Erneuerung

Neue Anlage für Skateboarder

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Wilmersdorf | am 08.10.2016 | 8 mal gelesen

Wilmersdorf. Nach acht Wochen Bauzeit ist die Skateboard-Anlage an der Rudolstädter Straße – gegenüber des Ermslebener Weges – wieder freigegeben. Die Umgestaltung hat 77 000 Euro gekostet. Bei der Planung sind die Wünsche der Skater einbezogen worden. sus

Wasserbetriebe erneuern Leitungen

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 02.06.2016 | 32 mal gelesen

Hellersdorf. Die Berliner Wasserbetriebe haben im Bereich des Kummerower Rings und der Ehm-Welk-Straße mit Arbeiten zur Erneuerung von Abwasserleitungen und Regenwasserkanälen begonnen. Betroffen sind rund 500 Meter Abwasserleitung und gleichfalls rund 500 Meter Regenwasserkanäle. Außerdem müssen bruchgefährdete Trinkwasserleitungen ausgetauscht werden. Die Arbeiten werden laut Auskunft der Berliner Wasserbetriebe bis Ende...

Bezirksamt informiert Bürger über zweiten Bauabschnitt der Kastanienallee

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 14.03.2016 | 93 mal gelesen

Berlin: Max-Delbrück-Gymnasium | Rosenthal. Das Bezirksamt plant, die Kastanienallee in einem zweiten Bauabschnitt zwischen Friedrich-Engels- und Dietzgenstraße umzubauen.Im Vorfeld sind Anwohner und Gewerbetreibende am 17. März zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Diese findet um 19.30 Uhr in der Mensa des Max-Delbrück-Gymnasiums in der Dietzgenstraße 47 (Zugang über den Hof) statt. Die Kastanienallee war bis 2011 zwischen Haupt- und...

1 Bild

Ab 2017 sollen acht Kilometer Autobahn der A114 erneuert und ausgebaut werden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 04.03.2016 | 744 mal gelesen

Berlin: Max-Delbrück-Centrum | Blankenburg. Bund und Senat planen die vollständige Erneuerung der Autobahn A114. Dabei soll nicht nur die äußerst marode Fahrbahn erneuert, sondern auch der Lärmschutz verbessert werden. Im kommenden Jahr soll es mit den umfangreichen Bauarbeiten losgehen. Die Planungen laufen auf Hochtouren. Damit Anwohner und Autofahrer frühzeitig erfahren, was da auf sie zukommt, laden das Bundesverkehrsministerium und die...

Der Senat erneuert die A115 ab Spanische Allee

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 23.02.2016 | 104 mal gelesen

Berlin: Bundesautobahn A115 | Nikolassee. Die Erneuerung des Autobahnabschnitts zwischen der Anschlussstelle Spanische Allee und der Landesgrenze soll 2017 starten. Die Bauarbeiten werden sich über zwei Jahre erstrecken und kosten voraussichtlich 13,7 Millionen Euro.Das 2,2 Kilometer lange Teilstück der Bundesautobahn (BAB) 115 ist mit rund 88 000 Kraftfahrzeugen pro Tag und Fahrtrichtung sehr hoch belastet. Der Fahrbahnzustand ist infolgedessen dringend...

Neue Ampel für Alt-Tempelhof

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 03.06.2015 | 53 mal gelesen

Tempelhof. Auf Antrag des Kinder- und Jugendparlaments hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) den Beschluss gefasst, auf der Mittelinsel Alt-Tempelhof/Germaniastraße eine Ampelanlage zu installieren. Begründung: An der Kreuzung besteht ein hohes Unfallrisiko. Horst-Dieter Keitel / HDK

Beratung zum Wohngeld

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tempelhof | am 01.06.2015 | 61 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tempelhof | Tempelhof-Schöneberg. Die Reform des Wohngelds tritt am 1. Januar 2016 inkraft. Das Bezirksamt berät interessierte Bürger am 18. und 25. Juni von 12 bis 18 Uhr in den Bürgerbüros im Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, im Rathaus Tempelhof, Tempelhofer Damm 165, und im Bürgerzentrum Lichtenrade, Briesingstraße 6, über die anstehenden Neuerungen. Dazu gehört die Anhebung der sogenannten Tabellenwerte um durchschnittlich...

Neuer Zebrastreifen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 27.05.2015 | 18 mal gelesen

Tempelhof. Die Bezirksverordnetenversammlung hat auf Antrag des Kinder- und Jugendparlaments (KJP) beschlossen, dass an einer Mittelinsel in der Nähe der Johanna-Eck-Schule in der Ringstraße Höhe Nummer 16 ein Zebrastreifen angebracht wird. Begründung des KJP: "Da die Autos keine Rücksicht auf Fußgänger nehmen und einfach vorbeifahren, besteht ein hohes Unfallrisiko." Horst-Dieter Keitel / HDK

Neue Uferwege auf Stralau

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.05.2015 | 66 mal gelesen

Berlin: Thalia-Grundschule | Friedrichshain. Die vorgesehene Erneuerung der Uferwege auf der Halbinsel Stralau sind Thema einer Bürgerversammlung am 3. Juni. Sie findet von 17 bis 19 Uhr in der Aula der Thalia-Grundschule, Alt-Stralau 34, statt. Bei einer Veranstaltung im September 2014 war vereinbart worden, dass die Anwohner zu Planungen und Bauarbeiten informiert werden. Das passiert jetzt. Thomas Frey / tf

Brücke über die Wuhle wird erneuert

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 21.05.2015 | 160 mal gelesen

Biesdorf. Die Brücke über die Wuhle zwischen Zimmermann- und Lindenstraße wird durch ein neues Bauwerk ersetzt. Sie ist seit Anfang Mai gesperrt. Die Umleitung der Buslinie 108 und des Autoverkehrs erfolgen über die Heerstraße und Heesestraße. Fußgänger und Radfahrer erhalten eine Behelfsbrücke. Bis sie fertig ist, können sie das alte Bauwerk auf dem nördlichen Gehweg überqueren. Die Brücke ist eine der wichtigsten...

Zwei Spielplätze erneuert

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 20.04.2015 | 32 mal gelesen

Kreuzberg. Am Donnerstag, 23. April, werden um 14.30 Uhr beziehungsweise 15.30 Uhr die neu gestalteten Spielplätze am Chamissoplatz sowie am Marheinekeplatz wieder eröffnet. Am Chamissoplatz gibt es jetzt unter anderem ein neues Klettergerüst sowie eine Doppel- und Kleinkindschaukel. Der Umbau kostete rund 68 000 Euro und wurde aus dem Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm finanziert. Die Anlage am Marheinekeplatz bekam...

1 Bild

Bezirk investiert rund 13 Millionen Euro im Gartendenkmal

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 01.10.2014 | 154 mal gelesen

Alt-Treptow. In den kommenden zwei Jahren wird im Treptower Park tüchtig gebaut. Der Bezirk investiert rund 13 Millionen Euro, baut dafür im historischen Gartendenkmal Wege, Themengärten und Parkplätze neu.Jetzt wurden diese Pläne im Umweltausschuss der BVV vorgestellt. Weil mit Fördermitteln gebaut wird und der Förderzeitraum 2016 endet, müssen die ehrgeizigen Planungen zügig umgesetzt werden. Bereits im kommenden Winter...

Motto: Pettersson und Findus

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Charlottenburg | am 29.09.2014 | 384 mal gelesen

Charlottenburg. Die schlechte Nachricht: Ein paar Monate lang müssen die Kinder auf ihren Spielplatz auf dem Klausenerplatz verzichten. Die gute: Danach soll er umso schöner werden.Denn angesagt sind nicht ein paar Reparaturen und Aufhübschungen, sondern eine komplette Erneuerung. Möglich macht dies ein Sonderprogramm für Spielplätze und Kitas, das der Senat für die Jahre 2014/15 beschlossen hat. Die Arbeiten beginnen...

Das Bezirksamt lässt Gehwege erneuern und Kreuzungen umbauen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 17.09.2014 | 64 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die Straßen rund um den Helmholtzplatz werden in den nächsten Monaten zu Baustellen.Der Kiez Helmholtzplatz ist das letzte noch verbliebene Sanierungsgebiet in Prenzlauer Berg. Es wird noch kräftig in Bauprojekte, wie zum Beispiel die Sanierung von Schulen, investiert. Aber auch die als Ziel festgeschriebene Sanierung von Gehwegen und der Umbau von Straßenkreuzungen stehen noch aus. Damit soll im Herbst...

1 Bild

Probleme nicht nur am Märchenbrunnen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 21.08.2014 | 158 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Märchenbrunnen im Volkspark Friedrichshain gehört zu den bekanntesten Wasseranlagen im Bezirk. Allerdings müssen die Besucher schon seit Wochen auf die Fontänen verzichten.Der Grund dafür ist die kaputte Pumpe. Das Erneuern macht Probleme, weil es sich hier um ein Unikat handelt, das erst hergestellt werden müsse, erklärt Axel Koller, Leiter der Abteilung Tiefbau und Landschaftsplanung. Die...

1 Bild

Toiletten der Kladower Bibliothek sind eine Zumutung

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Kladow | am 11.08.2014 | 39 mal gelesen

Kladow. Die maroden Toiletten in der Stadtteilbibliothek an der Sakrower Landstraße 2 sollen im nächsten Jahr komplett erneuert werden. Saniert wird bei laufendem Betrieb. Auch andere Bauvorhaben hat das Bezirksamt aktuell auf der Liste.Kaputte Becken, defekte Heizung und muffige Gerüche: Die Toiletten in der Stadtteilbibliothek sind schon lange unzumutbar. Nun sollen sie im nächsten Jahr komplett erneuert werden. Das teilte...

Vattenfall erneuert Stromleitungen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 07.07.2014 | 70 mal gelesen

Lichtenrade. In den kommenden Monaten und Jahren soll die Stromversorgung am südlichen Stadtrand auf den neuesten Stand der Technik gebracht werden. Die Lichtenrader müssen hier und da kurzzeitig mit Stromausfällen rechnen.Viele Leitungen des im Ortsteil verlaufenden, insgesamt knapp 350 Kilometer langen Niederspannungs-Kabelnetzes sind in den 1930-er Jahren verlegt worden und haben sozusagen das Verfalldatum erreicht...

2 Bilder

Rathenau-Gymnasium erneuert sein "grünes Klassenzimmer"

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 07.07.2014 | 90 mal gelesen

Berlin: Walter-Rathenau-Gymnasium | Grunewald. Gab es da nicht steinerne Stufen? Unter kniehohen Grasbüscheln begraben, war das kleine Amphitheater auf dem Schulhof des Walther-Rathenau-Gymnasiums in Vergessenheit geraten. Jetzt soll es wieder ein Lern- und Erholungsort werden - dank Fördergeldern, Patchwork und tatkräftigen Schülern.Als Solveig Knobelsdorf ihren Dienst antrat, hätte sie sich nicht träumen lassen, dass die Unkrauthalde im hintersten Winkel des...

In einem Jahr soll die Blankenburger Straße komplett erneuert sein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 03.07.2014 | 105 mal gelesen

Niederschönhausen. Dieser Tage beginnen die Bauarbeiten für den dritten und letzten Abschnitt der Blankenburger Straße. In den kommenden zwölf Monaten wird zwischen Grumbkow- und Pasewalker Straße gebaut. Die Blankenburger Straße ist in diesem Abschnitt noch in einem maroden Zustand.Auch die Beschaffenheit der Gehwege lässt zu wünschen übrig. Bisher gibt es auch noch keinen Radweg. Darum plante das Bezirksamt, nicht nur...

1 Bild

Frühlingsfest am 12. und 13. April

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Müggelheim | am 03.04.2014

Am Sonnabend, 12., und Sonntag, 13. April, lädt der PORTAS-Fachbetrieb Service Mobil GmbH zum Tag der offenen Tür mit Renovierungsschau, Betriebsbesichtigung und zünftiger Bewirtung in die Müggellandstraße 26 in 12559 Berlin ein. Jeweils von 10 bis 16 Uhr werden innovative Lösungen für die Erneuerung von Türen, Küchen, Treppen, Fenstern, Gleittüren und Spanndecken präsentiert. "Unsere Renovierungslösungen verbinden die...