EDEKA

Den Festtagseinkauf rechtzeitig planen: Am 24. Dezember sind viele Geschäfte geschlossen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 17.12.2017 | 23 mal gelesen

Der 24. Dezember fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Das bedeutet, es gibt am Heiligen Abend nur eingeschränkte Einkaufsmöglichkeiten. Zwar wäre es trotz dieses Tages möglich, die Geschäfte wegen Weihnachten bis 14 Uhr zu öffnen. Aber vor allem die großen Supermarktketten und Discounter haben sich bereits vor Wochen dagegen entschieden. Ob Aldi, Lidl oder Penny, alle lassen ihre Läden zu. Grundsätzlich gilt das auch...

Edeka Spinczyk

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Staaken | am 28.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Staaken-Center | Edeka Spinczyk: Mit neuem Licht, neuen Farben und Geräten, neuem Eingangs- und Kassenbereich wurde das Geschäft im Staaken-Center am 22. November wieder geöffnet. Obstallee 28, 13593 Berlin, Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 7-18 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

5 Bilder

EDEKA-Markt: Frische Vielfalt in der Kottmeierstraße 3

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Oberschöneweide | am 23.11.2017

Berlin: EDEKA-Markt | Frische, Qualität und Tradition – wenn Edeka einen neuen Markt eröffnet, dann schwingt immer etwas Stolz mit. Zu recht! Davon dürfen sich ab sofort die Kunden im neuen EDEKA-Markt in der Kottmeierstraße 3 überzeugen. Auf 1200 Quadratmetern Verkaufsfläche präsentiert sich ein vielfältiges Sortiment mit über 15 000 Artikeln. Neben den Frischetheken mit Fleisch, Wurst, Käse lockt der Edeka-Markt zu einer „leckeren Auszeit...

4 Bilder

Die Momper-Ruine ist Geschichte

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Altglienicke | am 18.10.2017 | 404 mal gelesen

Berlin: Edeka Altglienicke | Altglienicke. Die sogenannte Momper-Ruine, eine zuletzt von Kaiser's und Edeka genutzte DDR-Kaufhalle aus dem Jahr 1989, ist Geschichte. Abrissbagger haben mit den Vorbereitungen für einen Neubau begonnen. Wer baut, zeigt das Bauschild. Edeka hatte den langjährigen Kaiser's-Markt erst Anfang dieses Jahres übernommen und sich für die weitere Nutzung des Standorts entschieden. Gebaut wird nun ein Edeka Center mit 3000...

CDU-Chef "kassiert ab"

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 31.08.2017 | 20 mal gelesen

Spandau. Beim Praktikum in einem Supermarkt hat Kai Wegner 700 Euro abkassiert. Der Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der CDU Spandau arbeitete eine Stunde als Kassierer bei Edeka an der Falkenseer Chaussee. Zu dem Kassenpraktikum hatte ihn der Supermarkt am 29. August eingeladen und zwar für einen guten Zweck. Der Umsatz sollte Kindern und Menschen mit einer Behinderung zu Gute kommen. Die Idee ging auf. Die...

EDEKA Kitschun

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Neu-Hohenschönhausen | am 21.08.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: EDEKA Kitschun | EDEKA Kitschun, Falkenberger Chaussee 95, 13059 Berlin, Mo-Sa 7-20 Uhr, 928 70 47Vor Kurzem eröffnete EDEKA Kitschun in Neu-Hohenschönhausen und bietet hier alles für den täglichen Bedarf an. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

3 Bilder

Ende 2018 eröffnet ein Edeka Center an der Siriusstraße

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Altglienicke | am 05.08.2017 | 1580 mal gelesen

Berlin: Edeka Kosmosviertel | Altglienicke. Die Tage der alten DDR-Kaufhalle an der Siriusstraße sind gezählt. Am 12. August ist der jetzige Edeka-Markt zum letzten Mal geöffnet, dann erfolgen der Abriss und Neubau.Der viele Jahre von Kaiser’s genutzte Standort gehört zu den berlinweit 61 Märkten, die Edeka Anfang dieses Jahres übernommen hatte. Ein Ersatz für die kurz vor dem Ende der DDR errichtete Kaufhalle war bereits seit vielen Jahren geplant. Weil...

Edeka Görse & Meichsner

Manuela Frey
Manuela Frey | Borsigwalde | am 19.06.2017 | 305 mal gelesen

Berlin: Edeka Görse & Meichsner | Edeka Görse & Meichsner, Eichborndamm 77-85, 13403 Berlin, Mo-Sa 7-22 UhrAm 20. Juni um 7 Uhr eröffnet der neue Supermarkt; das Café ist zusätzlich sonntags 8-18 Uhr geöffnet. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

23 Bilder

Genuss trifft Leidenschaft: Willkommen im EDEKA Center Schnellerstraße 131

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Niederschöneweide | am 15.06.2017

Berlin: EDEKA Center | Niederschöneweide. "Genuss trifft Leidenschaft“ – unter diesem Motto präsentiert sich das neue EDEKA Center in der Schnellerstraße 131, das am 15. Juni, pünktlich um 7 Uhr seine Türen für die Kunden öffnete.Besonderes Highliht ist dabei die Genuss-Welt: Hier erwartet die Kunden ein umfassendes gastronomisches Angebot. Dazu gehört auch die Markt-Farm, in der verschiedene Kräuter direkt im Markt wachsen. Kombiniert mit...

1 Bild

Edeka ist Hauptmieter im Wohn- und Geschäftshaus H4 am Humboldthafen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 12.05.2017 | 467 mal gelesen

Berlin: H4 | Moabit. Edeka wird großer Ankermieter im Wohn- und Geschäftshaus Humboldthafen H4. Der Lebensmittelhändler mietet rund 1270 Quadratmeter Gewerbefläche an. Flächen haben bereits die Drogeriemarktkette Rossmann und mehrere Gastro-Ketten angemietet, darunter L'Osteria, coffee fellows und Otto's Burger. Die Ludger Inholte Projektentwicklung GmbH (LIP) und die Allgemeine Bauträgergesellschaft GmbH und Co. KG (ABG) hatten in...

1 Bild

Fest zum Anpflanzen bei Edeka-Schiwik: Kinder schaffen einen Gemüsegarten

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 20.04.2017 | 63 mal gelesen

Berlin: Edeka Schiwik | Spandau. Im Gemüsegarten des Edeka-Supermarktes an der Flankenschanze 32 beginnt am 28. April um 14 Uhr die Pflanzsaison: Kinder des Horts Bernardi und Jugendliche der Mosaik-Werkstätten bringen die Pflanzen in die Erde.Fünf Jahre ist Monika Schiwik Inhaberin des Edeka-Marktes an der Flankenschanze. Zusammen mit Ehemann Carsten entwickelte sie die Idee, die bisher eher schmucklose Wiese, die das Geschäft von der Straße...

2 Bilder

Zwei neue Märkte: Baustellenfest an der Schnellerstraße

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 14.04.2017 | 2734 mal gelesen

Berlin: Edeka-Center | Niederschöneweide. Noch sind auf der Baustelle an der Schnellerstraße die Bauleute aktiv. In zwei Monaten soll dort einer der größten Edeka-Märkte Berlins öffnen.Am 22. April können Anwohner einen Blick auf die Baustelle werfen. Von 10 bis 15 Uhr lädt das Unternehmen direkt gegenüber vom S-Bahnhof Schöneweide zum Baustellenfest ein. Dort entsteht ein sogenanntes E-Center, wie Edeka seine bis zu 6000 Quadratmeter großen Märkte...

EDEKA Wirsich

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Westend | am 11.04.2017 | 37 mal gelesen

Berlin: EDEKA Wirsich | EDEKA Wirsich, Brixplatz 1-3, 14052 Berlin, Mo-Sa 7-20 UhrIm Februar eröffnete EDEKA Wirsich, ehemals E Reichelt, Ecke Reichsstraße. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

4 Bilder

Kinder gärtnern mit der "Ackerdemia"

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 03.04.2017 | 160 mal gelesen

Berlin: Edeka Schiwik | Spandau. Der Edeka-Supermarkt an der Flankenschanze 32 bekommt mit Hilfe von Hortkindern und Jugendlichen aus den Mosaik-Werkstätten einen Gemüsegarten. Inhaberin Monika Schiwik hatte die Nachbarschaft um Beteiligung gebeten.Eigentlich war von Anfang an klar, dass mit der Wiese an der Flankenschanze etwas passieren muss. Ein Woche nach Ostern jährt es sich zum fünften Mal, dass Carsten Schiwik und seine Frau Monika den...

EDEKA-Markt

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Tempelhof | am 28.03.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: EDEKA-Markt | EDEKA-Markt, Tempelhofer Damm 198-200, 12099 BerlinDer ehemalige Kaiser’s in der Marthalle hat als EDEKA neu eröffnet. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

11 Bilder

Willkommen in der EDEKA-Welt: EDEKA integriert 61 Kaiser’s Märkte in Berlin

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Adlershof | am 14.03.2017

Berlin. Unter der Federführung der EDEKA Minden-Hannover wird die Dachmarke EDEKA in der Bundeshauptstadt zukünftig noch sichtbarer vertreten sein. Bis Ende Mai werden die zum Jahresbeginn übernommen Kaiser’s Tengelmann-Standorte wie geplant komplett in die „EDEKA-Welt“ integriert. „Wir setzen auch in Berlin auf einen einheitlichen Markenauftritt“, so EDEKA Minden-Hannover Vorstandssprecher Mark Rosenkranz beim großen...

EDEKA

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Mitte | am 13.02.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: EDEKA-Markt | EDEKA, Chausseestaße 43, 10115 Berlin, Mo-Sa 7-21 UhrSeit 19. Januar bietet EDEKA ca. 12.000 Artikel, darunter auch die eigene Discountmarke "Gut & günstig". Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

6 Bilder

EDEKA-Markt im Libeskind-Bau eröffnet

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Mitte | am 19.01.2017

Berlin: EDEKA-Markt | Mitte. Frisch, modern und ein absoluter Hingucker – so präsentiert sich der neue EDEKA-Markt in der Chausseestraße 43. Im Erdgeschoss des Wohnhauses „Sapphire“ eröffnet am Donnerstag, 19. Januar, der Supermarkt mit Einkaufskomfort im „brillanten“ Wohlfühlambiente. Schon von Weitem fällt das imposante Gebäude ins Auge: An den Schliff eines Brillanten erinnert das luxuriöse Wohnhaus von Star-Architekt Daniel Libeskind....

1 Bild

Im Edeka-Center Moabit wird der rote Teppich ausgerollt

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Moabit | am 19.01.2017 | 354 mal gelesen

Berlin: EDEKA Center im MOA Bogen | Moabit. Die Auszubildenden des Edeka-Centers im MOA Bogen, Stephanstraße 37-43, haben sich für die nächsten Tage etwas Besonderes ausgedacht. Vom 25. bis 28. Januar bauen sie in ihrem Markt eine Aktionsfläche mit rotem Teppich, großem Vorhang, Glitzer und Glamour auf. Inspiriert vom bevorstehenden Berliner Filmfestival trägt die Aktion den Titel "Bärlinale". Jeweils von 10 bis 18 Uhr verkaufen die Azubis selbst gebackene...

1 Bild

Zweimal Edeka: Was auf dem "Paula-Grundstück" passieren soll

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 02.01.2017 | 327 mal gelesen

Berlin: Rüdersdorfer/Singerstraße | Friedrichshain. Zu den bisherigen Kaiser's Märkten in Friedrichshain, die künftig von Edeka betrieben werden, gehört auch der Standort Andreasstraße 59 (wir berichteten).Das ist schon deshalb interessant, weil es bis Herbst 2015 nicht weit davon entfernt ein weiteres Geschäft aus dem Konsortium dieses Unternehmen gegeben hat. Nämlich den NP-Markt auf dem sogenannten "Paula-Grundstück" zwischen Rüdersdorfer- und Singerstraße....

1 Bild

Einkaufen an Silvester in Moabit - Wie lange haben die Geschäfte geöffnet?

Lutz Mey
Lutz Mey | Moabit | am 31.12.2016 | 106 mal gelesen

Moabit. Noch schnell etwas einkaufen gehen, aber hat überhaupt noch ein Geschäft in Moabit geöffnet? Schließlich ist heute Silvester Zwar haben viele Geschäfte an der Turmstraße bereits um 13 Uhr geschlossen, aber es gibt sie doch, Geschäfte in denen Einkaufen auch nach 13 Uhr möglich ist. Damit niemand vor verschlossener Tür steht, hat die Facebook-Gruppe "Moabit"alle Öffnungszeiten durch Anrufe direkt in den Geschäften...

Viermal Edeka, einmal Rewe

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.12.2016 | 44 mal gelesen

Schöneberg. Edeka und Rewe übernehmen bekanntlich die Kaiser’s Tengelmann-Märkte. In Schöneberg gibt es davon fünf. Vier gehen nun an Edeka. Es sind die Läden in der Martin-Luther-Straße 52-54, am Nollendorf-, Viktoria-Luise- und am Wittenbergplatz. Kaiser’s Tengelmann in der Hauptstraße 141 geht an Rewe. KEN

Aufteilung der Kaiser’s-Märkte

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 19.12.2016 | 165 mal gelesen

Spandau. Im Zuge der Aufteilung der Kaiser’s-Filialen gehen die beiden Supermärkte an der Nonnendammallee 120 und an der Pichelsdorfer Straße 110 an Rewe. Die anderen fünf bisherigen Kaiser’s-Geschäfte in der Zitadellenstadt werden zum Jahreswechsel Märkte von Edeka. CS

Von Kaiser’s zu Edeka und Rewe

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 17.12.2016 | 53 mal gelesen

Reinickendorf. Mit Beginn des kommenden Jahres wird die Supermarktkette Kaiser’s aus dem Berliner Stadtbild verschwinden. Die Filialen gehen dann zu den bisherigen Konkurrenten Edeka und Rewe. In Reinickendorf gehen die Kaiser’s-Filialen an der Residenzstraße 34 und an der Hohefeldstraße 19A an Edeka. Rewe übernimmt die Märkte an der Roedernallee 118a, der Gorkistraße 16-18, der Heinsestraße 46 sowie der Ruppiner Chaussee...

1 Bild

Neun Kaiser's-Filialen wechseln den Besitzer: Rewe und Edeka teilen sich die Märkte auf

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 16.12.2016 | 517 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Die Supermarktketten Edeka und Rewe haben nach langem Übernahme-Poker die Kaiser’s-Filialen in Berlin aufgeteilt und entsprechende Verträge unterschrieben. Neun ehemalige Kaiser’s-Märkte sind im Bezirk betroffen. Vier davon gehören zukünftig zu Edeka, fünf zu Rewe. Für die Mitarbeiter ist die Entscheidung zweifellos eine gute Nachricht, denn ihre Arbeitsplätze sind jetzt für mindestens fünf Jahre sicher....