Entspannung

Entspannt bis zum Jahresende

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 27.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Der Turm | Karow. Unter dem Motto „Entspannt in die Weihnachtszeit“ veranstaltet das Stadtteilzentrum im Turm am 8. Dezember einen Workshop. Los geht es um 14.15 Uhr in der Busonistraße 136. Die Trainerin Corinna Fahrentholtz vermittelt Techniken der Stressbewältigung und des Stressmanagements in Theorie und Praxis. Die Übungen kann jeder in den Alltag einbauen. Der Workshop geht bis etwa 17 Uhr. Um einen Unkostenbeitrag von vier Euro...

Yogakurse für Senioren

Berit Müller
Berit Müller | Borsigwalde | am 25.10.2016 | 7 mal gelesen

Borsigwalde. Yogakurse mit den Schwerpunkten Mobilisation der Wirbelsäule, Atmung, Entspannung und Stärkung der Beckenbodenmuskulatur hat der „Raum für Yoga“ im Nassenheider Weg 1 im Angebot. Zeiten: montags von 18 bis 19.30 Uhr und 19.45 bis 21.15 Uhr sowie dienstags von 17.30 bis 19 Uhr. Yoga für Senioren steht mittwochs und donnerstags von 10.30 bis 12 Uhr auf dem Programm. Infos unter  433 18 55. bm

2 Bilder

Es macht mir Angst, oder, wie Angstberater helfen

Angstberatung Berlin
Angstberatung Berlin | Spandau | am 24.10.2016

Herzrasen, der Kopf wie in einer Zange, die erbarmungslos zudrückt, Schweißausbrüche und Taubheitsgefühle ... das sind nur einige Symptome der Angst. Wie lange hält ein Mensch diese Qualen aus? Angst, Panikattacken und Depressionen greifen tief in das Leben der betroffenen Menschen ein. Ein Rückzug aus sozialen Kontakten bis hin zu einer völligen Isolation und Vereinsamung können Folgen dieser psychischen Erkrankungen...

Raus aus der Anspannung

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 27.08.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Kinder- und Familienzentrum "Leuchtturm" | Neu-Hohenschönhausen. Für Entspannung hilft Kursleiterin Elke Mey beim neuen Kurs des Turn- und Sportvereins Hohenschönhausen 1990, der ab dem 7. September im Sportraum der Kita "Leuchtturm" in der Straße Am Berl 8 beginnt. Hier zeigt sie jeweils von 17.30 Uhr bis 19 Uhr und von 19.30 Uhr bis 21 Uhr verschiedene Entspannungstechniken wie Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Qi Gong oder Yoga. Der zehnteilige...

1 Bild

Charisma Concert in der Studiokirche Oberschöneweide

Stefanie John
Stefanie John | Oberschöneweide | am 21.08.2016 | 38 mal gelesen

Berlin: Christuskirche Oberschöneweide | Cellistin Stefanie John & Gäste mit verschiedener authentischer Musik Die Berliner Cellistin Stefanie John rückt in ihrem Konzert das Klangerlebnis und die Campanula, ein neues celloähnliches Instrument mit Resonanzsaiten in den Mittelpunkt. Gemeinsam mit dem Campanula-Entwickler Helmut Bleffert aus der Eifel stellt sie die Möglichkeiten dieses faszinierenden Streichinstrumentes vor. Neben Eigenkompositionen und spontanen...

1 Bild

KLANGMEDITATION IN DER SPANDAUER ALTSTADT

Sabine Scheewe
Sabine Scheewe | Haselhorst | am 01.08.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Yoga Praxis | DER MENSCH IST KLANG Klangmeditation in der Spandauer Altstadt Eine Stunde Entschleunigen, Wohlfühlen, Entspannen mit Klangschalen, Gongs und anderen Instrumenten Jeden ersten Samstag im Monat von 14:00 bis 15:00 Uhr in der YOGA PRAXIS, Breite Straße 25, 13597 Berlin Kostenbeitrag € 12,-- pro Person - Bitte bequeme Kleidung mitbringen Termine 2016: 06.08., 03.09., 01.10.,...

Genusswandel

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Wilmersdorf | am 06.06.2016 | 27 mal gelesen

Berlin: Genusswandel | Genusswandel, Brandenburgische Straße 27, 10707 Berlin, 85 96 49 79, www.genusswandel.deHenrike Höhn hat "Genusswandel – ganzheitliche Gesundheitsberatung" im April eröffnet und bietet ein ganzheitliches Gesundheitskonzept aus den Bereichen Ernährung, Bewegung, Entspannung und Information an. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Lesereise in den Gärten der Welt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 05.06.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Gärten der Welt | Marzahn. Eine Lesereise können Besucher der Gärten der Welt, Eisenacher Straße 99, am Sonntag, 12. Juni, von 12 bis 17 Uhr, unternehmen. Christiane Marx und Robert Frank erzählen und lesen im Japanischen und Koreanischen sowie im Karl-Foerster-Staudengarten Texte aus Asien und Europa. Nach jeder Lesung erklingen traditionelle Saiteninstrumente aus dem jeweiligen Kulturkreis. Gemütliche Sitzgelegenheiten sind vorhanden....

2 Bilder

Offener Abend mit Yantra Yoga

Birgit Geisel
Birgit Geisel | Neukölln | am 25.04.2016 | 80 mal gelesen

Berlin: Dödjungling | Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die mit Meditation, mit dem tibetischen Erfahrungswissen, mit der Dzogchen Gemeinschaft erste Erfahrungen sammeln möchten und an Praktizierende, die den Aspekt der Atmung in ihrer Praxis vertiefen wollen. Bei Meditation geht es nicht nur um Ruhe. Wir können sie als Forschung oder als Spiel betrachten, in das wir unsere gesamte Existenz einbringen können. Im Yantra Yoga, dem...

Bewegung und Entspannung für Pflegende

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Charlottenburg | am 17.04.2016 | 2 mal gelesen

Berlin: SEKIS | Charlottenburg. Das kostenlose Angebot richtet sich an pflegende Angehörige, aber auch an andere Interessierte: Die Kontaktstelle PflegeEngagement lädt ein zu einfachen Entspannungsübungen und Erfahrungsaustausch in der Gruppe. Der erste Termin ist am 25. April von 10.30 bis 12.30 Uhr. Danach treffen sich die Teilnehmer an jedem zweiten und vierten Montag im Monat in der Selbsthilfekontaktstelle Sekis, Bismarckstraße 101, 5....

Entspannung im Alltag finden

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | am 30.03.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Stadtteil- und Selbsthilfezentrum Neukölln Süd | Gropiusstadt. Zu einem Workshop „Entspannungsverfahren kennenlernen“ lädt das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Neukölln Süd (SHZ) am 16. April ein. Von 11 bis 14 Uhr werden in der Lipschitzallee 80 unterschiedliche Entspannungstechniken nach der „Heinrich-Methode“ ausführlich vorgestellt. Diese Methode lässt sich gut im Alltag nutzen. Die Leitung des Workshops hat die Physiotherapeutin Martina Schatz-Heinrich. Die Gebühr...

2 Bilder

Offline im Urlaub: Wann das Smartphone besser ausgestellt wird

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 30.03.2016 | 8 mal gelesen

Kostenloses Wifi hat sich in den vergangenen Jahren rasend schnell über den Globus verbreitet. Doch die ständige Verfügbarkeit des Internets verändert das Reisen. Wie kann der Mensch noch abschalten, wenn er seine Geräte eingeschaltet lässt?"WLAN ist mittlerweile das Nonplusultra, ein handfestes Bedürfnis der Gäste", sagt Prof. Renate Freericks vom Bremer Institut für Tourismuswirtschaft und Freizeitforschung (BITF). Prof....

Yoga für mehr Ausgeglichenheit

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 27.03.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Kita Markgrafenstraße | Zehlendorf. Das Stadtteilzentrum Villa Mittelhof bietet mittwochs von 19.45 bis 21 Uhr einen Yoga-Kurs in der Kita Markgrafenstraße 8 an. Yoga kann helfen Haltungs- und Atmungsfehler zu korrigieren, es entspannt und führt zu mehr Ausgeglichenheit. Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich. Die Teilnahme an zwölf Terminen kostet 75 Euro. Infos und Anmeldung unter  80 19 75 39. uma

Zwischendurch mal entspannen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 28.02.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. „Gegen Burnout im Pflegealltag!“ ist der Titel einer Veranstaltung, zu der die Kontaktstelle Pflegeengagement Pankow am 9. März einlädt. Die Pflege chronisch kranker Menschen kostet viel Kraft. Pflegende sind oft geschafft und fühlen sich ausgelaugt. Kein Wunder: Wer intensiv für andere da ist, muss sich hin und wieder auch selbst eine Auszeit nehmen, ansonsten droht ein Burnout. Wie man sich als Pflegender am besten...

Auszeit von der Bildschirmarbeit

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 22.02.2016 | 12 mal gelesen

Erst langsam und dann immer schneller blinzeln: Das hilft, die Augen feucht zu halten. Dabei dreht man den Kopf von einer Seite zur anderen und schließt im Anschluss die Augen für 20 Sekunden. Darauf weist die Zeitschrift "Naturarzt" hin. Auch zwei- bis dreimal am Tag die Hände für einige Minuten schalenförmig über die geschlossenen Augen zu legen, bringt Erholung. Gerade wenn man viel vor dem Bildschirm sitzt, brauchen die...

Umgang mit Depressionen

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 21.02.2016 | 22 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Reinickendorf | Märkisches Viertel. Ein Workshop für Frauen zum Thema Selbstbehauptung bei Stimmungsschwankungen und Depressionen findet am 5. März von 11 bis 14 Uhr im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Reinickendorf, Eichhorster Weg 32, statt. Die Therapeutin Rike Schulz stellt Übungen zur Entspannung, zur Selbstwahrnehmung, Selbstbehauptung und Selbstfürsorge vor. Die Teilnahme kostet acht, ermäßigt sechs Euro. Es wird um Anmeldung gebeten...

Workshop für Menschen über 50 Jahre

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 12.02.2016 | 25 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfezentrum Neukölln-Süd | Gropiusstadt. Um die 50 beginnt eine neue Lebensphase: Die Kinder sind aus dem Haus, der Körper zeigt vermehrt Gebrauchsspuren, im Job rücken jüngere Kollegen nach. Manchmal taucht die Frage auf, was jetzt noch kommt. Um diese Themen geht es bei einem Workshop am Sonnabend, 20. Februar, von 11 bis 16 Uhr im Selbsthilfezentrum an der Lipschitzallee 80. Eingeladen sind Frauen und Männer. Gesprochen wird über körperliche...

Wohlbefinden und Gelassenheit

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 11.02.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Tempelhof. Das Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der ufaFabrik, Viktoriastraße 13, bietet ab 18. Februar jeweils donnerstags von 17.45 bis 19 Uhr wieder den Kurs „Progressive Muskelentspannung nach Jacobson“ (PMR) an. Der sieben Termine umfassende Kurs kostet 80 Euro, ist gemäß den Präventionsrichtlinien von den Krankenkassen anerkannt und wird mit bis zu 80 Prozent bezuschusst. „PMR führt zu allgemeinen Wohlbefinden,...

Ein wohltuendes Bad: Thymian- oder Avocadoöl zugeben

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 29.01.2016 | 30 mal gelesen

Bei trockener, juckender oder schuppiger Haut, empfiehlt es sich Mandel-, Avocado- oder Jojobaöl ins Wasser zugeben. Dann verbringt man am besten 20 Minuten in der Wanne. Darauf weist die Zeitschrift "Senioren Ratgeber" hin.Ist eine Erkältung im Anmarsch, kann man es mit einem ansteigenden Ganzkörperbad probieren: Zu Anfang sollte das Wasser 36 Grad haben. Dann lässt man heißes Wasser nachlaufen, bis es 40 Grad hat. Das Bad...

Einladung zum Lach-Yoga

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 30.11.2015 | 34 mal gelesen

Berlin: Villa Donnersmarck | Zehlendorf. Lachen ist gesund, entspannt und macht glücklich. Wer es ausprobieren will, kann am Montag, 7. Dezember, zur Villa Donnersmarck, Schädestraße 9-13, kommen. Von 11 bis 12 Uhr ist eine Lach-Yoga-Stunde im Angebot. Die Teilnahme kostet drei Euro. Mehr Infos:  847 18 70, www.villadonnersmarck.de. uma

2 Bilder

Nur kein Stress: Wellness-Wochenende nicht überfrachten

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 05.11.2015 | 76 mal gelesen

Damit Körper und Geist bei einem Wellness-Wochenende wirklich zur Ruhe kommen, sollte der Kurztrip gut geplant werden. Dazu gehören die Lage des Domizils, die Planung der Anreise und der Aktivitäten vor Ort."An erster Stelle sollte man sich bei der Buchung der Entfernung zum Urlaubsort bewusst sein", empfiehlt Lutz Hertel, Gesundheitspsychologe und Vorsitzender des Deutschen Wellness Verbandes. Länger als zwei Stunden dauert...

Rituale helfen beim Einschlafen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 20.10.2015 | 89 mal gelesen

Wer über mehrere Wochen Probleme mit dem Schlafen hat, sollte sich an seinen Arzt wenden. Darauf weist die Apothekerkammer Niedersachsen hin. Was auch helfen kann: Rituale wie Entspannungs- oder Atemübungen vor dem Einschlafen. Regelmäßige Schlafenszeiten und der Verzicht auf einen Mittagsschlaf können die Probleme ebenfalls lindern. Manchen hilft es auch, die Gedanken und Probleme vor dem Zubettgehen aufzuschreiben – so...

Erfolg sichtbar machen mit KÖRPERAKTIV

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Mahlsdorf | am 13.10.2015

Berlin: KÖRPERAKTIV – Das Gesundheitsstudio | Jeder Mensch hat individuelle Bedürfnisse, um sich rundum wohlzufühlen. Deswegen hat KÖRPERAKTIV ein ganzheitliches Konzept entwickelt, welches jeden einzelnen Aspekt betrachtet, aufgreift und optimiert. Nur mit der Kombination aus gezieltem Fitnesstraining, richtiger Ernährung und Entspannung können Sie Ihrem Körper die Vitalität geben, die zu Ihrem aktiven Alltag passt. EMS steht für Elektromyostimulation. Beim...

Einführung in Tai Chi

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.08.2015 | 47 mal gelesen

Charlottenburg. Wie man Stille und Bewegungsfreude verbinden kann, erfahren Teilnehmer eines fortlaufenden Tai Chi Kineo-Kurses von Luise Prehm. Er findet in der Praxis Ginberg, Pestalozzistraße 3, statt und beginnt am Mittwoch, 29. August, um 19.30 Uhr mit einer kostenlosen Einführung. Es folgen sieben weitere Termine für mehrere Gruppen zum Preis von 145, ermäßigt 135 Euro. Interessenten können sich anmelden unter...

Kurs gegen das Zähneknirschen

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 19.08.2015 | 41 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Reinickendorf | Märkisches Viertel. Im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Reinickendorf des Unionhilfswerks, Eichhorster Weg 32, beginnt am 4. September um 18.30 Uhr ein Kurs zum Entspannungstraining für den Kiefer. Die Entspannungspädagogin Birgit Monecke zeigt, wie Anspannungen durch Stress mit nächtlichem Zähneknirschen oder Zusammenpressen der Kiefer kompensiert werden. Dies kann zu Schmerzen im Kiefergelenk, Nacken und...