Essen

Streetfood im Europa-Center

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Schöneberg | am 01.11.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Europa-Center | Charlottenburg. Speisen aus aller Welt an einem Ort vereint – das ist der Gedanke hinter dem Streetfood-Festival des Europa-Centers von Freitag, 4., bis Sonntag, 6. November. Dann versammeln sich am Breitscheidplatz 15 Anbieter und servieren aus ihren Buden und Trucks heraus Spezialitäten. Von Indien über Österreich bis nach Kuba spannt sich die kulinarische Weltreise. Wer es bodenständig mag, wird mit Schlemmereien aus...

Buffet auf der Promenade

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 11.08.2016 | 7 mal gelesen

Hellersdorf. Das zwölfte Promenadenbuffet vom Team des Familienzentrums „Buntes Haus“ wird am Donnerstag, 18. August, um 15 Uhr, in der Hellersdorfer Promenade eröffnet. Bereits ab 14 Uhr kann jeder mitbringen, was der eigene Kühlschrank hergibt. Beim Live-Kochen wird gezeigt, wie man aus einfachen Lebensmitteln ein leckeres und gesundes Gericht zaubern kann. Im Rahmenprogramm tritt ein Kinderchor auf, es gibt eine...

Wie schmeckt es in Afrika?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 28.05.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: SportJugendZentrum | Prenzlauer Berg. „Viva African Diaspora + Essen“ ist das Motto eines Familientreffens, zu dem die Afro-Deutsche Spielgruppe Berlin einlädt. Die Veranstaltung findet am 4. Juni von 15 bis 18 Uhr statt. Dazu sind Familien willkommen, die einen Nachmittag rund um afrikanisches Essen erleben möchten. Im SportJugendZentrum an der Lychener Straße 75 geht es um Lieblingsgerichte aus dem Senegal, aus dem Kongo, aus Südafrika, aber...

1 Bild

ZEIT Kochtag in Berlin

Berlin: Kalkscheune | Am 22. April ruft DIE ZEIT zum zweiten Mal zu einem Aktionstag auf, an dem in ganz Deutschland Veranstaltungen rund um das Thema Kochen stattfinden. Mit dem ZEIT Kochtag will DIE ZEIT möglichst viele Menschen dazu animieren, selbst zu kochen und sich mit ihrem Essen bewusst auseinanderzusetzen. Auf der Projekt-Website www.zeit-kochtag.de finden sich rund 200 öffentliche Veranstaltungen aus ganz Deutschland. Vom...

Neujahrsessen mit Musik

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 06.01.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: Begegnungsstätte Stille Straße 10 | Niederschönhausen. Zu einem Neujahrsessen mit anschließendem Konzert lädt die Begegnungsstätte Stille Straße 10 am Sonnabend, 16. Januar, ein. Das Essen besinnt um 12.30 Uhr. Die Teilnehmer können zwischen zwei Gerichten wählen. Ab 14 Uhr spielen dann Janine Jura (Klarinette) und Jonathan Juro (Klavier) Klezmer-Musik. Wer teilnehmen möchte, meldet sich unter  47 01 25 32 an. BW

Gaumenfreude und Zungenqual

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 29.11.2015 | 19 mal gelesen

Berlin: Museum Neukölln | Britz. Begleitend zur Ausstellung „Die sieben Tische“ veranstaltet das Museum Neukölln in Alt-Britz 81 am 6. Dezember um 11.30 Uhr einen Vortrag mit Gespräch zum Thema „Gaumenfreuden und Zungenqualen – Über Geschmackserinnerungen“. Andreas Hartmann, Professor für Europäische Ethnologie an der Universität Münster, ist der Frage nachgegangen, welche Speisen aus Kinderheit oder Jugend in der Erinnerung haften geblieben sind und...

Wettbewerb zu Fotos vom Essen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 13.08.2015 | 38 mal gelesen

Marzahn. Bei dem Wettbewerb „Marzahn schmeckt!“ können noch bis zum 4. September Fotos eingereicht werden. Motive können ein Pausenbrot, Snacks und Salate und eine warme Mahlzeit sein. Mitmachen kann jeder Marzahner, der sein Essen fotografiert und das Foto einreicht. Er muss nur das Essen und die Fotografie selbst gemacht haben. Nach der Auswahl durch eine Jury werden die besten Bilder am 25. September mit Sachpreisen...

Lieferdienste für Ältere

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 07.07.2015 | 51 mal gelesen

An der Tür klingelt es, und ein Bote bringt das Essen: Wer nicht mehr selbst kochen kann, greift gerne auf Lieferdienste zurück. Neben dem Geschmack gibt es weitere Kriterien, anhand derer Ältere einen guten Anbieter erkennen können. Ein guter Bringdienst verwendet für das Essen beispielsweise eine Verpackung, die auch weniger Fingerfertige leicht öffnen können. Darauf weist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hin....

Lange Nacht der Ernährung

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 18.06.2015 | 136 mal gelesen

Berlin: Markthalle Neun | Kreuzberg. Die Bundestagsfraktion von Bündnis90/Grüne veranstaltet am Mittwoch, 1. Juli, eine Lange Nacht der Ernährung. Sie findet von 17.30 bis 22 Uhr in der Markthalle Neun, Eisenbahnstraße 42/43 statt. Zusammen mit zahlreichen Experten geht es um Fragen, wie mehr regionale Erzeugnisse und Zugang zu gutem Essen für alle. Oder wie gelingen kann, bald zehn Milliarden Menschen auf der Erde mit Nahrung zu versorgen, ohne...

1 Bild

Werksverkauf in Reinickendorf

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Reinickendorf | am 22.01.2015

Sawade ist eine der besten Pralinen- und Trüffelmanufaktur Deutschlands. 1880 wurde das Unternehmen im Herzen Berlins unter der legendären Adresse "Unter den Linden" gegründet. Als ehemaliger Hoflieferant seiner Königlichen Hoheit Prinz Wilhelm von Preußen liefert Sawade feinste süße Waren aus der Hauptstadt. Seit den 1970er Jahren werden die Sawade Köstlichkeiten im Werk in Reinickendorf hergestellt. Besonderen Wert legt...

2 Bilder

So arbeiten Süßwarentechniker

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 15.01.2015 | 52 mal gelesen

Den ganzen Tag zwischen Keksen, Pralinen und Schokolade arbeiten: Für wen das traumhaft klingt, der ist in einer Ausbildung zum Süßwarentechniker gut aufgehoben. Die Fachkräfte kontrollieren etwa den Herstellungsprozess in Keksfabriken.Zum 1. August 2014 trat für den Beruf eine neue Ausbildungsordnung in Kraft. "Neue Technologien haben die bisherige Aufteilung in die einzelnen Fachrichtungen Dauerbackwaren, Konfekt,...

Mit Katerbrunch ins neue Jahr

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Schöneberg | am 10.12.2014

An langen Winterabenden ist das Robbengatter ein beliebter Treffpunkt zum Essen, Trinken, Klönen und zum Feierabendbier. Die Karte ist jetzt mit Gans und Ente weihnachtlich ausgerichtet. Ein großes, leckeres Frühstücks-Brunchbuffet zieht sonn- und feiertags von 9 bis 14 Uhr Frühstücker aus allen Stadtteilen ins Robbengatter. Jeweils von Montag bis Freitag wird ein preiswerter Businesslunch von 11.30 bis 16 Uhr serviert. Die...

Wilde Wochen, Herbstliches und Martinsgans

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Schöneberg | am 22.10.2014

Das Robbengatter ist ein beliebter Treffpunkt zum Essen, Trinken, Klönen und zum Feierabendbier. Ein großes, leckeres Frühstücks-Brunchbuffet zieht sonn- und feiertags von 9 bis 14 Uhr Gäste aus allen Stadtteilen ins Robbengatter. Montag bis Freitag wird von 11.30 bis 16 Uhr ein preiswerter Businesslunch serviert. Die Karte ist jetzt "herbstlich Wild"" ausgerichtet. Ab dem 11. November gibt’s auch wieder die leckere...

Familienessen ohne Ablenkung

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 11.09.2014 | 69 mal gelesen

Schnell ans Telefon gehen oder nebenbei Karten spielen: All diese Dinge sollten beim gemeinsamen Familienessen tabu sein. Ohne Ablenkungen und neue Reize können Kinder sich besser auf das Essen konzentrieren und es auch richtig genießen. Darauf weist Maria Flothkötter hin, Leiterin des Netzwerks Gesund ins Leben. Die Initiative wird vom Bundesernährungsministerium gefördert. Ruhig und stressfrei läuft es außerdem ab, wenn es...

1 Bild

Wochenend-Specials nicht verpassen!

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Buckow | am 14.07.2014

Berlin: Restaurant Jungfernmühle | Versäumen Sie nicht die nächsten Wochenend-Specials in der Jungfernmühle. Freitag, 18., und Sonnabend, 19. Juli: 3 gefüllte Schweinesteaks vom Saalower Kräuterschwein mit Sauce Béarnaise, Pommes frites und Salat. Die Füllungen: Tomaten und Basilikum, Salbei und Serrano-Schinken, Käse und roter Sauerampfer 14,80 Euro. Am folgenden Sonnabend, 26. Juli, wird ab 17 Uhr auf der Terrasse wieder gegrillt. Diesmal bietet der...

Veranstaltungen zur Museumsnacht

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.05.2014 | 16 mal gelesen

Kreuzberg. Am 17. Mai findet die diesjährige Lange Nacht der Museen statt. Mit dabei sind auch zahlreiche Ausstellungs- und Veranstaltungsorte in Kreuzberg.Zum Beispiel das Bezirksmuseum in der Adalbertstraße 95A, wo das Thema Essen im Mittelpunkt steht. Um 19 Uhr wird dort das Buch "Dem Bezirk in Kopf und Topf schauen". Es portraitiert Friedrichshainer und ihre Leibgerichte und ist das Pendant zum bereits erschienenen Werk...

1 Bild

Nachmittag der offenen Küche

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Friedrichshagen | am 30.04.2014

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen. Dass aber diese Bedürfnisbefriedigung noch mehr Funktionen hat, erlebt man täglich in der Werlseestraße 37-39a. In der Küche im Haus 3 entstehen an jedem Tag des Jahres viele Hunderte Portionen Essen für die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrum Köpenicks sowie für die Kurzzeitpflege Werlseestraße als auch für die Häuser der Sozialstiftung Köpenick in der Mentzelstraße...