Ehrenamt

Erfolgreicher Marktplatz für das Ehrenamt: Köpenick. 35 Vereinbarungen geschlossen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 3 Tagen | 27 mal gelesen

von Ralf Drescher Der 8. Marktplatz für Ehrenamtliche im Bezirk, organisiert vom Freiwilligenzentrum Sternenfischer, war ein voller Erfolg. Rund 90 Teilnehmer aus den Bereichen Wirtschaft und ehrenamtliches Engagement waren Mitte November beim Speedating in der Freiheit 15 dabei. Zwischen den Partnern wurden insgesamt 35 Vereinbarungen geschlossen, mit denen Ehrenamtliche durch Partner aus der Wirtschaft bei Aktionen...

Ehrenamtliche Hilfe gesucht

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 5 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftszentrum in der ufaFabrik | Tempelhof. Der Familientreffpunkt des Nachbarschaftszentrums in der ufaFabrik, Viktoriastraße 13, sucht eine ehrenamtliche Unterstützung für eine offene Eltern-Kind-Gruppe, die jeden Mittwoch von 11 bis 13 Uhr zusammenkommt. Das Aufgabengebiet wird so beschrieben: „Den Raum vorbereiten, die Eltern begrüßen, Kinderlieder singen und dafür sorgen, dass sich alle wohlfühlen können“. Alle weiteren Informationen:  75 50 31 22. HDK

Ein Ort für Regentage: Der Winterspielplatz startet seine Saison

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 20.11.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Zoar Gemeinde | Der Winterspielplatz an der Cantianstraße bietet Familien die Möglichkeit, in der kalten Jahreszeit ein paar Stunden auf einem Spielplatz bei angenehmen Temperaturen zu verbringen. Vor wenigen Tagen startete er in seine neue Saison. Willkommen sind Kinder bis zum dritten Lebensjahr in Begleitung ihrer Eltern. Organisiert wird der Winterspielplatz von Ehrenamtlichen unter dem Dach der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde...

2 Bilder

Zwei Ausstellungen geben Einblick in das Leben im Amtshaus Buchholz

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 19.11.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Amtshaus Buchholz | Das Amtshaus Buchholz präsentiert gleich zwei neue Ausstellungen. In „Nachbarinnen und Nachbarn im Amtshaus Buchholz“ sind Bleistiftzeichnungen von Ulrich Jörke zu sehen. Die andere setzt Ehrenamtliche in Szene. Der Künstler Ulrich Jörke zeichnete in den vergangenen Monaten Mitarbeiter, Ehrenamtliche, Kursleiter und -teilnehmer sowie weitere Besucher des Amtshauses. Was als kleine Bilderreihe von ihm begonnen wurde, hat...

Dankeschön für 30 Helfer

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 17.11.2017 | 6 mal gelesen

Neukölln. Der „Ehrenamtsschal“ wurde kürzlich zum ersten Mal verliehen. Im Nachbarschaftscafé Warthe-Mahl übergaben Gunnar Zerowsky vom Quartiersmanagement Schillerpromenade und Sozialstadtrat Jochen Biedermann (B' 90/Grüne) die Auszeichnungen an knapp 30 Helferinnen und Helfer. Geehrt wurden ehrenamtlich Aktive aus dem Familienzentrum Schillerkiez, dem Mädchentreff Schilleria, der Tee- und Wärmstube, dem Quartiersrat, der...

Außergewöhnliches Engagement: Tegel: Stefan Kolbe ist nun Ehrenmitglied beim VfL Tegel

Michael Nittel
Michael Nittel | Tegel | am 16.11.2017 | 20 mal gelesen

von Michael Nittel Bereits kurz nach seinem Ausscheiden als Präsident des VfL Tegel im März dieses Jahres ist Stefan Kolbe zum Ehrenmitglied des VfL ernannt worden. Damit wurde die außergewöhnliche ehrenamtliche Leistung gewürdigt, die er für einen der größten Reinickendorfer Sportvereine in über 20 Jahren erbracht hat. Seit Mitte der 1990er-Jahre war Kolbe in verschiedenen Funktionen für den VfL Tegel ehrenamtlich...

1 Bild

Eine Nummer gegen Kummer: Ehrenamtliche beraten Kinder und Jugendliche

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 07.11.2017 | 101 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Können Sie mitfühlen? Zum Beispiel wenn die erste Liebe Paul den Kopf verdreht und er nur wenig über Sexualität weiß? Wenn Max von seiner Angst vor der Schule spricht, weil er dort erpresst wird? Oder wenn Melanie vom Stress mit ihren Eltern erzählt? Dann könnte die Beratertätigkeit beim KJT genau das Richtige für Sie sein. Das Berliner Kinder- und Jugendtelefon (KJT) und seine E-Mail-Beratung suchen...

Schöffen und ehrenamtliche Richter gesucht

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 05.11.2017 | 71 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Das Bezirkswahlamt sucht 352 deutsche Staatsangehörige zwischen 25 und 69 Jahren, die für die Periode 2019 bis 2023 als Volksvertreter am Amts- beziehungsweise Landgericht an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen wollen, sowie 68 Personen, die am Verwaltungsgericht als ehrenamtliche Richter fungieren. Auch sie müssen die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen sowie mindestens 18 Jahre alt sein. Sie...

Workshop rund ums Ehrenamt

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 05.11.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: FrauenTechnikZentrum Berlin | Neu-Hohenschönhausen. Einen Workshop rund ums Ehrenamt hat das FrauenTechnikZentrum im Angebot: am Dienstag, 14. November, von 16 bis 20 Uhr in seinen Räumen Zum Hechtgraben 1. Was müssen Ehrenamtler beachten? Was können sie erwarten? Wo gibt es Infos für potenzielle Freiwillige? Wie können sie sich mit Gleichgesinnten austauschen und vernetzen? Auf diese und andere Fragen gibt es Antworten. Referent ist Jochen Gollbach,...

Auszeichnung für Martina Wägner

Michael Nittel
Michael Nittel | Märkisches Viertel | am 27.10.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Flamingo Park | Märkisches Viertel. Die Nachwuchskoordinatorin der Berlin Flamingos, Martina Wägner, ist vom Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) mit dem Berliner FreiwilligenPass ausgezeichnet worden. Mit dieser Auszeichnung würdigt das Land Berlin ehrenamtliches bürgerschaftliches Engagement. Martina Wägner ist seit über 15 Jahren ehrenamtlich als Jugendwartin im Baseball- und Softballverein Berlin Flamingos tätig. Sie hat die...

1 Bild

Hilfe im Notfall: Die Pankower Freiwillige Feuerwehr gibt es seit 130 Jahren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 25.10.2017 | 174 mal gelesen

Pankow. Gleich zwei Jubiläen begeht die Freiwillige Feuerwehr Pankow in diesem Jahr: Sie wurde vor 130 Jahren gegründet, und ihre Jugendfeuerwehr feiert 25. Geburtstag. Die Freiwillige Feuerwehr Pankow besteht aus 30 Männern und Frauen, die sich neben Beruf und Familie die Aufgabe gestellt haben, zu jeder Tages- und Nachtzeit Menschen zu Hilfe zu eilen. Ihre Wache hat die Feuerwehr am Stiftsweg 1a. Von dort aus rücken die...

2 Bilder

Neuem Betreiber der Flüchtlingsunterkunft sind ehrenamtliche Helfer willkommen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 24.10.2017 | 137 mal gelesen

Weißensee. Für die Gemeinschaftsunterkunft an der Bühringstraße 2-8 soll ein Unterstützerkreis entstehen, wie es ihn bereits für andere Flüchtlingsunterkünfte im Bezirk gibt. Das wünscht sich das Team des neuen Betreibers, der PRISOD GmbH. Nach Querelen trennte sich der Senat vom bisherigen Betreiber. PRISOD ist berlinweit für 16 Heime zuständig. In Pankow betreibt sie mit viel Engagement unter anderem die...

Gemeinsam in der Schule malern: Mitmachen beim Integrationsprojekt

Christian Schindler
Christian Schindler | Lübars | am 22.10.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Grundschule am Vierrutenberg | Lübars. An drei Reinickendorfer Grundschulen haben geflüchtete Menschen gemeinsam mit Nachbarn im Rahmen des Integrationsprojektes „Zwischen Himmel und Erde“ Klassenräume und Flure neu gestrichen. Nun geht das Integrationsprojekt in die vierte Runde. Dieses Mal verschönern die Ehrenamtlichen ausgewählte Räume an der Grundschule Am Vierrutenberg, Am Vierrutenberg 59, mit neuer Farbe. Für die Abklebe-, Spachtel- und...

1 Bild

Bürgermedaillen für ehrenamtliches Engagement vergeben

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 21.10.2017 | 52 mal gelesen

Lichtenberg. Zehn Lichtenberger Ehrenamtliche hat das Bezirksamt auch in diesem Jahr mit der Bürgermedaille ausgezeichnet – für ihr unermüdliches Engagement, das ihnen keinen Cent bringt. Aber viel Anerkennung. Die Lebensbereiche, in denen sich die Ausgezeichneten engagieren, könnten unterschiedlicher kaum sein: So arbeitet Birgit Hartigs seit mehr als 15 Jahren beim Sozialwerk des Deutschen Frauenbundes mit. Als aktives...

Bürgermedaillen überreicht

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Lichtenberg | am 20.10.2017 | 7 mal gelesen

Lichtenberg. Zum insgesamt 13. Mal hat der Bezirk ehrenamtlich engagierte Menschen mit der Bürgermedaille ausgezeichnet. „Ohne das unermüdliche Engagement der vielen Lichtenbergerinnen und Lichtenberger wäre der kinder- und familienfreundliche Bezirk Lichtenberg weniger lebendig und lebenswert. Und auch den sozialen Zusammenhalt würde es ohne die Beteiligung der vielen Freiwilligen nicht geben“, erklärte Bürgermeister Michael...

Ehrenamtliche Richter gesucht

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 16.10.2017 | 46 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Bezirksverwaltung sucht Personen, die ehrenamtlich als Richter am Berliner Verwaltungsgericht in der Kirchstraße oder am Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg in der Hardenbergstraße tätig sein möchten. Die Amtsperiode umfasst fünf Jahre und beginnt am 1. Januar 2019 beziehungsweise am 19. August 2018. Die Abstimmung über die Vorschlagsliste in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV)...

Für Patienten sprechen: Krankenhaus sucht interkulturelle Unterstützung

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 12.10.2017 | 15 mal gelesen

Gesundbrunnen. Für das Jüdische Krankenhaus in der Heinz-Galinski-Straße 1 wird ein neuer Patientenfürsprecher gesucht. Wie Gesundheitsstadtrat Ephraim Gothe (SPD) mitteilt, sind „wegen des hohen Bevölkerungsanteils an Migranten interkulturelle Kompetenzen und Sprachkenntnisse wünschenswert.“ Interessenten können sich bis 3. November beim Bezirksamt Mitte, Abteilung Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit, OE QPK bewerben....

4 Bilder

Ohne Ehrenamt geht gar nichts: Sportamt zeichnet Trainer und Übungsleiter aus

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Britz | am 09.10.2017 | 64 mal gelesen

Berlin: Kulturstall Schloss Britz | Neukölln. Es ist zu einer guten Tradition geworden, dass in Neukölln die besonderen Leistungen der Sportler im vierten Quartal gewürdigt werden. Dazu gibt es jedes Jahr zwei Veranstaltungen. Bereits am 4. Oktober wurden Trainer, Übungsleiter und die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter der Sportvereine geehrt. Bei einer Festveranstaltung im Schloss Britz wurden in diesem Jahr 23 Ehrenamtliche aus verschiedenen Neuköllner...

Wie der erste Eindruck aussieht

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 09.10.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Siemensstadt | Siemensstadt. Die Kontaktstelle Pflegeengagement bietet am Montag, 16. Oktober, von 12 bis 14 Uhr eine kostenfreie Kommunikationsschulung für ehrenamtliche Mitarbeiter im Besuchsdienst, in Gruppen und Nachbarschaftsinitiativen im Stadtteilzentrum Siemensstadt, Wattstraße 13, an. Dabei geht es um den ersten Eindruck, den Menschen bei ihrer ersten Begegnung haben. Anmeldung und weitere Information gibt es unter  93 62 23 80. CS

Engagement gefragt: Sternenfischer lädt zum 8. Marktplatz ein

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 06.10.2017 | 8 mal gelesen

Köpenick. Am 16. November lädt die Ehrenamtsagentur „Sternenfischer“ zum 8. Marktplatz für Unternehmen und Gemeinnützige ein. Ziel ist es, Projekte, Vereine und Firmen an einen Tisch zu bringen, an dem beidseitiges Engagement vereinbart werden kann. Einzige Bedingung ist, dass für diese Leistungen kein Geld fließt. Gesucht werden bereits helfende Hände für die Bepflanzung des Gartens einer Senioreneinrichtung und für die...

Freiwillige treffen sich

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 05.10.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Fabrik Osloer Straße | Gesundbrunnen. Die Freiwilligenagentur in der Fabrik Osloer Straße lädt für 19. Oktober, 18.30 Uhr, wieder zum sogenannten Austauschtreffen für Freiwillige und diejenigen, die es werden möchten, ein. Ehrenamtliche aus verschiedenen Einrichtungen und Initiativen berichten über ihre Erfahrungen und Erlebnisse im Freiwilligenalltag. Bei dem Treffen können sich Interessierte kennenlernen und viel über ehrenamtliche Projekte...

Sprechcafé Rohrdamm 23

Olaf Löschke
Olaf Löschke | Siemensstadt | am 04.10.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Rohrdamm 23 | Sprechcafé Rohrdamm 23 ist ein Treffpunkt für Nachbar*innen, für Geflüchtete, für Menschen, die in und um unserer Nachbarschaft kreativ sein wollen. Unser Sprechcafé ist ein lockerer nachbarschaftlicher Austausch, fernab eines Sprachunterrichts. Wir wollen gemeinsam ins Gespräch kommen - egal in welcher Sprache. Wir treffen uns immer wöchentlich. Aktuell suchen wir noch Ehrenamtliche zur Unterstützung bei der...

Stadion Finsterwalder Straße saniert: 1. Sportgespräch zur Wiedereröffnung

Michael Nittel
Michael Nittel | Märkisches Viertel | am 29.09.2017 | 44 mal gelesen

Berlin: Stadion Finsterwalder Straße | Märkisches Viertel. Seit dem 17. September kann im Stadion an der Finsterwalder Straße wieder Sport getrieben werden. Das für rund 1,5 Millionen Euro vom Senat komplett sanierte und modernisierte Stadion darf nun eine neue Speerwurfanlage, eine sanierte und erweiterte Stabhochsprunganlage sowie eine Kugelstoßanlage ihr Eigen nennen. „Ich freue mich, dass wir nach einem Jahr Bauzeit solch ein Schmuckstück von Stadion haben...

Im Ruhestand aktiv bleiben

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Mariendorf | am 29.09.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Rudolf-Wissell-Haus | Mariendorf. Unter dem Motto „Aktiver Un-Ruhestand“ lädt die bezirkliche Seniorenarbeit lam 11. Oktober von 16.30 bis 18.30 Uhr zu einer Veranstaltung zum Thema „Orientierung für eine neue Lebensphase“ in die Seniorenfreizeitstätte Rudolf-Wissell-Haus, Alt-Mariendorf 24-26, ein. Vorträge zu den Themen Gesundheit, Wohnen, Freizeit und Ehrenamt stehen auf dem Programm. Außerdem sind Mitglieder der neu gewählten...

2 Bilder

Ausstellung „Alterscoolness 70 plus“ lässt Ehrenamtliche zu Wort kommen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 26.09.2017 | 100 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Nein, sie sitzen nicht nur auf der Bank, ältere Menschen. Ganz im Gegenteil: Sie engagieren sich zunehmend in der Gesellschaft. Der Anteil der über 70-Jährigen im Ehrenamt steigt besonders stark. Und laut Studien sind sie gesünder und zufriedener als Menschen, die kein Ehrenamt ausüben. Eine Ausstellung im Rathaus Schöneberg lässt die Freiwilligen selbst zu Wort kommen und setzt sie ins Bild. „Alterscoolness...