Einweihung

Orgel wieder eingeweiht

Berit Müller
Berit Müller | Hermsdorf | am 02.01.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Apostel-Paulus-Kirche | Hermsdorf. Mit einem kostenlosen Konzert feiert die Apostel-Paulus-Gemeinde die Wiedereinweihung ihrer Orgel nach der Restaurierung: am Sonnabend, 14. Januar, um 17 Uhr im Gotteshaus in der Wachsmuthstraße 25. Auf der Sauer-Orgel erklingen romantisch-orchestrale Impressionen. Stefan Sobotta, Kirchenmusiker der Gemeinde Hermsdorf, spielt Originalwerke und Transkriptionen von Widor, Vierne, Rachmaninow, Saint-Saens und anderen....

1 Bild

Raum als dritter Pädagoge: Grundschulprojekt durch Spenden realisiert

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Staaken | am 26.12.2016 | 59 mal gelesen

Berlin: Grundschule am Brandwerder | Staaken. Am 19. Dezember lud die Grundschule am Brandwerder in der Spandauer Straße 86 in Staaken zu einem wahren Bauereignis ein. Die Grundschule konnte im November einen inklusiven Lernraum den „Raum als dritten Pädagogen“ einrichten.An dieser Schule wird seit 2008 jahrgangsübergreifend unterrichtet. Bereits in den 1990er Jahren besuchten die ersten Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf diese Grundschule. Die über...

23 Bilder

Pankow: Zahlreiche Jubiläen und eine Wahl

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 20.12.2016 | 135 mal gelesen

Pankow. 2016 geht zu Ende. Die Berliner Woche hat Sie das ganze Jahr über Ereignisse in den Pankower Ortsteilen informiert, Probleme aufgegriffen und interessante Menschen porträtiert. Zeit für einen Rückblick auf die vergangenen zwölf Monate. Januar 13 Schüler der Heinz-Brandt-Oberschule konnten in das neue Jahr mit einem Stipendium starten. Ausgezahlt wurden ihnen jeden Monat 30 bis 50 Euro vom Wirtschaftskreis Pankow....

2 Bilder

Evangelische Kirchengemeinde Hellersdorf begeht Jubiläum mit Festwochenende

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 07.10.2016 | 109 mal gelesen

Berlin: Evangelische Kirchengemeinde Hellersdorf | Hellersdorf. Die Evangelische Kirchengemeinde Hellersdorf feiert das 25-jährige Bestehen ihrer Kirche. Sie wurde am 13. Oktober 1991 eingeweiht. Damals existierte die Kirchengemeinde schon fast fünf Jahre. Sie war offiziell am 1. Januar 1987 gegründet worden. Der damalige Rat des Stadtbezirks Hellersdorf stellte zunächst eine Zwei-Raum-Wohnung für die Gemeindearbeit zur Verfügung. Gottesdienste wurden in der Kirche der...

Neuer Park wird eingeweiht

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 01.09.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: Parkanlage Charlottenstraße 98 | Kreuzberg. Am Donnerstag, 8. September, findet die Eröffnung der kleinen Parkanlage an der Charlottenstraße 98 statt. Zwischen dem John-Hejduk-Wohnensemble und der Besselstraße entstand auf einer bisherigen Brachfläche ein Quartiersplatz mit Rasen, Bänken und zwei Sonnenliegen. Auf den asphaltierten Wegen können Kinder auch Rollschuh oder Fahrrad fahren. Die Einweihung beginnt um 15 Uhr. tf

5 Bilder

Neu gestalteter Spielplatz an der Kurfürstenstraße ist nicht länger Freiluft-Bordell 1

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 26.06.2016 | 201 mal gelesen

Berlin: Spielplatz Kurfürstenstraße | Tiergarten. „C'est super!“ „Regarde, comme c'est mou.“ „Das ist super!“ „Schau, wie weich das ist.“ Kinder, Eltern und Lehrkräfte des französischen Schulcampus mit französischem Gymnasium und École Voltaire sind begeistert vom neu gestalteten Spielplatz an der Kurfürstenstraße.Das schlechte Wetter konnte am 17. Juni niemanden in der Kurfürstenstraße 51 vom Feiern abhalten. Der strömende Regen konnte sogar der angekündigten...

1 Bild

Hier wird am Tag der Städtebauförderung angestoßen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 15.05.2016 | 88 mal gelesen

Neukölln. Zum dritten Mal nehmen Städte und Gemeinden dieses Jahr am Tag der Städtebauförderung teil. In Neukölln laden gleich vier mit unterschiedlichen Mitteln der Stadtentwicklung geförderte Sanierungsgebiete zum Besichtigen, Feiern und Diskutieren ein. • Feiern auf Kindl-Areal: Im Mittelpunkt der Feierlichkeiten im Sanierungsgebiet Karl-Marx-Straße/Sonnenallee steht um 15 Uhr die Einweihung und weitergehende künstlerische...

Großes Familienfest zur Parkeinweihung im Kleinen Tiergarten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 12.05.2016 | 58 mal gelesen

Berlin: Kleiner Tiergarten | Moabit. Der umgestaltete Kleine Tiergarten wird am 21. Mai von 15 bis 18 Uhr mit einem großen Familienfest eingeweiht.Das Fest findet am östlichen Ende des Parks an den neu gestalteten Spielflächen statt. Stadtrat Carsten Spallek (CDU) wird den Park mit einer Luftballonaktion offiziell eröffnen. Die Organisatoren des Familienfestes vom Verein „Moabiter Ratschlag“ wollen mit einer Kinder-Olympiade für Fünf- bis Zwölfjährige...

3 Bilder

Die Verbindung riss nie ab: Gedenktafel für die Familie Sternberg

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 27.04.2016 | 103 mal gelesen

Berlin: Sternbergpromenade | Spandau. Schon im November 2014 war der Abschnitt des Lindenufers zwischen Juliusturmbrücke und Dischingerbrücke in Sternbergpromenade umbenannt worden. Jetzt informiert eine Gedenktafel ausführlich über die Geschichte der Familie Sternberg.Eine Werbeanzeige aus dem Jahr 1927 sagt eigentlich schon alles: „Mit der Heimat eng verbunden!“ stand damals neben den Ansichten des Kaufhauses Sternberg am Markt in der Altstadt und zur...

1 Bild

Spielen statt Bolzen: Umbau des Bolzplatzes ist abgeschlossen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 29.12.2015 | 142 mal gelesen

Berlin: Spielplatz Rolandseck | Karlshorst. Am 14. Januar eröffnet der Spielplatz Rolandseck an der Waldowallee. Insgesamt 150.000 Euro investierte der Bezirk in die Gestaltung, die aus dem einstigen Bolzplatz ein Spielparadies macht.Nachdem bereits im September 2015 ein Teil des Spielplatzes mit der neuen Sandküche und einigen neuen Spielgeräten eröffnet werden konnte, werden am 14. Januar nun auch die restlichen Zäune auf dem Spielplatz Rolandseck an der...

4 Bilder

Party in der Pasteurstraße: Jugendclub hat eröffnet – der erste seit 15 Jahren im Bezirk

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 27.10.2015 | 299 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Im Bötzowviertel hat eine neue Jugendfreizeiteinrichtung eröffnet. Sie ist der erste Neubau dieser Art im Fusionsbezirk Pankow seit dem Jahr 2000. Dass im Kiez eine neue Jugendfreizeiteinrichtung entstehen soll, wurde bereits 1994 festgelegt. Seinerzeit wurde das Bötzowviertel vom Senat zum Sanierungsgebiet erklärt. Vorgesehen war, dass die neue Freizeitstätte in die frühere Brauerei Schneider zwischen...

Einweihung mit Lesegarten

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 06.10.2015 | 85 mal gelesen

Berlin: Familien- und Nachbarschaftszentrum | Kreuzberg. Am Freitag, 9. Oktober wird das umgebaute Familien- und Nachbarschaftszentrum in der Cuvrystraße 13/14 wieder eröffnet. Nach der Einweihung um 12 Uhr findet dort der inzwischen sechste Lesegarten statt. Das Fest rund um Sprache, Geschichten und Bücher richtet sich vor allem an Kinder und Jugendliche. Höhepunkt ist um 16.30 Uhr die Präsentation eines Songs für den Wrangelkiez. Teilnehmer bis 16 Jahren wurden dafür...

Max-von-Laue-Schule feiert: Sportanlage wurde pünktlich fertig

Michael Kahle
Michael Kahle | Lichterfelde | am 17.09.2015 | 70 mal gelesen

Berlin: Max-von-Laue-Schule | Lichterfelde. Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres hat die Max-von-Laue-Schule die neu gestalteten Außen- und Sportflächen in Betrieb genommen. Ein Jahr lang dauerten die Bauarbeiten.Die Sportanlagen mit Spielflächen für Ballsportarten, einer Grube für Kugelstoß- und Sprungwettkämpfe und einer kleinen Sitzlandschaft werden im Rahmen des alljährlich stattfindenden Weinfestes am 18. September durch Bildungsstadträtin...

3 Bilder

Gutspark Mahlsdorf feiert 20-jähriges Bestehen

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 26.07.2015 | 215 mal gelesen

Berlin: Gründerzeitmuseum Mahlsdorf | Mahlsdorf. Das Gutshaus Mahlsdorf hat nicht nur sein Gründerzeitmuseum. Es hat auch seinen denkmalgerecht sanierten Gutspark, der zu den schönsten Parkanlagen des Bezirks gehört. Das Gutshaus stammt aus dem späten 18. Jahrhundert. Auf dem Grundstück befand sich eine Obstplantage. Das Gutsbesitzerpaar Herrmann und Renate Schrobsdorff ließ das Gartenland südlich des Gutshauses in den 80er-Jahren des 19. Jahrhunderts...

1 Bild

Das Café im interkulturellen Garten wird eingeweiht

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Wedding | am 05.06.2015 | 112 mal gelesen

Wedding. Der interkulturelle Garten "himmelbeet" in der Ruheplatzstraße 12 ist in seine dritte Saison gestartet. Das soll am Sonnabend, 13. Juni, mit Nachbarn und Freunden mit einem Sommerfest gefeiert werden."Die Idee für den interkulturellen Garten ist im Jahr 2012 entstanden", berichtet Nathalie Brucks. Bereits ein Jahr später wurden auf dem Gelände die ersten Hochbeete angelegt. "Wir haben jetzt also unsere dritte...

3 Bilder

Förderverein der Matibi-Grundschule engagierte sich für schöneren Pausenhof

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | am 04.06.2015 | 262 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Mit der Errichtung des Wassergartens ist das Projekt "Grüner Pausenhof" der Matibi-Grundschule abgeschlossen. Mehr als 50 000 Euro konnte der Förderverein für die Neugestaltung des Schulhofes akquirieren."Die Ideen für die neue Gestaltung unseres Schulhofs entstanden ganz spontan, das war vor vier Jahren", sagt Jana Wegener. "Nie hätte ich gedacht, dass wir alle Projekte verwirklichen werden", freut sich...

5 Bilder

Auf der Gudvanger Straße regieren einmal in der Woche Roller und Dreiräder

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.06.2015 | 259 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Für Berlins erste temporäre Spielstraße gab es jetzt den Startschuss. Ab sofort ist die Gudvanger Straße am Humannplatz vor den Hausnummern 16 bis 22 dienstags von 10 bis 18 Uhr gesperrt. Dann übernehmen Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern die Straße für Spiel und Sport.Was auf der Straße alles möglich ist, zeigten ein paar hundert Kinder und Erwachsene am Eröffnungstag des Projektes "Temporäre...

4 Bilder

Ruhestätte der Treskows im Tierpark Friedrichsfelde restauriert

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 28.05.2015 | 406 mal gelesen

Friedrichsfelde. Mitten im Tierpark lag der alte Friedhof der adeligen Familie von Treskow jahrzehntelang brach und geriet fast in Vergessenheit. Am 22. Mai wurden mit der Einweihung einer neuen Gedenktafel die restaurierten Grab- und Gedenkgrabmäler wieder zugänglich gemacht.Fast vergessen wurde der alte Friedhof mit seinen Grabsteinen und Kreuzen aus Granit. Dass der Familienfriedhof der einstigen adeligen Besitzer des...

2 Bilder

Auf dem Gelände des Frauengefängnisses wird der Hörweg eröffnet

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 21.05.2015 | 149 mal gelesen

Friedrichshain. Eine Freifläche mitten im Wohngebiet. Ein Großteil von ihr wird von der Jugendverkehrsschule genutzt. An die Vergangenheit des Ortes erinnerte bisher nur wenig. Ab 30. Mai wird sich das ändern.An diesem Tag wird der Hörweg auf dem Gelände des ehemaligen Frauengefängnisses Barnimstraße eröffnet. Die Haftanstalt befand sich zwischen 1864 und 1974 entlang des Karrees zwischen Barnim- und Weinstraße. Frauen in...

1 Bild

Neuer Uferweg zwischen Spindlersfeld und Bruno-Bürgel-Weg eröffnet

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 13.05.2015 | 405 mal gelesen

Köpenick. Oben donnert der Verkehr gleich über zwei Brücken, unten spazieren Anwohner aus Spindlersfeld jetzt auf kurzem Weg zum Wald auf dem Areal des ehemaligen Freibads Oberspree. Ein neuer Uferweg macht das möglich."Wir haben rund drei Jahre um diese 200 Meter gekämpft. Damit wird das Ufer der Spree auf einem weiteren Stück für Anwohner sicht- und erlebbar", freut sich Michael Kleineberg von der Bürgerinitiative...

3 Bilder

Goethe-Oberschule weiht neue Dreifeldsporthalle ein

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 11.05.2015 | 194 mal gelesen

Lichterfelde. "Was lange währt wird gut", "Wunder gibt es immer wieder", "Gut Ding will Weile haben" und "Man soll die Hoffnung nie aufgeben". Alle diese Redewendungen hätten über der Eröffnung der neuen Schulsporthalle der Goethe-Oberschule stehen können. Denn der Bau der Halle vom ersten Antrag bis zur Fertigstellung dauerte mehrere Jahrzehnte.1965 wurde der erste Antrag auf eine neue Sporthalle gestellt, erinnert...

1 Bild

Senator nimmt historische Ruderfähre über die Müggelspree wieder in Betrieb

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 08.05.2015 | 145 mal gelesen

Rahnsdorf. Im Fischerdorf Rahnsdorf war mächtig was los am 1. Mai. Nicht nur weil Feiertag war, sondern Bürger und Vereine gemeinsam mit Senator Andreas Geisel die Inbetriebnahme der historischen Ruderfähre zur kürzesten Strecke der BVG feierten.Denn diese nahm nach einem Jahr Zwangspause wieder den Betrieb auf. Möglich gemacht hatten dass der Heimatverein Köpenick, der rund 18.000 Unterschriften dafür sammelte und dann sogar...

1 Bild

Wasserbetriebe spendieren Bezirk drei Trinkbrunnen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 08.05.2015 | 144 mal gelesen

Köpenick. In Berlin ist die Anzahl von öffentlichen Trinkwasserbrunnen mit 21 Stück relativ gering. Nun kommen fünf weitere hinzu. Drei davon stehen im Bezirk.Bei der Wunschbrunnenaktion der Berliner Wasserbetriebe, bei der im Rahmen der Aktion "Ohne uns läuft nix" für je 10 000 gelaufene Kilometer ein Brunnen errichtet wird, konnten sich die drei Standorte Elcknerplatz, Rathenauplatz und Marktplatz Friedrichshagen...

1 Bild

Helene-Weigel-Platz: Zwei Stelen erleichtern Passanten die Orientierung

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 07.05.2015 | 121 mal gelesen

Marzahn. Eine Stele mit einer Uhr kleidet seit Mittwoch, 6. Mai, den Helene-Weigel-Platz. In der Mitte des Pfeilers befindet sich ein großer Übersichtsplan, der Passanten und Besuchern die Orientierung auf dem Platz erleichtern soll.Die Stele gegenüber dem Rathaus ist weithin zu sehen. Auf dem Pfeiler, oberhalb der Uhr befindet sich das Logo des Platzes. Es besteht aus drei grafischen Elementen, welche in Farben von Gelb bis...

Reithalle wird eingeweiht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenfelde | am 29.04.2015 | 82 mal gelesen

Blankenfelde. Der Kinder- und Jugendreitverein Lindenhof lädt am 9. Mai zu einem Vereinsfest und einem Tag der offenen Tür ein. Dazu sind Besucher von 11 bis 17 Uhr auf dem Vereinsgelände in der Bahnhofstraße 4 willkommen. Reiten und Voltigieren stehen auf dem Programm. Und jeder kann ein Pony reiten. Um 13 Uhr wird die neue Reithalle, die Dieter-Michehl-Halle, eingeweiht. Der verstorbene Pankower CDU-Politiker war ein...