Einwohnerfragestunde

Antworten bald auch schriftlich?

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 18.03.2017 | 30 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Fragen in der Einwohnerfragestunde der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) sollen künftig auch schriftlich beantwortet werden. Dies fordert die Linksfraktion in einem Antrag. Dazu müsste allerdings die Geschäftsordnung der BVV geändert werden. Die mündliche Beantwortung der Einwohnerfragen durch das Bezirksamt sei zum Teil schwer zu verstehen, erklärt die Fraktion. Dies liege an der schlechten...

Bürger können Politiker befragen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 30.12.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Bezirksamt Pankow | Prenzlauer Berg. Die nächste Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) findet am 25. Januar um 17.30 Uhr statt. Tagungsort ist der BVV-Saal in der Fröbelstraße 17. Zu Beginn der Sitzung haben Bürger auch in der neuen Wahlperiode Gelegenheit, in einer Einwohnerfragestunde ihre Fragen an die Bezirkspolitiker zu stellen. Die Fragen sind vorher rechtzeitig auf http://asurl.de/12l6 einzureichen. Weitere Informationen unter...

1 Bild

BVV nahm Arbeit auf: Sechs Parteien sind im Bezirksparlament vertreten

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Schöneberg | am 19.12.2016 | 28 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg. Das neugewählte Bezirksparlament hat mit seiner Sitzung am Mittwoch, 14. Dezember, seine Arbeit aufgenommen.Noch vor der ersten Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) trafen sich die 55 Volksvertreter auf der Freitreppe im Schöneberger Rathaus zum Fototermin. In der Bezirksverordnetenversammlung sind sechs Parteien vertreten. Die SPD mit 15, die Grünen mit 13, die CDU mit 12, die AFD mit 6, die...

Anmeldefrist für Bürgerfragen in der BVV

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Schöneberg | am 04.04.2016 | 22 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Am 20. April tagt im Rathaus Schöneberg turnusgemäß die Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Die Sitzung ist öffentlich und beginnt um 17 Uhr.Im Rahmen der Einwohnerfragestunde haben Bürger zu Beginn 30 Minuten die Gelegenheit, Fragen an das Bezirksamt oder die BVV zu richten. Frageberechtigt sind Menschen, die ihren Wohnsitz in Tempelhof-Schöneberg oder ein durch ehrenamtliche Tätigkeit an herausgehobener Stelle,...

Zur Fragestunde anmelden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.09.2015 | 49 mal gelesen

Berlin: Bezirksamt Pankow | Prenzlauer Berg. Am 23. September findet die nächste Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) statt. Los geht es um 17.30 Uhr. Tagungsort ist der BVV-Saal in der Fröbelstraße 17. Zu Beginn der Sitzung haben Pankower Gelegenheit, in einer Einwohnerfragestunde ihre Fragen an die Bezirkspolitiker zu richten. Die Fragen sind vorher auf http://asurl.de/12l6 einzureichen. Weitere Infos unter  902 95 50 02. BW

Bürger können Politiker befragen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 24.06.2015 | 52 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die nächste Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Pankow findet am 8. Juli um 17.30 Uhr statt. Tagungsort ist der BVV-Saal an der Fröbelstraße 17. Zu Beginn der Sitzung haben Bürger Gelegenheit, bei einer Einwohnerfragestunde die Bezirkspolitiker um Informationen zu bitten. Die Fragen sind vorher über die Internetadresse http://asurl.de/12l6 einzureichen. Weitere Infos unter 902 95 50 02. BW

Chaos in der Rothenburgstraße: Karnetzki will Durchfahrt einschränken

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 23.06.2014 | 11 mal gelesen

Steglitz. Es war eine Premiere in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV): eine Schülerin nutzte die Einwohnerfragestunde, um auf die zum Teil chaotischen Verkehrsverhältnisse in der Rothenburgstraße aufmerksam zu machen.Stella Amedome (12) besucht die Rothenburg-Grundschule, ist Schülersprecherin und Schülerlotsin. Sie schilderte die Verkehrssituation als angespannt und sehr gefährlich für die Schüler der drei Schulen, die...