Engagement

Teegarten öffnet wieder im Juni

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Charlottenburg. An Teetrinker und solche, die es werden wollen: Ab Juni startet auf dem Mierendoffplatz wieder der Sommer-Teegarten. Mittwoch bis Freitag von 14 bis 18 Uhr gibt es dann Tee aus dem Samowar und Spiele. Gesucht werden noch motivierte Mitstreiter, die Zeit und Lust haben, beim Teegarten mitzuwirken. Interessierte kommen einfach zum nächsten Treffen am 8. Mai um 14 Uhr im Haus am Mierendorffplatz,...

Gegen Müll im Lietzenseepark

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 11 mal gelesen

Berlin: Lietzenseepark | Charlottenburg. Mehr Sauberkeit im Lietzenseepark – das ist das Thema eines Runden Tisches am 4. Mai, 17 Uhr, beim Divan in der Nehringstraße 26, zu dem der Verein ParkHaus Lietzensee einlädt. Gemeinsam mit Anwohnern und Anliegern wie Supermärkten, Spätis, Gewerbetreibenden und Schulen, aber auch den zuständigen Ämtern, soll beraten werden, wie nicht nur der anfallende Müll entsorgt, sondern schon im Vorfeld vermieden werden...

Freundeskreis spendet Bücher

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Wilmersdorf | vor 4 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek | Wilmersdorf. Seit Jahren spendet der Freundeskreis der Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf alle Bücher der Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis an die Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek in der Brandenburgischen Straße 2. Dort sind sie vom 4. Mai bis 7. Juni ausgestellt. Für Kinder von 10 bis 14 Jahren gibt es ein Quiz mit Büchergutscheinen als Preise. Die Bibliothek ist Mo bis Fr von 11-19.30 Uhr und Sa von...

Für einen schönen Kiez: Gewobag lädt ein

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg-Nord | vor 4 Tagen | 8 mal gelesen

Charlottenburg-Nord. Viele Hände schaffen viel: Im April und Mai packen engagierte Mieter, Mieterbeiräte und Mitarbeiter der Gewobag sowie Anwohner an – und zwar mit Schubkarren, Schaufeln und Gartenkrallen. Im Rahmen der regelmäßigen Aktionstage „Gemeinsam für einen schönen Kiez“, die Teil der stadtweiten Kampagne „Berlin Machen“ vom Verein wirBERLIN sind, werden in drei Bezirken Lavendel, Dahlien & Co. gepflanzt. Den...

Treffen der Bürgerinitiative

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 23.04.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Volkspark Baude | Wilmersdorf. Bei ihrem nächsten Treffen am Dienstag, 2. Mai, berichtet die Bürgerinitiative Wilmersdorfer Mitte von den laufenden Sanierungsmaßnahmen im benachbarten Volkspark. Ab 19 Uhr erfahren Besucher in der Volkspark Baude, Am Schoelerpark 39, den Sachstand beim Herrichten der Wege und der Schaffung eines neuen Durchgangs zwischen den Sportplätzen. Außerdem diskutiert man über die Thesen des Architekten Jan Gehl, der...

Nächster Treff der Kiezrunde

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 22.04.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Richter’s im Tschaikowski-Eck | Niederschönhausen. Die Kiezrunde Niederschönhausen trifft sich am 27. April, um nächste Aktionen im Ortsteil zu planen. Interessierte sind wie immer willkommen. In der Kiezrunde kommen regelmäßig engagierte Bürger, Vertreter aus Schulen, Kitas, Senioren- und Jugendeinrichtungen, Mitarbeiter des Bezirksamtes und Gewerbetreibende zusammen. Sie tauschen sich zum Geschehen im Kiez aus und planen Veranstaltungen. Das April-Treffen...

Flüchtlinge in Buch: Wer hilft?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 21.04.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Bürgerhaus Buch | Buch. Eine Bürgersprechstunde zum Thema Flüchtlinge in Buch findet am 27. April von 16 bis 18 Uhr im Bürgerhaus an der Franz-Schmidt-Straße 8-10 statt. Als Gesprächspartnerin steht unter anderem die Leiterin der Bucher Flüchtlingsunterkunft, Juliane Willuhn, zur Verfügung. An diesem Nachmittag geht es vor allem um weitere Unterstützungsmöglichkeiten für Geflüchtete. Anmeldung unter  32 53 32 38...

Bürgerverein wählte einen neuen Vorstand

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Rosenthal | am 19.04.2017 | 14 mal gelesen

Rosenthal. Der Bürgerverein Dorf Rosenthal hat auf seiner Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand für die Zeit bis März 2022 gewählt.Zum neuen Vorsitzenden wählten die Vereinsmitglieder Dr. Dieter Bonitz. Sein 1. Stellvertreter ist Prof. Dr. Hans-Detlef Stober, 2. Stellvertreter ist Klaus-Jürgen Lebede. Mit einem Dankeschön für die geleistete Arbeit wurde der bisherige Vorsitzende Jörg-Uwe Hinz aus dem Vorstand...

2 Bilder

Social Day: Immobilienscout24 unterstützt das vielfältige Engagement seiner Mitarbeiter

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | am 12.04.2017

Berlin. Dienst nach Vorschrift – das war gestern. Moderne Mitarbeiter wollen vor allem eines: Sinn in ihrer Arbeit sehen. So auch beim digitalen Marktplatz Immobilien-Scout24. Das Unternehmen der Scout24 AG bietet nicht nur Wohnungen und Häuser an, sondern auch soziales Engagement. Entstanden ist dieses „aus einem inneren Antrieb der Mitarbeiter heraus“, sagt Mareen Walus, die seit fünf Jahren als Managerin für die Corporate...

Bahnhofsmission öffnet die Türen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 09.04.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Bahnhofsmission Zoo | Charlottenburg. Wie die Lebenswirklichkeit für Helfer und Gäste der Bahnhofsmission am Zoologischen Garten aussieht, erfahren Besucher beim Tag der offenen Tür. Am Sonnabend, 22. April, begrüßt Einrichtungsleiter Dieter Puhl von 10 bis 18 Uhr alle Neugierigen. Es gibt Einblicke in den Verpflegungsbereich und ins Hygienecenter. Wer helfen mag, kann der Obdachloseneinrichtung vor der Veranstaltung Grillgut, Kuchen und Salate...

4 Bilder

Kinder gärtnern mit der "Ackerdemia"

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 03.04.2017 | 98 mal gelesen

Berlin: Edeka Schiwik | Spandau. Der Edeka-Supermarkt an der Flankenschanze 32 bekommt mit Hilfe von Hortkindern und Jugendlichen aus den Mosaik-Werkstätten einen Gemüsegarten. Inhaberin Monika Schiwik hatte die Nachbarschaft um Beteiligung gebeten.Eigentlich war von Anfang an klar, dass mit der Wiese an der Flankenschanze etwas passieren muss. Ein Woche nach Ostern jährt es sich zum fünften Mal, dass Carsten Schiwik und seine Frau Monika den...

1 Bild

Wir packen mit an! Damit Berlin schöner wird 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 24.03.2017 | 823 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Stört es Sie auch, wenn Gehwege und Grünanlagen in Ihrem Kiez einen ungepflegten Eindruck machen? Denken Sie dann: Warum kümmert sich niemand darum?Ist es nicht nervig, das immer wieder festzustellen, ohne dass sich etwas ändert? Besonders ärgerlich ist ein solcher Zustand in Gegenden, die auch von Touristen besucht werden. Was sollen die denken? Ist Berlin eine Dreckstadt? Muss man sich dafür schämen? Oder...

Kaffeetrinken fürs Staudenbeet

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 13.03.2017 | 15 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Für das Staudendreieck am Olivaer Platz in Patenschaft des Landschaftsplaners Christian Meyer ist nach Engpässen im letzten Jahr finanzielle Unterstützung in Sicht. Der Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler (CDU) hat angekündigt, die Einnahmen aus seinem Café Wahlkreis für die Pflege dieser Grünfläche zu spenden. Die beiden Cafés in der Zähringerstraße 33 und der Fredericiastraße 6 sammelten...

Bewerben um Bürgermedaillen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 06.03.2017 | 7 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wer hat sich mit ehrenamtlichem Einsatz in besonderem Maße verdient gemacht? Diese Frage stellt das Bezirksamt im Hinblick auf die Verleihung der diesjährigen Bürgermedaillen am 19. Oktober. Begründete Vorschläge kann man ab sofort bis 26. Mai schriftlich einreichen, woraufhin sie der Bürgermeister mit einer Jury prüft. Seinen Vorschlag richtet man per Post an das Büro des Bezirksbürgermeisters,...

Ehrenamtliche werden beraten

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 05.03.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Freiwilligenagentur Lichtenberg | Lichtenberg. Im Auftrag des Bezirkes berät die "Oskar"- Freiwilligenagentur Ehrenamtliche zu Weiterbildungsmöglichkeiten und hält für Interessenten Angebote zum ehrenamtlichen Engagement bereit. Die Beratung findet nicht nur am Sitz der Agentur in der Weitlingstraße 89 statt, sondern auch in den Stadtteilzentren. Die nächsten Beratungstermine sind am 8. März: im Ikarus-Stadtteilzentrum in der Wandlitzstraße 13 von 10 bis 12...

4 Bilder

Erst mal zu "Oskar": Lichtenberg erhält eine zentrale Beratungsstelle für Ehrenamtliche

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 03.03.2017 | 185 mal gelesen

Berlin: Oskar Freiwilligenagentur | Lichtenberg. Wer sich ehrenamtlich engagieren möchte, dem bietet die Freiwilligenagentur "Oskar" nicht nur über 50 Angebote, sondern auch Beratung, Fortbildung und die Chance zum Erfahrungsaustausch mit anderen.Gleich im Frühjahr packen viele Freiwillige im Bezirk gemeinsam an: Vom 24. März bis zum 9. April findet allerorts in Lichtenberg der Frühjahrsputz statt. Dann werden die Grünflächen in der Nachbarschaft tatkräftig auf...

Freiwillige Helfer gesucht: Einsatz für Eidechsen am 4. März

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Malchow | am 23.02.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Malchow. Die Naturschutzstation Malchow, Dorfstraße 35, braucht Unterstützung von freiwilligen Helfern. Am Sonnabend, 4. März, geht es um den Lebensraum der Zauneidechsen am Wartenberger Weg. In der Zeit von 9 bis 13 Uhr findet bei frostfreiem Wetter ein Arbeitseinsatz statt. Treffpunkt ist am Wartenberger Weg/Ecke Straße zum Hechtgraben. Weitere Infos unter www.naturschutz-malchow.de und  92 79 98 30. KT

2 Bilder

Mit Geduld und Herzlichkeit: Die "Grauen Zellen" geben Schülern Lernhilfe

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 20.02.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel | Lichtenberg. Gerade Kinder mit Lernschwächen brauchen in der Schule und in ihrem Alltag Unterstützung. Die finden sie bei den Ehrenamtlichen der Initiative "Graue Zellen"."Ich habe früher in der Gastronomie gearbeitet, der Umgang mit Menschen hat mir schon immer Spaß gemacht", sagt Bernhard Koch. Der Vater von fünf Söhnen engagiert sich seit vielen Jahren bei den "Grauen Zellen". Mathe, Physik und Chemie sind seine...

Bezirk plant „Zukunftstische“ mit Bürgerbeteiligung

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 18.02.2017 | 69 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Mit einem neuen Veranstaltungsformat will der Bezirk Bürger stärker am politischen Geschehen teilhaben lassen.So soll sich eine ganze Reihe von „Zukunftstischen“ sozialen Themen widmen, wobei die Teilnehmer ein gemeinsames Ergebnis formulieren. Allein für März sind fünf „Zukunftstische“ angesetzt. Am Mittwoch, 1. März, zum Thema Arbeit und Ausbildung, am Montag, 6. März, zum Thema Freizeit, Sport...

Müllsammler am Bundesplatz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 16.02.2017 | 9 mal gelesen

Wilmersdorf. Als Vorgeschmack auf die Putzaktionen in diesem Jahr stülpten die ehrenamtlichen Grünflächenpfleger der Initiative Bundesplatz schon Anfang Februar die Handschuhe über. Elf Müllsammler durchstreiften die Büsche, um Unrat zu entfernen. So füllten sich in kürzester Zeit sieben Säcke. tsc

Mitarbeit im Integrationsbeirat: Bewerbungen von Migranten erwünscht

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 04.02.2017 | 41 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Der Integrationsbeirat ist neu zu besetzen. Besonders Migranten haben Chancen, als Mitglied aufgenommen zu werden.Bewerbungen für die Mitgliedschaft im Integrationsbeirat des Bezirks sind noch bis Mittwoch, 15. Februar, möglich. Dessen Neubesetzung ist nach der Neuwahl der Bezirksverordnetenversammlung und des Bezirksamtes erforderlich. Der Beirat berät das Bezirksamt zu allen Fragen der...

Mit wenig Geld viel bewegen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 04.02.2017 | 7 mal gelesen

Neukölln. Die Bürgerstiftung Neukölln unterstützt bürgerschaftliches Engagement und vergibt zweimal im Jahr Geld aus ihrem N+ Förderfonds. Bewerben können sich Initiativen und Vereine, die mit wenig Geld viel bewegen wollen. Einsendeschluss ist der 15. März 2017. Die Adresse lautet: Bürgerstiftung Neukölln (Förderfonds), Emser Straße 117, 12051 Berlin. Mehr Informationen und das Antragsformular sind zu finden auf...

Ökowerk sucht Froschretter

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 02.02.2017 | 7 mal gelesen

Grunewald. Bevor die Frösche im Frühjahr ihre Wanderschaft beginnen, baut das Naturschutzzentrum Ökowerk vor. Am Donnerstag, 9. Februar, von 15 bis 17 Uhr beraten die Helfer darüber, wie sie eine Amphibienschutzanlage entlang der Havelchaussee wieder in Schuss bringen können. Unterstützer werden dringend gesucht und können sich anmelden unter info@oekowerk.de. tsc

Treffen der Rüdi-Kulturfreunde

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 29.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Vereinsheim der Kleingartenkolonie Johannisberg | Wilmersdorf. Welche Neuigkeiten bietet die Kulturszene im Rheingau-Viertel? Das Kulturtreffen des Netzwerks Rüdi-Net am Montag, 6. Februar, gibt Aufschluss. Ab 18 Uhr treffen sich Interessierte im Vereinshaus der Kolonie Johannisberg, Wiesbadener Straße 34. tsc

Weiterbildung für Ehrenamtliche

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | am 28.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Hermann-Ehlers-Haus | Wittenau. Eine kostenlose Weiterbildung für ehrenamtliche Sprachbegleiter bietet der evangelische Kirchenkreis an. Erster Termin: Montag, 13. Februar, von 18 bis 21 Uhr im Hermann-Ehlers-Haus, Alt-Wittenau 71. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine rasche Anmeldung empfiehlt sich per E-Mail: r.devries@kirchenkreis-reinickendorf.de. bm