Eröffnung

1 Bild

Das Weiße wird türkis: Upper West steht kurz vor der Eröffnung 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 19.03.2017 | 244 mal gelesen

Berlin: Upper West | Charlottenburg. Noch nicht eröffnet, schon zu reservieren: Motel One startet als erster Akteur im Upper West den Betrieb und bewirbt seine 582 Zimmer mit türkisfarbenem Schimmer. Nach vier Jahren Bauzeit öffnet der weiße Turm in Kürze seine Türen.Wer auf Einladungskarten zur Premiere nicht hoffen mag, der buche sich ein Zimmer. So könnte man es jedenfalls deuten, dass Motel One im Upper West einen Start vor dem Start...

Senator Geisel eröffnet Büro

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 08.03.2017 | 37 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Andreas Geisel | Karlshorst. "Besonders in diesen bewegten Zeiten muss Politik vor Ort ansprechbar sein. Das Bürgerbüro ist mein Beitrag dazu", sagt Andreas Geisel. Der SPD-Abgeordnete und Senator für Inneres und Sport lädt am 15. März um 18 Uhr zur Eröffnung seines Bürgerbüros in der Dönhoffstraße 36a ein. Das Bürgerbüro wird von Montag bis Mitttwoch von 10 bis 17 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr geöffnet sein. Geisel wird auch...

1 Bild

Bauernmarkt startet in die Hauptsaison: Umweltfreundlich ohne Plastiktüten

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 07.03.2017 | 55 mal gelesen

Berlin: Marktplatz Altstadt Spandau | Spandau. Der Havelländischer Land- und Bauernmarkt beginnt am 13. März 2017 mit seiner Hauptsaison auf dem Marktplatz der Spandauer Altstadt.Organisiert und veranstaltet von der Vereinigung Wirtschaftshof Spandau, bieten bis zum 21. November immer montags, dienstags, donnerstags und freitags ab 9 Uhr rund 20 Händler ihre Waren an. Neben Obst, Gemüse und Kräutern, Blumen sowie frischem Brot und Backwaren aus dem Umland werden...

Domer eröffnetBürgerbüro

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 07.03.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Domer | Hakenfelde. Die Spandauer Abgeordnete Bettina Domer (SPD) lädt am 18. März zur Eröffnung ihres Bürgerbüros ein. Zu finden ist es an der Streitstraße 60. Eine Fotoausstellung von Stephan Lenz wird die Eröffnung umrahmen. Gäste haben die Gelegenheit, mit weiteren Abgeordneten, Vertretern des Bezirks und lokalen Akteuren ins Gespräch zu kommen. Die Veranstaltung beginnt um 12 Uhr und endet gegen 16 Uhr. Die frühere...

2 Bilder

Markthalle Tegel eröffnet wieder: Fotoausstellung über die Händler

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 02.03.2017 | 147 mal gelesen

Berlin: Marthalle Tegel | Tegel. Die Markthalle Tegel eröffnet am 9. März an ihrem neuen Standort im ehemaligen Hertie-Haus an der Gorkistraße.Gleichzeitig wird die Fotoausstellung „Markthalle Tegel“ des Fotografen Udo Rzadkowski präsentiert, die dann bis zum 16. März zu den Öffnungszeiten 8 bis 19 Uhr zu sehen ist. Udo Rzadkowski hat im Dezember 2016 die alte Markthalle (1908 – 2016) fotografisch dokumentiert. Neben der Struktur der Markthalle und...

Natur-Bilder in der Bibliothek

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 02.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Helene-Nathan-Bibliothek | Neukölln. „Farben und Stimmungen der Natur“ ist der Titel der Ausstellung, die Montag, 6. März, um 18 Uhr in der Helene-Nathan-Bibliothek in den Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66, eröffnet wird. Enno Dummer präsentiert seine Fotografien, darunter Makro-Aufnahmen. Die Betrachter können bestaunen, wie die Sonne eine Landschaft zum Leben erweckt oder welche filigranen Kunstwerke Pflanzen schaffen können. Die Ausstellung ist...

3 Bilder

Spielplatz an der Gubitzstraße nach Sanierung und Neugestaltung wieder eröffnet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 17.02.2017 | 135 mal gelesen

Berlin: Spielplatz Lisztplatz | Prenzlauer Berg. Den ersten Spielplatz in ihrer Funktion als Pankower Jugendstadträtin konnte Rona Tietje (SPD) jetzt eröffnen.Dieser Spielplatz befindet sich in der Gubitzstraße 15, fußläufig zu erreichen von ihrem Dienstsitz in der Fröbelstraße 15. Wer den Kiez zwischen Grell- und Ostseestraße allerdings nicht kennt, wird diesen Spielplatz gar nicht so leicht finden. Er versteckt sich nämlich auf dem Innenhof eines Blocks,...

Florian Dörstelmann eröffnet Büro

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 11.02.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Florian Dörstelmann | Wilmersdorf. Zur Eröffnung seines neuen Bürgerbüros am Rüdesheimer Platz begrüßt der SPD-Abgeordnete Florian Dörstelmann Anwohner und Freunde am Freitag, 17. Februar. Ab 17 Uhr startet die Kiezpräsenz im Ladenlokal Landauer Straße 8/Ecke Ahrweiler Straße und wird künftig Begegnungsort für Sprechstunden und Veranstaltungen. Infos: www.florian-doerstelmann.de. tsc

Ausstellung zur Kirche

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 06.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Krankenhauskirche im Wuhlgarten | Biesdorf. Die Wuhletal gGmbH lädt zu einer Ausstellung über die Krankenhauskirche im Wuhlgarten ein. Sie wird am Freitag, 17. Februar, um 19 Uhr auf dem Gelände Brebacher Weg 15 eröffnet. Die Schau gibt einen Rückblick auf die historische Entwicklung des Krankenhausgeländes im Wuhlgarten und der Kirche. Diese wurde nach deren Wiedereinweihung im Jahr 1997 wieder zu einer Stätte religiöser Andacht und zu einem wichtigen Ort...

Einladung zum Lustwandeln

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 24.01.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Galerie im Körnerpark | Neukölln. Die Künstlerinnen Angelika Frommherz und Juliane Laitzsch haben eine maßgeschneiderte Ausstellung für die Galerie im Körnerpark entwickelt. Der Titel: „Lustwandeln“. Am Freitag, 27. Januar, um 18 Uhr wird die Eröffnung an der Schierker Straße 8 gefeiert. Die beiden Frauen gehen davon aus, dass künstlerische Prozesse mit der Entwicklung und Pflege eines Gartens verwandt sind. Sie inszenieren die Schau als...

1 Bild

Ein Denkort im Keller: Ernst-Abbe-Gymnasium eröffnet seine neue Bibliothek

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 20.01.2017 | 92 mal gelesen

Neukölln. Die nagelneue Schulbibliothek des Ernst-Abbe-Gymnasisums an der Sonnenallee 79 hat einen Namen. Am 12. Januar wurde er feierlich bekannt gegeben. Rund 100 Vorschläge waren eingegangen, fünf davon wählten Lehrer und Eltern aus. Dann stimmten die gut 500 Kinder und Jugendlichen des Gymnasiums ab. Die Wahl fiel auf „Abbethek“, Zweit- und Drittplatzierte waren „Literarium“ und „Lesekeller“. Letzterer war zwar der...

2 Bilder

Bei „Luis und Luise“ finden 30 Obdachlose Schutz vor Kälte

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 13.01.2017 | 154 mal gelesen

Berlin: Notübernachtung | Steglitz-Zehlendorf. Mit dem Projekt „Luis und Luise“ gibt es seit Montag, 16. Januar, eine neue Notübernachtung für Obdachlose. 30 Männer und Frauen finden in der Königin-Luise-Straße 98 in Dahlem eine Unterkunft in der kalten Jahreszeit.„Niemand soll erfrieren!“ heißt das Ziel der Einrichtungen, die im Rahmen der Berliner Kältehilfe Notübernachtungsplätze anbieten. Träger von „Luis und Luise“ ist milaa gGmbH in Kooperation...

2 Bilder

Offene Türen bei Albrecht Haushofer: Mit dem Autokran über Heiligensee

Christian Schindler
Christian Schindler | Heiligensee | am 13.01.2017 | 128 mal gelesen

Berlin: Albrecht-Haushofer-Schule | Heiligensee. Die Albrecht-Haushofer-Schule, Integrierte Sekundarschule, Kurzebracker Weg 40-46, lädt am Sonnabend, 21. Januar, von 10 bis 13 Uhr zum Tag der offenen Tür ein.In diesem Jahr kann die Schule ihre neu gebaute Mensa präsentieren, die erst im Dezember 2016 feierlich eingeweiht wurde. Als besondere Attraktion haben die Verantwortlichen einen Autokran organisiert, welcher eine Personengondel auf rund 50 Meter Höhe...

7 Bilder

Schwimmhalle an der Thomas-Mann-Straße komplett modernisiert wiedereröffnet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 13.01.2017 | 192 mal gelesen

Berlin: Schwimmhalle Thomas-Mann-Straße | Prenzlauer Berg. Nach zwei Jahren Bauzeit eröffneten die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) endlich die Schwimmhalle an der Thomas-Mann-Straße.Sie steht ab sofort wieder für den Schwimmunterricht und den Vereinssport zur Verfügung. Viermal in der Woche wird auch ein Frühschwimmen für jedermann angeboten, und zwar montags bis donnerstags von 6.30 bis 8 Uhr. Die Sanierung der Schwimmhalle, die 1977 gebaut wurde, sollte eigentlich...

denn’s Biomarkt

denn's Biomarkt
denn's Biomarkt | Prenzlauer Berg | am 11.01.2017

Berlin: denn's Biomarkt | denn’s Biomarkt, Prenzlauer Promenade 192/Ecke Wisbyer Straße, 10439 Berlin, Öffnungszeiten: Mo-Sa 8-21 Uhr, www.denns-biomarkt.deDer 32. Berliner Markt eröffnet am 12. Januar; bis 14. Januar wird die Neueröffnung gefeiert. Parken können Kunden in der Tiefgarage. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Von der Freude des Malens

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 06.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. Die Malgruppe Süd lädt am Freitag, 13. Januar, um 19 Uhr zu einer Vernissage ein. Ort des Geschehens ist die Alte Dorfschule, Alt-Rudow 60. Unter dem Motto „Malen ist Freude“ werden die unterschiedlichsten Werke gezeigt. Die Ausstellung läuft bis zum 5. März; geöffnet ist werktags von 9 bis 15 Uhr. Der Eintritt ist frei. Infos unter  66 06 83 10. sus

1 Bild

Ein JD Store im Herzen Spandaus

Georg Wolf
Georg Wolf | Wilhelmstadt | am 27.11.2016 | 43 mal gelesen

Berlin: Spandau Arcaden | Die Spandau Arcaden verändern ihr Gesicht stetig. Shops kommen und gehen. Das jüngste Kind der Shop-Familie kommt am 10. Dezember hinzu. An diesem Tage eröffnet JD seine Niederlassung in Spandau. Kunden können in diesem Geschäft zukünftig Sportmode namenhafter Hersteller erwerben. Weitere Informationen finden Sie: www.jdsports.de gw

12 Bilder

Märkisches Viertel hat einen Klettergarten mit besonderer Entstehungsgeschichte

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 12.11.2016 | 168 mal gelesen

Märkisches Viertel. Heißer Kinderpunsch war im Angebot und extrem begehrt, denn der Herbst legte Winterambitionen an den Tag: Mit einem Fest für die Nachbarschaft und alle Projektpartner feierte die Apostel Petrus Gemeinde am 4. November die Eröffnung ihres Klettergartens.Viele Köche verderben den Brei? Nicht immer. Am neuen Klettergarten im Märkischen Viertel haben etliche Köpfe und Hände mitgewirkt. Und das Resultat kann...

Flucht aus dem Kino "Freiheit"

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 10.11.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Galerie im Saalbau | Neukölln. Am Freitag, 18. November, wird um 18 Uhr die Ausstellung „Flucht aus dem Kino Freiheit“ eröffnet. Sie ist zu sehen in der Galerie im Saalbau, Karl-Marx-Straße 141. Die Show bezieht sich auf den gleichnamigen polnischen Film aus dem Jahr 1990, der sich in spielerischer und humorvoller Weise mit der Willkür des politischen Systems und der staatlichen Zensur im sozialistischen Polen auseinandersetzt und die Sehnsucht...

Eröffnung der Karnevalssaison

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 10.11.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Tegeler Seeterrassen | Tegel. Die Narrenkappe Berlin eröffnet am 18. November ab 19 Uhr (Programmbeginn) die fünfte Jahreszeit mit einem karnevalistischen Programm in den Tegeler Seetarrassen – Palais am See, Wilkestraße 1. Einlass ist ab 17.30 Uhr. Karten zu 25 Euro inklusive Tischreservierung können noch unter  743 32 73 bestellt werden. CS

1 Bild

Neuer Shop in den Spandau Arcaden

Georg Wolf
Georg Wolf | Wilhelmstadt | am 09.11.2016 | 277 mal gelesen

Berlin: Spandau Arcaden | Die Spandau Arcaden befinden sich, wie jedes moderne Shoppingcenter, im stetigen Wandel. Geschäfte kommen und gehen. Im November kommt ein neuer Laden hinzu: Die Firma DEFSHOP eröffnet eine Filiale in den Arcaden. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie hier: www.def-shop.com.

1 Bild

„Kinderlachen“ an der Giesestraße

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 04.11.2016 | 556 mal gelesen

Berlin: Kita Kinderlachen | Mahlsdorf. Die pad gGmbH eröffnete an der Giesestraße eine neue Kita. Das Angebot an Kita-Plätzen im Ortsteil wird dadurch verbessert. Die neue Kita trägt den Namen „Kinderlachen“. Sie wurde an der Giesestraße 80 gebaut. Hier stand bis Sommer 2015 die Gaststätte „Landhaus Mahlsdorf. Der Träger ließ seit Anfang dieses Jahres auf dem rund 1100 Quadratmeter Grundstück ein eingeschossiges Kita-Gebäude errichten. Dieses...

2 Bilder

Pankower Erkundungen: Heimatforscher präsentieren Forschungsergebnisse

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 01.11.2016 | 28 mal gelesen

Berlin: Brosehaus | Niederschönhausen. Einen Einblick in seine umfangreiche ehrenamtliche Arbeit gibt der Freundeskreis der Chronik Pankow in einer neuen Ausstellung. Anlässlich seines 25-jährigen Bestehens zeigt der Verein „Eine Auswahl heimatgeschichtlicher Erkundungen“. Eröffnet wird die Ausstellung am 6. November um 15 Uhr im Brosehaus in der Dietzgenstraße 42. Seinen 25. Geburtstag feierte der Verein kürzlich mit einer Festveranstaltung im...

Neubau eröffnet am 21. November

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 31.10.2016 | 55 mal gelesen

Charlottenburg. Nach rund zwei Jahren Bauzeit nähert sich der Neubau der Deutschen Bank in der Otto-Suhr-Allee 16 der Eröffnung. Wie jetzt bekannt wurde, soll der neue Standort, eine Zentrale für 2200 Mitarbeiter, am 21. November eröffnen. Auf 25 000 Quadratmetern Bürofläche finden sich dann im neuen Siebengeschosser die wichtigsten Liegenschaften der Deutschen Bank in Berlin vereint. Zur Zentrale gehören auch das bestehende...

Bildende Kunst und Literatur

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 30.10.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Kunststätte Dorothea | Moabit. Nach einem Vers aus Paul Celans „Todesfuge“ hat die im südlichen Schwarzwald lebende Künstlerin Ilse Werner ihre Arbeiten auf Baumwolltuch benannt. Es ist eine „spannungsreiche und profunde Begegnung zwischen Bildender Kunst und Litratur“, wie es ein Kunstkritiker formuliert hat. Die 1954 geborene Werner hat sich in der Ausstellung „...dein aschenes Haar Sulamith“ mit Gedichten von Paul Celan, Rose Ausländer und...