Erzählen

Erzählstunde für die Kleinen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 05.12.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Helene-Nathan-Bibliothek | Neukölln. Zur Erzählstunde mit dem Bilderbuchkino sind Mädchen und Jungen ab vier Jahren eingeladen. Los geht es Freitag, 8. Dezember, um 17 Uhr in der Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66. Die Veranstaltung ist kostenlos. Informationen gibt es unter  902 39 43 42. sus

Märchenstunde in der Waldschule

Christian Schindler
Christian Schindler | Hakenfelde | am 02.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Waldschule Spandau | Hakenfelde. Mit einer Erzählstunde unter dem Motto „Die Liebe ist eine Himmelsmacht – Märchen und Geschichten von Liebe und Hass“ beteiligt sich die Waldschule Spandau, Niederneuendorfer Allee 81, am Freitag, 10. November, von 16 bis 17 Uhr an den Berliner Märchentagen. Am Bollerofen und bei Früchtepunsch begeben sich die Teilnehmer auf eine magisch-musikalische Märchenreise rund um die Macht der Liebe, die stärker ist als...

Plaudern im Erzählcafé

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 27.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Quartiersmanagement Boulevard Kastanienallee | Hellersdorf. Das Erzählcafé im Büro des Quartiersmanagements Boulevard Kastanienallee, Stollberger Straße 33, findet wieder am Tag der Deutschen Einheit, Dienstag, 3. Oktober, von 15 bis 18 Uhr statt. Bei einer Tasse Kaffee plaudern die Teilnehmer über Ereignisse aus ihrem Leben und sollen darüber miteinander ins Gespräch kommen. Am Anfang wird ein kurzer Film aus der Dokumentarfilmserie „Die Kinder von Golzow“ gezeigt. Mehr...

Tag der offenen Tür bei Rohnstock Biografien (mit Vortrag und Erzählsalon)

Bertram
Bertram | Prenzlauer Berg | am 17.01.2017

Berlin: Schönhauser Allee | Der Berliner Erinnerungs-Spezialist Rohnstock Biografien öffnet am 28. Januar, von 11 bis 18 Uhr seine Räume an der Schönhauser Allee 12 (Eingang Saarbrücker Str.). Alle, die sich für "Geschichte in Geschichten" interessieren, sind herzlich eingeladen. "Erzählen und Identität" Die Höhepunkte des Tages sind um 11 Uhr der Vortrag "Erzählen und Identität" von Prof. Otto Kruse, Psychologe und Schreibforscher, sowie um 16...

1 Bild

Märchen werden wahr: 1. Berliner Märchen-Festspiele am 25. und 26. November 2016

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 18.11.2016 | 124 mal gelesen

Berlin: Nikolaiviertel | Mitte. Märchen werden wahr im Nikolaiviertel bei den 1. Berliner Märchen-Festspielen am Freitag, 25., und Sonnabend, 26. November. Viele Märchenfiguren bevölkern das gesamte Viertel und machen es zu einem Erlebnisort. Über 30 Schauspieler und Kostümierte des Festspielensembles der Nikolaifestspiele schlüpfen in die Rollen und Kostüme bekannter Märchenfiguren und lassen die Welt der Grimm’schen Märchen lebendig werden....

Geschichten rund ums Feuer

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 03.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Schulgarten Moabit | Moabit. In der Gartenarbeitsschule Tiergarten, Birkenstraße 35, wird am 16. November, 16 Uhr, ein wärmendes Feuer entfacht. Dort ist der Treffpunkt für „Wintergeschichten“. Eingeladen sind alle Interessierten von null bis 99 Jahren, die Spaß am Erzählen haben. KEN

Märchen von Katz und Maus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 29.10.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. In Zusammenarbeit mit dem Verein „Erzähl-Kunst“ hat die Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg eine neue Veranstaltungsreihe für Kinder ab vier Jahren ins Leben gerufen. Den Kleinen werden Geschichten erzählt. In der ersten „Erzählzeit“ am 5. November von 14 bis 15 Uhr in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, erzählt Christiane Weigel von „Maus und Katz' – ein Märchen von kleinen und großen Tieren“. Der...