Eintritt frei

1 Bild

Benefizkonzert: Vom Krieg zum Frieden

IPPNW Germany
IPPNW Germany | Kreuzberg | am 01.11.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche | Für die humanitäre Arbeit von Cap Anamur/Deutsche Not-Ärzte e.V. Kriegslied (Matthias Claudius), Vertonung Graham Waterhouse (2017), Uraufführung Ausführende: Diplomatic Choir of Berlin, Leitung Barbara Leifer Quatuor pour la fin du temps, Olivier Messiaen (1941) Ausführende: Önder Baloglu, Violine, Hans-Joachim Büsching (Klarinette); Graham Waterhouse (Violoncello); Tatiana Sikorskaja (Klavier) Mit einem...

2 Bilder

LESUNG MIT ANSCHLIEßENDER DISKUSSION ZUM THEMA RECHTE DER MIETER mit Katrin Rothe „Betongold: Wie der Immobilienhype durch mein Wohnzimmer marschierte (inklusive Mieter-Ratgeber)" im Panke-Haus

Stiewe
Stiewe | Gesundbrunnen | am 11.10.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Panke-Haus | Katrin Rothe berichtet über ihre Erfahrungen mit ihrem alten Vermieter: Sie wohnt in Berlin-Mitte in einem bezahlbaren Altbau zur Miete, als ihr eines Sommertages eine Modernisierungsankündigung ins Haus flattert. Ein Investor hat das Haus gekauft, in dem sie lebt. Er scheint bereit, alle Register zu ziehen, um die geplante Luxussanierung der Mietwohnungen und ihre Umwandlung in Eigentumswohnungen durchzuführen. Die...

Ibn al-Haytham: Der Mann, der entdeckte, wie wir sehen - im Boulevard Berlin

Anastasia Barner
Anastasia Barner | Steglitz | am 05.10.2017 | 300 mal gelesen

Berlin: Boulevard Berlin | 1001 Inventions organisiert „Ibn Al-Haytham: Der Mann, der entdeckte, wie wir sehen“ als Teil der Berlin Science Week zum ersten Mal in Deutschland Die Veranstaltung, die vom 1. bis zum 11. November 2017 im Boulevard Berlin stattfinden wird, präsentiert das faszinierende Werk Ibn al-Haythams. Er war ein innovativer wissenschaftlicher Denker des 11. Jahrhunderts aus Arabien, der unser Verständnis von Licht, Optik und Sehen...

1 Bild

5. Alt-Treptower Baumscheibenfest

Irrlicht e.V.
Irrlicht e.V. | Alt-Treptow | am 08.09.2017 | 50 mal gelesen

Berlin: WeltenSchmiede | Das 5. Baumscheibenfest - in Alt-Treptow findet auch dieses mal wieder Einlass in die WeltenSchmiede. Damit man auch einen guten Eindruck vom Irrllicht e.V. bekommen kann, laden wir alle Interessierte ein vorbeizuschauen und mit uns zu spiele. Es werden wieder die verschiedensten Gesellschaftsspiele präsentiert, so wird Tabletop vorgestellt und natürlich etliche Brettspiele gespielt. Gespielt wir vor und hinter der...

1 Bild

Stadt-Land-Spielt! & ICECOOL

Irrlicht e.V.
Irrlicht e.V. | Alt-Treptow | am 08.09.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: WeltenSchmiede | „Stadt-Land-Spielt!“ lädt auch dieses Jahr wieder alle ein zum spielen! Dabei können die Besucher den ganzen Tag nach Herzenslust Spiele ausprobieren und testen. Es gibt keine Einstiegshürden oder Berührungsängste: Kompetente Spieleerklärer stehen bereit, um jedem das passende Spiel zu zeigen und zu erklären. Im Rahmen von "Stadt-Land-Spielt!" finde auch ein Ice Cool Turnier bei uns statt - 14.30 Uhr. Hallo Ihr...

1 Bild

Andreas Wolter in Konzert - Klassik, Romantik, Moderne

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Lübars | am 04.09.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Königin-Luise-Kirche Waidmannslust | Andreas Wolter verbindet bei seinen Konzert klassische Werke von Mozart bis Rachmanioff, mit der Romantik von Chopin und Listz, bis hin zu den modernen Stücken von Einaudi. Dabei führt er humoristisch durch sein Konzert und führt einige seiner selbst komponierten Lieblingswerke auf. Namentlich wird Musik von Scarlatti, Mozart, Haydn, Chopin, Liszt, Rachmaninoff, Satie, Einaudi und eigene Werke aufgeführt. Andreas...

1 Bild

Fest der Kulturen Reinickendorf

Ronja Sommerfeld
Ronja Sommerfeld | Borsigwalde | am 29.08.2017 | 37 mal gelesen

Berlin: Platz hinter der ev. Segenskirche | In Reinickendorf leben Menschen aus vielen verschiedenen Kulturen. Das „Fest der Kulturen“ am 9. September 2017, zwischen 14 und 19 Uhr, ist ein Platz für Begegnungen und Austausch, für Erwachsene und Kinder aus Reinickendorf mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen. An etwa 20 Informationsständen präsentieren sich (inter-)kulturelle Akteur_innen aus dem Kiez. Dazu gibt es Weltmusik live auf der Festbühne,...

1 Bild

WeltenSchmiede Sommerfest 2017

Irrlicht e.V.
Irrlicht e.V. | Alt-Treptow | am 08.08.2017 | 28 mal gelesen

Berlin: WeltenSchmiede | Der Irrlicht geht in sein fünftes Jahr und auch die warme Jahreszeit muss gebührend gefeiert werden, darum Bänke raus denn es ist Entspannung angesagt! Wir laden ein zum Sommerfest 2017 in die WeltenSchmiede! Es gibt jede Menge Sonne, hohe Temperaturen und entspanntes “auf-der-Wiese-herumliegen” und wer mag kann natürlich auch spielen. Wir präsentieren und erklären diverse “Outdoor” Spiele. Natürlich werden...

1 Bild

10 Jahre Winsvox Chöre - Konzert am 16.7.2017 um 18 Uhr, Adventkirche

Johanna Aberle
Johanna Aberle | Prenzlauer Berg | am 04.07.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Berlin | 10 Jahre WinsVox - das muss gefeiert werden. Deshalb laden wir herzlich ein zu unserem Sommerkonzert! Wir begeben uns auf musikalische Wanderschaft - mit Chormusik aus drei Jahrhunderten. Was könnte musikalisch näher liegen als zum Jubiläum unsere musikalische Reise mit einem "Hymnus auf den Gesang" (Cantémus von L. Bárdos) zu eröffnen. Skandinavische Chormusik des 20./21. Jahrhunderts und deutsche Romantik bilden sodann...

1 Bild

10 Jahre WeltenSchmiede

Irrlicht e.V.
Irrlicht e.V. | Alt-Treptow | am 16.06.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: WeltenSchmiede | Vor 10 Jahren wurde die WeltenSchmiede eröffnet und das ist ein Grund zum feiern! Wir laden Euch ein zu uns in die WeltenSchmiede zu kommen, mit uns zu feiern, Charakterbögen auszufüllen, bei unser Tombola mitzumachen und noch einiges mehr zu erleben. Gespielt wird natürlich auch, drinnen wie draußen und zur Unterhaltung wird es Ritter und Feuermagier geben. Also kommt vorbei und feiert mit!

1 Bild

Erinnerungen an den Sommer 1967 - Musikalische Lesung im Brel

Stiewe
Stiewe | Charlottenburg | am 09.06.2017 | 39 mal gelesen

Berlin: Galerie des Café Brel | Erinnerungen an den Sommer 1967 Dem Summer of Love und dem Sommer der Revolte, der vor fünfzig Jahren das Leben, die Liebe, die Musik und das Kino veränderte, widmen die Autorin und Moderatorin Manuela Reichart, der Gastronom und Sänger Frido Keiling und der Schriftsteller und Regisseur Jörg Aufenanger einen Abend in der entspannten Atmosphäre der Galerie Premier Etage über dem "Brel". Eintritt ist frei! Eingeladen...

3 Bilder

Shakespeares Hamlet / im KREATIVHAUS e.V. Berlin-Mitte

KREATIVHAUS
KREATIVHAUS | Mitte | am 24.04.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus | Shakespeares Hamlet …und wieder macht sich eine wagemutige Gruppe auf die Bretter, die die Welt bedeuten, um die tragische Geschichte des dänischen Prinzen zu erzählen. Wir Theatermacher aus Berlin Mitte wünschen unserem Publikum gute Unterhaltung, zumindest aber Kurzweyl, denn es ist etwas faul im Staate Dänemark und der Rest ist Schweigen. EINTRITT FREI! Spenden erwünscht! Aufführungstermine: Premiere am Freitag...

2 Bilder

Achtung heute! Solidaritätsveranstaltung für die Flutopfer in Peru

M. Bornaz V.
M. Bornaz V. | Lichterfelde | am 18.04.2017 | 39 mal gelesen

Berlin: Anna-Essinger-Gemeinschaftsschule | Heute Samstag, 22.04.2017 findet zwischen 17.00 und 22.00 Uhr in der Aula der Anna-Essinger-Gemeinschaftsschule, Tietzenweg 101, 12203 Berlin eine Solidaritätsveranstaltung für die von der schweren Flut betroffenen Menschen im Norden Perus statt. Mit viel Musik, Tänzen, typischen Gerichten und einer Tombola wird um Spenden geworben, die an die Organisation "Hermano Sol" in Piura gehen.

1 Bild

I maestri di San Marco - Geistliche Vokalmusik in Venedig um 1600

Henrik Zimmer
Henrik Zimmer | Kreuzberg | am 24.03.2017 | 52 mal gelesen

Berlin: St.-Johannes-Basilika | Die Capella Marciana des Markusdoms in Venedig hatte um 1600 einen immensen Einfluss auf die musikalische Entwicklung in ganz Europa. Die Architektur der Basilika legte mit ihren zahlreichen Emporen das Musizieren in mehreren Chören nahe. Im Miteinander von Stimmen und Instrumenten entfaltete sich ein Klang von enormer Tiefenwirkung und Pracht. Der Kammerchor orchi e balene spürt, gemeinsam mit Solisten und...

1 Bild

I maestri di San Marco - Geistliche Vokalmusik in Venedig um 1600

Henrik Zimmer
Henrik Zimmer | Friedrichshain | am 24.03.2017 | 36 mal gelesen

Berlin: St. Bartholomäus-Kirche | Die Capella Marciana des Markusdoms in Venedig hatte um 1600 einen immensen Einfluss auf die musikalische Entwicklung in ganz Europa. Die Architektur der Basilika legte mit ihren zahlreichen Emporen das Musizieren in mehreren Chören nahe. Im Miteinander von Stimmen und Instrumenten entfaltete sich ein Klang von enormer Tiefenwirkung und Pracht. Der Kammerchor orchi e balene spürt, gemeinsam mit Solisten und...

1 Bild

I maestri di San Marco - Geistliche Vokalmusik in Venedig um 1600

Henrik Zimmer
Henrik Zimmer | Biesdorf | am 24.03.2017 | 33 mal gelesen

Berlin: Krankenhauskirche im Wuhlgarten | Die Capella Marciana des Markusdoms in Venedig hatte um 1600 einen immensen Einfluss auf die musikalische Entwicklung in ganz Europa. Die Architektur der Basilika legte mit ihren zahlreichen Emporen das Musizieren in mehreren Chören nahe. Im Miteinander von Stimmen und Instrumenten entfaltete sich ein Klang von enormer Tiefenwirkung und Pracht. Der Kammerchor orchi e balene spürt, gemeinsam mit Solisten und...

1 Bild

I maestri di San Marco - Geistliche Vokalmusik in Venedig um 1600

Henrik Zimmer
Henrik Zimmer | Staaken | am 24.03.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: Zuversichtskirche Staaken | Die Capella Marciana des Markusdoms in Venedig hatte um 1600 einen immensen Einfluss auf die musikalische Entwicklung in ganz Europa. Die Architektur der Basilika legte mit ihren zahlreichen Emporen das Musizieren in mehreren Chören nahe. Im Miteinander von Stimmen und Instrumenten entfaltete sich ein Klang von enormer Tiefenwirkung und Pracht. Der Kammerchor orchi e balene spürt, gemeinsam mit Solisten und...

1 Bild

Gitarrenabend mit Agatino Scuderi

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Heiligensee | am 22.03.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Evangelische Kirchengemeinde Matthias Claudius | Der international gefeiertee Gitarrist Agatino Scuderi gibt ein exquisites Konzert in der evangelischen Matthias Claudius Gemeinde. Südliches Temperameent und große Meisterschaft lassen seine Interpretationen zu bedeutenden Erlebnissen werden. Kompositionen von Lauro, Barrios, Torroba und Bach erklingen unerhört frisch und persönlich.

1 Bild

Job- und Karrieremesse Gesundheit als Beruf in der Urania, Eintritt frei!

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 22.03.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Was ist Ihr nächster Karriereschritt? Die Messe bietet vielfältige Bildungs- und Karrieremöglichkeiten in der Gesundheitsbranche: für Aus- und Fortbildung, Studium oder Stellensuche, Quer- oder Wiedereinstieg. Erleben Sie die Vielfalt der Berufsperspektiven in den Bereichen: • Medizin, Diagnostik, Therapie, Pflege, Soziales • Biotechnologie, Medizintechnik, Forschung, Pharma, Biochemie • Reha, Sport, Ernährung,...

3 Bilder

38. Salon der Sprachen / Prof. Dr. Hasan Coşkun „Lernspiele im Sprachunterricht am Beispiel des Wasser-Spiels“

KREATIVHAUS
KREATIVHAUS | Mitte | am 16.02.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus | 38. Salon der Sprachen am Dienstag, den 14. März 2017 um 19.00 Uhr Eintritt frei! Prof. Dr. Hasan Coşkun „Lernspiele im Sprachunterricht am Beispiel des Wasser-Spiels“ Wie motiviert man Kinder zum Erwerb von Fremdsprachen und verbessert gleichzeitig die Qualität des Sprachunterrichts? Die Antwort von Prof. Dr. Hasan Coşkun: durch Lernspiele. Sie fördern den Spaß am Sprachlernprozess und Sprechhemmungen werden...

3 Bilder

Gepflegt Verrückt – Normal ist anders. / im KREATIVHAUS e. V. Berlin-Mitte

KREATIVHAUS
KREATIVHAUS | Mitte | am 26.01.2017 | 28 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus | Gepflegt Verrückt – Normal ist anders. Wer kann behaupten, von Süchten frei zu sein? Wer hat Interesse daran, die Süchte der Menschen zu optimieren und damit Profit zu machen? Lassen wir uns alles bieten und folgen blind jeder Gehirnwäsche? Wir sind alle Individuen, du auch – ich nicht! Vielleicht ist ja das Paradies die letzte Lösung… Aufführungsdaten: Premiere: Fr. 10.02.2017 Weitere Vorstellungen: Sa. 11.,...

3 Bilder

Gepflegt Verrückt – Normal ist anders. / im KREATIVHAUS e. V. Berlin-Mitte

KREATIVHAUS
KREATIVHAUS | Mitte | am 26.01.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus | Gepflegt Verrückt – Normal ist anders. Wer kann behaupten, von Süchten frei zu sein? Wer hat Interesse daran, die Süchte der Menschen zu optimieren und damit Profit zu machen? Lassen wir uns alles bieten und folgen blind jeder Gehirnwäsche? Wir sind alle Individuen, du auch – ich nicht! Vielleicht ist ja das Paradies die letzte Lösung… Aufführungsdaten: Premiere: Fr. 10.02.2017 Weitere Vorstellungen: Sa. 11.,...

3 Bilder

Gepflegt Verrückt – Normal ist anders. / im KREATIVHAUS e. V. Berlin-Mitte

KREATIVHAUS
KREATIVHAUS | Mitte | am 26.01.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus | Gepflegt Verrückt – Normal ist anders. Wer kann behaupten, von Süchten frei zu sein? Wer hat Interesse daran, die Süchte der Menschen zu optimieren und damit Profit zu machen? Lassen wir uns alles bieten und folgen blind jeder Gehirnwäsche? Wir sind alle Individuen, du auch – ich nicht! Vielleicht ist ja das Paradies die letzte Lösung… Aufführungsdaten: Premiere: Fr. 10.02.2017 Weitere Vorstellungen: Sa. 11.,...

Dankeschön für Ehrenamtliche

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 25.01.2017 | 56 mal gelesen

Berlin. „Berlin sagt Danke!“ ist eine berlinweite Aktion des Senates und des Abgeordnetenhauses für alle ehrenamtlich tätigen Berlinerinnen und Berliner. Tierpark, Deutsches Historisches Museum oder Zitadelle Spandau und zahlreiche andere Einrichtungen in Berlin öffnen am Sonntag, 29. Januar, kostenlos ihre Türen. Insgesamt beteiligen sich mehr als 90 Institutionen. Für zahlreiche Angebote ist allerdings eine Anmeldung...

3 Bilder

Balduin 8 - Theaterstück / im KREATIVHAUS e. V.

KREATIVHAUS
KREATIVHAUS | Mitte | am 18.01.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus | Balduin 8 20.01.2017 Öffentliche Probe 27.01.2017 Premiere Weitere Vorstellungen: 28.01.2017 03.02.2017 Jeweils um 19:30 Uhr Eintritt frei. Spenden erwünscht Reservierungen unter: 030 / 23 80 91 3 oder kontakt@kreativhaus-tpz.de Eine „farce – zinierende“, unglaubliche und eher unwahrscheinliche Geschichte einer Reise ins Universum. Einreicher Investor, ein schwermütiger, preußisch ausgebildeter...