Eintracht Mahlsdorf

Mahlsdorf macht seine Hausaufgaben

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 08.11.2017 | 18 mal gelesen

Mahlsdorf. Den vierten Liga-Dreier in Folge fuhr die Mannschaft von Christian Gehrke am Sonntag gegen die Füchse Berlin ein. Die Treffer zum 4:0-Erfolg vor heimischem Publikum erzielten Adrijan Antunovic (29. Minute), Tilo Scheffler (34.), Steven Virhus (53.) und Alexander Möller (85.). Mahlsdorf verbesserte sich auf Tabellenplatz vier und profitierte zudem von der Punkteteilung im Spitzenspiel zwischen SD Croatia und dem...

Erst nach der Pause aufgetaut

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 25.10.2017 | 1 mal gelesen

Mahlsdorf. Gegen den Tabellenletzten 1. FC Schöneberg feierte Berlin-Ligist Eintracht Mahlsdorf am vergangenen Sonntag einen 4:2-Heimsieg. In Durchgang eins hatte Mahlsdorf jedoch einige Probleme mit dem krassen Außenseiter und ging mit einem 0:2-Rückstand in die Pause. Erst Treffer von Steven Virhus (52. Minute), Martin Kohlmann (54.), Ringo Kretzschmar (63.) und Julian Hentschel (90.+1) sorgten für den Favoritensieg. Am...

Scheffler schockt Blau-Weiß 90

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 18.10.2017 | 1 mal gelesen

Mahlsdorf. Mit 1:0 bezwang die Eintracht auswärts den Ligafavoriten Blau-Weiß 90 und verbesserte sich auf Platz sechs. Tilo Scheffler erzielte unmittelbar nach dem Seitenwechsel das Tor des Tages (46.). Am kommenden Sonntag will die Gehrke-Elf gegen Schlusslicht 1. FC Schöneberg auf heimischem Geläuf (14.30 Uhr, Am Rosenhag) den nächsten Dreier folgen lassen.

Niederlage im Verfolgerduell

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 27.09.2017 | 3 mal gelesen

Mahlsdorf. Mit 1:3 verlor der BSV das Verfolgerduell gegen den Berliner SC auf heimischem Gelände und musste den gerade erst hergestellten Kontakt zur Tabellenspitze wieder abreißen lassen. Die Eintracht-Führung durch Lukas Krüger (17.) konnte der Gast nach der Pause zu seinen Gunsten drehen. Am nächsten Sonntag reist Mahlsdorf zum SV Tasmania (14 Uhr, Werner-Seelenbinder-Sportpark).

Abstand zur Spitze verkürzt

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 20.09.2017 | 1 mal gelesen

Mahlsdorf. Bei Kellerkind SW Neukölln mühte sich der Favorit zu einem 1:0-Auswärtssieg. Moritz Borchardt traf spät zum Sieg (83.), durch den Mahlsdorf den Rückstand auf die Tabellenspitze auf drei Punkte verkürzte, da sich die Spitzenreiter Blau-Weiß 90 und SD Croatia im direkten Duell 1:1 trennten. Nächsten Sonntag gastiert der Berliner SC (14.30 Uhr) auf dem Sportplatz Am Rosenhag.

Auf Rang drei vorgerückt

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 13.09.2017 | 1 mal gelesen

Mahlsdorf. Dank der Treffer von Julian Hentschel, Armin Bilalic, Thomas Korn und Tilo Scheffler setzte sich die Mannschaft von Trainer Christian Gehrke gegen den Nordberliner SC mit 4:0 durch und drang auf Platz drei der Berlin-Liga- Tabelle vor. Am Sonntag will die Eintracht beim DJK Schwarz-Weiß Neukölln nachlegen. Der Anpfiff erfolgt um 11 Uhr im Stadion Britz-Süd.

Erste Saisoniederlage

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 06.09.2017 | 4 mal gelesen

Mahlsdorf. Die Mannschaft von Christian Gehrke verlor am Sonntag mit dem 1:3 bei Aufsteiger Sparta Lichtenberg ihr erstes Pflichtspiel in dieser noch jungen Spielzeit. Steven Virhus erzielte mit seinem zweiten Saisontor das zwischenzeitliche 1:2. Mahlsdorf verlor in der Tabelle einen Platz, ist nun Fünfter. Am nächsten Sonntag greift die Eintracht in den Landespokal ein. Um 10 Uhr gastiert sie in der Hatzfeldtallee bei...

Mahlsdorf eingespielt zum 4:0

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 23.08.2017 | 2 mal gelesen

Mahlsdorf. Mit einem souveränen Sieg bei Makkabi klettert Mahlsdorf auf Rang vier. Virhus (10.), Korn per Foulelfmeter (56.), Möller (59.) und Scheffler (79.) schossen ein 4:0 heraus. „Letztlich waren wir chancenlos. Mahlsdorf war in allen Mannschaftsteilen besser und drückend überlegen“, erkannte Makkabi-Coach Frank Diekmann die klare Niederlage an. Möller war beim 3:0 so frei, dass er sogar mit eingezogenem Kopf treffen...

Ein Sieg zu Boers Abschied

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 21.06.2017 | 6 mal gelesen

Mahlsdorf. Die Elf von Torsten Boer ließ auch im letzten Spiel mit Boer als Coach nichts anbrennen und setzte sich beim 1. FC Wilmersdorf mit 4:1 durch. Die Gäste schossen den Sieg in der zweiten Halbzeit heraus, nach 45 Minutenn hatte es noch 1:1 gestanden (für Mahlsdorf traf Lukas Krüger). In der zweiten Halbzeit waren Tilo Scheffler (2) und Nico Englert erfolgreich.

Mahlsdorf II macht Titel perfekt

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 14.06.2017 | 3 mal gelesen

Mahlsdorf. Die 2. Mannschaft der Mahlsdorfer hat den Meistertitel in der Landesliga, 1. Abteilung, eingefahren. Am vergangenen Sonntag bezwang der Spitzenreiter den abstiegsbedrohten Friedenauer TSC mit 2:1. Matthias Heller brachte die Mahlsdorfer kurz vor der Pause mit 1:0 in Führung. Nach dem Ausgleich unmittelbar nach Wiederbeginn traf Robert Maraszkiewicz zum 2:1-Endstand. Zum Saisonschluss geht es am kommenden...

Boer-Elf fertig Tasmania 4:0 ab

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 14.06.2017 | 3 mal gelesen

Mahlsdorf. Das war ein Abschluss nach Maß auf eigenem Platz. Mit 4:0 schickte die Elf von Trainer Torsten Boer den SV Tasmania nach Hause. Die Tore erzielten Tilo Scheffler, Steven Virhus, Ringo Kretzschmar und Martin Kohlmann. Am kommenden Sonntag geht es zum 1. FC Wilmersdorf (14 Uhr, Blissestraße), dann ist die Saison zu Ende.

Nulldiät beim neuen Meister

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 31.05.2017 | 2 mal gelesen

Mahlsdorf. Die Mahlsdorfer machten es dem SC Staaken im Topspiel des Wochenendes schwer und trotzten dem Spitzenreiter ein 0:0 ab. Aber damit stand die Berliner Meisterschaft für die Staakener fest, Mahlsdorf wird die Saison als Vizemeister beenden. Über die Pfingstfeiertage ist in den Berliner Amateurligen traditionell spielfrei. Die Mahlsdorfer empfangen am Sonntag, 11. Juni, den SV Tasmania (14.30 Uhr, Am Rosenhag).

Virhus legt den Grundstein

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 17.05.2017 | 6 mal gelesen

Mahlsdorf. Letztlich war es eine leichte Aufgabe, auch ohne den gelbgesperrten Torjäger Christoph Zorn. Die Mahlsdorfer bezwangen den BFC Dynamo II nach Toren von Steven Virhus, Tilo Scheffler und Ringo Kretzschmar mit 3:0 und wahrten mit einer alles in allem souveränen Leistung die kleine Chance auf den Meistertitel. Allerdings blieb der Rückstand auf den SC Staaken konstant bei acht Punkten, und an den letzten vier...

Möller rettet einen Punkt

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 10.05.2017 | 3 mal gelesen

Mahlsdorf. Die Elf von Torsten Boer hat einen Dämpfer im Titelkampf der Berlin-Liga erhalten. Beim Berliner SC gab es nur ein 3:3, Alexander Möller rettete mit seinem Tor in der Nachspielzeit einen Punkt, die anderen Treffer erzielten Thomas Korn und Ringo Kretzschmar. Schlimm erwischte es Thomas Jakubietz, der mit einem Knöchelbruch ins Krankenhaus gefahren wurde. Am Sonntag trifft die Eintracht auf den BFC Dynamo II...

Eintracht nur 1:1 in Nordberlin

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 26.04.2017 | 5 mal gelesen

Mahlsdorf. Die Elf von Trainer Torsten Boer büßte im Titelkampf der Berlin-Liga zwei wichtige Punkte ein und kam beim Nordberliner SC über ein 1:1 nicht hinaus. Christoph Zorn brachte Mahlsdorf in der 35. Minute zwar mit 1:0 in Führung, aber noch vor der Halbzeitpause glichen die Heiligenseer aus. Ab der 72. Minute spielte Mahlsdorf in Überzahl, nachdem der Nordberliner Emre Tös die Gelb-Rote Karte gesehen hatte, konnte das...

Zorn schon wieder in Torlaune

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 12.04.2017 | 1 mal gelesen

Mahlsdorf. Erst legte Christoph Zorn für Thomas Korn auf, dann besorgte es der Meister selbst und traf dreimal. Felix Klatt legte noch einen nach, fertig war der 5:0-Sieg über den SV Empor, den in dieser Deutlichkeit wohl nur wenige erwartet hatten. Der Rückstand auf den SC Staaken beträgt weiter sechs Punkte. Zwei Spiele stehen in der Berlin-Liga über Ostern an. Am Karfreitag geht es zum BSV Al-Dersimspor (14.30 Uhr,...

Zorn trifft schnell zum Ausgleich

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 05.04.2017 | 2 mal gelesen

Mahlsdorf. Der Tabellenzweite der Berlin- Liga zeigte sich erholt von der 0:2-Niederlage bei der DJK SW Neukölln und fuhr am vergangenen Sonntag gegen Blau-Weiß 90 einen souveränen 4:1-Sieg ein. Die Gäste gingen zwar mit 1:0 in Führung (24.), aber Christoph Zorn traf vier Minuten später zum Ausgleich. In der zweiten Halbzeit machten Thomas Korn, noch einmal Zorn und Armin Bilalic den Sieg klar. Am Sonntag kommt der SV...

Mahlsdorf unterliegt Aufsteiger

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 29.03.2017 | 3 mal gelesen

Mahlsdorf. Der Meisterkandidat in der Berlin-Liga musste eine bittere Pille schlucken. Ein halbes Jahr nach der letzten Niederlage gab es mit dem 0:2 beim Aufsteiger DJK SW Neukölln nach langer Zeit mal wieder nichts zu feiern. Mann des Tages war der Neuköllner Maurice Jacobsen, der in der 30. und 86. Minute beide Tore erzielte. Am kommenden Sonntag empfängt die Elf von Trainer Torsten Boer Blau-Weiß 90 (14.30 Uhr, Am...

Eintracht-Serie hält weiter an

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 22.03.2017 | 2 mal gelesen

Mahlsdorf. Die Truppe von Coach Torsten Boer bleibt in der Erfolgsspur. Auch der BFC Preussen war letztlich chancenlos, die Eintracht setzte sich mit 4:2 durch und bleibt Spitzenreiter SC Staaken in der Berlin-Liga weiter auf den Fersen. Die Mahlsdorfer Treffer erzielten Nico Englert, Thomas Korn, Felix Klatt und Christoph Zorn.

Bereits im Entspannungsmodus

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 21.12.2016 | 4 mal gelesen

Mahlsdorf. Das Team von Trainer Torsten Boer, das die Berlin-Liga-Hinrunde auf einem beachtlichen vierten Tabellenplatz beendete, weilt bereits seit zehn Tagen in der wohl verdienten Winterpause. Am vergangenen Wochenende, als der 17. und damit letzte Spieltag in diesem Jahr ausgetragen wurde, war die Eintracht spielfrei. Rückrundenstart in der höchsten Berliner Spielklasse ist am 26. Februar. Mahlsdorf beginnt mit einem...

Zorn trifft gleich sechs Mal

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 14.12.2016 | 2 mal gelesen

Mahlsdorf. Der Platz reicht kaum aus, um alle Torschützen des 11:0 (7:0)-Sieges des Berlin- Ligisten Eintracht Mahlsdorf gegen den 1. FC Wilmersdorf vom vergangenen Sonntag aufzuzählen. Christoph Zorn traf allein sechs Mal. Den Torreigen eröffnet hatte Richard Klatt, es folgten Armin Bilalic, Tilo Scheffler, Rico Pohlmann und Steven Virhus. Es war Mahlsdorfs letztes Spiel vor der zweimonatigen Winterpause.

Zurück in der Erfolgsspur

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 07.12.2016 | 1 mal gelesen

Mahlsdorf. Der Tabellenführer ist in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Eine Woche nach dem 0:1 gegen Wittenau gewannen die Mahlsdorfer mit 2:1 bei Landesliga-Schlusslicht Friedenauer TSC. Wolf und Burmeister schossen den sechsten Auswärtsieg im sechsten Auswärtsspiel heraus. Weiter geht‘s am Sonntag (12.15 Uhr). Zu Gast am Rosenhag ist Türkiyemspor.

Mahlsdorf springt auf Rang drei

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 07.12.2016 | 3 mal gelesen

Mahlsdorf. Die Eintracht hat sich in der Berlin-Liga vom fünften auf den dritten Tabellenplatz verbessert – dank zweier Siege binnen vier Tagen. Erst gewann das Team von Trainer Torsten Boer in einem vorgezogenen Spiel beim SV Empor am vorigen Donnerstag mit 2:1, dann drei Tage später am Sonntag beim SV Tasmania mit 1:0 – Knipser Zorn schoss das Tor des Tages. „Wahnsinn“, jubelte Boer nach dem elften ungeschlagenen Spiel in...

Zorn führt Mahlsdorf zum Sieg

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 30.11.2016 | 3 mal gelesen

Mahlsdorf. Das Team von Trainer Torsten Boer hat in der Berlin-Liga ein Ausrufezeichen gesetzt. Die Eintracht besiegte den zuletzt so stark aufspielenden SD Croatia mit 4:2. Matchwinner war Christoph Zorn, der an allen Mahlsdorfer Toren beteiligt war. Eins legte er auf, drei legte er auf. „Christoph hat das Spiel an sich gerissen“, lobte Trainer Boer. Nun hat die Eintracht ein gepfeffertes Programm mit zwei Spielen binnen...

Konsequenz vermissen lassen

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Mahlsdorf | am 23.11.2016 | 2 mal gelesen

Mahlsdorf. Aus dem angestrebten vierten Auswärtssieg in dieser Berlin-Liga-Saison wurde nichts. Die Eintracht musste sich am vergangenen Sonntag bei der Reserve des BFC Dynamo mit einem 0:0 begnügen. „Wir haben einfach nicht mit der nötigen Konsequenz gespielt. Vor allem in der zweiten Halbzeit war die Leistung zwar sehr engagiert, aber das bringt nichts, wenn das letzte Quäntchen fehlt“, so Trainer Torsten Boer. Am...