Experimente

Messe der Bastler und Tüftler: Maker Faire lädt in die Station Berlin

Tim Stripp
Tim Stripp | Kreuzberg | am 22.09.2016 | 134 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Das Do-It-Yourself-Festival Maker Faire lädt am kommenden Wochenende wieder Bastler, Tüftler und Erfinder ein. Der Spaß am kreativen Umgang mit Technik soll besonders den jüngeren Besuchern vermittelt werden. Kinder und Jugendliche bekommen auf eine spielerisch lustige Art einen Eindruck von den Themen Wissenschaft, Technik und den dazugehörigen Materialien und Werkzeugen. Es gibt zahlreiche Mitmachstationen. Fans...

Schlaue Schüler auf Scharfenberg

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 25.07.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Humboldt Universität | Mitte. Am 30. Juli präsentieren die Teilnehmer der Juniorakademie um 11 Uhr im Audimax der Humboldt-Universität Berlin (Unter den Linden 6) die Ergebnisse ihrer Forschungen. Im Rahmen des diesjährigen Sommercamps und der Juniorakademie der Senatsbildungsverwaltung haben 124 besonders begabte Schüler der Klassenstufen 4 bis 10 auf der Insel Scharfenberg im Tegeler See geforscht. In fünf Kursen wurde experimentiert und...

1 Bild

„Haus der kleinen Forscher“ gibt Tipps für einen spannenden Sommer

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 24.07.2016 | 27 mal gelesen

Mitte. Ferienzeit ist Forscherzeit. Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ in der Rungestraße 18 möchte Eltern anregen, mit ihren Kindern auf Entdeckungsreise zu gehen.Blubbern, zischen, blitzen – naturwissenschaftliche Experimente sind spannend. Vor Kurzem hat sich sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel im Haus der kleinen Forscher von den Mini-Forschern erklären und zeigen lassen, wie der Sprudel in die Limo kommt. Zum...

4 Bilder

Was schwimmt und was nicht? Die „Kleine Forscher“-Tour machte Station in Karow

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Karow | am 19.07.2016 | 61 mal gelesen

Karow. Spielerische Experimente mit viel Nass erleben: Das konnten kürzlich Schüler der Grundschule Alt-Karow mit Unterstützung von Radio Teddy.Die Klasse 2b hatten bei Radio Teddy eine Forscherstunde der besonderen Art gewonnen. Unter dem Motto „Was schwimmt, was nicht?“ experimentierten sie mit Wasser. Dabei stand ihnen Kerstin Hasse vom „Haus der kleinen Forscher“ ebenso zur Seite wie IHK-Netzwerkkoordinatorin Janine...

5 Bilder

Kinderforscherzentrum begrüßt 20 000. jungen Besucher

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 14.07.2016 | 103 mal gelesen

Berlin: Kinderforscherzentrum HELLEUM | Hellersdorf. Das Kinderforscherzentrum Helleum ist bei Kindern sehr beliebt und wird von Pädagogen geschätzt. Mitte Juli konnte es seinen 20000. jungen Besucher feiern. Die Feier zum Besucherrekord am 13. Juli wurde von den Mitarbeitern des Helleums anders als sonst üblich gestaltet. Nicht ein einzelnes Kind wurde hervorgehoben und mit einem Blumenstrauß bedacht, sondern alle anwesenden Kinder feierten mit. Das waren an dem...

Experimente mit der Kunst

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 06.07.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Ausstellungszentrum "Pyramide" | Hellersdorf. Zehn junge Künstler haben in den zurückliegenden drei Monaten die Freie Kunstklasse Marzahn-Hellersdorf 2016 gebildet. In dieser Zeit haben die 15- bis 27-Jährigen unter Anleitung der Bildenden Künstlerin Vera Müller und des Filmemachers Matthias Schwelm Video-Installationen, Malerei, Zeichnungen und eine Plastik geschaffen. Die Ergebnisse sind unter dem Titel "Form und Phase" ab Freitag, 8. Juli, im...

6 Bilder

Reinickendorfer Schüler experimentieren im Fraunhofer Heinrich-Hertz Institut

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 30.06.2016 | 117 mal gelesen

Märkisches Viertel. Für die Drittklässler der Charlie-Chaplin-Grundschule brachte der jüngste Ausflug nicht nur eine nette Abwechslung vom Unterrichtsalltag – sondern auch erste wissenschaftliche Erkenntnisse. „Forschen macht Spaß“ heißt das Projekt, das die Kinder ins Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut führte.Artur muss erst mal etwas Wichtiges loswerden: „Meine Name schreibt sich nicht mit h und spricht sich auch nicht mit...

3 Bilder

Experimente und Campus-Führungen zur Langen Nacht der Wissenschaften in Buch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 05.06.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: Campus Buch | Buch. Zur Langen Nacht der Wissenschaften haben Unternehmen und Forschungseinrichtungen auf dem Campus Berlin-Buch sowie Kliniken im Ortsteil zahlreiche Veranstaltungen und Laborbesuche organisiert.Die Labore, Kliniken und Biotec-Unternehmen, die sich daran beteiligen, haben am 11. Juni von 15 bis 23 Uhr geöffnet. Der zentrale Informationspunkt auf dem Campus befindet sich im Foyer des Max-Delbrück-Centrums (MDC) in der...

Experimente auf dem Beuth-Campus: Lange Nacht der Wissenschaften im Juni

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 27.05.2016 | 26 mal gelesen

Berlin: Beuth Hochschule für Technik | Wedding. Mit einem „Feuerwerk der Wissenschaften“ will sich die Beuth Hochschule für Technik in der Luxemburger Straße 10 zur Langen Nacht der Wissenschaften am 11. Juni präsentieren.Von 17 bis 24 Uhr laden auf dem Beuth-Campus mehr als 80 Technikstationen mit Experimenten, Führungen und Vorträgen zur Entdeckungstour durch die Wissenschaften. 3D-Laserscanning, flinke Roboter, optische Täuschungen, das digitale Radio, der...

Nachhaltigkeit lehren: Symposium im KinderKünsteZentrum

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 09.05.2016 | 17 mal gelesen

Neukölln. Im KinderKünsteZentrum in der Ganghoferstraße 3 können sich nun auch die erwachsenen Besucher mit dem Zusammenhang zwischen Sonne, Energie und Kunst beschäftigen. Dort gibt es zwei Tage lang ganz kostenlos Veranstaltungen, Vorträge, Präsentationen und auch MitMach-Aktionen für Interessierte. Das Symposium am 26. und 27. Mai ist vor allem für Erzieher, Künstler und Eltern gedacht, aber auch für Kita-Leitungen oder...

1 Bild

Für kleine Forscher: Mit der Rollstuhl-Rakete ins All

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 04.02.2016 | 58 mal gelesen

Berlin: KinderKünsteZentrum | Neukölln. Es geht um die Sonne, Licht und um die Planeten: Das KinderKünsteZentrum, Ganghoferstraße 3, lädt Mädchen und Jungen zum Spielen und Experimentieren ein. Los geht es am 12. Februar.„Sonne! Energie + Kunst“ ist der Titel der neuen Mitmachausstellung. Die Kinder erleben, wie unterschiedlich Kostüme aus Rettungsdecken glitzern und sie beobachten im Lamellenhaus die Wirkung von Licht und Schatten. Wer mag, tritt einen...

Experimente mit der Luft

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 10.01.2016 | 87 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Unsichtbar, allgegenwärtig und lebenswichtig: Atemluft ist etwas, das im Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, nun mehr Aufmerksamkeit genießen soll. Am Sonntag, 17. Januar, winken Besuchern von 11.30 bis 15.30 Uhr „luftige Entdeckungen“. Dann lässt die Fachfrau Dina Schmidt Teilnehmer mit Experimenten Erkenntnisse darüber gewinnen, was das Element eigentlich ausmacht. Erwachsene zahlen dabei 4 Euro,...

Schlagzeug als Schulfach

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 07.01.2016 | 33 mal gelesen

Berlin: Eckener Gymnasium Mariendorf | Mariendorf. Kann man in der Schule wirklich Schlagzeug lernen? Wie programmiert man einen Roboter? Was macht man in einer Bandklasse genau? Und was bedeutet eigentlich MINT? Antworten auf diese Fragen gibt es am 14. Januar von 16 bis 19 Uhr im Rahmen eines Tags der offenen Tür im Eckener-Gymnasium, Kaiserstraße 17-21. Unter anderem werden die beiden besonderen Profile der Schule vorgestellt: die Bandklasse und der...

1 Bild

Das Kinderforscherzentrum expandiert

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 07.01.2016 | 99 mal gelesen

Berlin: Helleum | Hellersdorf. Das Kinderforscherzentrum Helleum an der Kastanienallee ist weiter auf Erfolgskurs. Mit neuen Ideen ist es ins Jahr 2016 gestartet.Das Helleum wurde im Dezember vor drei Jahren eröffnet. Es wird in einer Kooperation des Bezirksamtes mit der Alice Salomon Hochschule und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wirtschaft betrieben. Die wichtigste Aufgabe ist die Vernetzung des Helleums mit Schulen, Kitas sowie...

Schule stellt sich vor

Thomas Frey
Thomas Frey | Spandau | am 02.01.2016 | 44 mal gelesen

Berlin: Wolfgang-Borchert-Schule | Spandau. Die Wolfgang-Borchert-Sekundarschule lädt am Sonnabend, 9. Januar, zum Tag der offenen Tür an ihren Standort am Borchertweg 2 ein. Von 10 bis 13 Uhr können sich die Besucher über das Schulprofil und die einzelnen Fachbereiche informieren sowie an Mitmachangeboten, etwa Experimenten oder Musikaufführungen, teilnehmen. Die Borchert-Schule ist 2015 im Rahmen des Wettbewerbs "Starke Schule" für ihr Konzept zur...

Jungforscher gefragt

Nikolai Liermann
Nikolai Liermann | Mitte | am 06.11.2015 | 82 mal gelesen

Berlin. „Jugend forscht“ sucht die besten wissenschaftlichen Arbeiten von Jugendlichen bis 21 Jahre. Wer am Wettbewerb im nächsten Jahr teilnehmen möchte, muss sich bis zum 30. November anmelden. Dafür reicht es zunächst aus, ein Forschungsthema anzugeben. Es ist frei wählbar, muss allerdings in eines der folgenden Fachgebiete passen: Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik...

Schüler checken ihre Atemluft

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 27.10.2015 | 32 mal gelesen

Charlottenburg. Welchen Einfluss haben schlecht gelüftete Klassenzimmer auf das Lernen? Mit dieser Fragestellung befassen sich Schüler des Gottfried-Keller-Gymnasiums – genauer: der Wahlpflichtkurs der 10. Klasse im Fach Biologie. Über einen Zeitraum von vier Wochen messen die Jugendlichen die Kohlenstoffdioxid- und Sauerstoffkonzentration, Luftfeuchtigkeit und Temperatur in ihren Klassenräumen. Nach Auswertung der Daten...

Die Natur erforschen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 11.05.2015 | 20 mal gelesen

Britz. Den Britzer Garten mit allen Sinnen entdecken, das können Familien bei einer Exkursion am 16. Mai von 14 bis 16 Uhr mit Kathrin Scheurich vom Freilandlabor Britz. Mithilfe von Beobachtungen und kleinen Experimenten werden viele spannende Fragen beantwortet. Treffpunkt ist der Ausstellungspavillon des Freilandlabors, erreichbar über den Eingang Buckower Damm. Der Eintritt beträgt 2 Euro plus Parkeintritt, für Kinder ab...

1 Bild

Kinderforschungszentrum feiert zweijähriges Bestehen

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 18.03.2015 | 68 mal gelesen

Berlin: Kinderforschungszentrum Helleum | Hellersdorf. Das Kinderforschungszentrum Helleum an der Kastanienallee feiert am Freitag, 20. März, seinen zweiten Geburtstag.Seit der Eröffnung Anfang Januar 2013 haben mehr als 14 000 Berliner Kita- und Grundschulkinder das Helleum besucht. Es ist ein Gemeinschafsprojekt des Senats, des Bezirks und der Alice Salomon Hochschule. Im Helleum können Kita-Kinder und Grundschüler erste Erfahrungen mit den Naturwissenschaften...

Forscherferien im Labor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 11.03.2015 | 21 mal gelesen

Buch. Der Forschergarten des Gläsernen Labors in der Robert-Rössle-Straße 10 bietet wieder Forscherferien an. Willkommen sind Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 16 Jahre. Diese werden vom 30. März bis 10. April halb- oder ganztags betreut. Die Teilnehmer können aus unterschiedlichen Experimenten die auswählen, die ihnen Spaß machen. Das detaillierte Programm und Anmeldung auf www.forscherferien-berlin.de....

1 Bild

Schüler experimentieren an Modellhäusern zur Sonnenenergie

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Karow | am 12.02.2015 | 181 mal gelesen

Karow. Naturwissenschaftliches Wissen zu erneuerbaren Energien erwarben sich jetzt Sechstklässler aus der Grundschule Am Hohen Feld auf ungewöhnliche Art. Die Schule veranstaltete in Zusammenarbeit mit der stratum GmbH ein ganz besonderes Projekt. Deren Team "Köpfchen statt Kohle" ist im Auftrag des Bezirksamts an Schulen unterwegs, um über praktische Projekte für das Thema Energieeinsparung zu sensibilisieren. Die...

Sonnabend im Freilandlabor

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Britz | am 02.02.2015 | 33 mal gelesen

Berlin: Freilandlabor Britz | Britz. Das Freilandlabor Britz lädt am Sonnabend, 7. Februar, zu zwei sehr unterschiedlichen Veranstaltungen ein. Es geht um Kunst und um Experimente in der Natur.Ab 11 Uhr steht eine Führung durch die Gemäldegalerie im Kulturforum am Potsdamer Platz auf dem Programm. Im Mittelpunkt steht der Papagei auf den Gemälden der alten Meister. Ursula Müller und Thomas Hoffmann spüren den bunten Vögeln auf den Gemälden nach und...

Songs zum Mädchen-Technik-Kongress

Silvia Möller
Silvia Möller | Adlershof | am 26.11.2014 | 207 mal gelesen

Adlershof. Seit 2010 findet einmal jährlich der Mädchen-Technik-Kongress statt.Schülerinnen der 7. bis 12. Klassen führen an diesem Tag Experimente und Workshops durch und werfen einen Blick hinter die Kulissen von Forschung und Entwicklung. Organisiert werden die Mädchen-Technik-Kongresse vom Adlershofer Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH). Zum sechsten Kongress im Oktober 2015 gibt...

1 Bild

Das Theater auf dem Pfefferberg besteht seit einem Jahr

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 01.10.2014 | 18 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Anlässlich des ersten Geburtstags des Pfefferberg Theaters haben die Woesner-Brothers ein Experiment gestartet.Die Theaterbetreiber Ingo und Ralph Woesner eröffneten die neue Bühne vor einem Jahr auf dem Gelände der früheren Brauerei Pfeffer an der Schönhauser Allee 176. Seitdem fanden hier zahlreiche Aufführungen und einige Premieren statt. Doch nun möchten die Theatermacher seit Anfang des Monats mit...

Experimentierkurse und Vorlesungen an der Freien Universität Berlin

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 14.07.2014 | 55 mal gelesen

Berlin: Freie Universität Berlin | Dahlem. Wie wirkt Elektrosmog auf Wasser? Was kann die Lunge? Schüler ab der Klassenstufe 10 können solchen und ähnlichen Fragen in der Sommeruni der Freien Universität Berlin nachgehen.Es gibt Experimentierkurse und Vorlesungen aus den Studienfächern Biologie, Chemie, Physik, Geografie, Pharmazie, Mathematik, Informatik und erstmals Medizin. Zudem erhalten die Jugendlichen Einblicke in den Uni-Alltag und die Möglichkeiten,...