engagierte Unternehmen

Nikolaus kommt in die Resi

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 30.11.2016 | 6 mal gelesen

Reinickendorf. Am Dienstag, 6. Dezember, kommt der Nikolaus in die Residenzstraße 142. Von 17 bis 18 Uhr gibt es dort weihnachtliches Gebäck, Glühwein, Lieder und eine gemütliche Adventsatmosphäre. Eltern können ihre Kleinen mit dem Nikolaus fotografieren lassen und die Aufnahmen später im Fotogeschäft in der Residenzstraße 8 abholen – kostenlos. Auf die Beine gestellt hat das Ganze der Verein Zukunft Resi-rundherum. bm

Adventszeit im Lettekiez

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 30.11.2016 | 6 mal gelesen

Reinickendorf. „Es weihnachtet sehr“ heißt das Adventsprogramm im Lettekiez, das auch in diesem Jahr von Initiativen, Vereinen und Geschäftsleuten auf die Beine gestellt wurde. Den ganzen Dezember über finden vorweihnachtlich-besinnliche Veranstaltungen statt: vom Konzert in der Bibliothek am Schäfersee über die Weihnachtsbäckerei im Familienzentrum Letteallee bis hin zum gemütlichen Beisammensein am Heiligen Abend im...

2 Bilder

Spendenflaute: Christian Meyer braucht Hilfe bei der Pflege seiner Gartenkunst

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 29.11.2016 | 54 mal gelesen

Berlin: Olivaer Platz | Wilmersdorf. Es blüht so makellos, dass es Passanten selbstverständlich schön erscheint. Doch das kunstvoll bepflanzte Staudenbeet an der Bushaltestelle Olivaer Platz hat Spenden dringender nötig als je zuvor. Jetzt ging der Pate mit seinem Team in Vorleistung – und pflanzte 1500 Tulpen.Frühling, Sommer, Herbst und Winter – wollte Vivaldi das Werden und Vergehen der Natur in Noten nachahmen, so versucht es Landschaftsplaner...

Weihnachtspäckchen-Aktion von "Kinderzukunft" und Höffner

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 01.11.2016 | 146 mal gelesen

In vielen osteuropäischen Ländern leidet ein Großteil der Menschen noch heute unter katastrophalen wirtschaftlichen und sozialen Bedingungen. Am schlimmsten sind hiervon die Kinder betroffen.Viele leben als Waisen oder in sozial schwachen Familien, denen es am Nötigsten fehlt. Bei mangelndem Geld für Nahrung und Kleidung ist an Geschenke erst gar nicht zu denken. Zudem fordert die aktuelle Flüchtlingskrise die Bereitschaft...

2 Bilder

eurogida unterstützt Klimaschutzprojekte an drei Schulen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 11.07.2016 | 26 mal gelesen

Wedding. Im Rahmen der Aktionswoche zum Plastiktütenfreien Tag 2016 hat die türkische Lebensmittelkette eurogida insgesamt 1500 Euro an drei Grundschulen aus Kreuzberg, Neukölln und Wedding gespendet.Die Ladenkette beendet mit der Spende ihre Aktion „Mit eurogida aktiv für die Zukunft“. Alle 13 Filialen hatten seit Januar für jeden plastiktütenfreien Einkauf ihrer Kundschaft fünf Cent in den Spendentopf getan. „Unter dem...

Kulturfest bei der KPM

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 27.06.2016 | 45 mal gelesen

Berlin: Königliche Porzellan-Manufaktur | Charlottenburg. Fast 50 in Berlin ansässige Botschaften präsentieren auf einem großen „Marktplatz der Nationen und Generationen“ am Sonntag, 3. Juli, ihre landestypischen Besonderheiten. Um 10 Uhr beginnt das Fest mit einem gemeinsamen Frühstück auf dem historischen Gelände der Königlichen Porzellan-Manufaktur, Wegelystraße 1. Auf der Bühne präsentiert das Kuratorium City Stiftung Berlin mit seinen Projektpartnern ein...

Stadler hilft Verkehrsschulen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 22.06.2016 | 14 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Damit die Jugendverkehrsschule in der Loschmidtstraße 6-10 ihren Bildungsauftrag weiterhin erfüllen kann, hat sie nun einen neuen Partner an ihrer Seite. Zukünftig wird die Firma Zweirad-Center Stadler GmbH als unterstützender Partner den Jugendverkehrsschulen zur Seite stehen. Durch die vor einiger Zeit geschlossene Kooperation mit der Landesverkehrswacht Berlin e.V. ist diese Unterstützung...

Fielmann stiftet Leibniz-Gymnasium über 100 Bäume und Pflanzen

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 15.06.2016

Optiker Fielmann stiftet dem Leibniz-Gymnasium zwei Bäume sowie 124 Obstgehölze, Sträucher und Stauden für die Begrünung des Schulgeländes. Mit dem neuen Grün, das in zwei Schritten im vergangenen Jahr und diesem Frühjahr in die Erde gebracht wurde, entstand aus einer tristen Terrasse ein Garten als schulischer Lern- und Aufenthaltsort. Das Vorhaben wurde begleitet von der Senatsinitiative „Grün macht Schule“. Am 10. Mai...

1 Bild

Fielmann stiftet Kita zwei Bäume und fast 400 Pflanzen

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Steglitz | am 14.06.2016

Deutschlands größter Optiker Fielmann stiftete der Kita in der Ruthstraße 6 in Lankwitz zwei Bäume sowie 391 Sträucher und Stauden für die naturnahe Umgestaltung des Außengeländes. Am 23. Mai pflanzten Kita-Leiterin Manuela Röhring-Kumm (li.), Stellvertreterin Ilona Seidel, die Trägervertreterin der Kita-Eigenbetrieb Berlin Süd-West, Ines Pelz (re.) und der Leiter der Fielmann-Niederlassung in der Schloßstraße, Daniel Buder,...

1 Bild

Fielmann stiftet Georg-Weerth-Schule Bäume und Sträucher

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Friedrichshain | am 14.06.2016

Friedrichshain. Optiker Fielmann stiftete der Georg-Weerth-Schule in der Eckertstraße 16 sechs hochstämmige Bäume und neun Sträucher für die Neugestaltung des Schulhofs. So setzten Schulleiter Martin Zander und der Leiter der Fielmann-Niederlassung in der Frankfurter Allee, Klemens Möhne, zum gemeinsamen Spatenstich an. Möhne erklärte: „Wir pflanzen Bäume nicht für uns, wir pflanzen Bäume für nachkommende Generationen. Und so...

1 Bild

Fielmann stiftet Kita in Marzahn 165 Bäume und Pflanzen

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Marzahn | am 14.06.2016

Optiker Fielmann stiftete dem Evangelischen Dorfkindergarten Marzahn, Hinter der Mühle 5, eine Kirschpflaume sowie 164 Pflanzen für die Erneuerung des Spielplatzes. Bei einer großen Pflanzaktion mit den Eltern und Kindern am 28. Mai übergab Franziska Milutzki, Leiterin der Fielmann-Niederlassung im Eastgate, die ökologische Spende an die Vorsitzende des Fördervereins der Einrichtung, Bettina Tilsner. Milutzki sagte: „Wir...

Bank bezahlt Deutschkurse

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 13.06.2016 | 4 mal gelesen

Wilmersdorf. Dass Sprachkenntnisse für die Integration unerlässlich sind, gilt als erwiesen. Jetzt setzte die BBBank Filiale am Fehrbelliner Platz ein Zeichen und spendete 10 000 Euro für Deutschkurse an der Volkshochschule City West. tsc

1 Bild

Fielmann stiftet George-Orwell-Oberschule 159 Bäume und Sträucher

Manuela Frey
Manuela Frey | Lichtenberg | am 01.06.2016

Lichtenberg. Optiker Fielmann stiftet der George-Orwell-Oberschule einen Spitzahorn, zwei kleine Obstbäume und 147 Pflanzen verschiedener Arten für die Neugestaltung des Schulgeländes. Am 29. April setzen Schulleiterin Dörte Wolter-Möhring, der für das Projekt verantwortliche Lehrer, Daniel Glage, und der Leiter der Fielmann-Niederlassung in der Frankfurter Allee, Klemens Möhne, zum gemeinsamen Spatenstich an. Möhne erklärt:...

1 Bild

Mendelssohn-Preisträgerin Ute Weißgerber-Knop wartet nicht erst, bis sie gefragt wird

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Weißensee | am 27.04.2016 | 91 mal gelesen

Britz. Ute Weißgerber-Knop strahlt: „Ja, der Kickertisch für das Jugendcafé am Dorfteich in Lichtenrade ist besonders gut angekommen.“ Die Inhaberin des Weißgerber Lesezirkels verliert nicht große Worte, warum sie sich ehrenamtlich engagiert. Sie packt einfach an.So auch bei der Aktion mit den riesigen Tüten, randvoll gefüllt mit Kuscheltieren, die sie an die Kinderkrebsstation eines Krankenhauses geschickt hat. Oder die...

Ehrung für Unternehmen

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 30.09.2015 | 365 mal gelesen

Berlin. IHK und Handwerkskammer haben den Weißgerber-Lesezirkel aus Britz mit der diesjährigen Franz-von-Mendelssohn-Medaille geehrt. Das Berliner Familienunternehmen unterstützt zum Beispiel Kitas und Schulen mit kostenlosem Lesestoff, sponsert die „Lange Nacht der Museen“ und hilft dem Ronald McDonald-Haus in Wedding. Auf den zweiten Platz wählte die Jury die idealo internet GmbH aus Kreuzberg. Im vergangenen Jahr hat das...

Franz-von-Mendelssohn-Medaille wird an Unternehmer vergeben

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Friedrichshain | am 14.08.2015 | 174 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Handwerkskammer und IHK Berlin verleihen die Franz-von-Mendelssohn-Medaille für sozial engagierte Unternehmen. Mit der Auszeichnung werden Unternehmen gewürdigt, die sich sozial oder bürgerschaftlich besonders engagieren. Auch Unternehmen aus dem Bezirk gehörten bereits zu den Preisträgern. So bekam die Megaphon GmbH am Erkelenzdamm die Auszeichnung, weil sie schwerbehinderter Menschen ausbildet und...

1 Bild

Minhoff GmbH setzt sich für digitale Schüler-Kompetenzen ein 1

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Lichterfelde | am 14.04.2015 | 604 mal gelesen

Berlin: Minhoff GmbH | Berlin. Interaktive Bildungstechnik und Konferenzraumlösungen sind das Kerngeschäft der Minhoff GmbH. Ebenso wichtig ist der Geschäftsführerin Antje Minhoff aber das ehrenamtliche Engagement für digitale Bildung an Berliner und Brandenburger Schulen.Seit 2004 stattet die Minhoff GmbH Schulen mit interaktiven Whiteboards aus und veranstaltet kostenlose Lehrerschulungen zum Umgang mit Technik und digitalen Medien. "Die...

1 Bild

Dresdner Feinbäckerei mit Mendelssohn-Medaille geehrt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 10.12.2013 | 87 mal gelesen

Friedrichshagen. Eierschecken für die Kanzlerin, Flugroutenverbotsbrötchen für Lärmgegner - Rainer Schwadtke betreibt seine Dresdner Feinbäckerei mit Pfiff und Verantwortungsgefühl für Mitmenschen. Zum Lohn erhielt er jetzt die Franz-von-Mendelssohn-Medaille.Etwas Süßes sollte es sein, und davon bitte 2500 Portionen. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte bei der Bestellung geklotzt, wollte den Mitgliedern des...

1 Bild

Rainer Schwadtke mit Mendelssohn-Medaille ausgezeichnet

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 02.10.2013 | 100 mal gelesen

Friedrichshagen. Seit 1995 ist Rainer Schwadtke (47) in Friedrichshagen bekannt wie ein bunter Hund. Der Inhaber der Dresdner Feinbäckerei an der Bölschestraße wurde jetzt wieder einmal ausgezeichnet - mit der Franz-von-Mendelssohn-Medaille.Die wird gemeinsam von Handwerks- und Industrie- und Handelskammer vergeben. "Die Dresdner Feinbäckerei engagiert sich seit 18 Jahren im Bezirk, backt mit Kindergruppen aus Kitas und...