Eröffnung

Staatsoper in zwei Akten: Reguläre Spielzeit beginnt am 7. Dezember

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 1 Tag | 14 mal gelesen

Berlin: Staatsoper | Mitte. Nach einem „Präludium“ bis zum 7. Oktober soll die Staatsoper Unter den Linden zum 7. Dezember, dem 275. Jubiläum der Eröffnung des Opernhauses, mit dem regulären Spielbetrieb starten.Sieben Jahre nach Sanierungsbeginn wird die Staatsoper Unter den Linden am 3. Oktober mit einer Musiktheater-premiere eröffnet. Danach gibt es ein paar weitere Vorstellungen und Konzerte, dann wird das Haus am 7. Oktober bis zur...

1 Bild

Neues Boulodrome in Charlottenburg eröffnet am 30. April

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 41 mal gelesen

Berlin: bdb_la place | Charlottenburg. Nach dem Saisonauftakt der Berliner Pétanque-Landesliga am 23. April gibt es nun am 30. April etwas zu feiern: Der Club Boule Devant Berlin (bdb) weiht um 15 Uhr sein neues Boulodrome an der Zillestraße/Ecke Schloßstraße ein. Ab 17 Uhr sind alle, die routinierten Spieler und jene, die die Boule-Sportart Pétanque mal ausprobieren wollen, zu einem Supermêlée eingeladen. Damit kann sich die Boules-Szene über eine...

Zur Bedeutung von Mobilität

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 20.04.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Alice Salomon Hochschule | Hellersdorf. Eine Foto-Ausstellung über den Alltag gehbehinderter Menschen im Bezirk wird am Donnerstag, 27. April, um 15 Uhr in der Alice Salomon Hochschule, Alice-Salomon-Platz 5, eröffnet. Die Fotos zeigen auf eindrucksvolle Weise, wie wichtig Mobilitätshilfedienste für die Lebensqualität behinderter Menschen sind. Die Ausstellung ist das Ergebnis einer Kooperation zwischen den Mobilitätshilfediensten der Diakonie und der...

3 Bilder

Marzahn-Hellersdorf eröffnet Informationszentrum

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 16.04.2017 | 136 mal gelesen

Berlin: Bezirksinformationszentrum Marzahn-Hellersdorf | Hellersdorf. Das Informationszentrum des Bezirks an der Hellersdorfer Straße ist pünktlich kurz vor Beginn der IGA fertig geworden. Es wurde mit einer Ausstellung zur Entstehung des Bezirks eröffnet. Das BIZ liegt zwischen dem Bus-Parkplatz an der Ecke Alte Hellersdorfer/Hellersdorfer Straße und dem Haupteingang zur Internationalen Gartenausstellung. Es soll in den nächsten Monaten vor allem Besuchern der IGA die Geschichte...

Strandbad startet in die Saison

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 12.04.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Strandbad Wannsee | Nikolassee. Trotz trüber Wetteraussichten startet das Strandbad Wannsee am Karfreitag in die Saison. Auch nach Ostern können Mutige bei acht Grad Wassertemperatur täglich von 10 bis 18 Uhr abtauchen. Es gilt ein ermäßigter Eintrittspreis von 3,50 Euro. Mehr Infos unter http://www.berlinerbaeder.de/baeder/strandbad-wannsee/. uma

7 Bilder

Internationale Gartenausstellung IGA öffnet: Gewinnen Sie Eintrittskarten! 1

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 07.04.2017 | 5266 mal gelesen

Berlin: IGA-Markthalle | Marzahn-Hellersdorf. Am Donnerstag, 13. April, um 11 Uhr wird die IGA 2017 mit einem Festakt auf der neu errichteten Freilichtbühne, eröffnet. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (beide SPD) werden dabei sein. Der Bundespräsident übernahm die Schirmherrschaft über die Gartenschau. Schon die ersten Tage versprechen ein Feuerwerk an Attraktionen, Blütenzauber und...

1 Bild

Verein eröffnet Begegnungsstätte: Bildungsprogramm wird entwickelt

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 07.04.2017 | 58 mal gelesen

Berlin: Deutsch-Polnisches Hilfswerk | Reinickendorf. Der Verein Deutsch-Polnisches Hilfswerk hat am 30. März seine Lern- und Begegnungsstätte an der Zobeltitzstraße 68 eröffnet.Bisher hat sich der Verein vor allem in der Unterstützung von Kinderheimen in Polen und Berlin engagiert. Mittlerweile ist er in der Unterstützung von Lesepaten in Kitas tätig. Ein fester Ort für Begegnung und Bildung wurde jetzt an der Zobeltitzstraße gefunden. Mitglieder und Sponsoren...

2 Bilder

Psychosomatische Tagesklinik eröffnet

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 06.04.2017 | 111 mal gelesen

Berlin: Psychosomatische Tagesklinik im Theodor-Wenzel-Werk | Nikolassee. Menschen in Krisensituationen noch besser helfen zu können, ist das Ziel der Ärzte und Therapeuten in der neuen Psychosomatischen Tagesklinik im Theodor-Wenzel-Werk (TWW). Das Besondere an der Einrichtung: Eine stationäre Aufnahme ist nicht notwendig.Psychisch erkrankte Menschen leiden unter Angst, Depressionen, Burn-Out oder körperlichen Funktionsstörungen. Die Zahl der Erkrankten steigt in Berlin an. Die...

1 Bild

Neue Fotogalerie: Ausstellungsort F³ eröffnet am 5. April

Thomas Frey
Thomas Frey | Mitte | am 04.04.2017 | 115 mal gelesen

Berlin: F3 - Freiraum für Fotografie | Kreuzberg/Mitte. Eine Adresse für Autorenfotografie in Berlin: So wird der neue Ausstellungsort "F³ – Freiraum für Fotografie" vorgestellt, der am 5. April in der Waldemarstraße 17 eröffnet. Initiatorin ist die Gesellschaft für Humanistische Fotografie (GfHF). Neben Ausstellungen sollen in der Waldemarstraße auch Gespräche, Diskussionsveranstaltungen und Workshops stattfinden. Insgesamt gehe es um eine Auseinandersetzung mit...

1 Bild

Das Weiße wird türkis: Upper West steht kurz vor der Eröffnung 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 19.03.2017 | 374 mal gelesen

Berlin: Upper West | Charlottenburg. Noch nicht eröffnet, schon zu reservieren: Motel One startet als erster Akteur im Upper West den Betrieb und bewirbt seine 582 Zimmer mit türkisfarbenem Schimmer. Nach vier Jahren Bauzeit öffnet der weiße Turm in Kürze seine Türen.Wer auf Einladungskarten zur Premiere nicht hoffen mag, der buche sich ein Zimmer. So könnte man es jedenfalls deuten, dass Motel One im Upper West einen Start vor dem Start...

Senator Geisel eröffnet Büro

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 08.03.2017 | 43 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Andreas Geisel | Karlshorst. "Besonders in diesen bewegten Zeiten muss Politik vor Ort ansprechbar sein. Das Bürgerbüro ist mein Beitrag dazu", sagt Andreas Geisel. Der SPD-Abgeordnete und Senator für Inneres und Sport lädt am 15. März um 18 Uhr zur Eröffnung seines Bürgerbüros in der Dönhoffstraße 36a ein. Das Bürgerbüro wird von Montag bis Mitttwoch von 10 bis 17 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr geöffnet sein. Geisel wird auch...

1 Bild

Bauernmarkt startet in die Hauptsaison: Umweltfreundlich ohne Plastiktüten

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 07.03.2017 | 58 mal gelesen

Berlin: Marktplatz Altstadt Spandau | Spandau. Der Havelländischer Land- und Bauernmarkt beginnt am 13. März 2017 mit seiner Hauptsaison auf dem Marktplatz der Spandauer Altstadt.Organisiert und veranstaltet von der Vereinigung Wirtschaftshof Spandau, bieten bis zum 21. November immer montags, dienstags, donnerstags und freitags ab 9 Uhr rund 20 Händler ihre Waren an. Neben Obst, Gemüse und Kräutern, Blumen sowie frischem Brot und Backwaren aus dem Umland werden...

Domer eröffnetBürgerbüro

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 07.03.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Domer | Hakenfelde. Die Spandauer Abgeordnete Bettina Domer (SPD) lädt am 18. März zur Eröffnung ihres Bürgerbüros ein. Zu finden ist es an der Streitstraße 60. Eine Fotoausstellung von Stephan Lenz wird die Eröffnung umrahmen. Gäste haben die Gelegenheit, mit weiteren Abgeordneten, Vertretern des Bezirks und lokalen Akteuren ins Gespräch zu kommen. Die Veranstaltung beginnt um 12 Uhr und endet gegen 16 Uhr. Die frühere...

2 Bilder

Markthalle Tegel eröffnet wieder: Fotoausstellung über die Händler

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 02.03.2017 | 179 mal gelesen

Berlin: Marthalle Tegel | Tegel. Die Markthalle Tegel eröffnet am 9. März an ihrem neuen Standort im ehemaligen Hertie-Haus an der Gorkistraße.Gleichzeitig wird die Fotoausstellung „Markthalle Tegel“ des Fotografen Udo Rzadkowski präsentiert, die dann bis zum 16. März zu den Öffnungszeiten 8 bis 19 Uhr zu sehen ist. Udo Rzadkowski hat im Dezember 2016 die alte Markthalle (1908 – 2016) fotografisch dokumentiert. Neben der Struktur der Markthalle und...

Natur-Bilder in der Bibliothek

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 02.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Helene-Nathan-Bibliothek | Neukölln. „Farben und Stimmungen der Natur“ ist der Titel der Ausstellung, die Montag, 6. März, um 18 Uhr in der Helene-Nathan-Bibliothek in den Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66, eröffnet wird. Enno Dummer präsentiert seine Fotografien, darunter Makro-Aufnahmen. Die Betrachter können bestaunen, wie die Sonne eine Landschaft zum Leben erweckt oder welche filigranen Kunstwerke Pflanzen schaffen können. Die Ausstellung ist...

3 Bilder

Spielplatz an der Gubitzstraße nach Sanierung und Neugestaltung wieder eröffnet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 17.02.2017 | 143 mal gelesen

Berlin: Spielplatz Lisztplatz | Prenzlauer Berg. Den ersten Spielplatz in ihrer Funktion als Pankower Jugendstadträtin konnte Rona Tietje (SPD) jetzt eröffnen.Dieser Spielplatz befindet sich in der Gubitzstraße 15, fußläufig zu erreichen von ihrem Dienstsitz in der Fröbelstraße 15. Wer den Kiez zwischen Grell- und Ostseestraße allerdings nicht kennt, wird diesen Spielplatz gar nicht so leicht finden. Er versteckt sich nämlich auf dem Innenhof eines Blocks,...

Florian Dörstelmann eröffnet Büro

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 11.02.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Florian Dörstelmann | Wilmersdorf. Zur Eröffnung seines neuen Bürgerbüros am Rüdesheimer Platz begrüßt der SPD-Abgeordnete Florian Dörstelmann Anwohner und Freunde am Freitag, 17. Februar. Ab 17 Uhr startet die Kiezpräsenz im Ladenlokal Landauer Straße 8/Ecke Ahrweiler Straße und wird künftig Begegnungsort für Sprechstunden und Veranstaltungen. Infos: www.florian-doerstelmann.de. tsc

Ausstellung zur Kirche

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 06.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Krankenhauskirche im Wuhlgarten | Biesdorf. Die Wuhletal gGmbH lädt zu einer Ausstellung über die Krankenhauskirche im Wuhlgarten ein. Sie wird am Freitag, 17. Februar, um 19 Uhr auf dem Gelände Brebacher Weg 15 eröffnet. Die Schau gibt einen Rückblick auf die historische Entwicklung des Krankenhausgeländes im Wuhlgarten und der Kirche. Diese wurde nach deren Wiedereinweihung im Jahr 1997 wieder zu einer Stätte religiöser Andacht und zu einem wichtigen Ort...

Einladung zum Lustwandeln

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 24.01.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Galerie im Körnerpark | Neukölln. Die Künstlerinnen Angelika Frommherz und Juliane Laitzsch haben eine maßgeschneiderte Ausstellung für die Galerie im Körnerpark entwickelt. Der Titel: „Lustwandeln“. Am Freitag, 27. Januar, um 18 Uhr wird die Eröffnung an der Schierker Straße 8 gefeiert. Die beiden Frauen gehen davon aus, dass künstlerische Prozesse mit der Entwicklung und Pflege eines Gartens verwandt sind. Sie inszenieren die Schau als...

1 Bild

Ein Denkort im Keller: Ernst-Abbe-Gymnasium eröffnet seine neue Bibliothek

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 20.01.2017 | 103 mal gelesen

Neukölln. Die nagelneue Schulbibliothek des Ernst-Abbe-Gymnasisums an der Sonnenallee 79 hat einen Namen. Am 12. Januar wurde er feierlich bekannt gegeben. Rund 100 Vorschläge waren eingegangen, fünf davon wählten Lehrer und Eltern aus. Dann stimmten die gut 500 Kinder und Jugendlichen des Gymnasiums ab. Die Wahl fiel auf „Abbethek“, Zweit- und Drittplatzierte waren „Literarium“ und „Lesekeller“. Letzterer war zwar der...

2 Bilder

Bei „Luis und Luise“ finden 30 Obdachlose Schutz vor Kälte

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 13.01.2017 | 159 mal gelesen

Berlin: Notübernachtung | Steglitz-Zehlendorf. Mit dem Projekt „Luis und Luise“ gibt es seit Montag, 16. Januar, eine neue Notübernachtung für Obdachlose. 30 Männer und Frauen finden in der Königin-Luise-Straße 98 in Dahlem eine Unterkunft in der kalten Jahreszeit.„Niemand soll erfrieren!“ heißt das Ziel der Einrichtungen, die im Rahmen der Berliner Kältehilfe Notübernachtungsplätze anbieten. Träger von „Luis und Luise“ ist milaa gGmbH in Kooperation...

2 Bilder

Offene Türen bei Albrecht Haushofer: Mit dem Autokran über Heiligensee

Christian Schindler
Christian Schindler | Heiligensee | am 13.01.2017 | 132 mal gelesen

Berlin: Albrecht-Haushofer-Schule | Heiligensee. Die Albrecht-Haushofer-Schule, Integrierte Sekundarschule, Kurzebracker Weg 40-46, lädt am Sonnabend, 21. Januar, von 10 bis 13 Uhr zum Tag der offenen Tür ein.In diesem Jahr kann die Schule ihre neu gebaute Mensa präsentieren, die erst im Dezember 2016 feierlich eingeweiht wurde. Als besondere Attraktion haben die Verantwortlichen einen Autokran organisiert, welcher eine Personengondel auf rund 50 Meter Höhe...

7 Bilder

Schwimmhalle an der Thomas-Mann-Straße komplett modernisiert wiedereröffnet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 13.01.2017 | 237 mal gelesen

Berlin: Schwimmhalle Thomas-Mann-Straße | Prenzlauer Berg. Nach zwei Jahren Bauzeit eröffneten die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) endlich die Schwimmhalle an der Thomas-Mann-Straße.Sie steht ab sofort wieder für den Schwimmunterricht und den Vereinssport zur Verfügung. Viermal in der Woche wird auch ein Frühschwimmen für jedermann angeboten, und zwar montags bis donnerstags von 6.30 bis 8 Uhr. Die Sanierung der Schwimmhalle, die 1977 gebaut wurde, sollte eigentlich...

denn’s Biomarkt

denn's Biomarkt
denn's Biomarkt | Prenzlauer Berg | am 11.01.2017

Berlin: denn's Biomarkt | denn’s Biomarkt, Prenzlauer Promenade 192/Ecke Wisbyer Straße, 10439 Berlin, Öffnungszeiten: Mo-Sa 8-21 Uhr, www.denns-biomarkt.deDer 32. Berliner Markt eröffnet am 12. Januar; bis 14. Januar wird die Neueröffnung gefeiert. Parken können Kunden in der Tiefgarage. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Von der Freude des Malens

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 06.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. Die Malgruppe Süd lädt am Freitag, 13. Januar, um 19 Uhr zu einer Vernissage ein. Ort des Geschehens ist die Alte Dorfschule, Alt-Rudow 60. Unter dem Motto „Malen ist Freude“ werden die unterschiedlichsten Werke gezeigt. Die Ausstellung läuft bis zum 5. März; geöffnet ist werktags von 9 bis 15 Uhr. Der Eintritt ist frei. Infos unter  66 06 83 10. sus