Erich Honecker

Besuch im Verkehrsdepot

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 01.09.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Depot für Kommunalverkehr | Kreuzberg. An allen Sonntagen im September ist das Depot für Kommunalverkehr in der Monumentenstraße 15 geöffnet. Besucht werden kann die Dependance des Deutschen Technikmuseums jeweils von 10 bis 18 Uhr. Dort befinden sich Exponate aus 150 Jahren öffentlichen Nahverkehrs sowie Nutzfahrzeuge und Pkw. Zum Beispiel historische Busse, Straßenbahnen und U-Bahnen, aber auch die russische Staatslimousine GAZ Tschaika, der Cadillac...

Das Pankower Städtchen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 21.06.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Zum Thema „Der Majakowskiring – das Regierungsstädtchen in Berlin-Pankow“ findet am 26. Juni eine Führung statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Schloss Schönhausen in der Tschaikowskistraße 1. Im Schloss und am Majakowskiring residierte fast zwei Jahrzehnte lang die DDR-Staatsführung. Das Gebiet war abgeschirmt. Erst 1973 wurde die Abriegelung des Wohnviertels aufgehoben. Dort lebten unter anderem...

DDR-Prominenz: Wo lebte sie?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 25.03.2016 | 28 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. „Der Majakowskiring – das Regierungsstädtchen in Berlin-Pankow“ ist der Titel einer Führung am 10. April. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Schloss Schönhausen in der Tschaikowskistraße 1. Der Autor Hans-Michael Schulze begibt sich mit den Teilnehmern auf Spurensuche. Im Schloss und am Majakowskiring residierte fast zwei Jahrzehnte lang die DDR-Staatsführung. Das Gebiet war bis 1973 abgeschirmt. Hier lebten unter...

Das Politbüro vor Gericht: Pankower Waisenhausgespräch am 15. Dezember

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 02.12.2015 | 140 mal gelesen

Berlin: Jüdisches Waisenhaus | Pankow. „Das Politbüro der DDR vor Gericht“: Zu diesem Thema findet das nächste Pankower Waisenhausgespräch am 15. Dezember ab 18 Uhr im Betsaal des Jüdischen Waisenhauses, Berliner Straße 120/121, statt.Der Strafverteidiger Friedrich Wolff sammelte über 15 Jahre Prozessunterlagen von den Verfahren gegen frühere DDR-Funktionäre. Diese stellte er zu einem Buch zusammen. Es erscheint im Berliner Wissenschafts-Verlag. Die...

Besuch im Verkehrsdepot

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 05.09.2015 | 93 mal gelesen

Berlin: Depot für Kommunalverkehr | Kreuzberg. Das Depot für Kommunalverkehr des Deutschen Technikmuseums, Monumentenstraße 15, öffnet an allen Sonntagen im September seine Türen. Jeweils von 10 bis 18 Uhr können Besucher dort historische Busse, S-, U- und Straßenbahnen oder einstige Fahrzeuge der Feuerwehr oder Stadtreinigung besichtigen. Außerdem gehören russische und amerikanische Straßenkreuzer sowie Erich Honeckers Jagdwagen zu den Exponaten. Anlässlich...

5 Bilder

Mosaikbrunnen hinterm Staatsratsgebäude kaputt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 07.08.2015 | 378 mal gelesen

Berlin: ESMT European School of Management and Technology | Mitte. Der kunstvolle Mosaikbrunnen im Garten des ehemaligen Staatsratsgebäudes am Schlossplatz 1 bietet einen trostlosen Anblick.SED-Chef und Staatsratsvorsitzender Erich Honecker konnte knapp zwei Jahrzehnte die Fontänen im Garten des Staatsratsgebäudes aus seinem Bürofenster genießen. Der 16 mal zehn Meter große Mosaikbrunnen gehört zu den schönsten Berlins. Doch seit mindestens zehn Jahren ist das Wasser abgestellt....