eTwinning

Per Internet in Europa unterwegs: Zwei Schulen erhalten Qualitätssiegel

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 17.11.2016 | 18 mal gelesen

Neukölln. Erfolg für Neukölln: Zwei Schulen haben das eTwinning-Qualitätssiegel 2016 erhalten.Europaweit sind über 160 000 Schulen bei eTwinning angemeldet und kommunizieren über diese Internetplattform. Das Siegel wird jedes Jahr vom Pädagogischen Austauschdienst der Kultusministerkonferenz verliehen. Es ist mit Sachpreisen und Urkunden verbundenDie Britzer Herman-Nohl-Schule an der Hannemann überzeugte die Jury mit ihrem...

Schule am Pappelhof gewinnt eTwinning-Preis

Franziska Groß
Franziska Groß | Biesdorf | am 09.03.2016 | 20 mal gelesen

Berlin: Schule am Pappelhof | Biesdorf. Die Schule am Pappelhof mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung hat zum fünften Mal einen Deutschen eTwinning-Preis erzielt. Sie schaffte mit dem Projekt „Spielend lernen“ in der Alterskategorie 4- 11 Jahren einen dritten Platz. Der Preis wurde am 19. Februar in Köln übergeben. Mit dem Wettbewerb des Pädagogischen Austauschdienstes wird der Aufbau von Schulpartnerschaften in Europa gewürdigt. Die Schüler der...

Ein Preis für Macbeth 2.0: Romain-Rolland-Schule ausgezeichnet

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | am 01.03.2016 | 19 mal gelesen

Wittenau. Drei Berliner Schulen haben jetzt bei der Preisverleihung von „eTwinning 2016“ abgeräumt – darunter das Romain-Rolland-Gymnasium am Place Molière.Der pädagogische Austauschdienst verleiht die Auszeichnung alljährlich an Projekte, in denen deutsche mit europäischen Schulen zusammenarbeiten – und zwar mittels digitaler Medien. Das Netzwerk eTwinning ist Teil des EU-Programms „Erasmus+“. Das unterstützt die...

Die Schule am Pappelhof räumt Internet-Preise ab

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 02.12.2015 | 72 mal gelesen

Berlin: Schule am Pappelhof | Biesdorf. Die Schule am Pappelhof am Ketschendorfer Weg beteiligte sich erneut am Wettbewerb des Pädagogischen Austauschdienstes zur Umsetzung von Schulpartnerschaften im Internet. In diesem Jahr räumte sie gleich drei Preise ab. Mit dem Wettbewerb würdigt der Pädagogische Austauschdienst den Aufbau von Schulpartnerschaften in Europa. Die Beiträge sollen sich durch den kreativen Einsatz von Medien und pädagogisch innovativer...

Elektronische Zwillinge

Berit Müller
Berit Müller | Falkenhagener Feld | am 28.11.2015 | 31 mal gelesen

Berlin: Siegerland-Grundschule | Falkenhagener Feld. Zwei Preise auf einmal hat jetzt die Siegerland-Grundschule in der Westerwaldstraße eingeheimst. Die Jury des Pädagogischen Austauschdienstes zeichnete die Spandauer Schule für ihre digitalen Partnerprojekte mit dem Qualitätssiegel „eTwinning“ aus. Im dazugehörigen europaweiten Netzwerk bauen Schulen über das Internet Partnerschaften auf und arbeiten gemeinsam an einer Idee. Im Fall der Westerwaldschule...

Siegerland-Schüler holen ersten Preis beim Europäischen Wettbewerb

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 24.06.2014 | 11 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Die Siegerland-Grundschule, Westerwaldstraße 19-21, hat den ersten Preis beim Europäischen Wettbewerb gewonnen.Die Schüler hatten mit ihrer Lehrerin Christiane Meisenburg erfolgreich am "eTwinning"-Zweig des Europäischen Wettbewerbs teilgenommen. Mit ihrem Projekt "Schule der Zukunft" gewannen die Spandauer gemeinsam mit Partnerklassen aus Luxemburg, Tschechien und Polen den ersten Preis in der...