestag der Schlacht um Verdun wurde Stephan Schenk eingeladen, seine Serie „Kreuzweg“ im Mauer-Mahnmal zu präsentieren. Schenk reiste 2011 und 2012 zu 14 Schlachtfeldern des Ersten Weltkrieges und brachte...

2 Bilder

Jugendliche für Planspiel im Bundestag gesucht

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Hansaviertel | am 01.04.2016 | 147 mal gelesen

Berlin: Deutscher Bundestag | Neukölln. Zwischen dem 4. und 7. Juni stellen 315 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet bei „Jugend und Parlament“ das parlamentarische Verfahren nach. Die Teilnehmer werden von Mitgliedern des Deutschen Bundestages nominiert – auch aus Neukölln. Jugendliche, die Interesse an Politik und der Arbeit der Bundespolitiker haben, können in diesem Rollenspiel einen guten Einblick in die parlamentarischen Abläufe und die Arbeit...

5 Bilder

Via Tunnel zur Kuppel: Architektenwettbewerb für neues Besucherzentrum vor dem Reichstag gestartet

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 11.12.2015 | 571 mal gelesen

Berlin: Reichstagsgebäude | Mitte. Die hellgrauen Container direkt vor dem Reichstagsgebäude sollen verschwinden. Sie wurden nach Terrorwarnungen Ende 2010 aufgestellt, um die Besucher wie im Flughafen zu checken.Der Ältestenrat des Bundestages hat jetzt nach einer Machbarkeitsstudie beschlossen, an der Scheidemannstraße ein neues Besucher- und Informationszentrum (BIZ) zu errichten. An der Stelle steht bisher der Berlin-Pavillon mit Souvenirshop,...

Mit Steffel durchs politische Berlin

Christian Schindler
Christian Schindler | Hansaviertel | am 05.12.2015 | 58 mal gelesen

Berlin: Deutscher Bundestag | Reinickendorf. Wer am 28. Januar 2016 an einer Tagestour durchs politische Berlin teilnehmen möchte, muss sich bis 23. Dezember anmelden. Den Bundestag von innen sehen, im Plenarsaal Vorträgen lauschen, Berlin von der Reichstags-Kuppel aus betrachten – das alles macht der CDU-Bundestagsabgeordnete Frank Steffel im neuen Jahr möglich. Eine Stunde lang steht Steffel den Besuchern direkt Rede und Antwort. Außerdem stehen auf dem...

Mit Frank Steffel telefonieren

Berit Müller
Berit Müller | Hansaviertel | am 02.12.2015 | 49 mal gelesen

Berlin: Deutscher Bundestag | Reinickendorf. Wer schnell und unkompliziert mit dem Bundestagsabgeordneten Frank Steffel (CDU) ins Gespräch kommen will, hat am Donnerstag, 10. Dezember, wieder Gelegenheit dazu. Zwischen 15 und 16 Uhr ist Steffel unter  22 77 25 00 direkt im Bundestag erreichbar. Interessierte Reinickendorfer können auch per E-Mail frank.steffel@bundestag.de Kontakt aufnehmen oder dem Abgeordneten schreiben: Deutscher Bundestag, Dr. Frank...

Skypen mit Frank Steffel

Berit Müller
Berit Müller | Hansaviertel | am 19.11.2015 | 41 mal gelesen

Berlin: Deutscher Bundestag | Reinickendorf. Wer via Bildschirm mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Frank Steffel ins Gespräch kommen möchte, hat am Donnerstag, 26. November, von 15 bis 16 Uhr die Gelegenheit dazu. Dann bietet Steffel wieder eine Skype-Sprechstunde an. Das Programm kann kostenlos unter www.skype.de heruntergeladen werden, dann einfach „franksteffel“ zu den Kontakten hinzufügen – und Fragen stellen. Wer am genannten Termin keine Zeit hat,...

Am Telefon mit Frank Steffel

Berit Müller
Berit Müller | Hansaviertel | am 04.11.2015 | 43 mal gelesen

Berlin: Deutscher Bundestag | Reinickendorf. Wer am Telefon mit dem Bundestagsabgeordneten Frank Steffel (CDU) ins Gespräch kommen will, hat am Donnerstag, 12. November, wieder Gelegenheit dazu. Zwischen 15 und 16 Uhr ist Steffel im Bundestag unter  22 77 25 00 erreichbar. Interessierte Reinickendorfer können auch per E-Mail Kontakt aufnehmen: frank.steffel@bundestag.de. bm

Sprechstunde am Telefon

Berit Müller
Berit Müller | Hansaviertel | am 08.10.2015 | 107 mal gelesen

Berlin: Deutscher Bundestag | Reinickendorf. Wer ohne langen Anfahrtsweg mit dem Bundestagsabgeordneten Frank Steffel (CDU) ins Gespräch kommen will, hat am Donnerstag, 15. Oktober, die Gelegenheit dazu. Zwischen 15 und 16 Uhr ist Steffel im Bundestag unter  22 77 25 00 erreichbar. Interessierte Reinickendorfer können auch per E-Mail Kontakt aufnehmen: frank.steffel@bundestag.de bm