ehrenamtliches Engagement

Backen für Obdachlose

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Freizeitstätte Aalemannufer | Hakenfelde. Die Besucher der Freizeitstätte Aalemannufer, Niederneuendorfer Allee 30, backen wieder für die Kältehilfe. Wer für den karitativen Zweck Kekse mitbacken will, ist am 12. Dezember herzlich willkommen. Geöffnet ist die Backstube von 15 bis 18 Uhr. Die Kekstüten gehen an die Kältehilfe-Station der Stadtmission Berlin an der Joachim-Friedrich-Str. 46. Entstanden ist die Idee vor vier Jahren, als Mitarbeiterin Melanie...

Bezirk sucht Schiedsperson: Wer wird ehrenamtlicher Streitschlichter in Westend?

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 30 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Nicht jede Streitigkeit in der Nachbarschaft braucht eine Klärung vor Gericht. Oft empfiehlt es sich, mit Hilfe einer Schiedsperson nach Kompromissen zu suchen.Verletzte Ehre, Zoff ums Vermögen – und mittendrin ein Mann oder eine Frau, die den Ausgleich sucht. Jemand, der neutral zwischen den Parteien vermittelt. Wer sich als solch ein ehrenamtlicher Streitschlichter ausprobieren will, kann nun im...

2 Bilder

"Wir brauchen klare Regeln beim Einsatz von Ehrenamtlichen in der Pflege"

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | am 23.11.2016 | 109 mal gelesen

Berlin. Ohne ehrenamtliche Hilfe wäre die Versorgung der mehr als 116.000 pflegebedürftigen Menschen in Berlin kaum denkbar. Über die Grauzone zwischen Engagement und Arbeit sprach Berliner-Woche-Reporterin Stefanie Roloff mit Dr. Julia Schlicht. Frau Schlicht, wo in der Pflege kommen Ehrenamtliche zum Einsatz?Julia Schlicht: Engagierte werden nicht eingesetzt. Im Unterschied zu Fachkräften suchen sie sich ihr Tätigkeitsfeld...

Zwei neue Standorte

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 20.11.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Freiwilligenagentur | Gesundbrunnen. Die FreiwilligenAgentur in der Fabrik Osloer Straße berät Interessierte, die sich im Bezirk ehrenamtlich engagieren möchten, jetzt auch an zwei weiteren Orten. Ab Dezember bietet die FreiwilligenAgentur Sprechstunden im Stadtschloss Moabit in der Rostocker Straße 32 b (mittwochs von 10 bis 12 Uhr) und im Nachbarschaftstreff der Stadtbibliothek Tiergarten-Süd in der Lützowstraße 27 (freitags von 16 bis 18 Uhr)...

Bürgerforum im FF

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 11.11.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Klubhaus Westerwaldstraße | Falkenhagener Feld. Auf dem 6. Bürgerforum der Sozialen Stadt im Falkenhagener Feld wollen das Quartiersmanagement und die beiden Quartiersräte über die Bedeutung von Nachbarschaft und Ehrenamt diskutieren. Anwohner sind dazu herzlich am 23. November 17 bis 20 ins Klubhaus an der Westerwaldstraße 13 geladen. Diskutiert werden die Fragen: Was brauchen wir für eine gute Nachbarschaft und warum sich ehrenamtlich engagieren? Für...

Lesestoff für Schiedsleute

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 04.11.2016 | 4 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Nachdem die CDU-Fraktion der BVV diesen Schritt beantragt hatte, wurde die Neuanschaffung von Literatur für Schiedsleute in der Heinrich-Schulz-Bibliothek nun umgesetzt. Die Bücherei im Rathaus Charlottenburg beherbergt nun Bücher, die den ehrenamtlichen Streitschlichtern Ratschläge an die Hand geben und mit der aktuellen Rechtslage vertraut machen. Sie befinden sich in der Rubrik „Recht“ und sind...

Weihnachtspäckchen-Aktion von "Kinderzukunft" und Höffner

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 01.11.2016 | 139 mal gelesen

In vielen osteuropäischen Ländern leidet ein Großteil der Menschen noch heute unter katastrophalen wirtschaftlichen und sozialen Bedingungen. Am schlimmsten sind hiervon die Kinder betroffen.Viele leben als Waisen oder in sozial schwachen Familien, denen es am Nötigsten fehlt. Bei mangelndem Geld für Nahrung und Kleidung ist an Geschenke erst gar nicht zu denken. Zudem fordert die aktuelle Flüchtlingskrise die Bereitschaft...

Bürgermedaillen für Engagierte

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.10.2016 | 7 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Zum traditionellen Bezirkstag, der immer am 19. Oktober an die Verschmelzung von Charlottenburg und Wilmersdorf Anfang 2001 erinnert, trugen wieder sechs Persönlichkeiten Bezirksmedaillen von der Bühne. Es handelt sich um Dirk Janson, den Vizepräsident des Berliner Sport-Clubs, Anna Moldrzyk vom Weltladens A Janela, Roland Schubert, seit 1990 zweiter Vorsitzender des VfK 1901, Christa Schwencke,...

2 Bilder

Marina Bärend sammelt jeden Morgen Müll im Gemeindepark

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 21.10.2016 | 90 mal gelesen

Lankwitz. Wenn Marina Bärend morgens mit Yorkshire-Terrier Mäxchen in den Gemeindepark Lankwitz geht, ist sie ausgestattet mit Papierpicker, Einmal-Handschuhen und großen Mülltüten für mindestens 50 Liter Inhalt. Denn ihre Tour dient nicht gerade der Erholung. Marina Bärend hat es sich zur Aufgabe gemacht, im Gemeindepark für Sauberkeit zu sorgen. Sie lebt seit einigen Jahren am Park und hat sich schon immer über...

Naturwacht räumt auf

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 20.10.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: klärwerk Marienfelde | Marienfelde. Unter dem Motto „Es gibt dort jede Menge zu tun, packen wir’s an“ will die Naturwacht am 29. und 30. Oktober jeweils von 10 bis 15 Uhr gemeinsam mit ehrenamtlichen Helfern und Mitgliedern in der Marienfelder Feldmark am Entlastungsgraben praktisch tätig werden. Treffpunkt für die Aufräumarbeiten ist um 10 Uhr am Schichauweg am Klärwerk gegenüber der Feldmark. Weitere Infos unter  75 77 47 66 Dienstag bis Freitag...

Wer hilft beim Besuchsdienst?

Tim Stripp
Tim Stripp | Neu-Hohenschönhausen | am 19.10.2016 | 60 mal gelesen

Berlin. Das ökumenische Frauenzentrum Evas Arche sucht engagierte Frauen für das Hilfsprojekt „Mobilé – Mobilsein mit unserer Hilfe“. Die Ehrenamtlichen besuchen wöchentlich pflegebedürftige Seniorinnen sowie Frauen mit Demenz oder psychischer Erkrankung. Sie gehen mit ihnen spazieren, plaudern oder basteln. Informationen gibt es unter  28 48 48 24 und auf www.evas-arche.de. TS

Kandidaten für Seniorenwahl

Tim Stripp
Tim Stripp | Neu-Hohenschönhausen | am 11.10.2016 | 76 mal gelesen

Berlin. Für die Seniorenwahl 2017 werden noch bis zum 24. Oktober Kandidaten gesucht. In jedem Bezirk können bis zu 17 Seniorenvertreterinnen und Seniorenvertreter gewählt werden. Sie setzen sich für ein selbstbestimmtes Leben im Alter ein und unterstützen andere Senioren. Weitere Informationen zur Seniorenwahl gibt es im Internet auf www.ü60.berlin. TS

Schüler für ihren Einsatz geehrt

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 25.09.2016 | 17 mal gelesen

Britz. Als in der Fritz-Reuter-Allee ein Wohnheim für minderjährige Geflüchtete eröffnete, beschloss eine Schülergruppe zu helfen. Sie gründete das „Neuköllner Schülernetzwerk“. Die Jugendlichen organisierten Spendenaktionen und Freizeitaktivitäten mit den Bewohnern der Unterkunft. Am 16. September wurden die Schüler des Albert-Einstein-Gymnasiums und der Fritz-Karsen-Schule im Alter von 15 bis 18 Jahren im Rahmen des...

Seniorenklub sucht Helfer

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 22.09.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Seniorenklub Hakenfelde | Hakenfelde. Der Seniorenklub Hakenfelde braucht dringend Verstärkung für sein ehrenamtliches Team. Gesucht werden Spandauer, die in der Freizeiteinrichtung beim Verkauf von Speisen und Getränken oder der Organisation von Veranstaltung helfen wollen. Die Helfer bekommen eine geringe Aufwandsentschädigung, werden haftplicht- und unfallversichert. Interessenten melden sich im Bezirksamt unter  902 79 61 12 oder direkt im...

Portraits von Helfern

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 16.09.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Gesundbrunnen-Center | Gesundbrunnen. Das Unionhilfswerk zeigt anlässlich des 70-jährigen Jubiläums des Sozialunternehmens in vier Berliner Einkaufscentern die Fotoausstellung „Wegbegleiter – Menschen im Unionhilfswerk“. Zu sehen sind 19 Portraits von Mitarbeitern, freiwillig Engagierten und Klienten. Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Pablo Ruiz Holst und der Werkstatt für Menschen mit Behinderung in der Union Sozialer...

Engagiert im Ehrenamt: Erste Angebotsbörse in Staaken

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 15.09.2016 | 32 mal gelesen

Berlin: Evangelische Kirchengemeinde zu Staaken | Staaken. Wer sich ehrenamtlich engagieren will, aber noch kein passendes Angebot gefunden hat, ist auf der Ehrenamtsbörse in Staaken genau richtig.Die Börse findet am 23. September zum ersten Mal im Ortsteil statt und bietet die Gelegenheit Informationen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Denn die Möglichkeiten sich zu engagieren sind vielfältig. Jugendliche, Familien oder Senioren warten auf Helfer, die mit ihnen die...

Bewerbung zum Patientenfürsprecher: Ehrenamtliche Vermittler

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 09.09.2016 | 9 mal gelesen

Reinickendorf. Für die neue Legislaturperiode werden Patientenfürsprecher für die Reinickendorfer Kliniken gesucht.Gemäß des Landeskrankenhausgesetzes (LKG) und des Psychischkrankengesetzes (PsychKG) ist es Aufgabe der Patientenfürsprecher, Patienten bei Beschwerden über die medizinische, pflegerische und sonstige Versorgung im Krankenhaus zur Seite zu stehen, deren Anliegen gegenüber dem Krankenhaus oder dem...

Ökowerk säubert die Havel

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 05.09.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Zu einem besonderen Einsatz zum Wohle der Natur ermuntert das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, die Berliner am Sonnabend, 10. September. Dann trifft man sich um 11 Uhr am Tor des Ökowerks und startet eine Müllsammelaktion in den Gewässern der Havel. Denn eine Plastikflasche, die hier über Bord geht, landet womöglich irgendwann in der Nordsee. Wer das lokale Engagement gegen die Vermüllung...

An die Besen! Engagierte beim Herbstputz willkommen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 05.09.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Bundesplatz | Charlottenburg-Wilmersdorf. Wer sein Umfeld ins Reine bringen will, hat bei der Aktion „Saubere Sache – ein Tag für ein schönes Berlin“ von Freitag, 9., bis Sonntag, 11. September, etliche Möglichkeiten zum Mitmachen. Als Beispiel sei Folgendes genannt: Am Freitag von 9 bis 15 Uhr verbinden Anwohner der Cunostraße 59a das Reinemachen mit der Bepflanzung eines Gemüsebeets. Die Initiative Bundesplatz pflegt den Platz am...

1 Bild

Warum die Pflege für ehrenamtliche Helfer keine Last ist

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 31.08.2016 | 92 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. 30 Ehrenamtliche leisten bei der Kontaktstelle PflegeEngagement Dienste für Senioren und behinderte Menschen. In diesem Gastbeitrag beschreibt Mitarbeiterin Siegrid Haase de Moreno ihre Arbeit.„Seit 46 Jahren lebe ich mit diesem Fenster, ich möchte hier bleiben. Auf keinen Fall ins Heim!“ Frau Schulz hat recht: der Blick aus dem zehnten Stock ihrer kleinen Wohnung ist phantastisch. Und ich darf ihn...

2 Bilder

Hilfe für Kinder und Bedürftige: Martina Weiß ist Spandauerin des Monats August

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 29.08.2016 | 41 mal gelesen

Kladow. Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) hat die Kladowerin Martina Weiß als Spandauerin des Monats August ausgezeichnet.Die Wahlkladowerin Martina Weiß engagiert sich in vielerlei Hinsicht für ihre Mitmenschen. Nachdem die in Dannenberg geborene ehemalige Bankangestellte von 1994 bis zur Jahrtausendwende zwischen Niedersachsen und Berlin pendelte, zog sie im Jahr 2000 endgültig nach Kladow. Schnell war für sie klar: Um...

Projekte für Geflüchtete

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 26.08.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Urbanstraße | Kreuzberg. Neun Initiativen präsentieren am Montag, 5. September, Angebote aus ihrer Arbeit mit Geflüchteten. Die Veranstaltung findet von 16 bis 20 Uhr im Nachbarschaftshaus Urbanstraße 21 statt. Vorgestellt werden zum Beispiel Projekte zum Einstieg in das Arbeitsleben, für Patenschaften oder gemeinsame Freizeitgestaltung. Die Angebote werden von der "Aktion Mensch" gefördert. Dazu gibt es ein musikalisches Rahmenprogramm....

Bezirk vergibt Ehrenamtspreis

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 26.08.2016 | 9 mal gelesen

Wedding. Das Bezirksamt vergibt am 14. November bereits zum 14. Mal einen Ehrenamtspreis. Bis zum 11. September können Personen oder Gruppen aus gemeinnützigen Vereinen, kulturellen Einrichtungen, sozialen Organisationen, Gemeinden und Nachbarschaften, die sich besonders ehrenamtlich engagieren, für den Ehrenamtspreis vorgeschlagen werden. Die ehrenamtliche Tätigkeit muss den Bürgern des Bezirks Mitte zugute kommen....

4 Bilder

Deutschstunde mit Lieblingsspeise: Kladowerin hat die Patenschaft für zwei Flüchtlinge übernommen

Berit Müller
Berit Müller | Kladow | am 24.08.2016 | 278 mal gelesen

Kladow. Spenden sammeln, in Unterkünften helfen, Deutsch unterrichten: Es gibt diverse Möglichkeiten, sich in der Flüchtlingshilfe zu engagieren. Edeltraud Jenner aus Kladow ist Patin für ein syrisches Kind und einen jungen Afghanen.„Zoher hat ein fabelhaftes Zeugnis“, schwärmt sie und blickt ihnhalb stolz, halb auffordernd an. „Erzähl doch mal!“ Der Neunjährige ziert sich ein bisschen. „In Mathe habe ich eine Eins, in...

Caritas Hospiz sucht Helfer

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 17.08.2016 | 44 mal gelesen

Berlin. Das ambulante Caritas Hospiz sucht zuverlässige Begleiterinnen und Begleiter, die ehrenamtlich schwerkranke Menschen auf ihrem letzten Weg begleiten und deren Familien zur Seite stehen. Die Caritas begleitet jährlich etwa 130 Sterbende und trägt dazu bei, dass diese in Würde Abschied nehmen können. Um Ehrenamtliche optimal auf ihre Aufgabe vorzubereiten, bietet der Caritasverband für das Erzbistum Berlin eine...