Ernährung

Zucker zwischen Fluch und Segen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 05.11.2017 | 18 mal gelesen

Kreuzberg. Unter dem Titel "Alles Zucker! Nahrung, Werkstoff, Energie" widmet sich ein Buch der Stiftung Deutsches Technikmuseums diesem besonderen Stoff. Während Zucker als Teil der Lebensmittelkette immer mehr in der Kritik steht, wird er in der Medizin, Industrie oder als Ersatz für andere Energieträger immer wichtiger. Das von Volker Koesling und René Spierling herausgegebene Werk widmet sich der Geschichte und den...

Gärtnern und genießen: Klimawerkstatt lädt zum Mitmachen ein

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 27.10.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Jugendtheaterwerkstatt Spandau | Falkenhagener Feld. Gemeinsam gärtnern und genießen: Die Klimawerkstatt Spandau macht das auch im November wieder möglich. Die KlimaWerkstatt Spandau will mit regelmäßigen Aktionen rund ums Gärtnern die Menschen in die Gärten und die Ernte zu den Menschen bringen. Doch dafür braucht es die richtige Motivation. Deshalb hat die Klimawerkstatt auch im November wieder zahlreiche Mitmach-Aktionen organisiert. Los geht es am 4....

1 Bild

Kinderhilfswerk unterstützt Ernährungsprojekt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 23.10.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: DRK-Jugendzentrum | Gesundbrunnen. Das Jugendzentrum vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) in der Hussitenstraße 62 kann sich über eine Spende vom Deutschen Kinderhilfswerk (DKHW) über 3000 Euro freuen. Mit der Spende unterstützt das DKHW das Projekt „Über die Hand in den Mund“ des DRK-Kreisverbandes Wedding/Prenzlauer Berg. Weddinger Kinder beschäftigen sich bei dem Projekt mit dem Thema gesunde Ernährung. Sie bauen gemeinsam in Hochbeeten...

Gesund essen – auch im Alter: Thementag rund um die richtige Ernährung

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 24.09.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Seniorenzentrum Lichtenberg „Prof. Dr. Kurt Winter“ | Lichtenberg. Wie wichtig ist gesunde Ernährung im Alter? Welchen Stellenwert sollte sie haben? Wie ist es um das Essen in Pflegeheimen bestellt? Um diese und andere Fragen geht es bei einem Thementag für Senioren am Mittwoch, 27. September. Seit 2014 stellt das Bezirksamt regelmäßig Veranstaltungen auf die Beine, die sich im Rahmen der Reihe „Leben und gesund alt werden in Lichtenberg“ vor allem an Senioren richten. In...

1 Bild

3. Berliner Hildegard von Bingen Tag

Berlin: Campus Daniel | Freude als Heilmittel - Musik , Ernährung, Kräuter Samstag, den 23. September 2017 von 10 - 18 Uhr Ein Tag voller Inspiration Spannende Kurzvorträge ---- Hildegard Experten ----- Hildegard Musik ---Markt der Möglichkeiten - mit Büchern und CDs --- Edelsteinen ----Kräutern ---Elixieren ---- Dinkelprodukten -----Gesundem Wassser -----Tombola ----- Workshops ------Hildegard Mittagessen und...

Wenn das Geld nicht reicht: Volkshochschule lädt zur Themenreihe

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 15.09.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Spandau | Spandau. Zum Thema Geld und Finanzen startet die Volkshochschule jetzt eine Veranstaltungsreihe mit der Schuldner- und Insolvenzberatung der Arbeiterwohlfahrt (Awo). Die Reihe „Auskommen mit dem Einkommen“ vermittelt konkrete Tipps zum Haushalten und Wirtschaften, dem Insolvenzverfahren, dem Umgang mit Schulden sowie Tipps für Eltern. Der erste Abend findet am Dienstag, 26. September, von 17 bis 19 Uhr statt. Eine Expertin...

Grüne feiern Klimafest

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 28.08.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Gartenwirtschaft Süden | Schöneberg. Für die Bündnisgrünen haben die industrielle Landwirtschaft und das, was wir essen, eine Menge mit dem Klimawandel zu tun. Über Verantwortlichkeiten für die Klimakrise wollen Vertreter der Öko-Partei, darunter die beiden Direktkandidatinnen für die Bundestagswahl, Renate Künast und Lisa Paus, bei einem Klima- und Ernährungsfest mit Interessierten ins Gespräch kommen. Die Veranstaltung am 2. September von 14 bis 19...

3 Bilder

Vorlesen, Malen, Spielen: "Löwenladen" macht Station in Spandau

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 22.08.2017 | 94 mal gelesen

Berlin: Quartiersmanagement Falkenhagener Feld West | Falkenhagener Feld. Der gemeinnützige Löwenladen von Librileo kommt in den Kiez. Bis zum 15. September bietet er Mitmach-Aktionen für Familien an.Es wird bunt im Falkenhagener Feld. Denn der Löwenladen macht Station im Kiez. Vom 3. bis 15. September bietet er ein abwechslungsreiches Freizeit- und Beratungsprogramm für die ganze Familie an. Es gibt Lesestunden für Groß und Klein, Bastelaktionen, Spielevents, Musik und Tanz,...

3 Bilder

Veganes Sommerfest auf dem Alex vom 25. bis 27. August 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 21.08.2017 | 430 mal gelesen

Berlin: Alexanderplatz | Mitte. Vom 25. bis 27. August feiert das Vegane Sommerfest Berlin bereits sein zehnjähriges Jubiläum. Mehr als 60 000 Besucher werden auf dem Alexanderplatz erwartet. Das Vegane Sommerfest Berlin präsentiert die Vielfalt der veganen Lebensweise. Große und kleine Besucher können sich informieren, nach Herzenslust vegan schlemmen und ein buntes Programm erleben. An Gastronomie- und Marktständen warten internationale Leckereien,...

REWE hat ISTAF-Tickets zum Vorzugspreis

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 02.08.2017

Berlin: Olympiastadion | Berlin. Am 27. August 2017 messen sich beim Internationalen Stadionfest in Berlin (ISTAF) wieder Weltklasse-Leichtathleten im Olympiastadion. Erstmalig unterstützt der Lebensmitteleinzelhändler REWE das ISTAF als Partner rund um das Thema Ernährung. In den REWE-Märkten der Hauptstadt können sich die Fans für das Sportevent mit preisgünstigen Tickets versorgen. Bis zum 26. August verkaufen REWE-Supermärkte in und um Berlin...

1 Bild

Ali Güngörmüs live am Herd erleben: Meet & Grill bei REWE Family gewinnen

Manuela Frey
Manuela Frey | Tegel | am 25.07.2017 | 245 mal gelesen

Berlin: Zentraler Festplatz | Wedding. Bei "REWE Family, Dein Familien-Event" am 5. August auf den Zentralen Festplatz gibt es wieder viel zu erleben: Musik, Infos und Aktionen stehen an.Geboten werden Informationen rund ums Thema Kochen und Ernährung, viel Sport zum Mitmachen, Tipps und Tricks rund um Schönheit und Gesundheit sowie viele Künstler, die live auftreten und auf der Bühne für Stimmung sorgen. Kochen & Ernährung In der REWE Deine Küche...

Ausstellungen im Umweltbüro

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 23.07.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Umweltbüro Pankow | Weißensee. Vier Ausstellungen sind bis auf Weiteres im Umweltbüro in der Hansastraße 182a zu besichtigen: „Das Pferd – ein Kulturtier“, das Herbarium „Samen und Früchte der Bäume der Welt“, die Schau „Mineralien aus aller Welt“ und eine Übersicht zu den „Ernährungsgrundlagen aller Kontinente“. Geöffnet ist montags bis donnerstags von 10 bis 13.30 Uhr sowie freitags nach Vereinbarung. Weitere Informationen gibt es bei Stefan...

1 Bild

Wer will Stefanie Heinzmann treffen? Meet & Greet bei REWE Family gewinnen

Manuela Frey
Manuela Frey | Tegel | am 17.07.2017 | 280 mal gelesen

Berlin: Zentraler Festplatz | Wedding. Bei "REWE Family, Dein Familien-Event" am 5. August 2017 auf den Zentralen Festplatz gibt es wieder viel zu erleben: Musik, Infos und Aktionen stehen an. Wir verlosen ein Meet & Greet mit Stefanie Heinzmann.Geboten werden Informationen rund ums Thema Kochen und Ernährung, viel Sport zum Mitmachen, Tipps und Tricks rund um Schönheit und Gesundheit sowie viele Künstler, die live auftreten und auf der Bühne für Stimmung...

feelWell Festival am Gleisdreieck

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 16.07.2017 | 47 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Am Sonnabend, 22., und Sonntag, 23. Juli, findet in der Station Berlin am Gleisdreieck, Luckenwalder Straße 2-4, das feelWell Festival statt. Unter dem Motto "Food for body, soul and spirit" gibt es Vorträge, vegane Kochshows, Musik, Live-Acts, Sport, Yoga, Wellness- und Beautylounge. Aussteller präsentieren Produkte rund um einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil. Geöffnet ist am Sonnabend 10-19 Uhr, am Sonntag...

Wenckebach-Klinikum eröffnet Klinik für Schmerztherapie

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 12.07.2017 | 573 mal gelesen

Berlin: Vivantes Komturstraße 18 | Tempelhof. Anfang Juli wurde in der Komturstraße 18a, direkt am Teltowkanal, eine neue psychosomatische Tagesklinik für Schmerzmedizin eröffnet und in Betrieb genommen. Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in eigens gestalteten neuen Räumen gehört zum benachbarten Vivantes Wenckebach-Klinikum. Die Patienten, vor allem mit chronischen Schmerzen, werden von einem interdisziplinären Team mit...

21 Bilder

Im Dialog mit der Ernährungswirtschaft: Fragen Sie die Experten

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Weißensee | am 05.07.2017 | 149 mal gelesen

Berlin. Vom 5. bis zum 7. Juli stellt sich die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion auf dem Washingtonplatz mit Institutionen und Projekten dem gesellschaftlichen Dialog. Rund um den Tag der Ernährungswirtschaft Brandenburg am 6. Juli 2017 dreht sich für drei Tage auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs alles um die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion. Vorträge im "Dialog-Zelt" Auf Initiative des Clusters...

21 Bilder

5. bis 7. Juli auf dem Washingtonplatz: Dialogtage tischen interessante Themen auf

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Hansaviertel | am 05.07.2017 | 101 mal gelesen

Berlin: Washingtonplatz | Vom 5. bis 7. Juli wird aufgetischt. Spannende Themen rund um die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion sollen interessierten Besuchern auf dem Vorplatz des Berliner Hauptbahnhofs Appetit auf eine innovative Branche machen. Transparenz und Glaubwürdigkeit: für die Akteure der Ernährungsbranche in der Region ist dies eine Herzenangelegenheit. Auf Initiative des Clusters Ernährungswirtschaft werden daher an allen drei Tagen...

1 Bild

Eine Branche mit Perspektive: Treffen Sie Unternehmer aus der Region

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Moabit | am 26.06.2017 | 114 mal gelesen

Berlin: Washingtonplatz | Moabit. Wie sieht der Berufsalltag in der Lebensmittelbranche aus? Wer produziert meine regionalen Lebensmittel? Welche Potentiale bietet die Wissenschaft in Brandenburg? Fragen die während der Dialogtage vom 5. bis 7. Juli mit Akteuren der Ernährungswirtschaft und interessierten Besuchern auf dem Washingtonplatz diskutiert werden sollen. Rund 13.130 Menschen arbeiten derzeit im Land Brandenburg in der Ernährungsbranche....

1 Bild

5. bis 7. Juli: Infos zu Berufschancen in der Ernährungsindustrie

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Hansaviertel | am 19.06.2017 | 80 mal gelesen

Berlin: Washingtonplatz | Berufe mit Geschmack – gerade die Region Berlin-Brandenburg erweist sich als Schlaraffenland: Süßwaren, Kaffee, Erfrischungsgetränke, Fleisch, Backwaren... die Ernährungsindustrie macht auch in Sachen Ausbildung Appetit.Timm strahlt echte Begeisterung aus, wenn es von seinem zukünftigen Beruf berichtet. Timm ist 22 und wird Müller. Genau genommen wird er Verfahrenstechnologe in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft. Nach dem...

Ernährung und Wohlbefinden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.06.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftstreff "Wir im Kiez" | Friedrichshain. Die Umweltpädagogin und Kräuterspezialistin Kathrin Scheurich ist am Mittwoch, 21. Juni, Gast im Café Kontakt. Bei der Veranstaltung im Nachbarschaftstreff Wir im Kiez in der Koppenstraße 62 spricht sie ab 15 Uhr über gesunde Ernährung und ihren Beitrag für das Wohlbefinden. Dazu gibt es die Möglichkeit, Kräutersalz herzustellen. Die Teilnahme ist kostenlos, es wird aber um Anmeldung gebeten:  70 71 68 69 oder...

Beikost - Breikost

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 13.04.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Alle Fragen rund um das Thema Essen und Babys. Breifrei? Gläschen? Selber kochen? Oder Wie geht das ....? Wann ist ein Baby bereit für neue Lebensmittel neben der (Mutter) Milch? Welche Beikostvarianten gibt es? Was, wenn das Baby nicht essen mag? Ein Fokus liegt auf dem Thema Breifrei – Baby led weaning/Fingerfood. Mit Hebamme Simone Logar. Donnerstag, 27. April 2017 10:30 - 12:00 Uhr Kosten: 10 € (5 erm.) Bitte...

Wenn die Seele hungert

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 12.04.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Anna-Seghers-Bibliothek | Neu-Hohenschönhausen. Unsere Ernährung hat nicht nur etwas mit Gewohnheit zu tun, sondern kann auch Einfluss auf unser Gefühlsleben haben. In der Veranstaltungsreihe „ExpertenRat“ zeigt die Hypnosetherapeutin Anja Kunkel am Mittwoch, 26. April, auf, welche Zusammenhänge zwischen Emotionen und Essverhalten bestehen. Die Veranstaltung unter dem Titel „Die hungrige Seele: Wie sich Gefühle und Ernährung beeinflussen“ beginnt um...

Diabetiker treffen sich

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 28.03.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfetreffpunkt Mauerritze | Spandau. Die Selbsthilfegruppe "Diabetiker" sucht neue Mitglieder. Diabetiker bekommen Hilfe aus erster Hand und Informationen rund um die Diabetis. Dazu gibt es Ernährungstipps, Beratung bei Gewichtsproblemen, bei Alltagssorgen und der Handhabe von wichtigen Hilfsmitteln. Wer Fragen hat oder einfach nur zuhören will, ist jederzeit willkommen. Die Selbsthilfegruppe trifft sich jeden 3. Mittwoch im Monat von 15 bis 16.30 Uhr...

Alternativen für Vegetarier

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 28.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Anton-Saefkow-Bibliothek | Fennpfuhl. Ernährung wird nicht nur durch ethische oder religiöse Gründe bestimmt. Auch die Gesundheit spielt bei der Wahl der richtigen Ernährungsform eine wichtige Rolle. Welche Alternativen es mit Paleo und Ayurveda zur herkömmlichen vegetarischen Ernährung gibt, darüber informiert Anke Rüdiger aus der Castello-Apotheke am 3. April um 18 Uhr in dem Vortrag aus der Reihe „ExpertenRat“ in der Anton-Saefkow-Bibliothek am...

Zeitwunder

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Steglitz | am 14.03.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Zeitwunder | Zeitwunder, Schloßstraße 110, 12163 Berlin, 85 75 76 344, www.zeitwunder.comDas Kosmetikinstitut eröffnete am 8. März sein zweites Institut in Berlin. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.