Existenzgründung

Zurück in den Beruf, aber wie?

Michael Nittel
Michael Nittel | Wannsee | am 06.10.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Wannsee. In der Villa Mittelhof, Königstraße 42- 43, finden am 13. Oktober, 10. und 24. November kostenfreie Beruf-Workshops statt. Sie richten sich an arbeitslose und nicht erwerbstätige Frauen aus Steglitz-Zehlendorf. Die Veranstaltungsreihe mit dem Titel „Restart Today“ möchte Frauen den Wieder- oder Neueinstieg in den Beruf erleichtern. Es werden praktische Tipps vermittelt wie zum Beispiel über den Nutzen einer...

Wie weiter nach der Gründung?

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Lichterfelde | am 30.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: GUZSZ | Lichterfelde. „Ich habe gegründet. Wie ist es gelaufen, wie geht es weiter?“ heißt es am Donnerstag, 15. Dezember, 18 Uhr, beim Gründerinnen- und Unternehmerinnenzentrum Steglitz-Zehlendorf (GUZSZ) im Goerzwerk, Goerzallee 299. Erika Wilhelm, Systemische Organisationsberaterin und Coach, unternimmt mit den Teilnehmenden eine Bestandsaufnahme der ersten Erfahrungen in der Selbstständigkeit. Die Teilnahme kostet 20 Euro, für...

Stammtisch der Gründerinnen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 25.12.2015 | 56 mal gelesen

Berlin: Gründerinnenzentrale | Mitte. Am 7. Januar findet um 18.30 Uhr wieder der Gründerinnenstammtisch der Gründerinnenzentrale der WeiberWirtschaft in der Anklamer Straße 38 statt. Existenzgründerinnen und Jungunternehmerinnen können in der Frauengenossenschaft Kontakte knüpfen und Erfahrungen austauschen. Die Teilnahme am Stammtisch im Restaurant Lemongrass, Anklamer Straße 38, ist kostenlos. DJ

Weg zur eigenen Firma: Wirtschaftsförderung bietet Beratung

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 04.10.2015 | 111 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Viele Wege führen zur eigenen Firma: Start ins Berufsleben, Wechsel vom Angestellten zum Chef oder aus der Arbeitslosigkeit, mit Kredit oder ohne, allein oder mit Partnern. Immer wieder werden neue Unternehmen auch nach dem Bezug von Arbeitslosengeld gegründet. Die Agentur für Arbeit und die Jobcenter bieten den Beziehern von ALG I oder ALG II dafür verschiedene Fördermöglichkeiten an: Gründerzuschuss und...

1 Bild

Steuerbüro Kerkmann: Experte bei Steuerfragen

Manuela Frey
Manuela Frey | Zehlendorf | am 25.08.2015

Berlin: Steuerberater Andreas Kerkmann | Das Steuerbüro Kerkmann in der Ludwigsfelder Straße 14, 14165 Berlin, existiert als Familienunternehmen seit 1974. Neben den Jahresmandanten, bei denen in der Regel einmal im Jahr eine Einkommensteuererklärung zu erstellen ist, betreut das Steuerbüro Andreas Kerkmann auch Unternehmen aus den Bereichen Einzelhandel, Handwerk, Handelsvertretung und Gastronomie sowie selbstverständlich auch Betriebe anderer Geschäftsbereiche. Zu...