Füchse Berlin

Füchse bejubeln 4:1 in Rudow

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 17.05.2017 | 6 mal gelesen

Reinickendorf. Die Füchse haben 4:1 beim TSV Rudow gewonnen und einen absoluten Big Point im Abstiegskampf der Berlin-Liga gelandet. Nach dem klaren Erfolg und der gleichzeitigen Niederlage des BFC Dynamo II ist der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz auf elf Punkte angewachsen. Die Füchse zeigten eine richtig gute Leistung, bereits zur Pause führten sie nach Treffern von Felix Rickler und Steven Haubitz mit 2:0. Wenige...

1 Bild

Den Klassenerhalt vor Augen: Füchse haben gute Karten im Abstiegskampf

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 11.05.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Füchse Sportpark | Reinickendorf. Vier Spieltage vor Saisonende in der Berlin-Liga ist für die Fußballer der Füchse Berlin der Klassenerhalt zum Greifen nah. Die Truppe vom Freiheitsweg spielt noch gegen zwei direkte Konkurrenten um den Klassenerhalt. Doch auf diese Partien will es Füchse-Coach Kai Brandt gar nicht erst ankommen lassen.„Wir wollen keine Endspiele um den Klassenerhalt. Wir wollen die Sache vorher zu unseren Gunsten geregelt...

Füchse jubeln endlich wieder

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 10.05.2017 | 15 mal gelesen

Reinickendorf. Ein ganz wichtiger Heimsieg für die Füchse. Durch dass 4:0 (1:0) gegen Makkabi vergrößerten die Gastgeber den Vorsprung vor dem ersten Abstiegsplatz auf acht Punkte. Nach zuletzt drei Pleiten in Folge war der Druck natürlich groß. Erst hatten die Füchse das Derby beim Nordberliner SC verloren, dann zwei Klatschen gegen die Top-Teams Mahlsdorf und Staaken kassiert. Umso größer die Freude, als Przesang nach 36...

1 Bild

„Solche Tage gibt es“: TuS Makkabi kommt 0:4 unter die Räder

Michael Nittel
Michael Nittel | Westend | am 08.05.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Julius-Hirsch-Sportanlage | Westend. Der TuS Makkabi hat am 29. Spieltag der Berlin-Liga eine bittere Auswärtspleite bei den Füchsen hinnehmen müssen. Im Berliner Norden unterlag der Aufsteiger am 7. Mai deutlich mit 0:4 (0:1).„Heute hat Grün gegen Blau gespielt“, begann Makkabis Coach Frank Diekmann seine Analyse. „Man hat gesehen, dass Grün den Kampf angenommen und um jeden Ball gekämpft hat, während Blau versucht hat, die ganze Sache spielerisch zu...

Bahceci schießt die Füchse ab

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 26.04.2017 | 3 mal gelesen

Reinickendorf. Gegen den Spitzenreiter war kein Kraut gewachsen. Die Füchse kassierten gegen den SC Staaken auf eigenem Platz am Freiheitsweg eine deutliche 0:5-Niederlage. Bahceci sorgte mit zwei Treffern in der 7. und 19. Minute früh für klare Verhältnisse, mit dem 0:2 ging es auch in die Pause. Nach dem Seitenwechsel stellte Füchse-Coach Kai Brandt von einem 5–4–1 auf ein 4–4–2 um und beorderte Steven Haubitz neben Felix...

Jungfüchse erneut top

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 14.04.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Lilli-Henoch-Sporthalle | Reinickendorf. Die A-Junioren-Handballer der Füchse Berlin haben die reguläre Saison als Meister der Jugend-Bundesliga Staffel Nord abgeschlossen. Mit dem 40:21 (20:10)-Sieg am 9. April über den HC Empor Rostock sicherten sich die Jungfüchse nach zuletzt acht gewonnenen Partien in Folge Platz eins vor der TSV Burgdorf und dem HSV Hamburg. Der erfolgreichste Schütze für die Berliner war Nationalspieler Tim Rozman mit 14 Toren....

Füchse können tief durchatmen

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 12.04.2017 | 19 mal gelesen

Reinickendorf. Der Sieg kam zur richtigen Zeit. Die Füchse setzten sich am Sonntag deutlich mit 5:2 gegen den Berliner SC durch. BSC-Coach Wolfgang Sandhowe, der früher auch die Füchse trainierte, hatte also keine schöne Rückkehr an den Freiheitsweg. Die Tore für die Grün-Weißen erzielten Böttcher, Steven Haubitz, Nick Przesang, Philip Januschowski und Martin Urbanski, im BSC-Tor hatte der sonst oft überragende Stefan Maus...

Füchse verlieren 0:1 bei Empor

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 05.04.2017 | 5 mal gelesen

Reinickendorf. Das war bitter. Gerade hatten die Grün-Weißen die große Chance zur 2:1-Führung vergeben, als in der 60. Minute erst Steven Haubitz aus Nahdistanz an Empor-Torwart Momade scheiterte, anschließend Martin Urbanski über den Ball trat und dann auch noch Christopher Hübner über das Tor schoss. Wenige Minuten später ging der SV Empor in Führung und auch nach 90 Minuten stand es 2:1 für die Mannschaft vom Prenzlauer...

Füchse ganz schwach

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 29.03.2017 | 2 mal gelesen

Reinickendorf. Das war gar nichts im Abstiegskampf! Die Füchse verloren 0:2 (0:1) gegen Al-Dersimspor und hängen weiter im Keller der Berlin-Liga fest. Karaduman (30.), der die Unordnung in der Abwehr nach einem Eckball nutzte, und Ilter Senkaya (55.) erzielten die Tore. Wären die Gäste danach vor dem Kasten konzentrierter zu Werke gegangen, wäre es für die Füchse bitter geworden. Deren Coach Kai Brandt erkannte die...

Mini-Serie gestoppt

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 22.03.2017 | 5 mal gelesen

Reinickendorf. Nach zuletzt zwei Siegen in Folge sind die Füchse in der Berlin-Liga mit leeren Händen aus Steglitz zurückgekehrt. Am Ende gab es über das 0:2 bei Stern 1900 auch keine großen Diskussionen. Die Gastgeber brachten das Spiel souverän über die Runden. Nach einer torlosen ersten Halbzeit versenkte Hakan Önal nur zwei Minuten nach Wiederanpfiff den Ball im Füchse- Tor. Maurice Froelian (65.) sorgte für den...

1 Bild

„Wir bleiben demütig“: Füchse legen guten Rückrundenstart hin

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 18.03.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Füchse Sportpark | Reinickendorf. Die Füchse Berlin haben mit zwei Siegen und einem Remis einen tollen Start in die Rückrunde der Berlin-Liga hingelegt und sich damit ein Polster zu den Abstiegsrängen verschafft. Doch trotz der starken Leistungen gäbe es – so Trainer Kai Brandt – noch überhaupt keinen Grund, in den Bemühungen nachzulassen.„Wir freuen uns natürlich über diese tollen Ergebnisse und auch über die Leistungen des Teams“, erklärte...

1 Bild

Das Warten geht weiter: Neu formierter 1. FC Wilmersdorf bleibt sieglos

Michael Nittel
Michael Nittel | Wilmersdorf | am 13.03.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: Sportplatz Am Volkspark | Wilmersdorf. Der 1. FC Wilmersdorf bleibt in der Rückrunde der Berlin-Liga weiterhin sieglos: Am 12. März musste sich die Truppe um Trainer Mustafa Öner bei den Füchsen Berlin mit 0:2 (0:1) geschlagen geben. Diese Niederlage war äußerst ärgerlich, weil die Gäste zumindest in der zweiten Halbzeit das deutlich bessere Team waren.„Ja, wirklich schade und unnötig, dass wir dieses Spiel verloren haben“, brachte es FC-Coach Öner...

1 Bild

Ein positives Zeichen: Geänderte Lärmrichtwerte auf Sportplätzen

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 09.02.2017 | 38 mal gelesen

Reinickendorf. Der Bundestag hat Ende Januar in einer Gesetzesänderung die Lärmrichtwerte für Sportplätze angepasst. Damit soll insbesondere der Breitensport in Großstädten maßgeblich gefördert und gesichert werden.Für die abendlichen Ruhezeiten sowie die Ruhezeiten an Sonn- und Feiertagen von 13 bis 15 Uhr wurden die zulässigen Richtwerte um fünf Dezibel erhöht. Darüber hinaus wurde der mögliche Mindestabstand von...

1 Bild

„Ich glaube an dieses Team“: Füchse-Coach optimistisch im Abstiegskampf

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 05.01.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: Füchse Sportpark | Reinickendorf. Mit nur vier Siegen, drei Remis und immerhin schon zehn Niederlagen überwintern die Fußballer der Füchse in der Berlin-Liga auf Platz 14. Nur vier Zähler trennen den Klub von einem Abstiegsrang. Auch deshalb macht Trainer Kai Brandt keinen Hehl daraus, dass sein Team um den Klassenerhalt kämpft.„Wir sind tatsächlich dort angekommen, wo wir definitiv nicht hin wollten: mitten im Abstiegskampf“, attestierte...

5 Bilder

Spielen wie die Füchse: Junge Handballer vom HC Pankow trainierten mit den Profis

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Karow | am 29.12.2016 | 265 mal gelesen

Karow. Zwei Gäste konnten die jungen Spieler des Handballvereins HC Pankow kürzlich zum Training begrüßen. Spieler Mattias Zachrisson und Trainer Lukas Altmann von den Füchsen Berlin kamen in die Sporthalle an der Achillesstraße vorbei, um mit den jungen Handballern zu trainieren und ihnen einige Kniffe zu vermitteln.„Dieses Training gewannen wir bei einer Ausschreibung am Rande eines Spiels der Füchse Berlin“, sagt...

Starker Handballnachwuchs: Jungfüchse dominieren ihre Ligen

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 24.12.2016 | 14 mal gelesen

Reinickendorf. Seit Jahren wird bei den Handballern der Füchse Berlin auch und ganz besonders der Fokus auf die Nachwuchsarbeit gelegt. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass die Juniorenteams aussichtsreich in die Winterpause gehen.Die A-Jugend, amtierender Deutscher Meister, hat in der Bundesliga lediglich ein Spiel verloren – und zwar gegen den stärksten Konkurrenten, den TSV Burgdorf (25:27). Ansonsten wurde jedes...

Füchse verlieren 0:4 beim BSC

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 21.12.2016 | 5 mal gelesen

Reinickendorf. Der Berlin-Ligist hat das Jahr 2016 mit einer Niederlage beendet. Im Auswärtsspiel gegen den Berliner SC hieß es nach 90 Minuten 0:4. Weiter geht es für die Füchse am Mittwoch, den 25. Januar, mit einem Freundschaftsspiel gegen den Regionalligisten SV Babelsberg 03. Anstoß der Begegnung ist um 19 Uhr im Karl-Liebknecht- Stadion in Babelsberg. In der Berlin-Liga rollt dann am Sonntag, den 26. Februar, wieder...

1 Bild

Spreefüxxe sind Herbstmeister: Handballerinnen ohne Niederlage in Weihnachtspause

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 18.12.2016 | 29 mal gelesen

Berlin: Sporthalle Charlottenburg | Reinickendorf. Die Spreefüxxe Berlin haben auch das Topspiel der Dritten Liga Ost gegen die SG 09 Kirchhof gewonnen und gehen mit elf Siegen aus elf Partien ungeschlagen in die Weihnachtspause.Das Duell der beiden bis dahin noch ungeschlagenen Topteams in der Sporthalle Charlottenburg am 10. Dezember wurde – wie zu erwarten war – ein hochklassiges Spitzenspiel, das zudem bis in die Schlussphase hochspannend war. Die...

Füchse verlieren in Mahlsdorf

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 14.12.2016 | 5 mal gelesen

Reinickendorf. Der Berlin-Ligist hat sein Auswärtsspiel gegen Blau-Weiß 90 am vergangenen Sonntag klar verloren. Nach 90 Minuten hieß es gegen den Aufsteiger 1:5 (0:3). Die Füchse begannen gut, hatten die erste Chance durch Kapitän Steven Haubitz. Aber in Führung ging Blau-Weiß 90, Steinerts Schuss fälschte Alexander Hess ins eigene Tor ab. In der Folge trafen die Füchse dreimal ins Tor, standen dabei aber jeweils im Abseits....

Der Fallrückzieher von Haubitz

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 07.12.2016 | 5 mal gelesen

Reinickendorf. Kai Brandt war voll des Lobes. „Das war endlich Männerfußball“, lobte der Füchse- Coach nach dem 5:0-Erfolg gegen Aufsteiger DJK Schwarz-Weiß Neukölln. Den ersten Heimsieg seit mehr als drei Monaten hatten sich die Reinickendorfer redlich verdient. Zum 2:0-Pausenvorsprung trafen Böttcher (18.) und Haubitz (43.). Letzterer stellte dann mit einem sehenswerten Fallrückzieher zum 3:0 die Weichen endgültig auf Sieg...

Einbruch nach einer Stunde

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 30.11.2016 | 5 mal gelesen

Reinickendorf. Der Berlin-Ligist hat sein Auswärtsspiel beim BFC Preussen am vergangenen Sonntag deutlich verloren. Nach 90 Minuten hieß es gegen den amtierenden Berliner Pokalsieger 0:4. Bis zur 63. Minute hielten die Füchse das 0:0, doch dann brachen sie ein. Ein Eigentor von Julian Butt (1:0, 63. Minute) eröffnete den Torreigen, in der Folge überwanden die Lankwitzer Groth (72.), Berner (76.) und Robben (82.)...

Nullnummer als Erfolg

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 23.11.2016 | 2 mal gelesen

Reinickendorf. Der Berlin-Ligist hat sein Heimspiel gegen den TSV Rudow am vergangenen Sonntag unentschieden gespielt. Die Partie endete 0:0. Nach dem Überraschungserfolg der Reinickendorfer gegen TuS Makkabi (3:2) eine Woche zuvor darf aber auch dieses Remis gegen die leicht favorisierten Rudower als Erfolg gewertet werden. Die Füchse scheinen sich wieder etwas gefangen zu haben. Trainer Kai Brandt war jedenfalls froh, dass...

Gegen Gewalt an Frauen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 19.11.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Villa Holz | Tempelhof. Anlässlich des Internationalen Aktionstags gegen Gewalt an Frauen veranstaltet der Sportverein Taekwondo Füchse Berlin in Kooperation mit der Tempelhof-Schöneberger Frauenbeauftragten einen aktivierenden Workshop zu Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Mädchen und Frauen. Ort der Handlung ist am 26. November von 11 bis 13 Uhr die „Villa Holz“, Holzmannstraße 22. Leichte Sportsachen und Hallenschuhe sind...

Mahlsdorf eine Nummer zu groß

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 09.11.2016 | 4 mal gelesen

Reinickendorf. Die Reinickendorfer haben ihr Heimspiel in der Berlin-Liga gegen Eintracht Mahlsdorf am vergangenen Sonntag mit 0:5 verloren. Zur Halbzeit stand es noch 0:1 für die Gäste, ehe sie innerhalb von fünf Minuten auf 0:4 erhöhten (73., 75., 78.). In der Tabelle verweilen die Füchse Berlin mit mageren acht Punkten auf Platz 14, seit über zwei Monaten gab es keinen Sieg mehr zu feiern. Am kommenden Sonntag geht es...

Füchse rutschen ab

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 26.10.2016 | 5 mal gelesen

Reinickendorf. Der Berlin-Ligist hat sein Auswärtsspiel gegen den SC Staaken am vergangenen Sonntag knapp mit 1:2 verloren. Bis zur 60. Minute hielten die Gäste beim favorisierten SC Staaken das 0:0, dann fiel das erste Gegentor. Nick Przesang glich eine Viertelstunde später zum 1:1 aus (75.). Doch der SC Staaken markierte kurze Zeit später den Siegtreffer. In der Tabelle rutschen die Reinickendorfer damit weiter ab: Mit...