Eulalia Eigensinn

Integration dank starker Frauen?

Berit Müller
Berit Müller | Haselhorst | am 23.05.2016 | 24 mal gelesen

Berlin: Bürgersaal Rathaus Spandau | Spandau. Können starke, unabhängige Frauen zu einer gelungenen Integration beitragen? Um diese Frage dreht sich die nächste Veranstaltung der Reihe „Von der Notunterkunft zur Integration“ des Spandauer Bezirksamtes am Freitag, 3. Juni, um 19 Uhr im Bürgersaal des Rathauses in der Carl-Schurz-Straße 2-6. Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) begrüßt dazu die Staatssekretärin der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und...

Film über häusliche Gewalt: Diskussion mit der Regisseurin

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 07.03.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Spandau | Spandau. Die Beauftragte für Frauen und Gleichstellung, Annukka Ahonen, zeigt am 15. März um 19 Uhr, im Kulturhaus Spandau, Mauerstraße 6, gemeinsam mit dem Frauenbeirat Spandau den Film „FESTUNG“ der finnischen Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen.Nach der Vorführung des Films, der das Thema häusliche Gewalt thematisiert, folgt eine Diskussion mit Expertinnen, die zum Thema häusliche Gewalt in Spandau arbeiten, darunter die...

2 Bilder

Gegen häusliche Gewalt: In Spandau wurde ein Netzwerk gegründet

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 02.02.2016 | 175 mal gelesen

Spandau. Im Bezirk hat sich jetzt ein Netzwerk gegen häusliche Gewalt gegründet. So sollen Betroffene, die einen Ausweg aus schwierigen häuslichen Verhältnissen suchen, ein weitreichendes Beratungsangebot finden.Der Anlass ist traurig: In Spandau werden immer wieder Fälle von häuslicher Gewalt gemeldet. Kinder, Frauen, aber auch Männer sind in ihren eigenen vier Wänden nicht sicher, müssen physische und auch psychische Gewalt...

Rundgang durch die Neustadt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 15.09.2015 | 86 mal gelesen

Berlin: Treffpunkt Regenbogen | Spandau. „Woher kommen die Knochen im Koeltzepark? Warum heißt die Neustadt eigentlich Neustadt und wohin sind die Schülerberge verschwunden?“ Antworten auf diese Fragen erhalten Interessierte bei einem Stadtrundgang durch die Neustadt am 19. September. Dabei werden Kiez-Geschichten aufgespürt und relevante Orte und Gebäude besucht. Los geht es um 12 Uhr mit einer kurzen geschichtlichen Einführung im "Treffpunkt Regenbogen"...

Elisabeth Kranz soll Frauenpreis erhalten

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 07.09.2015 | 139 mal gelesen

Spandau. Das Bezirksamt hat die Leiterin der Beratungsstelle „Eulalia Eigensinn“ für den Berliner Frauenpreis vorgeschlagen.Nachdem Elisabeth Kranz im vorigen Jahr in den Ruhestand ging und den Staffelstab an die nächste Generation von Beraterinnen übergab, wünschen sich das Bezirksamt und der Frauenbeirat Spandau nun eine offizielle Ehrung der engagierten Spandauerin. Elisabeth Kranz soll für den Berliner Frauenpreis...