Elke Schilling

1 Bild

Sprachrohr der Älteren: Seniorenvertretung wählt Vorstand

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 25.04.2017 | 38 mal gelesen

Mitte. Die Ende März gewählte bezirkliche Seniorenvertretung hat am 20. April bei der konstituierenden Sitzung ihren fünfköpfigen Vorstand gewählt.Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) hat insgesamt 17 Mitglieder für die bezirkliche Seniorenvertretung berufen. Sie kümmern sich bei Politik und Institutionen darum, dass die Belange der Generation 60 plus berücksichtigt werden. Der Vertretung beigeordnet ist ein Beirat aus...

Senioren wählen ihre Vertretung: Briefwahlunterlagen jetzt beantragen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 16.02.2017 | 23 mal gelesen

Wedding. Fast 900 000 Einwohner in Berlin sind 60 Jahre alt oder älter. Sie alle sind derzeit aufgerufen, ihre Seniorenvertretung im Stadtbezirk zu wählen.Die Bezirksämter haben dazu Wahlbenachrichtigungen verschickt. Wählen dürfen auch Ältere, die keine deutsche Staatsbürgerschaft haben. Im Bezirk Mitte arbeitet seit mehr als zehn Jahren eine ehrenamtliche Seniorenvertretung. Auf drei Veranstaltungen stellen sich die...

Seniorenvertreter informieren

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Moabit | am 25.09.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tiergarten | Tiergarten. In Vorbereitung der Wahlen für die neue Seniorenvertretung im März 2017 lädt die Vorsitzende der Seniorenvertretung Mitte, Elke Schilling, am 29. September zu einem Infonachmittag ins Rathaus Tiergarten, BVV-Saal, Mathilde-Jacob-Platz 1, ein. Vor allem Ältere ab 60 Jahre mit Migrationserfahrung sollen kommen und sich über die Arbeit der Seniorenvertreter informieren. Bei der Veranstaltung von 15 bis 18 Uhr wird...

Beachvolleyball für den guten Zweck

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 02.05.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Beach Mitte | Mitte. Auf der Beachvolleyballanlage Beach Mitte am Nordbahnhof findet am 7. Mai der erste Charity-Beach-Cup statt. Von 9.30 bis 16 Uhr spielen Teams in drei Turnieren für einen wohltätigen Zweck. Spenden und Startgelder (15, ermäßigt 10 Euro) gehen an das Projekt Silbernetz. Initiatorin Elke Schilling plant ein Sorgentelefon für einsame Senioren. DJ

Startgeld für Silbernetz

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Gesundbrunnen | am 14.04.2016 | 9 mal gelesen

Mitte. „Silbernetz“, die Telefon- und Besuchsinitiative für einsame Senioren, beteiligt sich an der Aktion des Berliner Rundfunks 91,4 „50.000 Euro für ein besseres Berlin“. Per Abstimmung täglich einmal unter http://50000.brf914.de/U2I5l können Bürger noch bis zum 25. April dazu beitragen, dass Silbernetz auf den ersten Platz kommt und 10.000 Euro Startgeld erhält. Die Chance liege bei 30 Prozent, so Elke Schilling von der...

Netze knüpfen für Senioren: Workshop zum Thema „Einsamkeit im Alter“

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 04.04.2016 | 43 mal gelesen

Berlin: Rathaus Mitte | Mitte. Die Piratenfraktion in der BVV lädt am 15. April Senioren und junge Menschen zu einem kostenfreien Workshop mit dem Titel „Netze knüpfen gegen Einsamkeit im Alter“. Bei der Veranstaltung im BVV-Saal des Rathauses Mitte in der Karl-Marx-Allee 31 geht es um Ideen und Lösungsansätze, wie man ältere Menschen aus ihrer Isolation holen kann. Ein großes Thema dabei sind die Nutzung von Computer und Internet. Welche Vorteile...

Netzwerk für ältere Menschen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 16.02.2016 | 31 mal gelesen

Moabit. Nach dem britischen Vorbild „Silverline Helpline“ will Elke Schilling, Seniorenbeauftragte des Bezirks Mitte, ein Berliner Pendant „Silbernetz“ ins Leben rufen. Einsamkeit, so Schilling, habe verheerende Folgen für Ältere. Aus vielerlei Gründen könnten Senioren keine neuen Kontakte mehr knüpfen, wenn die alten einmal verloren gegangen sind. „Silbernetz“ will eine kostenlose Soforthilfe-Rufnummer für persönliche...

Senioren beteiligen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 07.09.2015 | 38 mal gelesen

Berlin: Fabrik Osloer Straße | Gesundbrunnen. In der Nachbarschaftsetage in der Fabrik Osloer Straße (Osloer Straße 12) findet am 15. September um 15.30 Uhr ein Info-Café zum Thema „Beteiligung der älteren Generationen“ statt. Elke Schilling von der Seniorenvertretung Mitte und Klaus Sack vom Landesseniorenbeirat Berlin erklären das Seniorenmitwirkungsgesetz und wie die Älteren ihre Rechte und Interessen selbst vertreten können. Im 2006 erlassenen Gesetz...

1 Bild

Mehr Geld, Profis und Ehrenamt: Senioren diskutieren über „moderne Generationenpolitik“

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Gesundbrunnen | am 20.07.2015 | 229 mal gelesen

Moabit. Selbstbestimmt und in den eigenen vier Wänden älter werden – das fordern die Senioren in Mitte. In einem Workshop der Seniorenvertretung im Rathaus Tiergarten diskutierten sie am 9. Juli „moderne Generationenpolitik“. Der gleichlautende Altenhilfeplan des Bezirksamtes orientiert sich am tatsächlichen Bedarf und am demographischen Wandel. „Es ist an der Zeit, sich damit kreativ auseinanderzusetzen“, so die Leiterin...

1 Bild

Sorgentelefon für Senioren 1

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 16.07.2015 | 276 mal gelesen

Wedding. Das Konzept ist fertig, ein erstes Team steht bereit. 2016 soll das Hilfstelefon als Pilotprojekt vorerst im Bezirk Mitte starten. Doch die Initiatoren der kostenfreien und anonymen Silbernetz-Hotline haben bisher keine Finanzierung. Immer mehr ältere Menschen vereinsamen zu Hause. Sie haben keinen zum Reden, gehen kaum noch raus, ziehen sich zurück. „Einsamkeit macht Angst“, sagt Elke Schilling. Die Vorsitzende der...