Europacity

Warten auf Straßennamen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 04.05.2017 | 19 mal gelesen

Moabit. Weil das Bezirksamt nicht reagiert hat, unterstrich die BVV ihren Beschluss vom Juli 2016 mit einer neuerlichen Entschließung im Januar, nämlich die festgelegte Namensgebung für neugebaute Straßen im Baugebiet an der Heidestraße, in der „Europacity“, nach Lisa Fittko, Clara von Simson, Clara Mleinek und Lydia Rabinowitsch „vollumfänglich vorzunehmen“. Das will die für Straßen zuständige Stadträtin Sabine Weißler...

4 Bilder

Ein Schiff wird kommen: Reederei Riedel baut Anleger im neugestalteten Park am Nordhafen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Hansaviertel | am 29.04.2017 | 520 mal gelesen

Berlin: Nordhafenpark | Wedding. Von der verwilderten Schmuddelecke zum Wohlfühlpark mit Anlegestelle für Tourischiffe: Die heruntergekommene Grünanlage am Nordhafen wurde komplett neu gemacht. Bezahlt hat den öffentlichen Park Deutschlands größtes Pharmaunternehmen Bayer.Geschwungene Wege, gepflegte Rasenflächen und Rabatten, drei lange Landschafts-treppen zum Ufer, Bänke und 40 Meter breite Sitzlinien aus Granit: Der kleine Parkstreifen am...

2 Bilder

Richtfest in der Europacity: Mietwohnungen für junge Familien, Singles und Paare

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 20.04.2017 | 315 mal gelesen

Berlin: Budapester Höfe | Moabit. In der Europacity wurde für das erste Wohngebäude Richtfest gefeiert. 204 Wohnungen suchen ab sofort Mieter.Das Grundstück gegenüber der Heidestraße 45, zwischen der Straße und dem Berlin-Spandauer-Schifffahrtskanal, umfasst knapp 20 000 Quadratmeter. Dort wurden zwei Mehrgeschosser errichtet. Sie ergänzen sich zu einem Rechteck. Der daraus entstandene Innenhof ist als Gemeinschaftsfläche vorgesehen. 42 Wohnungen, 20...

1 Bild

Architekturwettbewerb für Gewerbegebiet im Quartier Heidestraße entschieden

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 27.03.2017 | 218 mal gelesen

Moabit. Ein Schweizer Architekturbüro baut das „Gewerbegebiet“ im Quartier Heidestraße.Sieger ist der Entwurf von EM2N Architekten aus Zürich. Das hat ein Preisgericht aus Senatsbaudirektorin Regula Lüscher, Mittes Stadtentwicklungsstadtrat Ephraim Gothe und Thomas Bergander, Geschäftsführer des Investors, der Quartier Heidestraße GmbH, entschieden. Insgesamt zehn Architekturbüros hatten an dem von Bergander ausgelobten...

4 Bilder

Bau des „Quartiers Heidestraße“ beginnt mit markantem Gebäude

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 09.02.2017 | 213 mal gelesen

Berlin: Quartier Heidestraße | Moabit. Einen zugkräftigen Namen hat der Gebäudekomplex noch nicht. Aber er wird nach den Worten von Senatsbaudirektorin Regula Lüscher ein „markantes, sehr selbstbewusstes Ziegelgebäude“, das Erinnerungen an die industrielle Vergangenheit des Areals weckt.Die Senatsbaudirektorin und der Investor Thomas Bergander haben am 6. Februar den Wettbewerbssieger und sein Projekt für das sogenannte Sondergebiet des geplanten...

Wie soll das Quartier Heidestraße aussehen? Jury krönt zwei Entwürfe zu Siegern

Georg Wolf
Georg Wolf | Hansaviertel | am 16.12.2016 | 191 mal gelesen

Berlin: Heidestraße | Moabit. Für ihre Entwürfe zum geplanten Sondergebiet im Quartier Heidestraße sind die Büros Robertneun Architekten (Berlin) und gmp Architekten von Gerkan, Marg und Partner (Berlin) mit dem ersten Preis im Architekturwettbewerb ausgezeichnet worden.Die Jury hat für beide Entwürfe Empfehlungen zur weiteren Bearbeitung ausgesprochen. Nach einer erneuten Begutachtung durch die Preisrichter wird entschieden, welcher der beiden...

1 Bild

Steg nach Golda Meir benannt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 10.08.2016 | 61 mal gelesen

Moabit. Der geplante Fußgänger- und Radfahrsteg über den Spandauer Schifffahrtskanal im Baugebiet der „Europacity“ wird nach der ehemaligen israelischen Ministerpräsidentin Golda Meir benannt. Dem Beschluss der Bezirksverordneten vom 19. Mai folgten Bezirksamt und Senatsverwaltung. Die Politikerin Golda Meir, eigentlich Golda Meirson, 1898 als Golda Mabowitsch in Kiew geboren und 1978 in Jerusalem gestorben, war zunächst von...

1 Bild

Bezirk gibt neuen Straßen in der „Europacity“ einen Namen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 02.08.2016 | 246 mal gelesen

Moabit. Moabit erhält weitere neue Straßen. Sie werden nach Widerstandskämpferinnen und Naturwissenschaftlerinnen benannt.Die Bezirksverordneten haben entschieden, welche Namen sie vier weiteren Straßen und einem kleinen Platz geben wollen, die in der „Europacity“, dem Neubaugebiet an der Heidestraße, entstehen. Sie tragen künftig die Namen von Lisa Fittko, Clara von Simson, Clara Mleinek und Lydia Rabinowitsch.Lisa Fittko...

Heidestraße freigegeben

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 09.07.2016 | 33 mal gelesen

Berlin: Heidestraße | Moabit. Nach knapp drei Jahren Bauzeit, aber fünf Monate früher als geplant, hat Stadtentwicklungs- und Umweltsenator Andreas Geisel (SPD) die Heidestraße zwischen Minna-Cauer- und Perleberger Straße für den Verkehr freigegeben. Neu auf dem 1,2 Kilometer langen Abschnitt der künftigen Hauptstraße der Europacity sind zwei Fahrspuren in jede Richtung, Parkplätze, ein Radfahrstreifen auf beiden Seiten, mehr Bushaltestellen und...

1 Bild

Europa City und Lehrter Straße gehören zu den zwölf neuen Quartieren des Senats

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 22.05.2016 | 640 mal gelesen

Berlin: Europacity | Moabit. Die Attraktivität Berlins steigt und damit die Zahl der Einwohner. Der Wohnungsmarkt hinkt der Entwicklung hinterher, insbesondere jener für den schmaleren Geldbeutel. Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) will jetzt dagegen steuern.Jedes Jahr sei der Neubau von 15.000 bis 20.000 Wohnungen notwendig, sagt der Sozialdemokrat und plant zwölf große neue Stadtquartiere mit insgesamt bis zu 60.000 Wohnungen. Eines...

Sieben Sichtweisen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.03.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Haus am Kleistpark | Moabit. Über Jahre haben sieben Berliner Fotografen den Wandel des Gebiets um die Heidestraße vom Niemandsland zur „Europacity“ mit ihrer Kamera beobachtet. Entstanden sind einzigartige Fotos, analog und digital, schwarzweiß und in Farbe. Die Arbeiten von André Kirchner, Andreas Muhs, Jörg Schmiedekind, Wolf Jobst Siedler, Peter Thieme, Volker Wartmann und Jochen Wermann sind bis 30. April im Haus am Kleistpark,...

Der Bezirk baut wieder Schulen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 27.02.2016 | 475 mal gelesen

Wedding. Noch in diesem Jahr beginnen die Bauarbeiten für eine neue Grundschule an der Chausseestraße Ecke Boyenstraße.Schulschließungen waren gestern, jetzt wird wieder gebaut. Auf dem Grundstück neben dem Erika-Heß-Eisstadion, das bis Ende 2015 an eine Caravan-Station verpachtet war, beginnen demnächst die Arbeiten für Mittes ersten Schulneubau nach der Wende. Die neue Schule an der Boyenstraße am ehemaligen Mauerverlauf...

3 Bilder

Strom aus dem Glashaus: Vattenfall baut Umspannwerk für die Europacity

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 23.12.2015 | 536 mal gelesen

Berlin: Umspannwerk Sellerstraße | Wedding. Die neuen Wohnungen und Bürohäuser der Europacity zwischen Hauptbahnhof und Perleberger Brücke entlang der Heidestraße werden zukünftig vom neuen Umspannwerk Sellerstraße versorgt. Die Vattenfall-Tochter Stromnetz Berlin hat jetzt Richtfest für den Neubau gefeiert.Noch reichen die Verteilstationen des Berliner Stromversorgers. Doch mit dem Ausbau der Europacity entlang der Heidestraße steigt in den kommenden Jahren...

2 Bilder

Weitere Wohnungen in der Europacity: Baubeginn Anfang nächsten Jahres

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Mitte | am 17.11.2015 | 647 mal gelesen

Moabit. In der Europacity entstehen weitere 550 Wohnungen. Das Abgeordnetenhaus hat Ende Oktober den Bau der neuen Wohnungen auf vier Baufeldern genehmigt. Die Grundstückseigentümerin CA Immo hat das Areal inzwischen an das Hamburger Unternehmen Richard Ditting GmbH & Co. KG veräußert. Die Baufelder liegen südlich des künftigen Stadtplatzes zwischen Heidestraße und Spandauer Schifffahrtskanal und haben eine Grundstücksfläche...

3 Bilder

Richtfeste am laufenden Band: "Bertha Berlin" feierte Fertigstellung des Rohbaus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 25.10.2015 | 335 mal gelesen

Berlin: Bertha Berlin | Moabit. Wieder ein Richtfest am Spreebogen. Dieses Mal wurde anlässlich der termingerechten Fertigstellung des Rohbaus von „Bertha Berlin“ gefeiert.Bis Herbst 2016 entsteht auf einem 3000 Quadratmeter großen Grundstück an der Bertha-Benz-Straße im Lehrter Stadtquartier, am südwestlichen Rand der Europacity der neunstöckige Bürokomplex mit rund 18.000 Quadratmeter Mietfläche. Das vierflügelige Gebäude betritt man über zwei...

10 Bilder

Netzbetreiber 50Hertz feiert Richtfest für Firmenzentrale

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Hansaviertel | am 10.09.2015 | 746 mal gelesen

Berlin: 50Hertz Netzquartier | Moabit. Das imposante Gebäude des Stromnetzbetreibers 50Hertz in der neuen Europacity neben dem Hauptbahnhof am Kunstcampus Hamburger Bahnhof ist im Rohbau fertig. Nächsten Sommer ziehen über 650 Mitarbeiter aus Treptow in das 50Hertz Netzquartier ein.„Man muss heute den Mitarbeitern schon etwas bieten“, sagt 50Hertz-Chef Boris Schucht, als er Bausenator Andreas Geisel (SPD) durch den Rohbau bis in die oberen Geschosse des 52...

1 Bild

Campen an der Hauptstraße

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 11.07.2015 | 295 mal gelesen

Berlin: Reisemobilstation Berlin Mitte | Wedding. Seit 2004 gibt es in der Chausseestraße Ecke Boyenstraße an der Grenze zwischen Wedding und Mitte einen Caravan-Stellplatz. Das allerdings ändert sich mit den Baumaßnahmen für Europacity. Osman Erbas hat es sich gemütlich gemacht. Er sitzt vor seinem Wohnmobil und schaut auf die viel befahrene Chausseestraße. Während draußen der Verkehr auf einer der lautesten Straßen Berlins vorbei donnert, plant Erbas seinen...

Neue Schule für die Europacity

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Moabit | am 28.05.2015 | 142 mal gelesen

Moabit. Für das neue Stadtviertel Europacity mit 2530 geplanten Wohnungen soll an der Chausseestraße/Ecke Boyenstraße eine neue Grundschule gebaut werden. Sie ist notwendig, um die mindestens 273 per Modellrechnung prognostizierten Grundschüler der Europacity zu versorgen. Das geht aus einer "Berechnung zum Nachweis der zusätzlichen Grundschulbedarfe" vom Schulamt hervor. Die drei Grundschulen in der Nähe...

Senat lehnt präventiven Lärmschutz an der Europacity ab

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 21.05.2015 | 231 mal gelesen

Moabit. Anwohner fühlen sich vom Lärm auf den Baustellen der Europacity belästigt. In Mitleidenschaft gezogen sind auch Bewohner der Scharnhorststraße. Der Verkehr in der Heidestraße weicht gerne dorthin aus.Die Bezirksverordnetenversammlung hatte deshalb schon im Winter darauf gepocht, dass sich der Bezirk bei der federführenden Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt für Maßnahmen einsetzt, die den Krach wenigstens...

Das Unternehmen KPMG eröffnet 2017 neuen Firmensitz in der Europacity

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 11.05.2015 | 1223 mal gelesen

Moabit. Das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG verlegt seinen Berliner Firmensitz von Klingelhöferstraße in Tiergarten in die Europacity.KPMG bezieht voraussichtlich Ende 2017 als alleiniger Mieter mehr als 12 000 Quadratmeter in einem neuen Bürogebäude, das die Immobiliengesellschaft CA Immo Deutschland für 58 Millionen Euro ab Herbst in der Europacity errichten wird. Die Projektentwickler mit Hauptsitz in...

Nordhafenpark: 31 Bäume gefällt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 16.02.2015 | 47 mal gelesen

Wedding. Für die Neugestaltung der Grünanlagen am Nordhafen in der zukünftigen Europacity an der Heidestraße werden 31 Bäume "als bauvorbereitende Maßnahme" gefällt, wie Baustadtrat Carsten Spallek (CDU) mitteilt. Die Bäume am westlichen Ufer seien umsturzgefährdet und in schlechtem Zustand. Der Parkneubau beginnt im August. Auch der Uferstreifen gegenüber wird in diesem Jahr komplett saniert und als Grünanlage neugestaltet....

1 Bild

Büroneubau im Lehrter Stadtquartier am Hauptbahnhof

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Moabit | am 04.12.2014 | 425 mal gelesen

Moabit. Südlich vom Hauptbahnhof ist jetzt der Grundstein für einen Büroneubau gelegt worden. Das Haus "Bertha Berlin" neben dem südlichen Bahnhofsvorplatz gehört zur Europacity und ist der Schlussstein des Karrees mit vier Gebäuden.Das neunstöckige Bürogebäude vis-à-vis vom Kanzleramt soll Mitte 2016 fertig sein. Wer einzieht, steht noch nicht fest. Derzeit werde mit mehreren Mietern verhandelt, sagte ein Sprecher des...

1 Bild

Für die Europacity gibt es große Pläne: ein Rundgang

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 28.04.2014 | 504 mal gelesen

Moabit. Teergeruch steigt einem in die Nase. Laut und staubig ist die Heidestraße zurzeit. Lange lag sie am Rande des Niemandslandes, im Schatten der Mauer. Heute drehen sich links und rechts Kräne und rollen Bagger. Überall wird gebaut. Über die Projekte informierte auf Einladung des Heimatvereins und der Geschichtswerkstatt Tiergarten der CDU-Verordnete Thorsten Reschke bei einem Rundgang.Nach aufregenden Jahren der...