Einkaufszentrum

Modenschau und Weihnachtskonzert im Einkaufszentrum "Castello"

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Castello Einkaufszentrum | Fennpfuhl. Mit einem unterhaltsamen und kostenlosen Wochenendprogramm wartet das Einkaufszentrum "Castello", Landsberger Allee 171, auf. Am 16. Dezember gibt es um 16 Uhr eine Modenschau zu sehen, bei der unter anderem auch eine Tänzerin auftreten wird. Am 17. Dezember lädt zudem die "Castello-Musikschule" um 13 Uhr zum Weihnachtskonzert. Unter der Leitung von Galina Baida zeigen die kleinen Musikschüler ihr Können. Weitere...

1 Bild

Sonntagseinkauf im MoaBogen Center Moabit

Lutz Mey
Lutz Mey | Moabit | am 04.12.2016 | 51 mal gelesen

Moabit. Sonntagseinkauf im MoaBogen in Berlin-Moabit Keine Milch mehr, kein Brot oder die Familie wollte backen, aber nun fehlt das Mehl? Kein Problem, denn das MoaBogen Center und damit das über Berlin-Mitte hinaus bekannte E-Center hat geöffnet. Einkauf im MoaBogen Neben dem E-Center mit außergewöhnlich großer Auswahl für jeden Geldbeutel, befinden sich im Center weitere attraktive Läden. Ob Weihnachtsgeschenke bei...

9 Bilder

Was vom Zentrum übrig blieb: Glasfenster „überleben“ Abriss der Kirche St. Geneviève

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | am 16.10.2016 | 103 mal gelesen

Wittenau. Wo früher das Einkaufs- und Gemeindezentrum der Cité Foch stand, herrschen heute Abrissbirne und Bagger. Auch eine Kirche zählte einst zum Ensemble – vom Gotteshaus bleiben nur die Glasfenster erhalten.Ein hipper „Dancefloor“ wäre vorstellbar. Vielleicht auch ein Restaurant. Ein Drinnen-Spielplatz mit Kletterwand? Ein Museum. Oder schlicht eine vielseitig nutzbare Veranstaltungshalle: Der geräumige Hauptraum der...

1 Bild

Wahlsieger erwartet Arbeit: Plätze sanieren, Mieten stabilisieren

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.09.2016 | 95 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Nach der Wahl ist vor der Arbeit. Sobald im Bezirksamt die Posten vergeben sind, warten altbekannte Themen: Wichtige Plätze brauchend dringend Erneuerung. Und das Angebot an Wohnungen wird der Nachfrage nicht annähernd gerecht. Der Aufschwung in der City West, er lässt sich in Höhenmetern nachempfinden. 119 Meter misst das Zoofenster-Hochhaus, 119 Meter das Upper West. Dass der Entwurf für einen...

2 Bilder

Für das Schultheiss-Quartier wurde jetzt der Grundstein gelegt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 15.09.2016 | 387 mal gelesen

Berlin: Schultheiss-Quartier | Moabit. Für das neue Schultheiss-Quartier wurde der Grundstein gelegt. Karsten Kluge, Geschäftsführer des Investors HGHI Holding GmbH, sprach von einem weiteren Meilenstein in der Projektentwicklung.In den kommenden 18 Monaten wächst eine kleine Stadt mit 70.000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche aus dem märkischen Sand – an der Stelle, an der bis 1987 noch Bier gebraut wurde. Für das Ausheben der beiden Baugruben wurden im...

Marienfelder Kieztrödel

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 27.08.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Waldsassener Straße 40 | Marienfelde. Am 3. September findet von 10 bis 15 Uhr wieder der Kiez-Trödelmarkt „Firlefanz“ rund um das Einkaufszentrum Waldsassener Straße statt. Die Anbieter kommen ausnahmslos aus dem Gebiet Waldsassener Straße/Tirschenreuther Ring und den angrenzenden Bereichen. Der Trödelmarkt, der das Miteinander unter Nachbarn der Großsiedlung fördern soll, wird von engagierten Bewohnern ehrenamtlich organisiert. Weitere Infos im...

2 Bilder

50 Wohnungen im Tegel Quartier: Eckpunkte der Planung werden bekannt

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 01.08.2016 | 347 mal gelesen

Berlin: Tegel-Center | Tegel. Nachdem Anfang Juni berichtet wurde, dass Karstadt wieder nach Tegel kommt, wurden jetzt weitere Details über mögliche Entwicklungen des bisherigen Tegel-Centers bekannt.Es soll größer werden, die Markthalle erhalten bleiben und sogar Platz zum Wohnen bieten. Das sind Informationen zum ehemaligen Tegel-Center, die die Berliner Woche auf Nachfrage vom Bauträger erhielt. Der Architekt und Stadtplaner Sascha Maruhn sieht...

1 Bild

Abriss des Einkaufszentrums: Neue Entwicklung in der Cité Foch

Christian Schindler
Christian Schindler | Lübars | am 25.06.2016 | 128 mal gelesen

Berlin: Einkaufszentrum Cité Foch | Wittenau. Nach jahrelangem Stillstand begannen am 17. Juni die Abrissarbeiten auf dem Gelände des ehemaligen Einkaufszentrums in der Cité Foch.Vor Ort begrüßten Bürgermeister Frank Balzer, Baustadtrat Martin Lambert (beide CDU) und Dirk Seidel, Niederlassungsleiter Berlin der BPD Immobilienentwicklung GmBH, interessierte Bürger im Rahmen der beginnenden Abrissarbeiten. „Heute ist ein Tag, auf den die Anwohner der Cité Foch...

2 Bilder

Anwohner machen gegen die neuesten Planungen auf dem Schlachthof-Areal mobil

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 16.06.2016 | 683 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Auf dem Gelände des Alten Schlachthofs an der Landsberger Allee, kurz vor dem S-Bahngraben, wird voraussichtlich ein Kongresszentrum entstehen. Außerdem planen die Investoren, die dort vorhandenen alten Hallen zu einem Einkaufszentrum umzubauen.Gegen diese Pläne formiert sich jedoch Widerstand. Anwohner gründeten die Bürgerinitiative „Nicht noch’n Center“. Dass sich auf dieser Brache des Alten...

2 Bilder

Kaufpark Eiche wird modernisiert

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 15.06.2016 | 810 mal gelesen

Ahrensfelde: Kaufpark Eiche | Marzahn-Hellersdorf. Der Kaufpark Eiche wird modernisiert. Ziel des Centermanagements ist es, durch den Umbau und teilweisen Neubau mehr Platz für Geschäfte, Gastronomie und Spielmöglichkeiten für Kinder zu schaffen. Einkaufen im Center soll mehr als bisher zu einem Erlebnis werden.Offizieller Startschuss für den Umbau war Anfang Juni. Da drehten sich aber bereits die Kräne für ein neues Gebäude, das südlich des Marktgebäudes...

3 Bilder

Gegen Leerstand und Verfall: Infoabend übers Geschehen in Waidmannslust und Wittenau

Berit Müller
Berit Müller | Waidmannslust | am 23.03.2016 | 148 mal gelesen

Waidmannlust. Um die „Sorgen-Immobilien“ im Kiez ging es auf einer Bürgerversammlung am 15. März in der Königin-Luise-Kirche. Eingeladen hatten die Initiativen Waidmannslust und Cité Foch.Die konkreteste Neuigkeit betraf das ehemalige Einkaufs- und Gemeindezentrum an der Avenue Charles de Gaulle in Wittenau, das seit nunmehr zehn Jahren leer steht. „Der Schandfleck kommt weg“, verkündete Thomas Kessler von der Initiative Cité...

2 Bilder

Baustart für das neue Einkaufszentrum

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 10.03.2016 | 1049 mal gelesen

Berlin: East Side Mall | Friedrichshain. Seit einigen Tagen wird der bisherige Parkplatz östlich der Mercedes-Benz-Arena auf dem Anschutz-Areal freigeräumt. Dort, unterhalb der Warschauer Brücke, haben jetzt die Arbeiten für das neue Einkaufszentrum East Side Mall begonnen.Entstehen soll dort in den kommenden zwei Jahren ein Shoppingparadies auf drei Ebenen mit etwas mehr als 37 000 Quadratmeter vermietbarer Flächen für rund 120 Nutzer. Zwei Drittel...

4 Bilder

Wenig Freude auf neue Nachbarn: Zu wenig Parkplätze für Neubau am Jugendweg

Berit Müller
Berit Müller | Siemensstadt | am 08.03.2016 | 679 mal gelesen

Berlin: Jugendweg | Siemensstadt. Es ist das erste Neubauprojekt im Kiez seit langem: Im Jugendweg entstehen derzeit 116 Mietwohnungen. Die Nachbarschaft zeigt sich nicht durchweg begeistert – was der CDU-Abgeordnete Matthias Brauner bei einer Info-Veranstaltung feststellen musste.Die größte Sorge betrifft die ohnehin schon raren Parkplätze. 64 PkW sollen zwar künftig in eine Tiefgarage passen, die derzeit unter den vier Neubauten im Jugendweg...

2 Bilder

Baufirma schreddert Kunstwerk

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 04.03.2016 | 664 mal gelesen

Marzahn. Ein bedeutsames Zeugnis für den Bau der Großsiedlung Marzahn ist möglicherweise unwiederbringlich verloren. Beim gerade begonnenen Bau des Einkaufszentrum „Am Anger“ wurde die Mosaikwand „Wir schützen unsere Umwelt“ abgerissen und zu Schutt gemacht. Bei der Bebauung des ehemaligen Angers mit Hochhäusern wurde das Kunstwerk 1984 im Auftrag des damaligen Stadtbezirks Marzahn aufgestellt. Die zwölf Meter lange und 2,40...

Einfach himmlisch

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 16.12.2015 | 15 mal gelesen

Berlin: Potsdamer Platz Arkaden | Tiergarten. Das Einkaufszentrum Potsdamer Platz Arkaden, Alte Potsdamer Straße 7, lädt ein zu seinem Weihnachtsbühnenprogramm. „Einfach himmlisch“ ist es am 22. Dezember um 15, 16.30 und 18 Uhr, wenn Christian und Luise mit Gitarre, Percussion und Gesang auf das Weihnachtsfest einstimmen, oder am 23. Dezember um 14.30, 15.30 und 16.30 Uhr. Zu diesen Zeiten bietet Jens Peter Kruse „Hänsel und Gretel“ in seinem...

Shopping mit Grenzen: Senat will den Bau großer Einkaufszentren beschränken 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 08.12.2015 | 189 mal gelesen

Berlin. Berlin wird immer mehr zur Shopping-Stadt – sehr zur Freude der Touristen. Angeblich gibt es aber immer noch zu wenige Einzelhandelsflächen. Der Senat möchte die Ansiedlung großer Einkaufszentren allerdings begrenzen.Im bundesweiten Durchschnitt liegt die Verkaufsfläche pro Einwohner bei 1,45 Quadratmetern. In Berlin sind es dagegen laut einer Studie des Immobilienberatungsunternehmens CBRE, über die die Morgenpost...

1 Bild

Das Linden-Center wird 20: Mitfeiern und gewinnen vom 26. Oktober bis 8. November

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Malchow | am 14.10.2015

Berlin: Linden-Center | Neu-Hohenschönhausen. "Mitfeiern und gewinnen" lautet das Motto vom 26. Oktober bis 8. November anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Linden-Centers am Prerower Platz.„Neben den attraktiven Angeboten in über 90 Geschäften des Linden-Centers wollen wir passend zum Geburtstag und als Dank für die vergangenen 20 Jahre möglichst viele der Wünsche unserer Besucherinnen und Besucher erfüllen“, kündigt Center-Manager Marius...

Marienfelder Kieztrödel

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 07.10.2015 | 26 mal gelesen

Berlin: Waldsassener Straße 40 | Marienfelde. Am 17. Oktober findet von 10 bis 15 Uhr wieder der Kiez-Trödelmarkt „Firlefanz“ rund um das Einkaufszentrum Waldsassener Straße statt. Die Standbetreiber und Anbieter des Marktes kommen ausnahmslos aus dem Gebiet Waldsassener Straße/Tirschenreuther Ring und den angrenzenden Bereichen. Der Trödelmarkt, der das Miteinander unter Nachbarn in der Großsiedlung fördern soll, wird von engagierten Bewohnern ehrenamtlich...

1 Bild

Bauen am Schultheiss-Quartier

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 22.08.2015 | 141 mal gelesen

Berlin: Schultheiss-Quartier | Moabit. Ungewohnte Perspektive an der Kreuzung Turm- und Stromstraße: Auf dem Gelände der Schultheiss-Brauerei wurden Gebäude abgerissen. Derzeit wird die Baugrube vorbereitet. Die Gebäude, die erhalten bleiben, werden entkernt. Laut Investor HGHI Schultheiss Quartier gehen die Arbeiten für das Einkaufszentrum planmäßig voran. Für Ende 2017 oder Anfang 2018 ist die Eröffnung des Einkaufs- und Dienstleistungszentrums mit 110...

Trödelmarkt Firlefanz macht weiter

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 13.08.2015 | 42 mal gelesen

Berlin: Quartiersbüro W40 | Marienfelde. Die Sommerpause ist vorbei. Am 29. August findet von 10 bis 15 Uhr wieder der Kiez-Trödelmarkt „Firlefanz“ rund um das Einkaufszentrum Waldsassener Straße 40 statt. Jeder Anwohner der Wohnsiedlung Waldsassener Straße/Tirschenreuther Ring kann teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos, wenn ein eigener Tisch und eine Kuchenspende (erwünscht) mitgebracht wird. Weitere Infos und Anmeldung bis 27. August im...

2 Bilder

Vier neue Märkte auf einen Schlag

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 12.08.2015 | 14136 mal gelesen

Berlin: Einkaufszentrum | Niederschöneweide. Der Einzelhandelsstandort Schöneweide am gleichnamigen S-Bahnhof bekommt Zuwachs. Seit wenigen Wochen sind Bauarbeiter auf dem Areal der früheren Berliner Metallhütten und Halbzeugwerke (BMHW) zu sehen. Bereits im kommenden Jahr sollen auf der langjährigen Industriebrache an der Schnellerstraße 132-136 Kunden vier Märkte zur Verfügung stehen. Das sind die beiden Möbelhändler Mömax und Sconto, ein...

1 Bild

Neuköllner Tor: entspanntes Einkaufen bis 24 Uhr

Manuela Frey
Manuela Frey | Neukölln | am 11.08.2015

Berlin: Neuköllner Tor | Neuköllner Tor – dieser Name steht für entspanntes Einkaufen. Direkt am U- und S-Bahnhof Neukölln, mit ausreichend kostenlosen Parkplätzen und einem idealen Mix verschiedener Geschäfte ist das Einkaufscenter perfekter Anlaufpunkt für jeden. Auf einer Fläche von insgesamt 15.000 m² sorgen für das viele Waren- und Dienstleistungsangebot neben dem real-Supermarkt im EG mit seinen Öffnungszeiten von 7 bis 24 Uhr (sonnabends bis...

1 Bild

"Ich will kein Held sein"

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 24.07.2015 | 125 mal gelesen

Steglitz. Wenn ein Bürger dieser Stadt der Polizei hilft, einen Straftäter zu fasse, ist das eine besondere Würdigung wert. Das sagte Polizeioberrat Oliver Hartwich, als er Rany Saadeh genau dafür auszeichnete. Der 22-jährige Student der Sportwissenschaften war Anfang Mai in der Schloßstraße unterwegs. Er sei gerade aus dem Krankenhaus gekommen und wollte sich einen schönen Tag machen, erzählt er. Im Einkaufszentrum...

4 Bilder

40 Jahre Staaken-Center

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | am 15.06.2015 | 98 mal gelesen

Berlin: Staaken-Center | Staaken. Treffpunkt, Kindergeburtstag, Show – alles das vereinte das Fest zum 40. Geburtstag des Staaken-Centers am 12. Juni 2015. Die Temperaturen begannen langsam Richtung Hochsommer zu gehen, und genau dafür bot das Staaken-Center mit seiner Feier zum 40. Geburtstag den passenden Rahmen. Auf den Wegen zwischen Wohnhäusern, Kita und Christian-Morgenstern-Grundschule, Bibliothek und kirchlichem Gemeindezentrum lockten Stände...

1 Bild

Shoppen im Neuköllner Tor

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Neukölln | am 06.05.2015

Berlin: Neuköllner Tor | Neuköllner Tor - seit über vier Jahren steht dieser Name für entspanntes Einkaufen. Direkt am U- und S-Bahnhof Neukölln, mit ausreichend kostenlosen Parkplätzen und einem idealen Mix verschiedener Geschäfte ist das Einkaufscenter perfekter Anlaufpunkt für jeden. Für das viele Waren- und Dienstleistungsangebot sorgen auf einer Fläche von insgesamt 15.000 m² neben dem real-Supermarkt im EG mit seinen Öffnungszeiten von 7 bis 24...