Erfahrungsaustausch

Umgang mit Angst und Panik

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 26.10.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Reinickendorf | Märkisches Viertel. „Wenn Angst die Seele frisst“ – um dieses Thema dreht sich ein Film- und Diskussionsabend mit jungen Betroffenen am Dienstag, 8. November, von 18 bis 20 Uhr im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Günter-Zemla-Haus, Eichhorster Weg 32. Was passiert, wenn sich natürliche und vernünftige Angst in krankhafte Furcht verwandelt? Wenn Panikattacken den Alltag prägen? Das Medienprojekt Wuppertal hat drei junge...

Väter turnen mit Kleinkindern

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichterfelde | am 18.09.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftszentrum in der ufaFabrik | Tempelhof. Im Familientreffpunkt des Nachbarschaftszentrums der ufaFabrik, Viktoriastraße 13, steht am 23. September von 15.30 bis 16.30 Uhr Vater-Kleinkind-Turnen für Kinder im Alter zwischen einem und zwei Jahren auf dem Programm. „Hier werden Motorik gefördert, Gleichgewichtssinn trainiert und Energie abgelassen. Dabei stehen Spaß und Spiel im Vordergrund. Und es wird natürlich auch Erfahrungsaustausch unter Vätern geben“,...

Neues vom Café Elternzeit

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 05.09.2016 | 12 mal gelesen

Charlottenburg. Ein Familienfrühstück erweitert das Angebot des Cafés Elternzeit im Nachbarschaftshaus am Lietzensee, Herbartstraße 25. An jedem Dienstag sind Besucher von 10 bis 12 Uhr eingeladen, an einem Tisch Platz zu nehmen und ihre Erfahrungen auszutauschen. Dabei wird ein kleines Frühstücksangebot gestellt. Experten besprechen im Wechsel oft nachgefragte Themen, wobei man auch eigene Interessen einbringen kann. tsc

Flüchtlinge als Nachbarn

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 09.05.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Seniorenclub Herthastraße | Grunewald. Welche Erfahrungen sie mit Flüchtlingen als Nachbarn gemacht haben, diskutieren Teilnehmer einer Informationsveranstaltung im Seniorenclub Herthastraße 25a. Am Donnerstag, 12. Mai, spricht der Arbeitskreis „Senioren aktiv!“ von 15.30 bis 17.30 Uhr mit Fachleuten und thematisiert dabei auch Ängste und falsche Informationen. Weitere Teilnehmer können sich zuvor im Club persönlich anmelden. tsc

Auf dem Weg zur Smart City: Fachleute aus Berlin, Hamburg und Bremen diskutierten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 15.04.2016 | 73 mal gelesen

Schöneberg. „Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens.“ Dieser kluge Satz des Physikers und Nobelpreisträgers Albert Einstein war Leitmotiv eines Treffens zum Thema „Smart City“ auf dem Euref-Campus.Einen Tag lang trafen sich Vertreter der lokalen Wirtschaftsförderung aus Hamburg, Bremen und Berlin unter dem Schöneberger Gasometer zum Erfahrungsaustausch. Es ging um neue Konzepte für die „Stadt der Zukunft“, der „Smart...

2 Bilder

Lady’s Stammtisch sucht auch im 21. Jahr engagierte Frauen

Steffi Bey
Steffi Bey | Köpenick | am 01.02.2016 | 102 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Beim Lady’s Stammtisch tauschen sich Chefinnen aus – und das schon seit über 20 Jahren. Rund 30 Frauen engagieren sich derzeit in diesem Netzwerk im Bezirk.Sie leiten eine Firma, sind allein selbstständig oder in einer führenden Position in einem Unternehmen. Frauen zwischen Mitte 30 und dem Rentenalter gehören zum Lady’s Stammtisch. Regina Rogge ist eine von ihnen und schon seit vielen Jahren dabei. „Die...