Erzieher

1 Bild

Tag der offenen Tür bei den Semper Fachschulen am 2. Dezember 2016

Schulz
Schulz | Charlottenburg | am 23.11.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: Semper Fachschulen Berlin | Die Semper Fachschulen in der Hallerstr. 3-6 laden Oberschüler, Lehrer und Interessierte am Freitag den 2. Dezember in der Zeit von 10-17 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Die Besucher können am offenen Unterricht teilnehmen, sich durch die Schulräumlichkeiten führen lassen und Projektarbeiten von Studierenden anschauen. Es wird über die Berufsbilder Erzieher (m/w), Heilerziehungspfleger (m/w) und Altenpfleger (m/w)...

So schädlich ist Cannabis: Veranstaltung gegen Drogenmissbrauch

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 02.11.2016 | 119 mal gelesen

Berlin: Albert-Schweitzer-Gymnasium | Neukölln. Im Rahmen der Präventions- und Aufklärungskampagne „Zu breit?“ macht die Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales auf die Risiken des Cannabiskonsums aufmerksam. Am 10. November können sich Lehrer, Eltern und Erzieher am Albert-Schweitzer-Gymnasium informieren. Der Tannenhof Berlin-Brandenburg, eine Einrichtung der Suchthilfe und Prävention, ist mit der mobilen „Zu breit?“ Info-Lounge vor Ort. Sie bietet viel...

1 Bild

Welcher Bildungsweg ist der richtige? Pankower Lernladen hilft bei der Orientierung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 31.10.2016 | 58 mal gelesen

Berlin: Lernladen Pankow | Prenzlauer Berg. Der Lernladen Pankow startet mit einer neuen Leiterin und zahlreichen Beratungsangeboten durch.Bereits im Frühjahr gab es einen Wechsel in der Trägerschaft. Die gemeinnützige Gesellschaft Zukunft im Zentrum übergab den Lernladen an die DQG mbH. Und nach dem Wechsel der bisherigen Projektleiterin Nina-Sybil Klüppel in eine Leitungsaufgabe bei der Volkssolidarität in Pankow, übernahm Christiane Briel die...

1 Bild

Ausbildung mit knapp 50: Stefan Bouton ist anerkannter Erzieher

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 30.08.2016 | 98 mal gelesen

Berlin: Hort Goldmühle | Haselhorst. Männliche Erzieher sind in Kitas eher selten, erst recht, wenn sie nach Ende der Ausbildung schon 49 Jahre alt sind – wie Stefan Bouton.Vor zehn Jahren wurde Stefan Bouton klar, dass er noch einmal beruflich durchstarten musste. Lange war es ihm gut gegangen in seinem alten Beruf: Der Sänger hatte seine Auftritte, die Familie war versorgt. Doch dann war plötzlich Schluss: Die Auftritte bleiben aus, der...

39 Lehrer fehlen noch

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 24.06.2016 | 41 mal gelesen

Spandau. Im Bezirk sind aktuell 39 Lehrerstellen unbesetzt. Pädagogen fehlen vor allem in den sogenannten MINT-Fächern wie Mathematik oder Informatik. Das teilte jetzt Peter Obst von der Spandauer Außenstelle der Senatsbildungsverwaltung (Schulaufsicht) im Bildungsausschuss mit. Um die Stellen zu besetzen, werden jetzt die Nachrücker aus den letzten Lehrer-Castings angeschrieben. Ende Juni soll es im Bezirk zudem ein weiteres...

3 Bilder

Ein Abenteuerspielplatz in Herrenhand: Wie „unmännliche“ Berufe harte Kerle locken

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 10.05.2016 | 108 mal gelesen

Berlin: Abenteuerspielplatz | Wilmersdorf. Mit einer Männerquote von weniger als zehn Prozent gilt der Beruf des Erziehers als unbestrittene Frauendomäne. Doch am „Boys' Day“ auf dem Abenteuerspielplatz Holsteinische Straße drehten die Jungs den Spieß um.Wie viel Pädagoge steckt in mir? Eine Frage, die Simon, Linus, Freddy und Firat, allesamt knapp 13 Jahre alt, von selbst vielleicht nie in den Sinn gekommen wäre. Aber dann nahte dieser besondere Tag....

Kita-Erzieher gesucht: Jugendstadtrat wirbt mit einmaliger Zulage

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 04.02.2016 | 84 mal gelesen

Neukölln. Der Bezirk sucht händeringend Erzieherinnen und Erzieher. Nun bietet Neukölln einen finanziellen Anreiz: Eine Einmalzahlung von 1000 Euro winkt Fachkräften, die sich für eine unbefristete Stelle in einem bezirklichen Kindergarten entscheiden. Bis Anfang des Jahres konnte Neukölln alle Familien versorgen. Doch das hat sich geändert: Nicht nur Kitagebäude sind knapp, sondern es fehlt vor allem an Personal. Inzwischen...

2 Bilder

Mehr Raum für die Lehre: Auf dem Pfefferberg entsteht bis April ein Bildungshaus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 31.12.2015 | 166 mal gelesen

Berlin: Pfefferberg | Prenzlauer Berg. Auf dem Pfefferberg dreht sich wieder ein Kran. Auf einer Baufläche im Hof wird das Vorhaben „Bildungshaus“ umgesetzt. Das weitläufige Areal in der Schönhauser Allee 176 gehört der Stiftung Pfefferwerk. Sie fungiert als Verpächter der Flächen. Mit den Einnahmen finanziert sie gemeinnützige Projekte. Auf dem Gelände standen einst 21 Gebäude. Manche waren so marode, dass sie abgerissen werden mussten. Fast alle...

1 Bild

Als Arbeitsloser auf Erzieher umschulen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 30.06.2015 | 148 mal gelesen

Zunächst klingt es nach einer guten Idee: Erzieher sind händeringend gesucht. Warum als Arbeitsloser nicht auf den Job umschulen? Doch das sollte sich niemand zu leicht vorstellen. Bei den Abschlussprüfungen gebe es hohe Durchfallquoten, sagt Frauke Wille, Sprecherin der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg. Auch ist später längst nicht jede Kraft gesucht: Auf dem Arbeitsmarkt seien vor allem Vollzeitmitarbeiter gefragt....

Gesundes Essen und Kunst für Kinder

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 28.05.2015 | 66 mal gelesen

Berlin: KinderKünsteZentrum | Neukölln. Kulinarisch kreativ wird das vierte Mini-Festival am 4. bis 6. Juni im KinderKünsteZentrum, Ganghoferstraße 3. Die ersten beiden Tage richten sich an Erzieher und Künstler. Am 6. Juni sind Familien zum Workshop eingeladen.In Vorträgen und Workshops stellen sich auf dem Mini-Festival Experten aus den Bereichen Landwirtschaft und Bildende Kunst, Köche, Künstler und Initiativen vor, die sich für alternative...

1 Bild

Eltern-Erzieher-Initiative eröffnet eine neue Kita

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 03.07.2014 | 541 mal gelesen

Pankow. In der Schönholzer Straße 2 hat eine neue Kita eröffnet. Der gemeinnützige Verein Familien-Fenster richtete im Erdgeschoss die "Kita Freche Fledermäuse Pankow" ein.Manchem wird dieser Ort vielleicht in einem anderen Zusammenhang bekannt vorkommen. In diesen Räumen hatte eine Zeit lang die Piratenpartei ihr Domizil. Als sie diese die Räume verlassen hatte, entdeckte sie der Verein Familien-Fenster für sich....

Eltern und Erzieher fürchten ein Aus der Einrichtung am Wartburgplatz

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.06.2014 | 44 mal gelesen

Schöneberg. "Rettet die Bibliothek" hieß es am 16. Juni. 13 Schulklassen, Kita-Gruppen und Erwachsene zogen vor die Thomas-Dehler-Bibliothek, um mit Transparenten gegen "das langsame Ausbluten" der Einrichtung zu protestieren.Zur Demonstration hatten Claudia Cohnen-Beck und die Buchautorin Eva Menasse im Namen der Gesamtelternvertretung der Scharmützelsee-Grundschule. Kinder, Eltern, Lehrer und Erzieher appellieren an den...