Einbahnstraße

Bauarbeiten an der U-Bahn: Nur Straßenverkehr ist betroffen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Mitte | am 27.10.2016 | 56 mal gelesen

Berlin: U 6 | Wedding. Am 31. Oktober beginnen die Bauarbeiten an der U 6. Der Tunnel unter der Chausseestraße bekommt eine neue Dichtung. Nachdem in den Jahren 2013 und 2015 die Dichtungen im Kreuzungsbereich mit der Invalidenstraße saniert wurden, ist in diesem Jahr der Abschnitt zwischen Habersaathstraße und Wöhlertstraße dran. Bis April 2017 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Der U-Bahnverkehr der U 6 ist nicht betroffen. Auch der...

Westfälische Straße blockiert

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Halensee | am 12.08.2016 | 22 mal gelesen

Halensee. Kurz nach der Sperrung des Adenauertunnels müssen Autofahrer in der City West eine weitere Behinderung hinnehmen. So erfolgt nun auf der Westfälischen Straße zwischen Kurfürstendamm und Johann-Sigismund-Straße eine Fahrbahnsanierung mit Geld aus einem Sonderprogramm des Senats. Je nach Witterung werden die Arbeiten aber wohl noch im August fertiggestellt. Die Arbeiten erfolgen in zwei Teilabschnitten jeweils...

3 Bilder

Verwirrung war das Ziel: Verkehr in der Gartenstadt Neu-Tempelhof entspannt

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 25.07.2016 | 68 mal gelesen

Tempelhof. Jahrelang haben die Bewohner der Gartenstadt Neu-Tempelhof und das Bezirksamt nach einem Mittel gesucht, um, wenn es am Te-Damm staut, die Wohnsiedlung zwischen Manfred-von-Richthofen-Straße und Hoeppnerstraße vom Ausweich- und Durchgangsverkehr zu verschonen.Unter anderem wurde es mit Tempo 10 versucht. Kaum ein Autofahrer hat sich dran gehalten. Dann wurde die Einfahrt in die Siedlung nur noch für Anlieger...

2 Bilder

Flächendeckend Einbahnstraßen in der Gartenstadt

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 07.07.2016 | 70 mal gelesen

Tempelhof. In der Gartenstadt Neu-Tempelhof zwischen Manfred-von-Richthofen- und Hoeppnerstraße sind kürzlich Dutzende Einbahnstraßenschilder an Masten und Pfählen sowie in verwirrend gegenläufige Richtungen anmontiert worden. Das sorgt – gelinde gesagt – für Kopfschütteln.Es gibt jetzt fast nur noch Einbahnstraßen, die an fast jeder Kreuzung des vorwiegend mit Reihenhäuser bebauten Quartiers enden beziehungsweise auf eine...

Verkehr im Pillnitzer Weg

Berit Müller
Berit Müller | Staaken | am 11.03.2016 | 19 mal gelesen

Staaken. Den Pillnitzer Weg nutzen zu viele Autofahrer, die dem dichten Verkehr an der Kreuzung Heerstraße und Magistratsweg ausweichen wollen – und oft sind sie auch noch zu schnell unterwegs. Das will die SPD-Fraktion nicht mehr hinnehmen. Das Bezirksamt soll nun gemeinsam mit Straßenverkehrsbehörden und Polizei prüfen, ob und wie diese Tatsache zu ändern ist. Den Auftrag erhielt es von den Bezirksverordneten. Möglich sei...

Aggressiver Autofahrer greift Polizisten an

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 25.01.2016 | 61 mal gelesen

Neukölln. Einen besonders dreisten und aggressiven Autofahrer erwischte die Polizei am 19. Januar. Er hatte nicht nur gegen die Verkehrsordnung verstoßen, sondern wurde auch gewalttätig.Zwei Polizeibeamte fuhren gegen 18.30 Uhr in einer Funkstreife die Rollbergstraße entlang, die eine Einbahnstraße ist. Dort kam ihnen verbotswidrig ein Peugeot entgegen. An der Karl-Marx-Straße wollte der Wagen dann nach links in Richtung...

1 Bild

Baustelle Alt-Gatow und Gatower Straße offenbar im Zeitplan

Michael Uhde
Michael Uhde | Gatow | am 19.08.2015 | 277 mal gelesen

Berlin: Gatower Straße | Gatow. Beobachtet man den Baufortschritt auf der Straße Alt-Gatow und der Gatower Straße, kann man Befürchtungen von Anwohnern verstehen, dass die auf sechs Wochen terminierte Bauzeit nicht eingehalten wird. Doch im Straßen- und Grünflächenamt geht man davon aus, dass die Arbeiten zum Ende der Sommerferien am 30. August beendet und die Verkehrs-Einschränkungen aufgehoben werden.Für die Fahrbahnsanierung und den Bau des...

1 Bild

Ausbau des Havel-Radwegs verursacht sechswöchige Einbahnstraßenregelung

Michael Uhde
Michael Uhde | Gatow | am 29.04.2015 | 782 mal gelesen

Gatow. "Auf dem Kladower Damm und der Gatower Straße stehen Sie in Fahrtrichtung Heerstraße rund 30 Minuten im Stau." Derzeit ist diese morgendliche Verkehrsdurchsage die Regel. Ursache des täglichen Staus sind Bauarbeiten auf der Gatower Straße zwischen Emil-Basdeck-Straße und der Straße Zur Haveldüne. Dort wird bis Juni der Verkehr durch Baustellenampeln geregelt. Für beide Richtungen bleibt wechselweise nur eine Spur...

1 Bild

Verkehrschaos gehört zum Schulalltag 1

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 16.03.2015 | 131 mal gelesen

Dahlem. Morgens, kurz vor acht Uhr, herrscht Chaos im Bachstelzenweg. Eltern bringen vor Unterrichtsbeginn ihre Kinder mit dem Auto zur Erich-Kästner-Grundschule. Um die Lage zu entspannen, macht sich die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) für eine Einbahnstraßenregelung stark. Der Bachstelzenweg ist sechs Meter breit, auf beiden Seiten der Fahrbahn gilt ein Parkverbot. Normalerweise könnten zwei Autos...

1 Bild

Anwohner wollen Einbahnstraße / Bezirk sieht keine Not

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 04.08.2014 | 100 mal gelesen

Lankwitz. In der Seydlitzstraße herrscht zu Stoßzeiten das Chaos. Viele Autofahrer seien bei Gegenverkehr überfordert, weil die Straße aufgrund der vielen parkenden Autos zu eng ist. Besonders dramatisch soll es in der Schulzeit zugehen, wenn die Kinder mit dem Auto zum Unterricht gebracht werden.Die Anwohner sind genervt vom täglichen Chaos und haben einen Vorschlag: Würde die Straße zur Einbahnstraße, könnte sich die...