Füchse Berlin

Böse Woche für die Füchse

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 18.04.2018 | 3 mal gelesen

Reinickendorf. Keine schöne Woche für die Füchse: Dem Aus im Viertelfinale des Berliner Pilsner-Pokals unter der Woche (0:4 beim Berliner SC) folgte auch im Heimspiel der Berlin-Liga am vergangenen Sonntag eine Niederlage. Gegen Sparta Lichtenberg unterlagen die Füchse mit 1:3. Die nach der Winterpause noch ungeschlagenen Gäste gingen durch einen Doppelschlag in der 33. und 34. Minute 2:0 in Führung. Martin Urbanski brachte...

1 Bild

Kein Lauf, sondern eine Tendenz: Füchse mit bislang guter Rückrunde

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 15.04.2018 | 22 mal gelesen

Die Füchse Berlin sind im Viertelfinale um den Berliner Pilsner Pokal ausgeschieden: Die Truppe um ihren Trainer Guido Perschk unterlag am 11. April beim Ligakontrahenten Berliner SC in Wilmersdorf mit 0:4. Doch unabhängig vom Ausscheiden aus dem Pokal spielen die Füchse in der Berlin-Liga bislang eine gute Rückrunde, in der es mit der 0:4-Klatsche gegen den TuS Makkabi eigentlich nur ein wirklich schlechtes Spiel gab....

Trampisch trifft zum 1:1

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 11.04.2018 | 4 mal gelesen

Reinickendorf. Die von Guido Perschk trainierten Füchse haben am vergangenen Sonntag mit dem 1:1 bei Stern 1900 einen wichtigen Auswärtspunkt im Kampf gegen den Abstieg aus der Berlin-Liga ergattert. Luca Rohr brachte die Gastgeber in der 38. Minute in Führung, Philipp Trampisch glich nach einer knappen Stunde aus. Die Füchse verdienten sich den Punktgewinn mit einer Leistungssteigerung nach dem Seitenwechsel. In der...

Füchse gehen 0:4 unter

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 21.03.2018 | 4 mal gelesen

Reinickendorf. Wenn der Spruch zutrifft, dass auf eine verpatzte Generalprobe eine glanzvolle Premiere folgt, dann sollten die Füchse am kommenden Sonnabend gute Karten haben. Sie treten im Pokal beim Berliner SC an (14 Uhr, Hubertusallee). Die Generalprobe lief – wie gesagt – schief, die Füchse kamen gegen den TuS Makkabi mit 0:4 unter die Räder und wandeln in der Berlin-Liga weiter am Abgrund. „Das war ein gebrauchter Tag...

Last-Minute-Sieg der Füchse

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 14.03.2018 | 5 mal gelesen

Reinickendorf. Zweimal lagen die Füchse bei ihrem Gastspiel gegen die Spandauer Kickers zurück, aber am Ende sprang durch zwei Treffer in der Nachspielzeit sogar ein 5:3-Sieg heraus. Steven Haubitz brachte die Grün-Weißen früh in Führung, Jack Krumnow und Tobias Ehm drehten die Partie. Philipp Trampisch glich aus (59.), Tastan brachte erneut die Kickers in Führung (61.), nun glich Haubitz erneut aus (72.). Als sich die...

Kommt und lasst uns tanzen

Michael Nittel
Michael Nittel | Märkisches Viertel | am 10.03.2018 | 17 mal gelesen

Berlin: Sporthalle der Bettina-von-Arnim-Schule | Märkisches Viertel. Unter dem Motto „Kommt und lasst uns tanzen, kommt und lasst uns fröhlich sein!“, laden der Berliner Turn- und Freizeitsportbund und die Füchse Berlin interessierte Senioren zu einer Tanz-Veranstaltung ein. In der Sporthalle 3 der Bettina-von-Arnim-Schule am Senftenberger Ring 43 können alle Interessierten, ob allein oder in der Gruppe, am Sonntag, 18. März, von 15 bis 17 Uhr einfach vorbeischauen und...

Füchse wieder spielfrei

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 07.03.2018 | 2 mal gelesen

Reinickendorf. Langsam wird es unschön. Während die anderen Partien in der Berlin-Liga stattfanden, waren die Füchse erneut ohne Beschäftigung. Eine Woche nach der Absage der Füchse-Partie am Heckerdamm fiel nun das für den vergangenen Sonntag auf dem Wackerplatz an der Kienhorststraße angesetzte Heimspiel gegen Eintracht Mahlsdorf den frostigen Verhältnissen zum Opfer. Damit hängen die Grün-Weißen nun schon zwei Spiele...

Wieder mal Olympia: Neuer Anlauf für die Spiele in Berlin?

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.02.2018 | 105 mal gelesen

Deutschland soll sich um die Sommerspiele im Jahr 2032 bemühen, findet SPD-Altkanzler Gerhard Schröder. Nach seiner Ansicht ist Berlin der einzige Ort in der Bundesrepublik, der Chancen auf einen Zuschlag hat. Dass sein Vorschlag von Berliner Politikern unterstützt wird, wundert mich nicht. Allerdings verlangt der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) für eine Bewerbung nationale Rückendeckung. Es dürfe nicht...

Füchse müssen auswärts ran

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 26.02.2018 | 5 mal gelesen

Berlin. Die Füchse Berlin müssen im Viertelfinale um den Berliner Pilsner Pokal beim Berliner SC in Wilmersdorf antreten. Das ergab die Auslosung am 19. Februar. Das Duell der beiden Berlin-Ligisten auf dem Hubertussportplatz soll am 7. März um 19 Uhr angepfiffen werden. Die Füchse werden als Außenseiter, aber nicht ganz chancenlos in dieses Spiel gehen. Die anderen Viertelfinalpartien werden zeitgleich ausgespielt: Der...

Füchse ringen Hertha 06 nieder

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 15.02.2018 | 13 mal gelesen

Berlin: Wackerstadion | Reinickendorf. Die Füchse Berlin haben ein wenig überraschend das Viertelfinale um den Berliner Pilsner Pokal erreicht. Der Berlin-Ligist setzte sich am 14. Februar gegen den klassenhöheren Fußball-Oberligisten CFC Hertha 06 mit 3:1 (0:0) durch. Die Charlottenburger waren im altehrwürdigen Wackerstadion nach rund einer Stunde Spielzeit durch einen Treffer ihres Kapitäns Demircan Dikmen in Führung gegangen. Doch die Truppe um...

1 Bild

Nachsitzen zum Auftakt: Füchse vor dem Rückrundenstart

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 28.01.2018 | 44 mal gelesen

Berlin: Wackerstadion | Für die Füchse Berlin wird es bereits am Sonnabend, 3. Februar ernst: Mit dem Nachholspiel gegen den SFC Stern 1900 beginnt für den Traditionsklub eine schwierige Mission. Es geht um nicht mehr oder weniger als den Klassenerhalt in der Berlin-Liga. Eine wichtige Entscheidung war bereits kurz vor Weihnachten gefallen: Der Trainer der Füchse heißt weiterhin Guido Perschk. Der sportliche Leiter war nach der Trennung von...

Mit „Fitter Fuchs“ im Rennen: Füchse hoffen auf „Stern des Sports“ in Gold

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 07.01.2018 | 26 mal gelesen

Berlin: Füchse Sportpark | Wenn Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am 24. Januar den „Großen Stern des Sports“ in Gold verleihen wird, dann dürfen sich auch die Füchse Berlin Reinickendorf berechtigte Hoffnungen auf die wertvollste Auszeichnung im deutschen Vereinssport machen: Die Füchse werden mit ihrem Projekt „Fitter Fuchs“ ins Rennen gehen. Seit mittlerweile drei Jahren bietet der Traditionsklub ein vielfältiges Gesundheits- und...

1 Bild

Freud und Leid im Bezirk: Landesligisten stark – Berlin-Ligisten enttäuschen

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 25.12.2017 | 126 mal gelesen

Unterschiedlicher könnte eine Bilanz über das Abschneiden der Reinickendorfer Fußballteams in der Hinrunde nicht ausfallen: Während der Wittenauer SC Concordia, der VfB Hermsdorf und der Frohnauer SC in der Landesliga auf eine ordentliche bis sehr gute erste Saisonhälfte zurückblicken können, herrscht bei den Füchsen Berlin und dem Nordberliner SC Tristesse: Beide Klubs stecken in der Berlin-Liga in akuter...

Füchse-Heimspiel abgesagt

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 20.12.2017 | 6 mal gelesen

Reinickendorf. Auf dem alten Wackerplatz an der Kienhorststraße wollten die Füchse die Hinrunde mit einem guten Ergebnis gegen Stern 1900 ausklingen lassen, aber die am vergangenen Freitag angesetzte Partie fiel aus. „Der Platzwart hat den Rasen nicht freigegeben, und das war auch richtig so“, sagte Pierre Schönknecht. Der Platz hätte arg unter einem Spiel gelitten und unnötige Kosten verursacht. So gehen die Füchse mit...

1 Bild

Gemeinsam stark sein: Sportverbund Berlin feiert einjähriges Bestehen

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 16.12.2017 | 94 mal gelesen

Am 30. November hat der Sportverbund Berlin im Rahmen einer Jubiläumsveranstaltung sein einjähriges Bestehen gefeiert. Der Zusammenschluss von zurzeit 16 Klubs hat es sich zum Ziel gesetzt, eine Interessenvertretung der Berliner Sportvereine gegenüber dem Landessportbund (LSB), den Senats- und Bezirksverwaltungen sowie anderen öffentlichen und privaten Gesellschaften zu sein. Der als Gastredner geladene Ingo Weiß,...

1 Bild

Füchse wechseln den Trainer: Guido Perschk ersetzt Kai Brandt

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 30.11.2017 | 66 mal gelesen

Berlin: Füchse Sportpark | Die Füchse Berlin haben ihren Trainer gewechselt. Der Berlin-Ligist reagierte auf die bis dato schwachen Ergebnisse der bisherigen Saison und trennte sich von Kai Brandt. Der ehemalige Coach und jetzige sportliche Leiter Guido Perschk hat übernommen. Ob Perschk das Amt dauerhaft oder nur vorübergehend innehaben wird, soll frühestens Mitte Dezember, vielleicht aber auch erst in der Winterpause geklärt werden. „Wir haben uns...

Füchse kommen unter die Räder

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 29.11.2017 | 13 mal gelesen

Reinickendorf. Das war ja zu erwarten. Die Füchse Berlin hatten beim Tabellenführer und erklärten Titelfavoriten Blau-Weiß 90 keine Chance und kassierten eine deutliche 0:5-Niederlage. Bereits in der 3. Minute lagen sie 0:1 im Hintertreffen, mit einem Doppelschlag in der 32. und 33. Minute erhöhten die Blau-Weißen auf 3:0. Und in der zweiten Halbzeit legten sie noch zwei weitere Treffer nach, Soltanpour setzte in der 89....

In Mahlsdorf nichts zu holen

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 08.11.2017 | 17 mal gelesen

Reinickendorf. Wenn es gegen Eintracht Mahlsdorf geht, dann scheint für die Füchse nichts drin zu sein. In der Vorsaison gab es ein 0:5 und 0:6, am vergangenen Sonntag verloren die Grün-Weißen bei der Eintracht mit 0:4. „Immerhin eine kleine Verbesserung zum Vorjahr“, merkte Füchse-Coach Kai Brandt mit einem Anflug von Ironie an. Mit einem Doppelschlag zwischen der 29. und 34. Minute gingen die Gastgeber 2:0 in Führung. Nach...

2 Bilder

In Lichtenrade wird zum ersten Mal ein Handball-Länderspiel ausgetragen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 28.10.2017 | 118 mal gelesen

Berlin: Reinhold-Meyerhof-Halle | Lichtenrade. Premiere beim VfL Lichtenrade. Der Verein richtet zum ersten Mal ein Handball-Länderspiel der männlichen Jugend (U 18) aus. So haben es der Deutsche Handballbund und der Handballverband Berlin beschlossen. Polen gegen Deutschland steht auf dem Programm. Am 7. November wird die polnische Jugendnationalmannschaft in der Reinhold-Meyerhof-Sporthalle an der Briesingstraße 37 erwartet, um gegen die deutsche...

1 Bild

„Wir sind nicht zufrieden“: Füchse mit holprigem Saisonstart

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 20.10.2017 | 32 mal gelesen

Berlin: Füchse Sportpark | Reinickendorf. Die Füchse Berlin sind holprig in die neue Saison der Berlin-Liga gestartet. Mit drei Siegen, einem Remis und fünf Niederlagen läuft man den eigenen Ansprüchen ein wenig hinterher. Besonders bitter war dabei das letzte Auswärtsspiel, als man beim SV Tasmania in Neukölln mit 1:6 unter die Räder kam. „Ganz klar, wir sind nicht zufrieden“, bringt es Füchse-Teammanager Guido Perschk auf den Punkt. Insbesondere...

Füchse ohne Biss bei Tasmania

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 18.10.2017 | 9 mal gelesen

Reinickendorf. Ohne jede Chance waren die Füchse am vergangenen Sonntag bei ihrem Gastauftritt im Werner-Seelenbinder-Sportpark. Beim SV Tasmania setzte es eine deutliche 1:6-Niederlage. Und es hätte sogar noch schlimmer kommen können, mehrfach liefen die Tasmanen ins Abseits und verdaddelten weitere gute Möglichkeiten. Romario Hartwig traf doppelt für die Neuköllner, die restlichen Tore gingen auf das Konto von Tokmak,...

Füchse siegen unter Flutlicht

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 27.09.2017 | 8 mal gelesen

Reinickendorf. Die Füchse haben eine lange Durststrecke gegen den Nordberliner SC beendet. Drei Niederlagen und ein Remis standen seit dem Wiederaufstieg 2015 in der Bilanz gegen den Lokalrivalen, aber am vergangenen Freitag konnte man den Bock umstoßen. Mit 2:1 siegten die Füchse, herausragender Mann auf dem Platz war Steven Haubitz, der beide Füchse-Treffer markierte und den formidablen Gäste-Keeper Sebastian Paul zu zwei...

Es kann wieder gebowlt werden: Anlage im Centre Talma wiedereröffnet

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 21.09.2017 | 58 mal gelesen

Berlin: Centre Talma | Reinickendorf. Am 19. September ist die Bowling-Anlage im Centre Talma an der Hermsdorfer Straße 18A wiedereröffnet worden. Zukünftig wird sie durch die Füchse Berlin betrieben. Hierzu war die Bowling-Bahn durch den Verein instandgesetzt worden. Nach dem Auszug des Bowling Club de Française im vergangenen Dezember blieb die Frage nach einem neuen Träger der Bowlingbahn lange Zeit unbeantwortet. Nun haben die Füchse diese...

Sparta schießt Füchse 4:1 ab

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 20.09.2017 | 1 mal gelesen

Reinickendorf. Das Grauen für die Füchse hatte einen Namen – und der lautete Soner Demiryürek. Der Stürmer von Sparta Lichtenberg erledigte die Füchse quasi im Alleingang und erzielte beim 4:1-Sieg alle vier Tore für die Gastgeber. Für die Füchse traf Steven Haubitz nach einer Stunde zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich. Da waren die Grün-Weißen nur noch zu zehnt, wenige Minuten zuvor sah Tobias Norman Hampel für ein hartes...

Füchse kommen unter die Räder

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | am 13.09.2017 | 35 mal gelesen

Reinickendorf. Das ging ja nach hinten los. Die Füchse kamen beim TuS Makkabi mit 3:6 schwer unter die Räder. Dabei führten sie bis zur 77. Minute nach Treffern von Martin Urbanski, Onur Tokgöz und Steven Haubitz noch mit 3:1, ehe das Unheil über sie hereinbrach. Als zu schwere Hypothek erwies sich offenbar der Platzverweis von Torwart Angelo Kempf, der bereits in der 19. Minute die Rote Karte sah. In Ermangelung eines...