Einbrecher

Einbrecher festgenommen

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | am 10.04.2017 | 12 mal gelesen

Wilhelmstadt. Polizisten haben am frühen 8. April zwei mutmaßliche Einbrecher an der Pichelsdorfer Straße festgenommen. Anwohner hatten gegen 2 Uhr morgens bemerkt, wie zwei Personen an der Eingangstür eines Schönheitssalons hantierten. Die alarmierten Polizeibeamten nahmen wenig später, noch an der Tür, einen 17- und einen 18-Jährigen vorläufig fest. CS

Einbrecher geschnappt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 29.03.2017 | 5 mal gelesen

Wedding. Die Polizei konnte am 28. März zwei Einbrecher festnehmen, die an der Straße Am Nordufer in ein Lokal einbrechen wollten. Ein Anwohner sah die beiden gegen 1.30 Uhr, als sie versuchten, die Kneipentür aufzuhebeln. Der Zeuge rief die Polizei, die die 22 und 23 Jahre alten Täter nach kurzem Fluchtversuch verhaften konnte. DJ

Dieb spricht Polizisten an

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.03.2017 | 27 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die falschen Ansprechpartner suchte sich kürzlich ein mutmaßlicher Einbrecher in der Nähe der Prenzlauer Allee aus. Zwei Zivilbeamte, die sich um Mitternacht auf dem Parkplatz eines Supermarktes aufhielten, wurden auf den Mann aufmerksam. Dieser schleppte zwei Kisten mit Elektrowerkzeugen mit sich herum. Er kam auf die Zivilstreife zu und fragte einen der Polizisten: „Möchtest Du eine Flex kaufen?“. Nachdem...

Tresor auf der Straße geknackt

Christian Schindler
Christian Schindler | Frohnau | am 08.03.2017 | 13 mal gelesen

Frohnau. In der Nacht zum 6. März haben Zivilfahnder an der Welfenallee vier mutmaßliche Einbrecher vorläufig festgenommen. Die Polizisten entdeckten das Quartett gegen 23.50 Uhr unter einem Baum, wie diese an einem Safe hantierten. Der Tresor war aufgebrochen und leer. In dem von den Vieren genutzten Mietwagen entdeckten die Beamten einen Hammer und bei einem mutmaßlichen Einbrecher Geld. Ob dieses in dem Safe war und woher...

Einbrecher lassen sich einschließen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Buckow | am 27.02.2017 | 14 mal gelesen

Buckow. Zwei Männer haben sich am 25. Februar in einem Supermarkt am Buckower Damm einschließen lassen. Nach Ladenschluss gegen 22 Uhr bedrohten sie die beiden Angestellten mit Pistolen. Dann öffneten sie mit einem Trennschleifer einen Geldbehälter und flüchteten mit einem Auto, in dem zwei weitere Täter gewartet hatten. sus

Einbrecher geben sich als Kiffer aus

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 17.02.2017 | 1214 mal gelesen

Neukölln. Zwei mutmaßliche Einbrecher gingen der Polizei am 15. Februar ins Netz. Ein Anwohner hatte gegen 2 Uhr zwei Männer in der Fontanestraße beobachtet, als diese versuchten, per Klinkendrücken in mehrere Wohnhäuser zu gelangen. Schließlich hatten sie Erfolg und verschwanden in einem Gebäude. Die alarmierten Beamten entdeckten dort einen aufgebrochenen Keller und die beiden 21- und 23-jährigen Männer. Sie behaupteten...

Frau beobachtet Einbruch

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 15.02.2017 | 23 mal gelesen

Reinickendorf. Nach frischer Tat ertappt: Dank einer aufmerksamen Anwohnerin konnten Polizeibeamte des Abschnitts 12 in der Nacht zum 9. Februar zwei Kioskeinbrecher stellen. Die Zeugin hatte gegen 0.30 Uhr zwei Männer beobachtet, die sich an einem Laden in der Reginhardstraße zu schaffen machten und schließlich ein Fenster einschlugen. Sie alarmierte daraufhin die Polizei und beschrieb die beiden Täter. Diese konnten...

Einbrecher aufgespürt

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 23.11.2016 | 75 mal gelesen

Biesdorf. Dank eines aufmerksamen Anwohners und des Einsatzes eines Polizeihubschraubers konnte die Polizei am Dienstag, 22. November, einen Einbrecher dingfest machen. Der Anwohner hatte gegen 3.30 Uhr in der Annenstraße gehört, wie eine Scheibe zersprang und sah kurz darauf, wie ein Mann über einen Grundstückszaun sprang. Die alarmierten Polizeibeamten sahen den flüchtenden Mann noch. Er entkam ihnen jedoch zunächst. Mit...

Einbrecher festgenommen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 14.11.2016 | 34 mal gelesen

Lichtenrade. Beamte vom Polizeiabschnitt 47 haben am 11. November gegen 20.20 Uhr einen Einbrecher festgenommen. Zuvor hatten Anwohner der Fürther Straße ein verdächtiges Klirren an einem Einfamilienhaus gehört und zwei Männer beim Eindringen in das Gebäude beobachtet. Die alarmierten Polizisten stellten nach kurzer Verfolgung über mehrere Grundstücke einen 50-Jährigen, der wegen ähnlicher Taten bereits in Erscheinung...

Was tun gegen Einbrecher?

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Altglienicke | am 06.11.2016 | 43 mal gelesen

Berlin: Taut-Passage | Bohnsdorf. Vor einem Jahr gab es im Raum Bohnsdorf eine Einbruchserie durch reisende Täter. Einige wurden geschnappt und sitzen inzwischen hinter Gittern. Wie Sie ihre Wohnung oder Ihr Eigenheim wirksam vor Langfingern schützen können, erfahren Sie bei einem Präventionseinsatz der Polizei zum Thema Einbruchschutz. Die Beamten des Polizeiabschnitts 65 stehen am 10. November von 10 bis 14 Uhr in der Taut-Passage,...

1 Bild

Nachbarschaftshilfe vertreibt Einbrecher

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 21.10.2016 | 79 mal gelesen

Berlin: Polizeiabschnitt 43 | Zehlendorf. Die dunkle Jahreszeit kommt und mit ihr ungebetene Gäste – vor allem im Südwesten. Zwar lebt es sich dort laut Kriminalitätsatlas insgesamt am sichersten, im Altbezirk Zehlendorf ist aber die zweithöchste Zahl stadtweit an Wohnungseinbrüchen zu verzeichnen. „Vom Sommer zum Winter gibt es immer eine Zunahme“, berichtet Polizeioberrat Andreas Knüppel, Leiter des Abschnitts 43 in der Alemannenstraße 10, in dessen...

Mutmaßlichen Einbrecher festgenommen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 19.10.2016 | 13 mal gelesen

Karlshorst. Polizisten des Abschnitts 64 nahmen in der Nacht zum 14. Oktober einen mutmaßlichen Einbrecher fest. Gegen 1.40 Uhr hörte eine Zeugin in der Treskowallee ein lautes Klirren. Sie beobachtete einen Mann vor einem Juweliergeschäft. Er versuchte mit einem Gegenstand die Scheibe einzuschlagen. Als er die Zeugin bemerkte, floh er. Polizeibeamte konnten den 33-Jährigen noch in der Nähe festnehmen. KW

Polizei stellt Einbrecher

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 18.08.2016 | 26 mal gelesen

Friedrichshagen. Ein Hauseigentümer hatte am 17. August bei der Rückkehr in sein Haus am Müggelseedamm verdächtige Geräusche gehört und die Polizei gerufen. Als die Beamten gegen 20.30 Uhr eintrafen, stieg auf der Rückseite ein 31-Jähriger aus dem Fenster. Die Polizisten konnten den Mann festnehmen. RD

Auf frischer Tat ertappt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 18.07.2016 | 30 mal gelesen

Spandau. Die Polizei hat in der Nacht zum 14. Juli drei mutmaßliche Einbrecher festgenommen. Die Männer hatten sich verdächtig verhalten und waren den Beamten aufgefallen, weil sie sich auf dem Brunsbütteler Damm immer wieder umschauten und für die Geschäfte interessierten. Das Trio machte sich schließlich am Fenster eines Imbisses zu schaffen. Bevor die Täter einbrechen konnten, klickten die Handschellen. Die Verdächtigen...

Einbrecher im Discounter

Christian Schindler
Christian Schindler | Hermsdorf | am 07.07.2016 | 10 mal gelesen

Hermsdorf. Zivilpolizisten haben am frühen 6. Juli an der Berliner Straße zwei mutmaßliche Einbrecher festgenommen. Gegen 1.45 Uhr bemerkten die Beamten zunächst eine gewaltsam geöffnete Schiebetür eines Discounters an der Berliner Straße. Noch in der Nähe bemerkten sie zwei Tatverdächtige, einen 19 Jahre alten Mann Mann und eine 18-jährige Frau, die sie daraufhin vorläufig festnahmen. CS

Einbrecher geschnappt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 04.07.2016 | 10 mal gelesen

Kreuzberg. Beamte des Polizeiabschnitts 52 haben am frühen Morgen des 1. Juli im Park am Gleisdreieck zwei mutmaßliche Einbrecher festgenommen. Ein Anwohner hatte gegen 3.40 Uhr in der Flottwellstraße vier Männer beobachtet, die sich anscheinend für eine Erdgeschosswohnung interessierten. Kurze Zeit später sah der Zeuge das Licht einer Taschenlampe in der Wohnung und dass aus dem Fenster eine Tasche geworfen wurde. Nach...

Einbrecher geschnappt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Altglienicke | am 25.05.2016 | 51 mal gelesen

Altglienicke. Zwei Einbrecher haben die Rechnung ohne einen aufmerksamen Nachbarn gemacht. Der hatte am 23. Mai gegen 6.20 Uhr auf dem Grundstück am Blindschleichengang die ungebetenen Gäste entdeckt und die Polizei alarmiert. Der Versuch des Bürgers, sie aufzuhalten, scheiterte. Die Männer ergriffen mit Schmuck und technischen Geräten die Flucht. Beamte des Abschnitts 65 können einen der Geflüchteten, einen bereits...

Verfolgungsjagd bei den Laubenpiepern

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 11.05.2016 | 36 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Erst ein Paketbote konnte einen mutmaßlichen Einbrecher stellen, nachdem er der Polizei entkommen konnte.Ein Einbruch schreckte am Nachmittag des 4. Mai die Kleingärtner in der Anlage in der Wartenbergerstraße auf. Gegen 12.50 Uhr bemerkten die Laubenpieper einen Unbekannten, der sich in einer Parzelle befand. Die Gärtner stellten den Mann, als er wegzurennen versuchte.Der Verdächtige zeigte sich...

Polizisten stellten Einbrecher

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 10.05.2016 | 18 mal gelesen

Reinickendorf. Ein 30-Jähriger mutmaßlicher Einbrecher ist Polizisten am 10. Mai auf der Provinzstraße ins Netz gegangen. Zivilbeamte des Abschnitts 12 beobachteten gegen 1.50 Uhr drei Männer beim Abtransport von Gegenständen in der Gesellschaftstraße. Als diese die Polizisten bemerkten, ergriffen sie die Flucht. Einen der Männer konnten die Ermittler in der Provinzstraße stellen. Seinen Komplizen gelang die Flucht. Bei den...

Einbrecher wollte Kosmetika

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 27.04.2016 | 8 mal gelesen

Reinickendorf. Beamte des Polizeiabschnitts 12 haben am frühen 26. April einen mutmaßlichen Einbrecher an der Ollenhauerstraße festgenommen. Eine Passantin alarmierte kurz vor 1 Uhr die Polizei, als sie den Mann mit vollgepackten Tüten vom Geschäft aus hat wegrennen sehen. Den Fahndern gelang es bei der Absuche der Umgebung den 28-jährigen Tatverdächtigen festzunehmen. Bei sich hatte der Mann die Tüten, vollgepackt mit...

Einbrecher festgenommen

Christian Schindler
Christian Schindler | Heiligensee | am 27.04.2016 | 26 mal gelesen

Heiligensee. Kriminalpolizisten der Polizeidirektion 1 haben am frühen 25. April einen mutmaßlichen Einbrecher an der Straße Alt-Heiligensee festgenommen. Gegen 3.45 Uhr sahen die Fahnder, wie eine Person sich über das Dach Zugang zu einem Gebäude verschaffte. Die Polizisten nahmen noch am Tatort, einem Bäckereigeschäft, den 40-jährigen Tatverdächtigen fest und überstellten ihn einem Fachkommissariat der Kriminalpolizei. CS

Hoteleinbrecher gefunden

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 17.03.2016 | 14 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Hinweise aus der Bevölkerung halfen der Polizei, einen Hoteleinbrecher zu stellen. Der mutmaßliche Hoteldieb wird verdächtigt, zwischen dem Juli und Oktober 2015 vierzehnmal in verschiedene Zimmer eines Hotels in der Landsberger Straße eingebrochen zu haben. Er hat Geld und Wertgegenstände gestohlen. Mittlerweile werden dem Mann 18 Taten zur Last gelegt. Laut Polizeiermittlungen hält sich der mutmaßliche...

2 Bilder

Polizei sucht diesen Einbrecher

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 10.03.2016 | 78 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Mit Bildern aus einer Überwachungskamera erhofft sich die Polizei, einen mutmaßlichen Hoteldieb endlich das Handwerk zu legen. Der Unbekannte auf den Fotos wird verdächtigt, zwischen dem 14. Juli und dem 11. Oktober 2015 vierzehn Einbrüche in verschiedenen Zimmern eines Hotels der Landsberger Allee verübt zu haben. Er soll Geld und Wertgegenstände erbeutet haben. Die Polizei fragt, wer Angaben zur...

Keine Chance für Trickbetrüger

Berit Müller
Berit Müller | Haselhorst | am 15.02.2016 | 48 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Wie sie sich vor Trickdieben, Betrügern und Einbrechern schützen können, erfahren interessierte Spandauer am Mittwoch, 2. März, ab 17 Uhr in einem Präventionskurs im Bürgersaal des Rathauses in der Carl-Schurz-Straße 2/6. „Wissen – Schützen – Helfen“ lautet das Motto des Seminars der Spandauer Seniorenvertretung. Sie hat dazu Experten des Vereins „Weißer Ring“ eingeladen, der sich landesweit um Opfer von Kriminalität...

Von Einbrechern gefesselt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 02.02.2016 | 24 mal gelesen

Friedrichshain. Als die Angestellte eines Zeitungs- und Tabakladens in der Einkaufspassage des Ostbahnhofs am frühen Morgen des 31. Januar zur Arbeit kam, wurde sie dort von zwei maskierten Männern überrascht. Die Einbrecher drängten die Frau in einen Nebenraum und forderten Geld. Danach fesselten sie die 51-Jährige und verschwanden mit der Beute, zu der auch mehrere Zigarettenschachteln und Stangen sowie weitere Rauchwaren...