Dialog-Display

Streit um Tempo 30: Grüne fordern mehr Geschwindigkeitsbegrenzungen

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 10.05.2016 | 60 mal gelesen

Berlin: Borsigwalder Grundschule | Reinickendorf. Das Thema „Tempo 30“ spaltet wieder einmal die Reinickendorfer Politik. Gerade erst begrüßte Schulstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) neue Dialog-Displays vor der Borsigwalder Grundschule, Miraustraße 100. Halten sich dort Autofahrer an die Begrenzung auf 30 Stundenkilometer, blinkt ihnen ein freundliches „Danke“ entgegen. Sind sie schneller, kommt die Mahnung „Langsam!“. Die Schulstadträtin weist darauf...

1 Bild

Dialog-Display soll nur vorübergehend in der Kurfürstenstraße eingerichtet werden

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 21.03.2016 | 57 mal gelesen

Tiergarten. Dialog-Displays bringen etwas für die Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr. Davon war die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Mitte überzeugt. Die BVV rief vor einem Jahr das Bezirksamt auf, im Rahmen seiner Möglichkeiten für das Aufstellen eines Dialog-Displays in der Kurfürstenstraße zwischen Derfflinger- und Genthiner Straße zu sorgen. Der zuständige Baustadtrat Carsten Spallek (CDU) zeigte sich...

Warndisplay vor Seniorenheim

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 24.06.2015 | 37 mal gelesen

Berlin: Seniorenwohnhaus Am Rohrdamm | Siemensstadt. Die SPD-Fraktion Spandau will auf den Straßen des Bezirks den Autoverkehr entschleunigen. Dazu soll auf der Höhe des Seniorenwohnhauses am Rohrdamm 56 ein mobiles Dialogdisplay aufgestellt werden. So sehen Autofahrer, wie schnell sie sind und bremsen im Idealfall ab. „Das erhöht die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer, insbesondere älterer Menschen“, so der Bezirksverordnete Miodrag Nikolic (SPD). In der...

Dialogdisplays umstritten

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 01.04.2015 | 87 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Der Einsatz von sogenannten Dialogdisplays (digitale Anzeigentafel) hat wohl keine anhaltende Wirkung. Dies teilte Verkehrsstadtrat Michael Karnetzki (SPD) auf eine schriftliche Anfrage des CDU-Verordneten Bernhard Lücke mit. Der Bezirk verfüge über sechs mobile digitale Anzeigentafeln. Sie werden paarweise in der Regel vor Schulen und Kitas eingesetzt, wo Tempo 30 gilt. Die Dialogdisplays werden laut...

Dialog-Display vor Grundschule

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 01.04.2015 | 57 mal gelesen

Lichterfelde. Die Altdorfer Straße führt durch ein reines Wohngebiet und dient den Schülern der Clemens-Brentano-Grundschule als Schulweg. Obwohl hier Tempo 30 gilt, wird die Straße oft als Durchfahrtsstraße und Rennstrecke benutzt. Die CDU-Fraktion sieht die Schulkinder in Gefahr und fordert das Aufstellen eines Dialog-Displays. Zwischen Helene-von-Mülinen-Weg und Sophie-Taeuber-Arp-Weg soll in jeder Fahrtrichtung jeweils...

Für weitere Dialog-Displays fehlt dem Bezirk das Geld

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 03.07.2014 | 15 mal gelesen

Weißensee. Auf die Nette Autofahrer dazu zu bewegen, Tempo 30 vor einer Schule einzuhalten, das war die Intention der sogenannten Dialog-Display-Anlagen. Vor zehn Jahren begann der Senat mit einem Testlauf im Bezirk Pankow.Etwa 50 Meter vor Schulen wurden Geschwindigkeitsmessgeräte installiert. Kurz vor den Stellen, an denen Schüler morgens die Straße überqueren, wurde dann ein Dialog-Display mit einem Kinderbild aufgebaut....