Einbruchschutz

Polizei bietet Sprechstunde an

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Evangelischen Gemeinde Alt-Pankow | Pankow. Der Polizeiabschnitt 13 bietet eine Sprechstunde bei der Evangelischen Gemeinde Alt-Pankow in der Breiten Straße 38 an. Am 8. Dezember von 16 bis 17 Uhr ist jeder willkommen, seine Ängste, Nöte und Probleme vorzutragen. Beratungsschwerpunkte sind vor allem Einbruchsschutz und mehr Sicherheit im Wohngebiet. Ein Präventionsbeamter beantwortet die Fragen der Bürger und gibt Tipps, wie man sein Eigentum besser schützen...

3 Bilder

Polizei berät zu Einbruch- und Diebstahlschutz

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 16.11.2016 | 80 mal gelesen

Lichtenberg. Die meisten Wohnungseinbrüche gibt es im Norden des Bezirks. Doch Bewohner können sich trickreich davor schützen. Wie, das weiß die Polizei. Und gibt ihr Wissen an die Bürger weiter. Als eine Seniorin der Polizistin erzählt, wie sie sich vor Einbrüchen schützt, muss die Beamtin kurz schmunzeln. "Ich schiebe jeden Abend meine Kakteen vor die Balkontür", erzählt die 70-Jährige. Die Beamtin lobt den Versuch der...

Vor Einbrechern schützen

Simone Gogol
Simone Gogol | Friedrichshain | am 14.11.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Ringcenter | Friedrichshain. Jetzt, in der dunklen Jahreszeit, haben Einbrecher wieder Hochkonjunktur. Wie man sich und sein Eigentum schützt, erklären Spezialisten der Berliner Polizei am Donnerstag, 17. November, im Ringcenter, Frankfurter Allee 11. Von 14 bis 18 Uhr beantworten sie alle Fragen rund um das Thema Einbruchschutz. Außerdem sind sie mit mehreren uniformierten Teams in Friedrichshain unterwegs und bieten eine...

Was tun gegen Einbrecher?

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Altglienicke | am 06.11.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Taut-Passage | Bohnsdorf. Vor einem Jahr gab es im Raum Bohnsdorf eine Einbruchserie durch reisende Täter. Einige wurden geschnappt und sitzen inzwischen hinter Gittern. Wie Sie ihre Wohnung oder Ihr Eigenheim wirksam vor Langfingern schützen können, erfahren Sie bei einem Präventionseinsatz der Polizei zum Thema Einbruchschutz. Die Beamten des Polizeiabschnitts 65 stehen am 10. November von 10 bis 14 Uhr in der Taut-Passage,...

1 Bild

Einbrechern das Leben schwer machen: Sonderheft "Einbruchschutz" gibt Tipps

Ingrid Laue
Ingrid Laue | Lichtenberg | am 03.11.2016 | 21 mal gelesen

Etwa alle drei Minuten wird hierzulande eingebrochen. Das verunsichert Hauseigentümer und Mieter gleichermaßen. Die Stiftung Warentest gibt in ihrem aktuellen Finanztest Sonderheft "Spezial Einbruchschutz" Informationen für einen Sicherheits-Check-up.Grundsätzlich suchen Einbrecher nicht nur abgelegene oder von der Umgebung schlecht einsehbare Häuser auf. Auch haben sie keine Vorliebe für bestimmte Haustypen. Sie dringen in...

Info-Stand von Polizei und BVG im U-Bahnhof : Wie gehen Diebe vor?

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 03.11.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Lichtenberg | Rummelsburg. Immer wieder ändern Diebe ihr Vorgehen, um effektiv an Beute zu kommen. Am Donnerstag, 10. November, informiert die Polizei gemeinsam mit der BVG über die aktuellen Tricks von Dieben und Einbrechern – von 13 bis 17 Uhr an einem Informationsstand im U-Bahnhof Lichtenberg. Daneben geben sie Tipps, wie man sich als Helfer in Konfliktsituationen verhalten sollte. Zusätzlich sind Polizisten im angrenzenden Nahverkehr...

Die Polizei informiert

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 31.10.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Beamte des Polizeiabschnitts 42 informieren am 9. November in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, zum Thema Taschendiebstahl, Einbruchschutz und Seniorensicherheit. Die Veranstaltung dauert von 15 bis 17 Uhr.KEN

1 Bild

Einbrecher nutzen die Dunkelheit: Polizei berät zum Schutz von Haus und Wohnung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 11.10.2016 | 61 mal gelesen

Französisch Buchholz. Mit Beginn der dunklen Jahreszeit bietet der Polizeiabschnitt 13 kostenlose und persönliche Beratungen zum Thema Einbruchschutz an. Die erste Beratung findet am 13. Oktober von 16 bis 18 Uhr im Amtshaus Buchholz in der Berliner Straße 24 statt. Als weiterer Termin steht schon der 22. November von 16 bis 18 Uhr in der Evangelischen Kirchengemeinde in der Breiten Straße 38 fest. Gerade im Herbst, wenn es...

Polizei bietet Sprechstunde an

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 25.09.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Evangelischen Gemeinde Alt-Pankow | Pankow. Der Polizeiabschnitt 13 bietet eine Sprechstunde in der Evangelischen Gemeinde Alt-Pankow in der Breiten Straße 38 an. Am 6. Oktober von 16 bis 17 Uhr ist jeder willkommen, seine Ängste, Nöte und Probleme vorzutragen. Beratungsschwerpunkte sind vor allem die Themen Einbruchsschutz und mehr Sicherheit im Wohngebiet. Ein Präventionsbeamter beantwortet die Fragen der Bürger und gibt Tipps, wie man sein Eigentum besser...

Die Polizei im Landhaus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Rosenthal | am 21.09.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Landhaus Rosenthal | Rosenthal. Eine Sprechstunde bietet der Polizeiabschnitt 13 im Landhaus Rosenthal in der Hauptstraße 94 an. Am 28. September von 16 bis 17 Uhr sind Bürger willkommen, ihre Ängste, Nöte und Probleme vorzutragen. Beratungsschwerpunkt sind vor allem die Themen Einbruchsschutz und Sicherheit im Wohngebiet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. BW

1 Bild

Einbrüche in Moabit - Polizei warnt

Lutz Mey
Lutz Mey | Moabit | am 03.08.2016 | 185 mal gelesen

Moabit. Gestern war die Polizei Berlin in zahlreichen Häusern in Moabit unterwegs um die Moabiter vor Einbrüchen zu warnen. Wer denkt, die Einbrecher kommen vor allem im Winter, wenn es früher dunkel wird, oder nachts, liegt falsch. "Hauptgeschäftszeit" der ungewollten Gäste ist der Sommer. Polizei informiert vor dem MoaBogenCenter Am Dienstag informierte die Polizei Berlin vor dem MoaBogenCenter in Moabit. Eine...

Biesdorf: Zahl der Einbrüche steigt – aber fast die Hälfte missglückt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Biesdorf | am 29.06.2016 | 158 mal gelesen

Biesdorf. Die Zahl der Einbrüche im Ortsteil hat sich von 2014 zu 2015 fast verdoppelt. Dabei machen es die Bewohner den Einbrechern oftmals viel zu leicht, erklärte Georg von Strünck vom Landeskriminalamt auf einer Info-Veranstaltung am 22. Juni im Stadtteilzentrum.Im vergangenen Jahr haben Diebe 126 Mal versucht, in ein Biesdorfer Einfamilienhaus einzusteigen. 2014 zählte die Polizei nur 68 solcher Taten. Eine Entwicklung,...

Tipps zum Schutz vor Einbrechern: Fenster und Türen stets richtig sichern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 26.06.2016 | 33 mal gelesen

Weißensee. In den Ortsteilen Blankenburg und Weißensee gibt es zahlreiche Einfamilienhäuser. Vor allem in der Sommer- und Urlaubszeit gibt es dort immer wieder Einbrüche.Vor diesem Hintergrund lud der Abgeordnete Dirk Stettner (CDU) kürzlich zu einer Bürgerversammlung zur Kriminalitätsentwicklung und Einbruchsprävention ein. Als Gesprächspartner konnte er den Leiter des Polizeiabschnitts 14, Ulf Seltier, die Leiterin der 4....

1 Bild

Kriminalpräventionsveranstaltung gegen Einbruchschutz und Trickbetrüger

Nicole Kirchner
Nicole Kirchner | Adlershof | am 22.06.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Adlershof | Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, ich lade Sie herzlich ein am Mittwoch, den 06.07.2016 um 15:00 Uhr, im Kulturzentrum Adlershof Alte Schule, Dörpfeldstrasse 54, 12489 Berlin, an einer Veranstaltung zur Kriminalprävention in Zusammenarbeit mit der Polizei teilzunehmen. Der Leiter des Polizeiabschnitts 65, Herr Neumann und der Hauptkommissar Herr Hoffmann vom LKA werden mit Ihnen über Prävention gegen...

Sicherheitstipps von der Polizei

Silvia Möller
Silvia Möller | Altglienicke | am 22.05.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Gaststätte Ebel | Altglienicke. Informationen zu Einbruchsschutz, Enkeltrick und Trickbetrügern gibt Polizeidirektor Lars Neumann vom Abschnitt 65 am 1. Juni in der Gaststätte Ebel, Semmelweisstraße 1. Die Veranstaltung auf Einladung der Abgeordneten Katrin Vogel (CDU) beginnt um 19 Uhr. sim

Seniorensicherheit in Moabit - Das Landeskriminalamt informiert

Stadtteilzentrum BürSte e.V.
Stadtteilzentrum BürSte e.V. | Moabit | am 20.05.2016 | 72 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum BürSte e.V. | Moabit. Immer wieder werden in Moabit Senioren Opfer von Straftaten. Mit welchen Tricks haben es die Betrüger speziell auf die Senioren abgesehen? Was kann vorbeugend getan werden? Diese Fragen wurden immer wieder an das Team des Stadtteilzentrum BürSte e.V. heran getragen. Vor wenigen Wochen wurde dann bei BürSte e.V. eingebrochen, obwohl es einige Sicherheitsvorkehrungen gab. Daraufhin hat BürSte beim Landeskriminalamt...

Polizei bietet Sprechstunde an

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 27.04.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Evangelischen Gemeinde Alt-Pankow | Pankow. Der Polizeiabschnitt 13 bietet eine Sprechstunde in der Evangelischen Gemeinde Alt-Pankow in der Breiten Straße 38 an. Am 28. April von 16 bis 17 Uhr ist jeder willkommen, seine Ängste, Nöte und Probleme vorzutragen. Beratungsschwerpunkt an diesem Nachmittag sind vor allem die Themen Einbruchsschutz und Sicherheit im Wohngebiet. Ein Präventionsbeamter beantwortet die Fragen der Bürger und gibt Tipps, wie sie ihr...

Die Polizei berät zur Sicherheit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 26.04.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Der Polizeiabschnitt 42 informiert am 2. Mai von 15 bis 17 Uhr kostenlos in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, wie man sich vor Taschendiebstahl und Einbruch schützen kann. KEN

Hinweise zum Einbruchschutz

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 18.01.2016 | 45 mal gelesen

Berlin: Rathaus Steglitz | Steglitz. Ist die vorhandene Sicherung der Wohnung oder des Hauses ausreichend und wie geht man mit verdächtigen Beobachtungen um? Auf diese und weiteren Fragen zum Einbruchschutz informieren der Abschnitt 45 und das Bezirksamt am Donnerstag, 28. Januar, im Rathaus Steglitz, Schloßstraße 37. In der Zeit von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr halten der Abschnittsleiter sowie Mitarbeiter des zuständigen Kriminalkommissariats der...

3 Bilder

Die Tür begrüßt die Gäste: Worauf es bei der Auswahl ankommt

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 04.01.2016 | 67 mal gelesen

Der Tür kommt beim Haus eine größere Rolle zu, als manch ein Bauherr vermutet: Immerhin warten hier die Gäste, bis sie hereingelassen werden. Solange gilt ihrer Aufmerksamkeit: der Tür."Form, Stil, Material lassen auf den Geschmack der Bewohner schließen", sagt André Leffler vom Verband Fenster + Fassade in Frankfurt. Moderne Türen wurden in den vergangenen Jahren stark weiterentwickelt – nicht nur optisch.Einbruchschutz...

Polizei klärt über Einbruch auf

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 27.11.2015 | 123 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Die Zahl von Einbrüchen in Wohnungen und Häusern steigt. Doch Mieter und Hauseigentümer können vorbeugen. Wie und wo Sicherungstechnik angebracht ist, darüber klären Beamte des Polizeiabschnitts 64 am 4. Dezember an einem Stand vor dem Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112 zwischen 10 und 14 Uhr auf. Hier können Bürger ganz ungezwungen mit den Polizisten ins Gespräch kommen und Fragen rund um das Thema...

Infoabend zum Einbruchschutz

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 23.11.2015 | 28 mal gelesen

Berlin: Rathaus Steglitz | Steglitz. Der Polizeiabschnitt 45 und das Bezirksamt informieren am Donnerstag, 26. November, von 17.30 bis 19.30 Uhr, über Möglichkeiten des Einbruchschutzes. Dazu werden Kurzvorträge gehalten. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie man Schaden für sich und die Nachbarschaft durch Aufmerksamkeit und technische Maßnahmen verhindern kann. Die Veranstaltung im Rathaus Steglitz, Schloßstraße 37, steht unter dem Motto „Mit dem...

Die Polizei berät im Landhaus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Rosenthal | am 22.11.2015 | 29 mal gelesen

Rosenthal. Eine Bürgersprechstunde bietet der Pankower Polizeiabschnitt 13 im Landhaus Rosenthal in der Hauptstraße 94 an. Am 1. Dezember von 16 bis 17 Uhr ist jeder willkommen, seine Probleme vorzutragen. Beratungsschwerpunkte sind an diesem Nachmittag Einbruchsschutz und Sicherheit im Wohngebiet. Ein Präventionsbeamter beantwortet die Fragen der Bürger und gibt Tipps, wie man sein Eigentum besser schützen kann. Eine...

Sprechstunde im Landhaus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Rosenthal | am 24.10.2015 | 44 mal gelesen

Berlin: Landhaus Rosenthal | Rosenthal. Der Pankower Polizeiabschnitt 13 bietet eine Bürgersprechstunde im Landhaus Rosenthal, Hauptstraße 94, an. Am Dienstag, 3. November, von 16 bis 17 Uhr ist jeder willkommen, mit den Polizisten über seine Ängste, Nöte und Probleme zu sprechen. Beratungsschwerpunkt sind Einbruchsschutz und Sicherheit im Wohngebiet. Ein Präventionsbeamter beantwortet die Fragen der Bürger und gibt Tipps, wie man sein Eigentum besser...

2 Bilder

Gemeinsam für Sicherheit: Polizei und Bezirk informieren zum Einbruchschutz

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 22.10.2015 | 59 mal gelesen

Berlin: Rathaus Steglitz | Steglitz. Zu Beginn der dunklen Jahreszeit steigt bei vielen Bürgern auch die Angst vor Einbrechern. Wie man sich am besten vor Einbruch schützen kann, darüber informieren Polizei und Bezirksamt in einer gemeinsamen Veranstaltung.Der Informationsabend findet am Donnerstag, 29. Oktober, 18.30 bis 20.30 Uhr, im alten BVV-Saal des Rathaus Steglitz, Schloßstraße 37, statt und steht unter dem Motto „Mit dem Bürger – Für den...