Ehrenamt

Unter Anleitung etwas reparieren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 14 Stunden, 47 Minuten | 7 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Am 6. August öffnet wieder das Repair-Café im Nachbarschaftszentrum am Teutoburger Platz seine Türen. Alle, die defekte Haushaltsgegenstände unter Anleitung selbst reparieren möchten, sind dazu von 15 bis 18 Uhr willkommen. Unterstützt werden sie in der Keramik- und Ökowerkstatt in Fehrbelliner Straße 92 von ehrenamtlichen Tüftlern. Weitere Informationen gibt es über den E-Mail-Kontakt rcbpb@gmx.de sowie bei...

Bewerbung um den Ehrenpreis

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Reinickendorf. In diesem Jahr verleiht Sozial- und Gesundheitsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) zum fünften Mal den Ehrenpreis an Personen, die sich ehrenamtlich für Menschen mit Behinderung engagieren. Vorschläge für Preisträger können von Einzelpersonen, Interessengemeinschaften, Organisationen, Arbeitsgruppen und als Eigenbewerbung eingereicht werden. Voraussetzung ist ein Engagement von mindestens sechs Monaten in dieser...

Wer möchte Betreuer werden?

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 18.07.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Betreuungsverein Neukölln | Neukölln. Hohes Alter, eine schwere Krankheit oder eine Behinderung führen manchmal dazu, dass ein Mensch seine persönlichen Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann. Er braucht einen Betreuer, der ihn gegenüber Behörden vertritt, sich um seine Finanzen oder seine Gesundheit kümmert. Wer Interesse daran hat, ein solches Ehrenamt anzunehmen, kann Mittwoch, 26. Juli, um 16 Uhr zu einer Informationsveranstaltung des...

Zwei Neue im Netzwerk

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Weißensee | am 18.07.2017 | 13 mal gelesen

Berlin. Das Landesnetzwerk Bürgerengagement Berlin hat zwei neue Mitglieder. Kürzlich stellten sie sich auf der diesjährigen Mitgliederversammlung im Rathaus Charlottenburg vor. Der Landesverband Berlin/Brandenburg/Sachsen-Anhalt des Technischen Hilfswerks (THW) wird sich künftig im Netzwerk engagieren. In Berlin sind rund 1200 Ehrenamtliche in zwölf Ortsverbänden des THW organisiert, zehn Prozent von ihnen Kinder und...

Helfer gesucht für die Bundestagswahl: Im Ehrenamt der Demokratie dienen

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 17.07.2017 | 31 mal gelesen

Reinickendorf. Für die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September sucht das Bezirkswahlamt Reinickendorf Wahlhelfer für die Mitarbeit in einem der vielen Reinickendorfer Wahllokale.Einzige Voraussetzung für die Mitarbeit im Wahlvorstand ist, wahlberechtigt zur Wahl zum Deutschen Bundestag zu sein. Wahlberechtigt in der Bundesrepublik Deutschland sind Deutsche im Sinne des Artikels 116 Absatz 1 Grundgesetz, die am...

Interkulturelles Sommerfest

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 14.07.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Garten der Länder | Marienfelde. In den „Gärten der Länder“, Tirschenreuther Ring 14a, wird am 22. Juli ab 15 Uhr ein von Anwohnern organisiertes Sommerfest gefeiert. Bei dieser Gelegenheit bietet der interkulturelle Gemeinschaftsgarten „Köstlichkeiten aus unterschiedlichen Ländern zu kleinen Preisen und ein vielfältiges Bühnenprogramm mit Musik, Tanz und Gesang“ an. Für die kleinen Besucher gibt es ein buntes Spielangebot. Der Eintritt ist...

Expertin spricht übers Ehrenamt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.07.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Ewa | Prenzlauer Berg. In seiner Reihe „Expertinnen-Frühstück“ hat das Frauenzentrum Ewa am 21. Juli ab 11 Uhr Juliane Erler von der Freiwilligenagentur Pankow zu Gast. Für Menschen jeden Alters und mit unterschiedlichen Interessen gibt es viele Möglichkeiten für freiwilliges Engagement. Aber wo und wie? Welches Ehrenamt passt zu einem selbst? Senioreneinrichtung, Nachbarschaftsverein, Bürotätigkeiten oder doch lieber in einer Kita...

Malern mit den Nachbarn

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 13.07.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Lauterbach-Grundschule | Märkisches Viertel. Das Integrationsprojekt „Zwischen Himmel und Erde“ geht nach dem erfolgreichen Spielplatzbau im Märkischen Viertel und zwei Aktionen an Schulen in Heiligensee und im Lettekiez an der Lauterbach-Grundschule, Senftenberger Ring 41, in die dritte Runde. Ziel des Projektes ist es, geflüchtete Menschen und langjährige Nachbarn einander näherzubringen. In gemeinsamer Arbeit werden ausgewählte Schulräume mit...

Ehrung fürs Ehrenamt

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 11.07.2017 | 8 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Seit 1988 wird vom Bezirksamt für besondere Verdienste um den Bezirk die Bürgermedaille verliehen. Jeder Berliner kann noch bis Montag, 31. Juli, schriftlich begründete Vorschläge beim Büro des Bezirksbürgermeisters, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin, einreichen und Personen benennen, die für ihr ehrenamtliches Engagement mit einer Bürgermedaille geehrt werden sollten. Ein überparteiliches Gremium...

Freiwillige für Zoo und Tierpark

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 10.07.2017 | 8 mal gelesen

Berlin. Der Förderverein von Tierpark Berlin und Zoo sucht ehrenamtliche Mitarbeiter. Sie sollen die Tierpfleger beispielsweise bei der Greif-Flugshow im Tierpark unterstützen und den Streichelbereich der beiden Zoos mit beaufsichtigen. Die Helfer werden in erster Linie an Wochenenden, Feiertagen und während der Hochsaison eingesetzt. Freiwillige können sich melden per E-Mail an info@freunde-hauptstadtzoos.de oder unter...

Wer will Senioren gratulieren?

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 10.07.2017 | 5 mal gelesen

Spandau. Der Gratulationsdienst des Sozialamtes sucht ehrenamtliche Helfer für die Altstadt, Neustadt, Staaken und den Stadtrand. Sie besuchen Senioren zu hohen Geburtstagen oder Ehejubiläen, überbringen im Namen des Bezirksamts Urkunden und ein Präsent. Melden kann sich jeder, der älteren Menschen eine Freude bereiten will und bereit ist, Zeit zu investieren. Die Freiwilligen sind haftpflicht- und unfallversichert und...

Ehrung für die besten Sportler des Bezirks: Frank Balzer zeichnet 562 Sportler aus

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 07.07.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Sportanlage Uranusweg | Reinickendorf. 562 Sportlerinnen und Sportler aus 35 Reinickendorfer Vereinen sind am 30. Juni bei der traditionellen Meisterehrung von Bürgermeister Frank Balzer (CDU) und Sportstadtrat Tobias Dollase (parteilos) in der Sportanlage Uranusweg geehrt worden – so viele Auszeichnungen sind in der Geschichte dieser Veranstaltung noch nie vorgenommen worden.Geehrt wurde unter anderem Günter Schönfisch von SV Berliner Bären. Der...

Mehr Freiwillige im Hospizdienst

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | am 05.07.2017 | 26 mal gelesen

Berlin. Nach Angaben der Krankenkassen in Berlin setzen sich 1887 Berliner ehrenamtlich für die Wünsche und Bedürfnisse der sterbenden Menschen in 26 ambulanten Hospizdiensten ein. Gegenüber dem Vorjahr habe sich die Zahl der ehrenamtlichen Mitarbeiter um 57 erhöht. Die Kassen in Berlin fördern die ambulanten Hospizdienste in diesem Jahr mit rund 4,3 Millionen Euro. Das ist ein Anstieg um 300.000 Euro. csell

Video-Clip zur Ehrenamtskarte

Christian Sell
Christian Sell | Wannsee | am 04.07.2017 | 19 mal gelesen

Berlin. Mit einem Video werben Brandenburg und Berlin für ihre gemeinsame Ehrenamtskarte. Brandenburgs Chef der Staatskanzlei, Thomas Kralinski, und die Berliner Staatsekretärin Sawsan Chebli spielen die Hauptrollen in dem Clip. Beide sind jeweils in ihrem Land zuständig für ehrenamtliches Engagement. Mehr Infos zur Ehrenamtskarte und den Video-Clip findet man auf http://asurl.de/13fi. csell

Freiwilligenagentur will Flüchtlinge fürs Ehrenamt gewinnen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 29.06.2017 | 44 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Ehrenamt wächst weiter im Bezirk. Nach dem Hoch 2015 während des Flüchtlingsandrangs wuchs die Zahl der Freiwilligen im vergangenen Jahr bei klassischen Tätigkeiten. 2015 verzeichnete die Freiwilligenagentur des Bezirks 576 Neuregistrierungen. Das waren etwa dreimal so viele wie in anderen Jahren. 2016 gab es laut Jahresbericht der Agentur 324 Neuregistrierungen. Die Zahl liegt immer noch rund 50...

1 Bild

Wirtschaftskreis spendet für Flüchtlingsarbeit

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 28.06.2017 | 36 mal gelesen

Mitte. Der Wirtschaftskreis Mitte – bezirkliche Vereinigung von Unternehmern, Selbständigen, Freiberuflern, Gewerbetreibenden und kommunalen Organisationen – spendet 1500 Euro für das Flüchtlings-Ehrenamtsprojekt der früheren Grünen-Bezirksverordneten Jutta Schauer-Oldenburg. Die 79-jährige Moabiterin betreut seit längerem eine Gruppe junger Frauen und Männer aus der Notunterkunft in der Levetzowstraße, organisiert zum...

1 Bild

Bezirk ehrt ehrenamtlich tätige Eltern

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 27.06.2017 | 65 mal gelesen

Spandau. Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) und die Schulleiterin des Lily-Braun-Gymnasiums, Ulrike Kaufmann, haben am 22. Juni im Bürgersaal des Rathauses 118 ehrenamtlich tätige Eltern sowie auch Großeltern aus 39 Schulen gewürdigt.Der Rathaus-Chef und die Schulleiterin bedankten sich für die geleistete Arbeit, mit der die Ehrenamtlichen das Schulleben mit gestalten und zur Verbesserung der Lernumgebung beitragen. Sie...

Seminar für neue Betreuer

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 27.06.2017 | 4 mal gelesen

Weißensee. Der für den Bezirk Pankow zuständige Betreuungsverein des HVD Humanistischen Verbandes Deutschland bietet ein Seminar „Einführung in das Betreuungsrecht für ehrenamtlich tätige rechtliche Betreuer“ an. Es findet am 3., 6. und 7. Juli beim HVD in der Parkstraße 113 statt. Das Seminar ermöglicht den Teilnehmern, sich auf das Ehrenamt der rechtlichen Betreuung intensiv vorzubereiten. Sowohl Personen, die die Betreuung...

1 Bild

Zug um Zug: Weddinger Schachklub sucht Senioren, die mit Grundschülern Schach spielen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 26.06.2017 | 60 mal gelesen

Wedding. Seit fünf Jahren schickt der Weddinger Schachklub International Berlin 2010 Senioren in die Grundschulen, die nachmittags mit den Kids Schach üben.Finanziert werden die ehrenamtlichen Schachlehrer vom Münchner Verein brotZeit, der kostenlose Frühstücke organisiert. In knapp 30 Berliner Schulen schmieren engagierte Senioren morgens Schulbrote für Kinder, die sonst nichts zu essen hätten. Die Idee des Vereins der...

Bezirk sucht Ehrenamtler

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 23.06.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: eniorenfreizeitstätte Spandauer Straße | Mitte. Das Ehrenamtsbüro im Bezirksamt sucht ehrenamtliche Mitarbeiter für die bezirkliche Seniorenfreizeitstätte Spandauer Straße 2. Wie Sozialstadtrat Ephraim Gothe (SPD) mitteilt, würden weitere Freiwillige gebraucht, die im Seniorenclub helfen möchten. Die Ehrenamtlichen organisieren zum Beispiel Tanzveranstaltungen, Spiel- und Bastelnachmittage, Vorträge oder Kinonachmittage. Interessierte können sich im Ehrenamtsbüro im...

6 Bilder

Oxfam-Shop in der Schönhauser Allee feierte seinen 15. Geburtstag

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 23.06.2017 | 64 mal gelesen

Berlin: Oxfam-Shop | Prenzlauer Berg. Dass er einmal eine richtige Erfolgsgeschichte werden würde, darauf hätten seine Initiatoren anfangs nicht wetten wollen. Aber inzwischen ist der Oxfam-Shop in der Schönhauser Allee 118a eine wichtige Adresse für Kiezbewohner und Touristen.„Ich komme ein-, zweimal in der Woche hier rein“, sagt Angelika Schnorre, die nur ein paar Straßen entfernt wohnt. Meist finde ich ein Buch oder eine CD, die ich mitnehme....

Ehrenamtliche Helfer gesucht

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 20.06.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Tempelhof. Der Familientreffpunkt in der ufaFabrik, Viktoriastraße 10, sucht ehrenamtliche Unterstützung für seine offene Eltern-Kind-Gruppe, die sich jeden Mittwoch von 11 bis 13 Uhr trifft. Die Helfer sollen den Raum vorbereiten, die Eltern begrüßen, Kinderlieder singen und dafür sorgen, dass sich alle wohlfühlen können. Alle weiteren Informationen unter  75 50 31 22. HDK 

1 Bild

Staatssekretärin Sawsan Chebli will mehr Bürgerbeteiligung und mehr Anerkennung von Engagement 6

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | am 20.06.2017 | 656 mal gelesen

Berlin. Sawsan Chebli ist Bevollmächtigte des Landes Berlin beim Bund und Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Internationales. Im Interview mit Stefanie Roloff sprach sie über ihre Aufgaben, mehr Bürgerbeteiligung und die Förderung des Ehrenamts.Frau Chebli, was sind Ihre Aufgaben als Beauftragte für Bürgerschaftliches Engagement?Sawsan Chebli: Ich sehe meine Aufgabe darin, die Bedingungen für das...

Ehrenamtliche gesucht

Georg Wolf
Georg Wolf | Nikolassee | am 18.06.2017 | 7 mal gelesen

ZehlendorfDie kommunalen Freizeiteinrichtungen für Senioren in Zehlendorf benötigen ehrenamtliche Helfer. Sie sollen die Leitung der Freizeiteinrichtungen bei der Durchführung, sowie der Vor- und Nachbereitung der vielfältigen Angebote unterstützen. Freude am Umgang mit anderen Menschen, Teamfähigkeit, organisatorisches und praktisches Geschick sollten für diese Aufgabe mitgebracht werden. Mehr Infos beim Bezirksamt...

1 Bild

Im Cura-Projekt betreuen Ehrenamtliche wie Eva Henkel geflüchtete Minderjährige

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 17.06.2017 | 87 mal gelesen

Schöneberg. Das Thema bewegt die Gemüter nicht mehr so sehr. Aber die aus Krisengebieten Geflüchteten sind nach wie vor da. Sie brauchen Hilfe, insbesondere Minderjährige. Wertvolle Arbeit leisten hier Menschen wie Eva Henkel.Eva Henkel ist ehrenamtlicher Vormund. Seit gut einem Jahr vertritt sie an Eltern statt Sakhidad. Der junge Afghane kam im Oktober 2015 aus dem Iran nach Berlin. Es war die Hochzeit des...