Eröffnung

Heimatverein stellt aus

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | vor 12 Stunden, 51 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Rudower Heimatverein | Rudow. Von Krippen bis zum Kinderspielzeug: Der Rudower Heimatverein lädt am Sonnabend, 2. Dezember, um 11 Uhr zur Eröffnung seiner neuen Ausstellung in die Alte Dorfschule, Alt-Rudow 60, ein. Zu sehen ist sie bis zum 17. Dezember sonnabends und sonntags von 10 bis 16 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Infos unter  662 36 62 und unter www.rudower-heimatverein.de. sus

1 Bild

OPENING-Weekend @ WinterJurte61

Berlin: WinterJurte61 | Am kommenden Wochenende ist es endlich so weit: Wir eröffnen unsere Winterjurte61 auf dem Gelände des East61 im Naumannpark. Hierzu möchten wir Euch herzlich Samstag (25.11) und Sonntag (26.11) ab 12 Uhr einladen. Genießt mit uns Glühwein am Kamin, bei Kesselgulasch und Stockbrot oder fordert eure Freunde spontan beim Eisstockschießen heraus. Wir würden uns freuen mit Euch ein paar schöne Stunden verbringen zu können. Das...

Galerie M spielt gekonnt mit dem Geld

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 19.11.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Galerie M | Mit Geld als Tauschmittel und seine Stellung in der Gesellschaft setzt sich eine neue Ausstellung in der Galerie M kritisch auseinander. Sie trägt den Titel „Mit Geld spielt man nicht“ und wurde von Hans „Hs“ Winkler gestaltet. Der 1955 in Rott am Inn geborene Künstler hat sich mit seinen zahlreichen Interventionen, Aktionen und Projekten einen Namen gemacht. In „Mit Geld spielt man nicht“ präsentiert Winkler eine...

Friedhof "In den Kisseln" ab 17. November wieder offen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 16.11.2017 | 342 mal gelesen

Berlin: Friedhof in den Kisseln | Auf dem Friedhofsind die Sturmschäden offenbar beseitigt. Denn das Bezirksamt teilt mit: Ab dem 17. November soll er der Öffentlichkeit wieder zugänglich sein. Dafür hätten die Mitarbeiter des Straßen- und Grünflächenamtes in den vergangenen Wochen mit viel Einsatz, Überstunden und Wochenendeinsätzen gesorgt, sagt Baustadtrat Frank Bewig (CDU). Sollten Besucher auf dem weitläufigen Friedhofsgelände dennoch Unfallgefahren...

1 Bild

Zeitverzug beim Bau des Regionalbahnsteigs am Bahnhof Mahlsdorf

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 16.11.2017 | 220 mal gelesen

Beim Bau des Regionalbahnsteigs am S-Bahnhof Mahlsdorf gibt es erhebliche Verzögerungen. Das Dach für den Bahnsteig, die Treppe und der Aufzug werden erst im Frühjahr fertig. Die Inbetriebnahme zum Fahrplanwechsel am 10. Dezemnber ist laut Auskunft der Bahn aber nicht gefährdet. Der Zugang zum Bahnsteig erfolgt über eine provisorische Treppe. Eine Ursache für den Zeitverzug am S-Bahnhof sind unerwartet schwierige...

Kita Dreieinigkeit vergrößert sich

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 09.11.2017 | 27 mal gelesen

Gropiusstadt. Statt 130 können in der Kita Dreieinigkeit künftig 160 Mädchen und Jungen betreut werden. Am 9. November wurde die Eröffnung des Anbaus an der Lipschitzallee 23 gefeiert. Rund 553 000 Euro hat das Gebäude gekostet. Der Großteil des Geldes kam vom Land Berlin, den Rest steuerten die evangelische Kirche, Betreiberin der Kita, und das Bezirksamt Neukölln bei. Momentan besuchen Kinder aus 16 Nationen die Kita...

1 Bild

Bauarbeiten am Bahnhof Frankfurter Allee gehen zu Ende

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 06.11.2017 | 109 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Frankfurter Allee | Friedrichshain. Die Eröffnung passierte eher nebenbei. Aber immerhin mit ein paar Luftballons. Seit Ende Oktober ist Betrieb in mehreren Geschäften entlang der umgebauten Ladenzeilen zwischen S- und U-Bahnhof Frankfurter Allee. Ein Döner- und Asia-Imbiss haben geöffnet und auch der Service Store der Bahn. Lange genug hat es ja auch gedauert, bis sie endlich loslegen konnten. Wie mehrfach berichtet sollte der Einzug zunächst...

1 Bild

Kaffee für Moabit: Filiale der Berliner Kaffeerösterei im Schultheiss Quartier

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 05.11.2017 | 178 mal gelesen

Berlin: Schultheiss-Quartier | Moabit. Eine harmonische Komposition aus Milch, Kurkuma, Ingwer, Zimt, Pfeffer und Honig, ganz nach ayurvedischen Regeln: "Golden Latte" heißt die neueste Kreation der Berliner Kaffeerösterei. Ab 1. Mai 2018 ist das Gläschen für 4,20 Euro vielleicht auch in Moabit erhältlich. Dann wollen die Inhaber Andreas und Erwin Giest sowie Stefan Richter im ehemaligen Kesselhaus der Berliner Schultheiss-Brauerei ihre bisher größte...

1 Bild

Bürgerverein Mahlsdorf-Süd eröffnet Begegnungsstätte

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 04.11.2017 | 134 mal gelesen

Berlin: Bürgerstübchen Mahlsdorf | Mahldorf. Der Bürgerverein Mahlsdorf-Süd hat am Hultschiner Damm eine Begegnungsstätte eröffnet. Das „Bürgerstübchen“ dient ab 14. November als Treffpunkt des Vereins und als Anlaufadresse für Mahlsdorfer. Das „Bürgerstübchen“ besteht aus einem 40 Quadratmeter großen Raum mit angrenzender Küche und einer Toilette. „Wir werden unsere Begegnungsstätte in den nächsten Wochen vollständig einrichten“, sagte Hans-Joachim...

Plakate zum Kommunismus

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 02.11.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Helene-Nathan-Bibliothek | Neukölln. Zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution veranstaltet die Volkshochschule derzeit die Veranstaltungsreihe „Kommunismus in Neukölln“. Am Dienstag, 7. November, um 17 Uhr eröffnet Bildungsstadtrat Jan-Christopher Rämer (SPD) die Plakatausstellung „Der Kommunismus in seinem Zeitalter!" in der Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66 (Neukölln Arcaden). Erarbeitet worden ist die Schau von der...

Vernissage in der Dorfschule

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 01.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. Die Alte Dorfschule, Alt-Rudow 60, lädt zur Vernissage ein. Am Freitag, 3. November, um 19 Uhr wird die Ausstellung „Carpe Diem – Kloster Brixen in Südtirol“ eröffnet. Zu sehen sind Bilder von Jürgen Blask, der seine Acrylwerke im fotorealistischen Stil malt und für seine Porträts zum Bleistift greift. sus

1 Bild

Ausstellungseröffnung GEGEN DAS VERGESSEN

Katharina von Münster
Katharina von Münster | Mitte | am 31.10.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: Sophienkirche | Am 9. November 2017 wird die internationale Fotoinstallation GEGEN DAS VERGESSEN des deutsch-italienischen Künstlers Luigi Toscano mit großformatigen Porträts von Überlebenden der NS-Verfolgung aus Deutschland, Israel, USA, Ukraine und Russland in Berlin eröffnet. Das einmalige erinnerungspolitische Kunst- und Kulturprojekt GEGEN DAS VERGESSEN wird bis zum 26. November auf dem Gelände der Sophienkirche in Berlin-Mitte...

4 Bilder

Den Alltag meistern lernen: Erste Familien ziehen ins neu eröffnete „Familienhaus“

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 30.10.2017 | 109 mal gelesen

Berlin: Familienhaus | Spandau. Das „Familienhaus“ des Albert-Schweitzer-Kinderdorfs Berlin ist eröffnet. In der sozialen Einrichtung an der Schürstraße werden Eltern betreut, die Hilfe bei der Erziehung ihrer Kinder brauchen. Ein gutes Jahr nach der Grundsteinlegung können jetzt die ersten Familien in das „Familienhaus“ ziehen. Neun Wohnungen zählt der Neubau des Vereins Albert-Schweitzer-Kinderdorf Berlin an der Schürstraße 5. Ebenso viele...

7 Bilder

Treffpunkt für alle Generationen: Der Lewaldplatz wurde mit Fördermitteln komplett neu gestaltet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 08.10.2017 | 113 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Seit dem Frühjahr wurde der Lewaldplatz zwischen Kugler- und Wisbyer Straße erneuert. Nun konnte sie Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen) an die Anwohner übergeben. Wie sehr die Anwohner auf den neu gestalteten Platz gewartet haben, zeigte die Beteiligung an der Eröffnung. Über 100 Kinder, Eltern, Senioren aus der nahegelegenen Pflegeeinrichtung und Tischtennisspieler kamen. Der...

1 Bild

Kunst trifft auf Musik im resiART: Ausstellung „Draw a Line“ wird eröffnet

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 05.10.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: resiArt | Reinickendorf. Der offene Projektraum resiART, Residenzstraße 132, lädt am Freitag, 13. Oktober, 19 Uhr, im Rahmen der Klangstraße zum Konzert mit Ausstellungseröffnung ein. Die Singer-Songwriterin und Gitarristin Mari Mana entwirft melancholische sowie poetische Texte voller Lebenslust. Mit ihrer warmen, dunklen und bluesigen Stimme singt sie gefühlvolle, romantische Balladen. Das Reinickendorfer Quartett SubMcLad spielt...

Heiligenfeld GmbH eröffnet auf dem UKB-Gelände eine Klinik

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 04.10.2017 | 86 mal gelesen

Berlin: Heiligenfeld Klinik | Biesdorf. Die Heiligenfeld GmbH hat auf dem Gelände des UKB eine Psychiatrie eröffnet. Damit erweitert sie das Angebot auf dem Klinik-Campus des Unfallkrankenhauses. Die neue Heiligenfeld Klinik wurde in einem ehemaligen Gebäude des Griesinger-Krankenhauses eröffnet. Hier können 60 Patienten stationär behandelt werden. Neben dem Schwerpunkt Trauma umfasst das Therapieangebot den gesamten Bereich psychosomatischer und...

Farbenfroher Funkturm

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Westend | am 23.09.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Funkturm | Westend. Ein beliebtes Wahrzeichen Berlins ist wieder für Besucher geöffnet. Nach der alljährlichen Wartung präsentiert sich der Funkturm auf dem Messegelände nun mit einer modernisierten Aufzugskabine. Absoluter Hingucker ist die neue LED-Beleuchtung – zumindest am Abend und in der Nacht. Wie der Turm selbst kann jetzt auch der Aufzug auf Knopfdruck in den verschiedensten Farben erstrahlen. Die Aussichtsplattform ist täglich...

1 Bild

Neu in Kreuzberg: denn’s Biomarkt unverpackt

denn's Biomarkt
denn's Biomarkt | Reinickendorf | am 21.09.2017

Berlin: denn's Biomarkt | Vom 05. bis 07. Oktober feiert denn’s Biomarkt die Eröffnung seines 33. Berliner Marktes am Kottbusser Damm 3. Der Markt liegt unweit vom Maybachufer und bietet neben Theken für Backwaren, Käse und Fleisch auch eine beachtliche Auswahl an unverpackten Produkten. Müsli, Mehl aber auch Studentenfutter oder Gummibärchen und gut 200 weitere Artikel kann somit jeder in wiederverwendbare Container abfüllen, dabei individuell die...

2 Bilder

Für alle offen: Grundschule der Stephanus-Stiftung geht an den Start

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 21.09.2017 | 190 mal gelesen

Berlin: Evangelische Grundschule | Weißensee. Die Stephanus-Stiftung hat auf ihrem Weißenseer Campus eine Evangelische Grundschule eröffnet. Die Eröffnung fand mit einem Einschulungsgottesdienst statt. Für 33 Kinder und ihre Familien begann damit ein neuer Lebensabschnitt. Die meisten Erstklässler konnten sich schon seit einer Woche im Hort der Grundschule mit den Gegebenheiten im Schulhaus in der Parkstraße 22 vertraut machen. Begleitet wurde die...

Es kann wieder gebowlt werden: Anlage im Centre Talma wiedereröffnet

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 21.09.2017 | 49 mal gelesen

Berlin: Centre Talma | Reinickendorf. Am 19. September ist die Bowling-Anlage im Centre Talma an der Hermsdorfer Straße 18A wiedereröffnet worden. Zukünftig wird sie durch die Füchse Berlin betrieben. Hierzu war die Bowling-Bahn durch den Verein instandgesetzt worden. Nach dem Auszug des Bowling Club de Française im vergangenen Dezember blieb die Frage nach einem neuen Träger der Bowlingbahn lange Zeit unbeantwortet. Nun haben die Füchse diese...

3 Bilder

Spielen neben den Wasserbüffeln: Kita Schatztruhe übernimmt Patenschaft

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | am 16.09.2017 | 57 mal gelesen

Berlin: Spielplatz "Bei den Wasserbüffeln" | Wilhelmstadt. In nur zweimonatiger Bauzeit wurde der Spielplatz "Bei den Wasserbüffeln" eröffnet und seinen zukünftigen Nutzern übergeben. Die alten Geräte waren morsch und marode. Viele Spielgeräte waren über die Jahre Wind und Wetter ausgesetzt. Um die Sicherheit der Kinder nicht zu gefährden, musste die Anlage komplett saniert werden. Der neue, alte Spielplatz wurde, passend zu den gewichtigen Nachbarn, als kleiner...

Möbel Kraft eröffnet in Marzahn

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | am 15.09.2017 | 43 mal gelesen

Marzahn. Möbel Kraft eröffnet an der Märkischen Spitze am Donnerstag, 21. September, ein neues Möbelhaus. Ab 10 Uhr bietet das Unternehmen seinen Kunden auf vier Etagen zahlreiche Eröffnungsangebote und vielfältige Aktionen an. Bis zum Sonnabend, 23. September, gibt es zudem ein Kinderprogramm mit Hüpfburg, Lego Walking Act, Kinderschminken und Ballonzauberer. Am 1. Oktober ist bei Möbel Kraft auch verkaufsoffener Sonntag von...

3 Bilder

Die Lebensmittelretter: Erster Food Outlet Store "SirPlus" öffnet seine Pforten

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 14.09.2017 | 722 mal gelesen

Berlin: SirPlus | Charlottenburg. 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel werden jährlich weltweit verschwendet. Nicht hinnehmbar, fanden Raphael Fellmer, Martin Schott und Alexander Piutti, und gründeten das Startup „SirPlus“. Kürzlich eröffneten sie in der Wilmersdorfer Straße 59 ihren ersten Laden für bereits aussortierte Nahrungsmittel. Nach erfolgreicher Crowdfunding-Kampagne brachte das Trio im Februar dieses Jahres sein Unternehmen an den...

Ausstellung der Kunstkammer

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 06.09.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Kunstkammer Friedenau | Friedenau. Die Kunstkammer Friedenau, ein Ausstellungs- und Veranstaltungsraum im Parterre eines Wohnhauses in der Handjerystraße 94, Ecke Perelsplatz 10, feiert am 16. September um 17 Uhr die Vernissage der neuen Schau „Wahlkampf und Internationale Mauergedenkstätte“ des Berliners Wolfgang Göschel. Gudrun Kenscher aus Hamburg bietet dazu eine Performance im Vorgarten. KEN

Eröffnungsfest im neuen SPD-Büro

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 05.09.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: SPD-Kreisbüro | Neukölln. Das Büro der SPD Neukölln ist von der Sonnenallee an die Hermannstraße 208 (Ecke Briesestraße) zogen. Deshalb sind alle Nachbarn am Freitag, 8. September, von 17 bis 21 Uhr zum Feiern eingeladen. Mit von der Partie sind Bürgermeisterin Franziska Giffey und der Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu. Für Unterhaltung sorgen die Vorwärts-Liederfreunde, die Tanzgruppe Fidele Rixdorfer und die Swingbop’ers. sus