Erzieher

400 neue Kitaplätze: Stadtrat beklagt Mangel an Erziehern

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 28.07.2017 | 33 mal gelesen

Neukölln. Rund 400 neue Kitaplätze wurden und werden in diesem Jahr im Bezirk geschaffen. Das teilt Jugendstadtrat Falko Liecke (CDU) mit. Große Sorgen bereiten ihm aber nach wie vor der Mangel an Erzieherinnen und Erziehern.Die meisten der neuen Plätze sind Neueröffnungen von Kindergärten zu verdanken; rund 170 sind bereits verfügbar. In der Einrichtung am Michael-Bohnen-Ring 18 können 120 Mädchen und Jungen betreut werden,...

3 Bilder

In den Elisabeth-Schulen an der Edisonstraße kann man soziale Berufe erlernen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 21.07.2017 | 246 mal gelesen

Berlin: Elisabeth-Schulen | Oberschöneweide. Seit dem Frühjahr gibt es an der Edisonstraße eine neue Bildungseinrichtung. Auf zwei Etagen der früheren Leuchtenfabrik Frister wird an den Elisabeth-Schulen Ausbildung in sozialen Berufe angeboten.„Bei uns kann man die Berufe Erzieher, Heilerziehungspfleger, Altenpfleger und Sozialassistent erlernen. Die Ausbildung kann in Vollzeit oder berufsbegleitend erfolgen“, erklärt Schulleiter Bernd Friedrich.Die...

Gesünder den Alltag gestalten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 27.06.2017 | 9 mal gelesen

Pankow. „Kitas bewegen – Gute gesunde Kita“ heißt ein Landesprogramm, an dem sich der Bezirk mit ausgewählten Einrichtungen beteiligen wird. In diesem Programm geht es um die ganzheitliche Bildungs- und Gesundheitsförderung von Kindern. Aber auch die Erzieher profitieren davon. Deren Wohlbefinden am Arbeitsplatz soll durch die Schaffung gesundheitsfördernder Arbeitsbedingungen gesteigert werden. Um das zu erreichen, werden...

"Profis, keine Aushilfen"

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 18.05.2017 | 94 mal gelesen

Zwei neue Kitas für Neukölln / Jugendstadtrat beklagt extremen Personalmangel

Lehrer und Erzieher verzweifelt gesucht

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 26.04.2017 | 130 mal gelesen

Berlin: Ludwig Erhard Haus | Berlin. Der Hauptstadt mangelt es an Lehrern und Erziehern. Auf dem ersten Berlin-Tag in diesem Jahr am Sonnabend, 6. Mai, wird daher intensiv um sie geworben. Von 10 bis 15 Uhr erhalten Interessenten aus ganz Deutschland umfangreiche Informationen zum Berliner Schul- und Bildungssystem sowie zu den Einsatzmöglichkeiten. Es stellen sich Mitarbeiter der Senatsverwaltung, der Berliner Schulen und Kita-Träger vor und beraten...

Notstand in den Kitas: Derzeit können keine neuen Kinder aufgenommen werden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.04.2017 | 143 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Katja Behm ging zusammen mit Sohn Pepe (fünf Monate) ans Rednerpult der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Auch um zu unterstreichen, um welches gravierende Problem es sich bei ihrer Einwohneranfrage handelt.In Friedrichshain-Kreuzberg können derzeit so gut wie keine Kinder in Kindertagesstätten aufgenommen werden. Nach Angaben von Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis 90/Grüne) gibt es im...

Praktikumsplatz zu vergeben

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 31.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Mehrgenerationenhaus Phoenix | Zehlendorf. Im Mehrgenerationenhaus Phoenix, Teltower Dam 228, ist ein Praktikumsplatz für künftige Erzieher oder Sozialarbeiter zu vergeben. In Aussicht gestellt werden abwechslungsreiche Tätigkeiten mit wechselnden Zielgruppen. Mehr Infos zur Bewerbung unter  84 50 92 47 oder per E-Mail an mgh@mittelhof.org. uma

Kigäno stellt unbefristet ein

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 30.03.2017 | 42 mal gelesen

Lichtenberg. Dem Erziehermangel will der kommunale Träger von Kindertagesstätten, der Kita-Eigenbetrieb Nordost (Kigäno), etwas entgegensetzen. Deshalb hat der Träger beschlossen, ab dem 1. Juni Erzieher nur noch unbefristet einzustellen. Bisher wurden sie zunächst auf 24 Monate befristet mit einer sechswöchigen Probezeit eingestellt. Das neue Modell löst nun das alte ab. Kigäno ist der größte von fünf Berliner...

Ausbildungsberufe vorgestellt: Infotag am 11. Februar 2017 im Johannesstift

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 31.01.2017 | 34 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Johannesstift Berlin | Hakenfelde. Wer eine Ausbildung sucht oder sich beruflich neu orientieren will, sollte am 11. Februar ins Evangelische Johannesstift kommen. Dort stellen sich die Sozialen Fachschulen und das Wichern-Kolleg mit ihren Ausbildungsstätten vor. Interessierte können mit Studenten und Dozenten zu Ausbildungsinhalten und Berufsperspektiven ins Gespräch kommen oder vor Ort an einem Bewerbungsgespräch teilnehmen. Die persönlichen...

Quereinsteiger in den Erzieherberuf

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 16.12.2016 | 111 mal gelesen

Berlin. Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und der Dachverband der Kinder- und Schülerläden (DaKS) haben eine Online-Stellenbörse für Quereinsteiger in den Erzieherberuf geschaltet. Die Stellenbörse richtet sich zum einen an alle Personen, die eine berufsbegleitende Ausbildung beginnen möchten und auf der Suche nach einer Kita sind, in der sie den Praxisteil absolvieren können. Zum anderen können Personen...

1 Bild

Tag der offenen Tür bei den Semper Fachschulen am 2. Dezember 2016

Schulz
Schulz | Charlottenburg | am 23.11.2016 | 31 mal gelesen

Berlin: Semper Fachschulen Berlin | Die Semper Fachschulen in der Hallerstr. 3-6 laden Oberschüler, Lehrer und Interessierte am Freitag den 2. Dezember in der Zeit von 10-17 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Die Besucher können am offenen Unterricht teilnehmen, sich durch die Schulräumlichkeiten führen lassen und Projektarbeiten von Studierenden anschauen. Es wird über die Berufsbilder Erzieher (m/w), Heilerziehungspfleger (m/w) und Altenpfleger (m/w)...

So schädlich ist Cannabis: Veranstaltung gegen Drogenmissbrauch

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 02.11.2016 | 121 mal gelesen

Berlin: Albert-Schweitzer-Gymnasium | Neukölln. Im Rahmen der Präventions- und Aufklärungskampagne „Zu breit?“ macht die Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales auf die Risiken des Cannabiskonsums aufmerksam. Am 10. November können sich Lehrer, Eltern und Erzieher am Albert-Schweitzer-Gymnasium informieren. Der Tannenhof Berlin-Brandenburg, eine Einrichtung der Suchthilfe und Prävention, ist mit der mobilen „Zu breit?“ Info-Lounge vor Ort. Sie bietet viel...

1 Bild

Welcher Bildungsweg ist der richtige? Pankower Lernladen hilft bei der Orientierung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 31.10.2016 | 112 mal gelesen

Berlin: Lernladen Pankow | Prenzlauer Berg. Der Lernladen Pankow startet mit einer neuen Leiterin und zahlreichen Beratungsangeboten durch.Bereits im Frühjahr gab es einen Wechsel in der Trägerschaft. Die gemeinnützige Gesellschaft Zukunft im Zentrum übergab den Lernladen an die DQG mbH. Und nach dem Wechsel der bisherigen Projektleiterin Nina-Sybil Klüppel in eine Leitungsaufgabe bei der Volkssolidarität in Pankow, übernahm Christiane Briel die...

1 Bild

Ausbildung mit knapp 50: Stefan Bouton ist anerkannter Erzieher

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 30.08.2016 | 150 mal gelesen

Berlin: Hort Goldmühle | Haselhorst. Männliche Erzieher sind in Kitas eher selten, erst recht, wenn sie nach Ende der Ausbildung schon 49 Jahre alt sind – wie Stefan Bouton.Vor zehn Jahren wurde Stefan Bouton klar, dass er noch einmal beruflich durchstarten musste. Lange war es ihm gut gegangen in seinem alten Beruf: Der Sänger hatte seine Auftritte, die Familie war versorgt. Doch dann war plötzlich Schluss: Die Auftritte bleiben aus, der...

39 Lehrer fehlen noch

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 24.06.2016 | 106 mal gelesen

Spandau. Im Bezirk sind aktuell 39 Lehrerstellen unbesetzt. Pädagogen fehlen vor allem in den sogenannten MINT-Fächern wie Mathematik oder Informatik. Das teilte jetzt Peter Obst von der Spandauer Außenstelle der Senatsbildungsverwaltung (Schulaufsicht) im Bildungsausschuss mit. Um die Stellen zu besetzen, werden jetzt die Nachrücker aus den letzten Lehrer-Castings angeschrieben. Ende Juni soll es im Bezirk zudem ein weiteres...

3 Bilder

Ein Abenteuerspielplatz in Herrenhand: Wie „unmännliche“ Berufe harte Kerle locken

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 10.05.2016 | 142 mal gelesen

Berlin: Abenteuerspielplatz | Wilmersdorf. Mit einer Männerquote von weniger als zehn Prozent gilt der Beruf des Erziehers als unbestrittene Frauendomäne. Doch am „Boys' Day“ auf dem Abenteuerspielplatz Holsteinische Straße drehten die Jungs den Spieß um.Wie viel Pädagoge steckt in mir? Eine Frage, die Simon, Linus, Freddy und Firat, allesamt knapp 13 Jahre alt, von selbst vielleicht nie in den Sinn gekommen wäre. Aber dann nahte dieser besondere Tag....

Kita-Erzieher gesucht: Jugendstadtrat wirbt mit einmaliger Zulage

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 04.02.2016 | 99 mal gelesen

Neukölln. Der Bezirk sucht händeringend Erzieherinnen und Erzieher. Nun bietet Neukölln einen finanziellen Anreiz: Eine Einmalzahlung von 1000 Euro winkt Fachkräften, die sich für eine unbefristete Stelle in einem bezirklichen Kindergarten entscheiden. Bis Anfang des Jahres konnte Neukölln alle Familien versorgen. Doch das hat sich geändert: Nicht nur Kitagebäude sind knapp, sondern es fehlt vor allem an Personal. Inzwischen...

2 Bilder

Mehr Raum für die Lehre: Auf dem Pfefferberg entsteht bis April ein Bildungshaus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 31.12.2015 | 178 mal gelesen

Berlin: Pfefferberg | Prenzlauer Berg. Auf dem Pfefferberg dreht sich wieder ein Kran. Auf einer Baufläche im Hof wird das Vorhaben „Bildungshaus“ umgesetzt. Das weitläufige Areal in der Schönhauser Allee 176 gehört der Stiftung Pfefferwerk. Sie fungiert als Verpächter der Flächen. Mit den Einnahmen finanziert sie gemeinnützige Projekte. Auf dem Gelände standen einst 21 Gebäude. Manche waren so marode, dass sie abgerissen werden mussten. Fast alle...

1 Bild

Als Arbeitsloser auf Erzieher umschulen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 30.06.2015 | 150 mal gelesen

Zunächst klingt es nach einer guten Idee: Erzieher sind händeringend gesucht. Warum als Arbeitsloser nicht auf den Job umschulen? Doch das sollte sich niemand zu leicht vorstellen. Bei den Abschlussprüfungen gebe es hohe Durchfallquoten, sagt Frauke Wille, Sprecherin der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg. Auch ist später längst nicht jede Kraft gesucht: Auf dem Arbeitsmarkt seien vor allem Vollzeitmitarbeiter gefragt....

Gesundes Essen und Kunst für Kinder

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 28.05.2015 | 68 mal gelesen

Berlin: KinderKünsteZentrum | Neukölln. Kulinarisch kreativ wird das vierte Mini-Festival am 4. bis 6. Juni im KinderKünsteZentrum, Ganghoferstraße 3. Die ersten beiden Tage richten sich an Erzieher und Künstler. Am 6. Juni sind Familien zum Workshop eingeladen.In Vorträgen und Workshops stellen sich auf dem Mini-Festival Experten aus den Bereichen Landwirtschaft und Bildende Kunst, Köche, Künstler und Initiativen vor, die sich für alternative...

1 Bild

Eltern-Erzieher-Initiative eröffnet eine neue Kita

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 03.07.2014 | 704 mal gelesen

Pankow. In der Schönholzer Straße 2 hat eine neue Kita eröffnet. Der gemeinnützige Verein Familien-Fenster richtete im Erdgeschoss die "Kita Freche Fledermäuse Pankow" ein.Manchem wird dieser Ort vielleicht in einem anderen Zusammenhang bekannt vorkommen. In diesen Räumen hatte eine Zeit lang die Piratenpartei ihr Domizil. Als sie diese die Räume verlassen hatte, entdeckte sie der Verein Familien-Fenster für sich....

Eltern und Erzieher fürchten ein Aus der Einrichtung am Wartburgplatz

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.06.2014 | 63 mal gelesen

Schöneberg. "Rettet die Bibliothek" hieß es am 16. Juni. 13 Schulklassen, Kita-Gruppen und Erwachsene zogen vor die Thomas-Dehler-Bibliothek, um mit Transparenten gegen "das langsame Ausbluten" der Einrichtung zu protestieren.Zur Demonstration hatten Claudia Cohnen-Beck und die Buchautorin Eva Menasse im Namen der Gesamtelternvertretung der Scharmützelsee-Grundschule. Kinder, Eltern, Lehrer und Erzieher appellieren an den...