Eigentumswohnung

2 Bilder

Im neuen Quartier Bundesallee entstehen auch Wohnungen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 15.05.2017 | 334 mal gelesen

Berlin: Quartier Bundesallee | Wilmersdorf. „Momente Berlin“ nennt Projektentwickler SSN die nächste Ausbaustufe seines neuen Quartiers anstelle des früheren Jobcenters an der Bundesallee/Ecke Nachodstraße. Dabei handelt es sich um 73 Wohnungen im Hinterland der Berliner Volksbank, die hier ihren neuen Sitz bezieht.Wenn an einer der verkehrsreichsten Ecken Wilmersdorfs die Fahrgeräusche nie ganz verklingen, bekommt man davon nur wenige Meter dahinter...

1 Bild

Richtfest im Park Carré: Wohnen an der Durlacher Straße

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Wilmersdorf | am 19.04.2017 | 212 mal gelesen

Berlin: Park Carré | Wilmersdorf. In der Durlacher Straße 5 am Volkspark Wilmersdorf baut die PROJECT Immobilien das "Park Carré" insgesamt 196 Eigentumswohnungen. Das Richtfest für den ersten Bauabschnitt fand am 7. April statt, die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2018 geplant. Ergänzend dazu entstehen entlang der Wexstraße die „ParkSuites“, 207 vollmöblierte Mikro-Apartments. Zusammen ergeben die beiden Projekte ein karreeförmiges Ensemble...

1 Bild

Spitzenpreise in Schmargendorf: Kunden für Luxusimmobilien entdecken idyllische Lagen des Bezirks

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 12.04.2017 | 254 mal gelesen

Schmargendorf. Wenn am Kurfürstendamm und in Grunewald die Preise für Eigentumswohnungen kaum noch Steigerungen zulassen, finden Investoren in Schmargendorf noch Raum zur Entfaltung. In einem neuen Marktreport gehört der Ortsteil zu den Aufsteigern des Jahres.Ein bisschen bescheidener wohnen als in Dahlem oder Grunewald, aber kaum weniger kommod. Das konnten sich Schmargendorfer bisher zugute halten. Nun nimmt der...

2 Bilder

Ziemlich begehrt: Bis 2018 entstehen im Finnländischen Grund 194 Wohnungen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 11.04.2017 | 347 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die Bauarbeiten am neuen Wohnquartier im Finnländischen Grund gehen voran. Immerhin sollen die Wohnungen Anfang 2018 bezugsfertig ein. Bereits jetzt kann die David Borck Immobiliengesellschaft vermelden, dass die Wohnungen begehrt sind. In den Häusern 4 bis 9 sind bereits alle verkauft, in den anderen drei sind nur noch wenige frei. Die Baufläche zwischen Bornholmer und Finnländischer Straße – zu DDR-Zeiten...

2 Bilder

Bauwert ersetzt Behördenbau am Hochmeisterplatz durch Wohnkomplex

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 27.03.2017 | 294 mal gelesen

Berlin: Hochmeisterplatz | Halensee. Zur Graffiti-Ruine verkommen, wartet das Postgebäude am Hochmeisterplatz seit Monaten auf seinen Abriss. Jetzt kann Investor Bauwert sein Werk vollenden und zeigt offizielle Bilder für die Nachfolge: ein neues Wohnhaus im Pariser Stil. Hohle Fensterzeilen blicken über den gewellten Rasen. Es riecht nach Cannabis, im Gebüsch vor der früheren Post raschelt der Müll. Monate vergingen, seitdem Anwohner den Behördenbau...

1 Bild

Bezirk informiert erstmals Bürger über den Milieuschutz in Moabit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 28.02.2017 | 442 mal gelesen

Berlin: Heilandskirche | Moabit. Auf einer ersten Bürgerversammlung zum Milieuschutz haben Experten erläutert, was sich Anwohner der seit Mai 2016 bestehenden, sogenannten sozialen Erhaltungsgebiete „Waldstraße“ und „Birkenstraße“ erhoffen dürfen.Der Ausweisung als Milieuschutzgebiete vorausgegangen waren zweistufige, aufwendige Analysen (www.berlin.de/erhaltungsgebiete-mitte). „Es ist ein Eingriff in das Eigentumsrecht von Hausbesitzern“, erklärt...

In Tegel entstehen Mehrfamilienhäuser

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 02.11.2016 | 111 mal gelesen

Tegel. „Waldstadt Tegel II“ nennt die Helma Wohnungsbau GmbH ein Neubauprojekt nördlich des Flughafens. Dort entstehen 22 Eigentumswohnungen.An der Rue du Capitaine Jean Maridor errichtet die Helma Wohnungsbau zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 22 Wohneinheiten für kaufinteressierte Familien, Singles oder Paare. In den Dreigeschossern gibt es Domizile mit Flächen zwischen 60 und 140 Quadratmetern, aufgeteilt in zwei bis...

2 Bilder

Wohnen mit Charme: Immobilien-Profi Dirk Germandi errichtet das „Derff22Quartier“

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 21.10.2016 | 310 mal gelesen

Berlin: Derff22-Quartier | Tiergarten. Bekannt geworden ist Dirk Germandi vor allem durch die Sanierung des historischen Haus Cumberland am Kurfürstendamm. Jetzt setzt der aus Bayern stammende Berliner Industriekaufmann und Immobilien-Profi mit dem Projekt „Derff22Quartier“ in Tiergarten einen weiteren Akzent.Eine Platte würde er nicht sanieren wollen, hatte Germandi 2015 gegenüber dem Berlin Journal gesagt. „Das hat zu wenig Charme.“ Ganz anders sieht...

2 Bilder

Kritik an teurem Townhouse: Anwohner missbilligen Bauprojekt im Hofkomplex Krumme Straße

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.09.2016 | 255 mal gelesen

Berlin: Karree 33 | Charlottenburg. Nachverdichtung ist etwas, das Bestandsmieter vielerorts im Bezirk fürchten. Bald startet ein Bauprojekt im Hofbereich an der Krummen Straße. Und der Stadtrat kann das Vorhaben nicht stoppen – obwohl auch er teure Wohnungen an dieser Stelle ablehnt.Es war einmal eine Freifläche. Es wird der Boden für ein Townhouse im Preissegment, das sich in der Nachbarschaft kaum jemand leisten kann. Und es ist nicht zu...

1 Bild

Wohnungen im Bau schon verkauft: Projekt „Goslarer Ufer 1“ erfolgreich

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 22.08.2016 | 230 mal gelesen

Charlottenburg. Noch befindet sich ein Ensemble aus Wohnhäusern am Goslarer Ufer im Bau, da hat der Entwickler, die Firma Project Immobilien, bereits alle 93 Einheiten vermarktet. Und ein Grünstreifen an der Spree ist für alle da.„Goslarer Ufer 1“ nennt sich das Bauvorhaben, bestehend aus vier Gebäudekörpern und einer Tiefgarage direkt an der Spree. Dabei werden alle der zwei bis fünf Zimmer großen Eigentumswohnungen...

1 Bild

Stadtrat spricht: „Milieuschutz funktioniert nicht“

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 16.08.2016 | 339 mal gelesen

Neukölln. Zur Wahl am 18. September tritt Jugend- und Gesundheitsstadtrat Falko Liecke (CDU) als Bürgermeister-Kandidat an. In einem Gespräch mit Sylvia Baumeister erläutert er, welche Themen ihm im Bezirk besonders am Herzen liegen und welche Ziele er hat. Herr Liecke, was sind Ihre drei wichtigsten Themen im Bezirk für die kommenden fünf Jahre? Falko Liecke: Das sind die Infrastruktur und öffentliche Gebäude, Kinder- und...

3 Bilder

Humboldt-Insel auf der Zielgeraden: Die schwimmenden Häuser kommen zuletzt

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 30.05.2016 | 290 mal gelesen

Berlin: Humboldt-Insel | Tegel. Auf der Humboldt-Insel wird der Wandel sichtbar. Auf ehemaligen Kleingartengrundstücken entsteht bis 2017 ein neues Wohnviertel.Sie ist an manchen Stellen nur 17 Meter breit, und gut 600 Meter lang. Die Humboldt-Insel wurde Anfang des 20. Jahrhunderts künstlich aufgeschüttet, damit die Niederbarnimer Eisenbahn den Tegeler Industriehafen für den Warenumschlag erschießen konnte. Eine richtige Erfolgsgeschichte war dieser...

Bau von Villen mit Tante-Emma-Laden: Betreiber für Geschäft gesucht

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 13.03.2016 | 79 mal gelesen

Karlshorst. Längst ist die alte Supermarkthalle in der Ehrlichstraße 31 abgerissen. An ihrer Stelle entstehen nun fünf Stadtvillen mit 32 Eigentumswohnungen. Auch ein Ladengeschäft soll entstehen.Noch im Frühjahr beginnt die HELMA Eigenbau AG mit dem Bau der fünf Stadtvillen im Prinzenviertel. Insgesamt sollen 32 Eigentumswohnungen entstehen, acht davon werden barrierefrei, zwei als Maisonette mit fast 180 Quadratmetern...

1 Bild

An der Bachstraße entsteht ab diesem Sommer das Wohnquartier "Oasis Berlin"

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 09.03.2016 | 618 mal gelesen

Berlin: Oasis Berlin | Hansaviertel. Mit Beschreibungen wie „modernes Refugium, eingebettet zwischen Spree und Tiergarten“ und „die neue grüne Wohnoase im Herzen der Stadt“ werben die Immobilienmakler Grossmann und Berger für das neue Wohnquartier „Oasis“ im Hansaviertel. Baubeginn ist in diesem Sommer.Auf einem rund 4000 Quadratmeter großen Teil des Geländes des evangelischen Konsistoriums an der Bachstraße errichtet die B&L-Gruppe 101...

Pläne für Meilenwerk zunächst gestoppt: Investor meldet Insolvenz an

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 24.02.2016 | 268 mal gelesen

Hakenfelde. Die Pläne der Meilenwerk AG auf der Insel Eiswerder sind erst einmal gestoppt. Die Firma hat Insolvenz angemeldet. Eine Auffanggesellschaft soll weitermachen.Ehrgeizig war das Konzept für die historischen Altbauten auf der Insel Eiswerder. In den Hallen des denkmalgeschützten preußischen “Königlichen Feuerwerkslaboratoriums” sollte in den kommenden Jahren das “Meilenwerk Berlin” nebst Hotel, Eigentumswohnungen,...

1 Bild

Billiger wohnen am Ku’damm : Immobilienmarkt-Report verrät Überraschendes

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 13.02.2016 | 292 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Hohe Nachfrage, zu wenig Neubau. Dass die Mieten steigen, gilt inzwischen als eine Art Naturgesetz. Doch ausgerechnet in Ku’damm-Lage startet ein Gegentrend: einbrechende Mieten am Olivaer Platz. Was steckt dahinter?8,99 Euro pro Quadratmeter netto kalt. So viel zahlten Mieter in Berlin noch nie. Doch neben dieser Zahl beschert der neue Wohnungsmarktreport des Beratungsunternehmens CBRE und des...

Mietshaus-Abriss ist rechtens

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 27.11.2015 | 79 mal gelesen

Wilmersdorf. Vergeblich hatte sich das Bezirksamt darum bemüht, den Abriss eines intakten Mietshauses in der Uhlandstraße 103 zu verhindern. Nach einer gerichtlichen Entscheidung bestanden keine Zweifel mehr daran, dass es der Investor „Project Immobilien“ gegen ein neues, höherwertiges Gebäude mit Eigentumswohnungen ersetzen darf. Ein Versuch des Bezirks, dieses Vorgehen wegen des vermeintlichen Verstoßes gegen das...

1 Bild

Hier kommt das „High West“: „Bauwert“ stellt Wohnprojekt skeptischen Nachbarn vor 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Halensee | am 24.11.2015 | 599 mal gelesen

Berlin: High West | Halensee. 170 Eigentumswohnungen in drei Gebäudeteilen – und ein Penthouse im 17. Stock: Die Firma „Bauwert“ verwandelt ein 60er-Jahre-Relikt zum „High West“. Ob die Garagenplätze genügen? Wie sich das soziale Gefüge verändert? Anwohner reagieren mit Skepsis.In ihrer Nachbarschaft ist etwas im Gange. Und mit welchem Ziel Bauarbeiter sich am alten Büroturm in der Heilbronner Straße 9-10 derzeit zu schaffen machen, ließ die...

Nutzungsrecht der Wohnung

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 23.10.2015 | 30 mal gelesen

Will ein Wohnungsbesitzer sein Sondereigentum anders nutzen als ursprünglich vorgesehen, braucht er die Erlaubnis der Miteigentümer. Das ergibt sich aus einem Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH, Az.: V ZB 7/13), über das die Zeitschrift "Neue juristische Wochenschrift" berichtet. Denn eine solche Änderung muss in der Teilungserklärung festgehalten werden. dpa-Magazin / mag

„Flottwell Living“ mit 270 Wohnungen: Neues Wohnquartier wird bezogen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 31.08.2015 | 359 mal gelesen

Berlin: Flottwell Living | Tiergarten. Das neue Stadtquartier an der Grenze zu Kreuzberg ist fertiggestellt. Auf dem 10 400 Quadratmeter großen ehemaligen Bahngelände nahe dem Schöneberger Ufer zwischen Gleisdreieck und Potsdamer Platz ist „Flottwell Living“ mit 122 Miet- und 148 Eigentumswohnungen entstanden.Fünf Architekturbüros haben die insgesamt elf Wohnhäuser entworfen. Wie die Groth-Gruppe und ihr Partner Reggeborgh mitteilten, sind sämtliche...

1 Bild

Neues Zuhause am Volkspark: „Project“ baut Eigentumswohnungen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 06.08.2015 | 133 mal gelesen

Wilmersdorf. „Uhland 103“ nennt das Immobilienunternehmen „Project“ sein neue Bauvorhaben in der gleichnamigen Straße. Und der Verkauf der Unterkünfte hat begonnen, während ein Vorgängergebäude noch steht. Voraussichtlich Ende August erheben Abrissbagger ihre Greifer, und die neue Immobilie auf dem 1000 Quadratmeter großen Grundstück soll dann ab Anfang 2016 Gestalt annehmen. Man wird die Wahl haben zwischen zwei und vier...

1 Bild

Hochmeisterplatz: „Bauwert“ ersetzt Telekom-Gebäude durch Wohnhaus

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 03.08.2015 | 765 mal gelesen

Berlin: Hochmeisterplatz | Halensee. Ende des Leerstands in geruhsamer Lage: 100 neue Unterkünfte sollen in einem Neubau entstehen, den Investor „Bauwert“ an die Stelle des alten Telekom-Baus am Hochmeisterplatz setzen will. Es ist nur eines von mehreren Großprojekten in Halenseer Ku'damm Lage.Abschied nehmen heißt es vom ausgedienten, angegrauten Gebäuderiegel, der zwischen Cicero- und Nestorstraße Raum verstellt. Zuletzt taugte der Bürobau, genutzt...

Richtfest am Spreeufer

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 21.07.2015 | 79 mal gelesen

Berlin: Buwog | Köpenick. Am Spreeufer in der Lindenstraße 36 wurde jetzt Richtfest gefeiert. Die Buwog-Group errichtet dort zwölf Gebäude mit 198 Wohnungen und 170 Pkw-Stellplätzen. Es entstehen ausschließlich Eigentumswohnungen, darunter Gartenwohnungen, Penthäuser und familiengerechte Haus-in-Haus-Konzepte. Die Buwog ist an weiteren Standorten im Bezirk aktiv, unter anderem auf dem früheren Berlin-Chemie-Gelände an der Grünauer...

1 Bild

"Komponistengärten" fertigestellt: Jetzt ziehen die neuen Eigentümer ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 09.07.2015 | 271 mal gelesen

Berlin: Komponistengärten | Weißensee. Der Ortsteil ist um ein neues Wohnquartier gewachsen. Eine Baugemeinschaft stellt gerade das Projekt „Komponistengärten“ fertig. Nach Beendigung der Bauarbeiten werden die 93 neuen Wohnungen in den nächsten Tagen nach und nach an die Eigentümer übergeben. Die Komponistengärten entstanden unweit des Antonplatzes an der Ecke Meyerbeer- und Gürtelstraße. Bauherren waren die Unternehmen Kondor Wessels Berlin und...

1 Bild

Richtfest bei „Berliving“

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Schmargendorf | am 02.07.2015 | 112 mal gelesen

Schmargendorf. Für ihr Wohnungsbauprojekt „Berliving“ hat die Münchner Grund Immobilien Bauträger AG nun mit dem Bezirksamt Richtfest gefeiert. Im Dreieck zwischen Hohenzollerndamm, Stadtautobahn und Fritz-Wildung-Straße entsteht derzeit ein neues Stadtquartier mit 70 Eigentumswohnungen in einem L-förmigen Haus. Dabei reicht die Spanne von Ein-Zimmer-Wohnungen mit 45 Quadratmetern bis zu 137 Quadratmeter großen Varianten mit...