Förderverein Obersee und Orankesee

3 Bilder

Althohenschönhauser Seenpark wird zur IGA-Premiumfläche

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 22.04.2016 | 376 mal gelesen

Berlin: Strandbad Orankesee | Alt-Hohenschönhausen. Der Althohenschönhauser Seenpark soll im April 2017 die Besucher der Internationalen Gartenausstellung Berlin (IGA) anlocken und als großstädtisches Kleinod präsentiert werden. Dazu wird der Seenpark an vielen Stellen neu gestaltet."Mit der Teilnahme an der Internationalen Gartenausstellung Berlin wollen wir an den historischen Stellenwert des Seenparks neu anknüpfen", sagt Dirk Schmitz vom Förderverein...

3 Bilder

Verschollene Walzermelodie für Orankesee gesucht

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 20.03.2016 | 241 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Zum Strandbad Orankesee gehören nicht nur Sonne und Sand, sondern auch der Oranke-Walzer. Jetzt sucht der Förderverein Obersee-Orankesee nach den verschollenen Noten und hofft auf Hinweise der Leser der Berliner Woche. Gleichzeitig ruft das Team zum Kompositionswettbewerb auf, um eben diesen Walzer pünktlich zum Seenfest neu erklingen zu lassen. "Ich habe tagelang in der Staatsbibliothek recherchiert,...

Ostereier-Rollen am Obersee

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Borsigwalde | am 06.03.2016 | 35 mal gelesen

Berlin: Spielplatz Waldowstraß | Alt-Hohenschönhausen. Bei Kindern im Wohngebiet ist es das Highlight an Ostern: das Ostereierrollen rund um den Ober- und Orankesee. Am 24. März findet die vom Förderverein Obersee und Orankesee und dem Verein Kinderhaus Berlin-Mark Brandenburg initiierte Aktion statt. Wer Interesse hat, ist 15.30 Uhr eingeladen, zum Treffpunkt an den Spielplatz der Waldowstraße 12 zu kommen. Weitere Informationen zur kostenlosen...

Hundeplatz eröffnet

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 20.11.2015 | 351 mal gelesen

Berlin: Hundeplatz Konrad-Wolf-Straße | Alt-Hohenschönhausen. "Leinenlose Tobezeit" wünschte sich die Fernsehmoderatorin Inka Baude für ihren Hund. Sie ist Mitglied im "Förderverein Obersee und Orankesee". Auf ihre Initiative hin hat der Verein am 19. November einen Hundeauslaufplatz an der Konrad-Wolf-Straße 11 eröffnet. Die ehemalige Fläche eines Gymnasiums wurde dem Verein vom Bezirksamt für eine Zwischennutzung zur Pflege überlassen. Der Verein wiederum hat die...

Herbstputz an Ober- und Orankesee

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 09.11.2015 | 23 mal gelesen

Berlin: Grünflächenamt Lichtenberg | Alt-Hohenschönhausen. Auf tatkräftige Unterstützung aus der Nachbarschaft hofft der Förderverein Obersee-Orankesee bei seinem Herbstputz am 14. November zwischen 9 und 12.30 Uhr. Der Park an den Gewässern soll aufgeräumt werden. Helfer können eine eigene Schippe oder Harke mitbringen, falls vorhanden. Anderenfalls werden Geräte gestellt. Zum Abschluss der ehrenamtlichen Aktion gibt es einen kostenlosen Imbiss im Strandbad...

2 Bilder

Ober- und Orankesee werden Teil der Internationalen Gartenausstellung 2017

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 01.04.2015 | 318 mal gelesen

Berlin: Obersee und Orankesee | Alt-Hohenschönhausen. Die Seenparklandschaft rund um den Ober- und den Orankesee soll für die Internationale Gartenausstellung im Jahr 2017 fit gemacht werden. Dafür sucht der Förderverein Obersee und Orankesee nach Projektpaten. Jörg Ritter ist seit zehn Jahren Vorsitzender des Vereins. Die 150 Mitglieder haben es sich zur Aufgabe gemacht, die idyllischen Grünanlagen rund um die beiden Seen zu erhalten - und mehr noch. Sie...

1 Bild

Nach Diebstahl: Verein lässt neue Skulptur herstellen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 09.01.2015 | 148 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Mit einer neuen Skulptur will der Förderverein Obersee und Orankesee den Besuchern des Obersees eine kleine Attraktion zurückgeben.Der Obersee ist für viele Menschen ein Anziehungspunkt. Während Spaziergänger und Anwohner Ruhe und Erholung suchen, haben Metalldiebe in den Skulpturen begehrte Objekte gefunden. Seit Februar 2013 wird die schwere Bronzeskulptur "Die Liegende" des Bildhauers Siegfried Krepp...

1 Bild

Der Förderverein will an der IGA 2017 teilnehmen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 01.10.2014 | 90 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Am 13. April 2017 beginnt die Internationale Gartenausstellung (IGA) auf dem Ausstellungsgelände der "Gärten der Welt" in Marzahn-Hellersdorf. Vereine und Initiativen aus den Berliner Bezirken können sich als Außenstelle der Gartenschau bewerben.. "Noch bis Dezember diesen Jahres können Vereine und Initiativen ihre Konzepte einreichen, um Teil der IGA 2017 zu werden", sagt Christian Gräff, Stadtrat für...