Dom

1 Bild

Saubere Apostel

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 06.10.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Berliner Dom | Mitte. Zwei der vier großen Sandsteinfiguren auf dem Berliner Dom sind jetzt nicht mehr schwarz, sondern wieder schön sandsteinfarben. Restauratoren haben die Apostel Jakobus und Paulus gereinigt und von der schwarzen Kruste befreit, die sich über Jahrzehnte gebildet hatte. Der Dreck würde langfristig den Sandstein zerstören. Die Reinigung einer einzelne Figur kostet um die 6000 Euro. Nach dem die Apostel links auf der...

3 Bilder

Mit magischer Aura: Der Merseburger Dom birgt „zauberhafte“ Kulturschätze

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 25.01.2017 | 429 mal gelesen

Merseburg: Merseburger Dom | Magisch erscheint der Merseburger Dom St. Laurentius und Johannes gleich in mehrfacher Hinsicht. Von außen wirkt der imposante Sakralbau, dessen Grundstein bereits im Jahre 1015 gelegt wurde, wie eine gewaltige Trutzburg aus der Ritterzeit. Zauberhaft präsentiert sich sein Inneres.Die vielen Kunstwerke und Schätze aus Mittelalter und Neuzeit machen den Merseburger Dom zu einem der bedeutendsten Bauwerke an der Straße der...

4 Bilder

Gymnasiasten gestalten neue Ausstellung für den Berliner Dom

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 28.06.2014 | 98 mal gelesen

Prenzlauer Berg. "Preußen und die Musik" ist der Titel der diesjährigen Ausstellung, die die Geschichtswerkstatt des Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Gymnasiums im Berliner Dom zeigt.Es ist bereits die 15. Ausstellung, die diese Geschichtswerkstatt für den Berliner Dom gestaltete. Im Mittelpunkt steht jedes Jahr ein neues Thema aus der preußischen Geschichte. Während ein Teil der Schüler die Geschichte zum betreffenden Thema...

1 Bild

Stettin - ein Kulturmagnet zwischen Oder und Ostsee

Michael Vogt
Michael Vogt | Mitte | am 28.05.2014 | 290 mal gelesen

Stettin (Polen): Szczecin | Es ist eine beeindruckende Kulisse für Kulturveranstaltungen aller Art: Wer sich dem Zentrum von Stettin, dem heutigen Szczecin, auf einem der Ausflugsdampfer über den Fluss nähert, dem bietet sich ein schöner Blick auf das imposante Stadtpanorama der historischen Hansestadt an der Oder.Dominiert wird es von den Silhouetten des mächtigen gotischen Doms und des Renaissanceschlosses. Letzteres war der Sitz der Greifen, jenes...

1 Bild

Magdeburg lockt mit herausragenden Sehenswürdigkeiten

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Mitte | am 06.12.2013 | 146 mal gelesen

Magdeburg: Magdeburg | Die heutige Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts wurde erstmals im Jahr 805 urkundlich erwähnt als Magathaburg, was germanischen Ursprungs ist und für mächtige Burg steht.Der Siedlungsraum am Ufer der Elbe war so attraktiv, dass dort bereits vor 150 000 Jahren Menschen siedelten. Gut 1000 Jahre nach der ersten Erwähnung, im Jahre 1882, überschritt Magdeburg die Zahl von 100 000 Einwohnern und wurde Großstadt. Derzeit leben 229...