Erzbistum Berlin

Dialog der Religionen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 09.09.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Flüchtlingskirche St. Simeon | Kreuzberg. "Krieg und Frieden" ist das Thema eines Gesprächsabends am Mittwoch, 27. September, in der Flüchtlingskirche, Wassertorstraße 21a. Er findet von 18 bis 21 Uhr im Rahmen der interkulturellen Woche statt. Die Veranstaltung wird vom evangelischen Kirchenkreis Berlin Nord-Ost, dem Erzbistum Berlin, der Ahmadiyya Muslim Jamaat Deutschland und der Flüchtlingskirche organisiert. Anmeldung bis 13. September unter der...

Kieztour zum Glück

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 09.03.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Café Beispiellos | Kreuzberg. Der Caritasverband für das Erzbistum Berlin lädt für Sonnabend, 18. März, zu einem besonderen Stadtspaziergang durch Kreuzberg ein. Er führt zu mehreren Einrichtungen und das im Zusammenhang mit dem Thema „Glück“. Start ist um 11 Uhr im Café Beispiellos, einem Treffpunkt für Glücksspielsüchtige in der Wartenburgstraße 8. Auch ein Besuch bei den Gründern der Kampagne „good:matters“, bei der es um Glück und Konsum...

4 Bilder

Still ruht das Bad

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 23.01.2017 | 500 mal gelesen

Berlin: Kloster Vom Guten Hirten | Marienfelde. Seit 1970 gibt es in der katholischen Klosteranlage „Vom Guten Hirten“ an der Malteser Straße 171 ein über den Kiez hinaus weitgehend unbekanntes Schwimmbad. 2014 wurde die dem Erzbistum Berlin gehörende Badeanstalt geschlossen und steht seitdem leer. Lediglich Wasser ist noch drin.Das unter anderem auch mit Zuschüssen der Lottostiftung gebaute Schwimmbad war ursprünglich für die zur Kirche gehörende Schule...

Theresienschule stellt sich vor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 19.12.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Theresienschule | Weißensee. Ein Tag der offenen Tür findet am 7. Januar von 10 bis 13 Uhr im katholischen Gymnasium Theresienschule in der Behaimstraße 29 statt. Die Schule in Trägerschaft des Erzbistums Berlin bietet ab Klasse fünf einen altsprachlichen und ab Klasse sieben einen neusprachlichen Bildungsgang an. Im außerschulischen Bereich gibt es am Gymnasium zahlreiche Arbeitsgemeinschaften. Weitere Informationen auf...

50 Jahre Malteser-Krankenhaus

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 25.11.2016 | 26 mal gelesen

Westend. Sein 50-jähriges Bestehen hat das Malteser-Krankenhaus, Pillkaller Allee 1, mit einem Festgottesdienst gefeiert. Dabei würdigte Erzbischof Heiner Koch nicht nur die Dienste der medizinischen Einrichtung, sondern auch das zehnjährige Jubiläum des Seniorenheims „Haus Malta“. Das Malteser-Krankenhaus wurde gemeinsam von den Schlesischen Malteser-Rittern und dem Caritasverband für das Erzbistum Berlin gegründet und am...

Spaziergänge zu Sozialprojekten

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 10.05.2016 | 33 mal gelesen

Berlin: Caritas | Mitte. Auf „Kieztouren mit Herz“ können Teilnehmer bei kostenlosen Stadtspaziergängen engagierte Menschen treffen. Anlass für das Projekt vom Erzbistum, vom Caritasverband und vom Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB) ist das von Papst Franziskus 2016 ausgerufene Jahr der Barmherzigkeit. „Auf den Kieztouren soll gezeigt werden, was Barmherzigkeit heute bedeuten kann“, sagt Anne Langer vom KDFB. Bei der zweistündigen...

Heilige Pforte in Moabit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 01.01.2016 | 350 mal gelesen

Berlin: Sankt Paulus | Moabit. In Anlehnung an den Petersdom in Rom wird das Erzbistum Berlin im von Papst Franziskus ausgerufenen „Heiligen Jahr der Barmherzigkeit“ in der Kirchengemeinde Sankt Paulus auch eine „Heilige Pforte“ öffnen. Rui Wigand, Diakon des Caritasverbandes Berlin, sucht für die Pilgerkirche in der Oldenburger Straße 46 Ehrenamtliche, die Lust haben, mittwochs, freitags oder sonntags am Vormittag oder Nachmittag für etwa drei...

Katholische Sakralarchitektur

Christian Schindler
Christian Schindler | Borsigwalde | am 27.07.2015 | 19 mal gelesen

Berlin: St. Hedwigs-Friedhof | Reinickendorf. In der Reihe "Berlins katholische Sakralarchitektur" stellt die Kunstbeauftragte des Erzbistums Berlin, Dr. Christine Goetz, am 5. August um 18 Uhr die Kapellen des St. Hedwig- und des St. Sebastian-Friedhofs, Ollenhauerstraße 24-28 (Treffpunkt Ollenhauerstraße 25), vor. Der Eintritt ist frei. CS