Entwicklung

Wie geht es weiter im Kiez?

Silvia Möller
Silvia Möller | Friedrichshagen | am 28.05.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Wilhelm-Bölsche-Schule | Friedrichshagen. Am 7. Juni um 17.30 Uhr laden Bürgermeister Oliver Igel, die Sozialraumorientierte Planungskoordination (SPK) und Bürger zur Ortsteilkonferenz in Friedrichshagen in die Wilhelm-Bölsche-Schule, Aßmannstraße 11 ein. Angesprochen sind alle, die Interesse haben am Geschehen und der Entwicklung von Friedrichshagen und Hirschgarten. Anlass ist die derzeitige Erarbeitung des Bezirksregionenprofils für...

Innovation und Denkmalschutz

Silvia Möller
Silvia Möller | Oberschöneweide | am 20.02.2016 | 35 mal gelesen

Berlin: Industriesalon | Oberschöneweide. "Schöneweide zwischen Innovation und Denkmalschutz – Kulturelles Erbe neu denken und Wirtschaft entwickeln", ist das Thema des Schöneweider Salongesprächs am 2. März. Wie lässt sich der Erhalt der historischen Substanz mit der dynamischen Entwicklung eines Wirtschaftsstandorts vereinbaren? Was bedeutet das für die ortsansässigen Unternehmen und Eigentümern und welche Maßnahmen scheinen geeignet, den...

1 Bild

Vertraute Geräusche: Ungeborene sind im Bauch voll dabei

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 11.01.2016 | 53 mal gelesen

Ab der 26. Schwangerschaftswoche ist das Innenohr von Ungeborenen voll entwickelt. Durch die Bauchdecke klingen Geräusche ungefähr so, wie wenn man sich die Finger in die Ohren steckt.Während der Schwangerschaft gewöhnt sich das Baby beispielsweise an die Stimme der Mutter, die es nach der Geburt sofort wiedererkennt. Auch die Melodie einer Spieluhr kommt ihm dann bekannt vor.Aber wie viel bekommen Babys im Bauch eigentlich...

Fünfjährige teilen anders

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 22.09.2015 | 32 mal gelesen

"Meinem Freund gebe ich etwas ab, den anderen nicht": Nach diesem Schema entscheiden Kinder etwa ab fünf Jahren, ob sie teilen wollen. Sind sie noch jünger, machen sie beim Teilen keinen Unterschied, ob sie mit anderen befreundet sind oder nicht. Das zeigt eine Studie der Ludwig-Maximilians-Universität München. Untersucht wurden Mädchen und Jungen in drei Kindergärten im Alter von drei, vier und fünf Jahren. Fünfjährige haben...

Kiezgespräch zur Sicherheit

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 01.04.2015 | 50 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro | Friedrichsfelde. "Sicherheit in Friedrichsfelde" ist das Thema des Kiezgespräches am 8. April um 19 Uhr. Dann werden der SPD-Abgeordnete Ole Kreins und Kriminaloberrat Martin John vom Polizeiabschnitt 64 über die Entwicklung der Kriminalität im Kiez und über mögliche Lösungen sprechen und mit Interessierten diskutieren. Ort: Bürgerbüro, Heinrichstraße 1. Infos gibt es unter 21 47 16 12. Karolina Wrobel / KW